Sie sind hier:

Mietwagen Neu-Delhi

Ab
30€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Neu-Delhi buchen

Willkommen in Dillī! Die indische Hauptstadt stellt für viele Reisende den ersten Kontakt mit Indien dar. Besonders das moderne Neu-Delhi bereitet ihnen dabei mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten einen spektakulären Empfang. Die beeindruckende Metropole im Norden des Landes versetzt ihre Besucher an fast jeder Straßenecke in Staunen. Hier reihen sich imposante und uralte Bauten an moderne Regierungsgebäude, kontrastieren lebhafte Straßenmärkte die zukunftsweisenden Einkaufszentren und laden weitläufige Parks zur Erholung ein. Während Paharganj unweit des Connaught Place Urlauber mit seiner Fülle an Unterkünften überzeugt, sind Attraktionen wie das Rote Fort oder die Jama Masjid von dort aus mit der Auto-Rikscha gut erreichbar. Oder machen Sie jetzt den CHECK24-Mietwagenvergleich, um Neu-Delhi flexibel auf eigene Faust zu erkunden.

Mietwagen Vergleich Neu-Delhi: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 30 € pro Tag
Maruti Suzuki Celerio
Economy| 4-Türer
  • z.B. 17 Tage ab 505 €
  • vom 13.11. - 30.11.2018
  • Abholort: Neu-Delhi
Angebot prüfen »
ab 34 € pro Tag
Maruti Dzire
Standard| 5-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 241 €
  • vom 04.03. - 11.03.2019
  • Abholort: Neu-Delhi
Angebot prüfen »
ab 36 € pro Tag
Honda Amaze
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 17 Tage ab 614 €
  • vom 13.11. - 30.11.2018
  • Abholort: Neu-Delhi
Angebot prüfen »
ab 36 € pro Tag
Hyundai Grand i10
Mini| 4-Türer
  • z.B. 20 Tage ab 730 €
  • vom 02.03. - 22.03.2019
  • Abholort: Neu-Delhi

Autovermietung Neu-Delhi: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (6 Stationen)
Flughafen (2 Stationen)
Stadt (4 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Neu-Delhi

Im Jahr 1911 entstand südlich des historischen Stadtkerns, heute Old Delhi genannt, das moderne Neu-Delhi. Noch im selben Jahr veranlasste das Britische Reich die Verlegung der indischen Hauptstadt von Kolkata im Bundesstaat Bengalen nach Neu-Delhi im Unionsterritorium Delhi. Dieses grenzt an die Bundesstaaten Haryana, Uttar Pradesh und Rajasthan. Architektonisch nach dem Vorbild einer britischen Gartenstadt geplant, dient Neu-Delhi als Sitz der indischen Regierungsstellen und ausländischen Vertretungen. Heute leben in der Metropole am Fluss Yamuna etwa 20 Millionen Menschen.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Neu-Delhi

Für Road-Trips mit dem Leihwagen zu einigen der sehenswertesten Stätten Nordindiens liegt Neu-Delhi ideal. Zu den beliebtesten Ausflugszielen darunter gehört das weltberühmte Mausoleum, der Taj-Mahal. Über den Taj Express Highway in südöstlicher Richtung erreichen Reisende Agra nach etwa drei bis vier Stunden. Ein Besuch lohnt sich vor allem wochentags am frühen Morgen. Wer zum Sonnenaufgang um etwa fünf Uhr morgens vor dem imposanten Gebäude steht, hat die Chance auf fantastische Fotomotive.

Für all jene, die sich für Yoga interessieren, bietet sich ein Ausflug in den Norden nach Rishikesh, die Yogahauptstadt Indiens, an. Hier, wo sich bereits die Beatles vom Ashramleben und dem Yoga inspirieren ließen, sind die Yogaschulen seither wie Pilze aus dem Boden geschossen. Besonders entlang des Gangesufers, nahe der Brücken Laxman Jhula und Ram Jhula finden sich viele Schulen, Unterkünfte und Restaurants für Touristen. Abenteuerlustige können zudem Raftingtouren auf dem heiligen Fluss unternehmen und diesem auf einer Mehrtageswanderung oder mit dem Auto bis zu seinem Ursprung in Gangotri folgen.

Wer den Mietwagen von Neu-Delhi in südliche Richtung lenkt, gelangt nach etwa 320 Kilometern in die pinkfarbene Königsstadt Jaipur, dem Zentrum des Bundesstaates Rajasthan. Neben dem majestätischen Palast der Winde beeindruckt dort das Observatorium Jantar Mantar.

Top Mietwagen-Ziele

  • Agra

  • Rishikesh

  • Jaipur

Top Sehenswürdigkeiten

  • Rotes Fort

  • Gandhi Smriti

  • Old Delhi

Veranstaltungen

  • Buchmesse Delhi

  • Diwali-Festival

  • Tag der Republik

Entfernungen

  • Nach Agra: 212 km

  • Nach Haridwar: 215 km

  • Nach Jaipur: 261 km

Sehenswürdigkeiten in Neu-Delhi

Der wohl berühmteste Einwohner Neu-Delhis, der Pazifist und Anführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung Mahatma Gandhi, verbrachte seine letzten Tage im Burla-Haus, bevor er am 30. Januar 1948 eben dort einem Mordanschlag zum Opfer fiel. Heute können Besucher sich in der Gedenkstätte Gandhi Smriti über das Leben dieses außergewöhnlichen Mannes informieren und seine wenigen Habseligkeiten bestaunen.

Ein modernes Delhi erwartet Reisende hingegen am Connaught Place. Hier laden internationale Modelabels zum Shopping ein. Für die nötige Pause jedoch strömen Schleckermäuler zu Wenger’s. Die traditionsreiche Schweizer Patisserie ist die älteste ihrer Art in Neu-Delhi und zählt immer noch zu den gefragtesten Bäckereien der Stadt. Die Kuchenvitrine erinnert an europäische Verhältnisse, auch wenn das chaotische Service etwas Geduld erfordert.

Wer auf der Suche nach Kleiderschnäppchen ist, wird hingegen auf den zahlreichen Märkten der Stadt wie dem Sarojini Markt fündig. In den unzähligen Geschäften von Paharganj sind darüber hinaus jene Waren supergünstig erhältlich, die in den touristischen Gebieten Indiens zum vielfachen Preis verkauft werden.

Autovermietung am Flughafen Neu-Delhi

Der Indira Gandhi International Airport (DEL) liegt etwa zwölf Kilometer außerhalb des Stadtzentrums. Dieser verfügt über drei Terminals und drei Start- und Landebahnen. Internationale Passagiere halten sich vor allem in Terminal 3 und 2 auf. Für inländische Weiterflüge steht ein regelmäßiger Shuttleservice zwischen T3 und T1 zur Verfügung.

Wer direkt nach seiner Ankunft am Flughafen von Neu-Delhi einen Mietwagen übernehmen möchte, sollte diesen am besten vorab online buchen. In den meisten Fällen sind Leihwagen mitsamt Chauffeur erhältlich. Diese holen Reisende zur gebuchten Zeit am Flughafen in Delhi ab. Im Terminalgebäude befinden sich derweil keine Kundenschalter von Autovermietungen.

Alternativ gelangen Urlauber mit der Metro rasch vom Flughafen ins Zentrum von Delhi: Die orangefarbene Linie fährt vorbei am Südcampus der Universität und dem Shivaji Stadium in Richtung Connaught Place im Zentrum der Metropole. Im 15-Minuten-Takt verkehren zudem Busse ins Stadtzentrum und auch Taxis stehen zur Weiterfahrt bereit.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Neu-Delhi

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Indira Gandhi International Airport (DEL)
  • Anbieter: -
  • Anfahrt ins Zentrum: Vom Terminal in Richtung Nordwesten fahren, um auf die NH48 zu wechseln, welche in Richtung des Diplomatenviertels verläuft. Dort links auf den Mother Teresa Cres. auffahren, der in den Baba Kharak Singh Marg übergeht. Dieser führt direkt zum Connaught Place.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 55 Minuten bzw. 20 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Neu-Delhi

Montag12.11.18klarer Himmel16° / 31°
Dienstag13.11.18leichter Regen14° / 25°
Mittwoch14.11.18leichter Regen14° / 25°
Donnerstag15.11.18klarer Himmel13° / 26°
Freitag16.11.18klarer Himmel11° / 22°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Neu-Delhi

1,0
First1,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (1 Bewertungen insgesamt)

04.11.2015Franz E.
Anbieter: First