Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

Mietwagen Spanien

Auto mieten beim Testsieger!
Kostenlos stornieren
Mehr als
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen-Preisvergleich

    CHECK24 ist Testsieger!

    Unser Vergleich ist TÜV-geprüft und mehrfach ausgezeichnet

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich für CHECK24 Kunden buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Viele Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    Das sagen unsere Kunden
    4,5

    Bewertung für unseren Spanien Mietwagenvergleich

    4,5 von 5 Sternen
    234.310  Kunden­bewertungen
    93%  Weiter­empfehlung
    Die neuesten Kundenbewertungen
    Bewertung von Theo Heinz R. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Hiper
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:4 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Palma de Mallorca
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- bis Dreitürer

    Positiv: Wir würden am Flughafen abgeholt und zur Station außerhalb des Flughafens gefahren. Danach im Büro reibungslose Abwicklung. Die Mitarbeiterin war sehr nett und hat nicht versucht, uns eine Versicherung aufzuschlagen. Rückgabe war ebenfalls komplikatioslos.

    Bewertung für den Broker Mietwagenmarkt
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Bewertung von Rolf S. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Hiper
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Palma de Mallorca
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Van

    Positiv: sofortiger Transfer

    Bewertung für den Broker Cars&Camper
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Bewertung von Gerd H. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Record
    Gesamtbewertung:4 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:4 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:3 / 5 Sternen
    Abholort:Barcelona
    Wartezeit:20 - 30 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer

    Positiv: Ging alles relativ unkompliziert

    Bewertung für den Broker Mietwagenmarkt
    Gesamtbewertung:4 von 5 Sternen
    Bewertung von Christian W. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter TopCar
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Las Palmas
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer

    Positiv: Freundliches Personal. Super einfacheund schnelle Rüchkgabe

    Bewertung für den Broker Argus Car Hire
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Bewertung von Michael G. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Budget
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Playa de las Americas
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- bis Dreitürer

    Positiv: Rückgabe auch beim Hotel möglich.

    Bewertung für den Broker autovermietung.de
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Bewertung von Astrid B. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Record
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Palma de Mallorca
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Kombi

    Positiv: Ich war super zufrieden! Alles ist reibungslos vor Ort gelaufen! Wir haben sogar ein Upgrade erhalten. Betankungskaution wurde nach der Abgabe sofort auf der Kreditkarte komplett gutgeschrieben. Also unser nächster Mietwagen buchen wir wieder über [...]bei diesem Anbieter! Einfach klasse. Auch die Online-Betreuung von [...]war spitze.

    Bewertung für den Broker Discover Cars
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Bewertung von Bernd G. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    4 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Alamo
    Gesamtbewertung:4 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Barcelona
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Geländewagen/SUV

    Positiv: Extrem freundliches Personal Auto sauber

    Bewertung für den Broker AurumCars
    Gesamtbewertung:4 von 5 Sternen
    Bewertung von Karin D. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter TopCar
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:2 / 5 Sternen
    Abholort:Teneriffa Süd
    Wartezeit:30 - 60 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- bis Dreitürer

    Positiv: Die Rückgabe war sehr scnell und unkomplitziert.

    Negativ: Die Wartezeit am Schalter bei Abholung

    Bewertung für den Broker AurumCars
    Gesamtbewertung:3 von 5 Sternen
    Bewertung von Alexander L. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Click & Rent
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Cala Millor
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- oder Viertürer

    Positiv: Der gebuchte Wagen stand bereit, die Abfertigung der Dokumente war schnell und unbürokratisch abgewickelt. Die Abgabe des Wagens war auch ausserhalb der Öffnungsstunden unproblematisch.

    Bewertung für den Broker AurumCars
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Bewertung von Mirko G. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen abgegeben am 29.09.2022
    Bewertung für den Vermieter Hiper
    Gesamtbewertung:5 / 5 Sternen
    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Palma de Mallorca
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- bis Dreitürer

    Positiv: Ankunft am Mietwagen-Schalter wurde bereits beim Einstieg in das Transfer-Shuttle durch den Fahrer angemeldt. So war alles vorbereitet, als an am Schalter ankam. Keine Wartezeit.

    Bewertung für den Broker Cars&Camper
    Gesamtbewertung:5 von 5 Sternen
    Weitere Bewertungen anzeigen Weniger Bewertungen anzeigen

    Wie viel kostet ein Mietwagen in Spanien pro Tag?

    ab 5,01 € pro Tag
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Teneriffa Süd Flughafen
    • Mietdauer: vom 08.04. - 15.04.2023
    • Fahrzeugklasse: Mittelklasse
    • Vermieter:

    Beispiel am 21.07.2022 gefunden. Bei anderen Mietdaten kann der Preis vom Beispiel abweichen.

    jetzt vergleichen
    ab 5,03 € pro Tag
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Mahon
    • Mietdauer: vom 06.10. - 13.10.2022
    • Fahrzeugklasse: Kleinwagen
    • Vermieter:

    Beispiel am 29.09.2022 gefunden. Bei anderen Mietdaten kann der Preis vom Beispiel abweichen.

    jetzt vergleichen
    ab 5,04 € pro Tag
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Menorca Flughafen
    • Mietdauer: vom 01.10. - 15.10.2022
    • Fahrzeugklasse: Kompaktklasse
    • Vermieter:

    Beispiel am 29.09.2022 gefunden. Bei anderen Mietdaten kann der Preis vom Beispiel abweichen.

    jetzt vergleichen
    ab 5,78 € pro Tag
    Dieses Angebot gilt für:
    • Anmietort: Palma de Mallorca
    • Mietdauer: vom 01.11. - 02.11.2022
    • Fahrzeugklasse: Oberklasse
    • Vermieter: Wiber

    Beispiel am 29.09.2022 gefunden. Bei anderen Mietdaten kann der Preis vom Beispiel abweichen.

    jetzt vergleichen

    Mietwagen in Spanien vergleichen

    Urlaub in Spanien: Das bedeutet entspannter Badeurlaub an den Stränden der Mittelmeerküste, aufregende Städtetrips nach Madrid, Barcelona und Valencia oder Rundreisen durch das architektonisch besonders wertvolle Andalusien. Doch auch im Landesinneren oder im weniger bekannten, üppig grünen Norden Spaniens gibt es, abseits gängiger Touristenhochburgen, viele und größtenteils noch unberührte Flecken zu entdecken. Egal ob Großstadttrubel oder einsame Landschaften – ein Leihwagen ist für eine Erkundungstour durch Spanien die beste Wahl. Mit dem Mietwagenvergleich von CHECK24 finden Reisende die günstigsten Angebote verschiedener Autovermietungen in Spanien.

    Was sind die beliebtesten Ziele in Spanien?

    Autovermietung Spanien: Wo buche ich am günstigsten?

    Weitere häufige Fragen zur Mietwagenbuchung in Spanien

    Wie alt muss man sein, um in Spanien ein Auto mieten zu können?

    Autofahren ist in Spanien ab dem vollendeten 18. Lebensjahr erlaubt, das Leihen eines Mietwagens ist in der Regel jedoch erst ab 21 Jahren möglich. Einige Anbieter vermieten auch an Personen unter 21 Jahren – oft verbunden mit einer Zusatzgebühr. Darüber hinaus setzen einige gehobene Fahrzeugklassen ein Mindestalter von 23 bzw. 25 Jahren voraus. Wie so oft, gilt: Die endgültige Regelung hängt vom Vermieter ab. Gleiches gilt für die Mindestfahrpraxis. Diese kann abhängig von Autovermietung und Fahrzeug zwischen einem und fünf Jahren betragen. Auch ältere Fahrerinnen und Fahrer über 73 müssen mit zusätzlichen Gebühren rechnen. Diese rechnet der Mietwagenvergleich von CHECK24 direkt in den Gesamtpreis für jedes Angebot ein. So sehen Sie immer den vollständigen Betrag.

    Ist in Spanien eine Kaution für Mietwagen zu hinterlegen?

    Grundsätzlich müssen Sie bei der Abholung eines Mietwagens in Spanien eine Kaution hinterlegen. Durch diese ist die Autovermietung gegen Schäden oder Diebstahl abgesichert. Die Höhe hängt von der dem Verleiher, der Fahrzeugklasse sowie dem Versicherungsschutz ab. Haben Sie sich für ein Angebot ohne Zahlung einer Selbstbeteiligung entschieden, fällt die Kaution merklich niedriger aus als bei Angeboten mit Rückerstattung oder Selbstbeteiligung. Die Kaution ist bei CHECK24 in den Angebotsdetails aufgeführt.

    Die Kaution wird in den meisten Fällen auf der Kreditkarte blockiert oder von dieser abgebucht. Wenn Sie den Leihwagen zurückgeben, erhalten Sie die Kaution zurück oder sie wird wieder freigegeben. Die Kreditkarte muss dabei zwingend auf den Hauptfahrer ausgestellt sein. Viele Vermieter akzeptieren weder Debitkarten noch American Express (AMEX).

    Kann ich in Spanien Mietwagen ohne Kreditkarte mieten?

    Bei einigen spanischen Autovermietern ist eine Anmietung ohne Kreditkarte möglich. Ist diese Option an Ihrem Abholort verfügbar, zeigt CHECK24 in der Vergleichsübersicht den Filter „Ohne Kreditkarte“ an. Nach der Auswahl des Filters, erhalten Sie nur noch Mietwagen-Angebote für deren Buchung Sie keine Kreditkarte benötigen. Auch bei Abholung verlangt der Vermieter in diesen Fällen keine Kreditkarte. Stattdessen wird die Kaution zum Beispiel mittels EC-Karte gestellt oder die Kaution entfällt komplett. 

    Was ist bei der Buchung von Zusatzfahrern zu beachten?

    Sollten Sie schon von Ihrem Spanien-Urlaub wissen, dass mehr als eine Person den Mietwagen steuert, sollten Sie direkt auf ein Angebot mit Zusatzfahrer zurückgreifen. Dafür finden Sie auf der Buchungsseite den entsprechenden Filter. Die entstehenden Kosten sind im Gesamtpreis so bereits eingeschlossen. Als Alternative haben Sie die Möglichkeit, einen Zusatzfahrer bei der Buchung als kostenpflichtige Zusatzleistung auszuwählen.

    Auch bei der Abholung können Sie noch einen Zweitfahrer gegen Aufpreis eintragen lassen. Die Kosten dafür unterscheiden sich je nach Autovermietung und Mietdauer.

    Welchen Versicherungsschutz brauche ich für meinen Leihwagen?

    Gegen Schäden an der Karosserie oder Diebstahl bietet eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung guten Schutz. Nicht eingeschlossen sind dabei aber Schäden an Glas, Reifen, Unterboden und Dach. Um auch diese abzusichern, sollten Sie Angebote mit vollem Zusatzschutz auswählen.

    Entscheiden Sie sich für eine Vollkasko-Versicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung, zahlen Sie im Schadensfall oder bei Diebstahl die Selbstbeteiligung vor Ort an Ihre Autovermietung. Danach reichen Sie über CHECK24 bequem eine Schadensmeldung ein und bekommen von der Versicherung oder der Autovermietung die komplette Selbstbeteiligung zurückerstattet.

    Beim Reisen mit Kindern oder wertvollen Gepäckstücken empfehlen wir Ihnen die Erweiterung des Versicherungsschutzes durch Premiumschutz, Premiumschutz Plus oder Komplettschutz unseres Partners Allianz Travel. Damit sind zum Beispiel der Verlust von Schlüsseln oder Gepäck, Schäden am Innenraum, Unfälle im Urlaub oder der Rücktransport im Falle einer Krankheit oder Verletzung abgesichert.

    Welche Zusatzleistungen sind in Spanien zu empfehlen?

    Das mediterrane spanische Klima mit heißen Sommern und die subtropischen und ganzjährig warmen Temperaturen auf den Kanaren sorgen dafür, dass das Land bei Reisenden äußerst beliebt ist. Gerade aus diesem Grund ist die Zubuchung einer Klimaanlage, die häufig nicht zur Ausstattung von Mietwagen gehört, empfehlenswert. Zudem müssen Kinder bis 12 Jahre oder bis zu einer Körpergröße von 1,35 Metern in einem passenden Kindersitz oder einer Babyschale befördert werden. Um sich in abgelegenen Gebieten zurechtzufinden oder sicher durch eine Großstadt wie Barcelona mit ihren vielen Einbahnstraßen zu kommen, stellen Navigationssysteme ein sinnvolles Extra dar. Grundsätzlich empfehlen wir, um unnötige Kosten zu vermeiden, einen ausreichenden Versicherungsschutz sowie die Tankregelung „Voll/Voll“ zu wählen.

    Natürlich können Sie alle Extras und Inklusivleistungen, die Sie in Anspruch nehmen möchten, während der Buchung auf CHECK24 mittels Filter hinzufügen. Der Gesamtpreis für den Leihwagen wird dann aktualisiert und Ihnen stets transparent angezeigt.

    Mietwagen Checkliste Spanien 2022

    In unserem Mietwagen-Guide für Spanien finden Sie alle Informationen zu Notrufnummern, Tempolimit, Maut und mehr.

    Jetzt gratis PDF downloaden

    Auto mieten in Spanien: Das müssen Sie beachten

    Bevor Sie Ihren Leihwagen in Spanien buchen

    Spanien verfügt über ein dicht ausgebautes Netz aus Stationen lokaler und internationaler Autovermietungen. Leihwagen sind an allen Flughäfen, auf allen Inseln und in allen größeren Ortschaften problemlos anmietbar. Vor der Buchung sollten Sie jedoch eventuelle Altersgrenzen und damit einhergehende Zusatzgebühren beachten. Weitere Informationen zum Mindestalter finden Sie in unserem FAQ und in den Mietbedingungen des jeweiligen Anbieters. Spanien erkennt die nationalen Führerscheine aus sämtlichen EU-Mitgliedsstaaten an. Einzige Voraussetzung ist, dass das Dokument gültig ist. Es ist also ohne Probleme möglich, mit einem deutschen Führerschein in Spanien einen Mietwagen zu leihen. Für die Einreise benötigen Sie als EU-Bürger lediglich einen Personalausweis oder Reisepass.

    Wichtige Verkehrsregeln in Spanien

    Die Straßenverkehrsregeln in Spanien entsprechen weitestgehend dem europäischen Standard, dennoch gilt es einige Besonderheiten zu beachten. Auf den privat betriebenen Autopistas ist im Gegensatz zu den staatlichen Autovias eine von der Streckenlänge abhängige Maut fällig. Wer Kosten sparen möchte, sollte seine Route daher im Voraus planen und sich nicht blind auf das Navigationssystem verlassen. Auch beim Abstellen des Autos heißt es: Augen auf! Gelbe Linien kennzeichnen Parkverbote. Innerhalb blauer Markierungen ist das Halten zeitlich begrenzt gestattet. In vielen Innenstädten sind Parkflächen knapp und gebührenpflichtig. Beim Telefonieren am Steuer sollte darauf geachtet werden, dass dies nur mit einer Freisprecheinrichtung gestattet ist. Die Promillegrenze liegt im Normalfall bei 0,5. Für Fahranfängerinnen und Fahranfänger mit weniger als zwei Jahren Fahrpraxis gilt jedoch ein gesonderter Wert von 0,3 Promille. Bei der Abholung des Mietwagens sollten Sie noch auf dem Parkplatz der Autovermietung prüfen, ob die vorgeschrieben Warnwesten und ein Warndreieck sowie ein Reserverad vorhanden ist.

    Besonderheiten für Autofahrerinnen und Autofahrer

    Aufgrund der Lage an zwei Ozeanen sind Fähren in Spanien ein wichtiges Transportmittel. Größere Inseln der Balearen (Mallorca, Menorca, Ibiza) und Kanaren (Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote) sind mit dem Schiff auch für Autofahrer und Autofahrerinnen problemlos erreichbar. Einer der wichtigsten Häfen am Mittelmeer ist Barcelona. Von hier aus verkehren Autofähren zum Beispiel nach Palma de Mallorca, Tanger in Marokko oder Genua in Italien. Weitere wichtige Fährhäfen sind Alicante am Mittelmeer und Cádiz am Atlantik. Auch zwischen Bilbao und dem englischen Portsmouth existiert eine direkte Verbindung. Einem Ausflug auf die spanischen Inseln oder ins europäische Ausland steht Mietwagen-Kunden in Spanien also nichts im Wege. Melden Sie die Fährfahrt vorab bei Ihrem jeweiligen Vermieter an, da andernfalls der Versicherungsschutz erlöschen könnte. Zudem gestatten nicht alle Anbieter die Mitnahme der Fahrzeuge auf Fähren. Die genauen Regelungen können Sie in den Mietbedingungen des jeweiligen Angebots einsehen.

    Grenzübertritte mit den Mietwagen in Nachbarländer

    Die Fahrt in die europäischen Nachbarländer Spaniens ist in der Regel gestattet. Dazu zählen Andorra, Frankreich, Gibraltar und Portugal. Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise in jedes dieser Länder mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass möglich. Die Überfahrt nach Marokko ist normalerweise nicht erlaubt. Eine andere Möglichkeit, das afrikanische Nachbarland zu entdecken, ist, eine Verbindung von einem der zahlreichen spanischen Flughäfen nach Marrakesch oder Casablanca zu nutzen. Vor Ort kann dann ein neuer Leihwagen gemietet werden. Auch hier lohnt es sich vorab, die Preise zu vergleichen, wobei Sie der CHECK24 Mietwagenvergleich unterstützt.

    Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Spanien

    Von Madrid aus Spanien entdecken

    Der unbestrittene Mittelpunkt Spaniens ist die Hauptstadt Madrid – und das nicht nur in politischer Hinsicht. Die Stadt liegt auch geographisch gesehen mitten im Zentrum der Iberischen Halbinsel. Hier befinden sich bekannte Sehenswürdigkeiten wie der Prado, eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, und das ehemalige Königsschloss Palacio Real. Auch in die nahegelegene ehemalige Hauptstadt Spaniens, Toledo, lohnt sich ein Ausflug mit dem Mietwagen. Die Altstadt mit der Kathedrale Santa Maria aus dem 13. Jahrhundert sowie die zahlreichen Kirchen und Klöster gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

    Die verschiedenen Gesichter Spaniens zwischen Barcelona und Sevilla

    Die zweitgrößte Stadt Spaniens, Barcelona, liegt in der Region Katalonien im Nordosten des Landes. Das bedeutende Industrie- und Handelszentrum ist von den kunterbunten und abstrakten Bauwerken Antoni Gaudís geprägt. Dazu zählen beispielsweise die weltbekannte Kathedrale Sagrada Familia und der Park Güell. Weitere wichtige Städte Spaniens sind die andalusische Provinzhauptstadt Sevilla mit der Kathedrale Santa Maria de la Sede, dem größten gotischen Bauwerk der Welt, Cordoba mit seiner Moschee aus dem 8. Jahrhundert und Granada mit der weltbekannten Alhambra. All diese Ziele lassen sich wunderbar mit einem Mietwagen oder dem eigenen Auto entlang der Küstenstraßen des Landes erfahren.

    Naturvielfalt und Inselurlaub

    Daneben bietet Spanien zahlreiche atemberaubende Naturhighlights, die Reisende am besten mit einem Mietwagen erkunden können. Auf einem Ausflug entlang der Costa del Sol reihen sich traumhafte Sandstrände an schroffe Felsklippen und grüne Pinienwälder. Der vom Jakobsweg durchzogene Norden des Landes lockt jährlich zahlreiche Besucher an die von Eichenwäldern und Steilküsten geprägte Costa Verde. Nicht zu vergessen sind die Vulkanlandschaften der Kanarischen Inseln mit ihren typischen schwarzen Sandstränden. Apropos Inseln: Mit den Kanaren und den Balearen wartet Spanien mit einigen der beliebtesten Reisezielen überhaupt auf. Die spanische Sonne, die traumhaften Strände am Mittelmeer und der Atlantik ziehen jährlich Millionen von Gästen nach Mallorca, Teneriffa, Fuerteventura und Co.