Sie sind hier:

Mietwagen Costa Calma

Ab
64€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Costa Calma mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24 Stunden vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Costa Calma buchen

Entlang der Playa de Sotavento, dem schönsten Strand auf Fuerteventura, erstreckt sich der beliebte Urlaubsort Costa Calma. Goldgelber Sand, schroffe Felsen und meterhohe Palmen begleiten Reisende hier auf Schritt und Tritt. Die gesamte Umgebung ist zudem ein Paradies für Wanderer und Radfahrer, die besonders die abwechslungsreiche Landschaft der Halbinsel Jandía schätzen werden. Für einen Tagesausflug in die Inselhauptstadt Puerto del Rosario oder ins interessante Inselinnere lohnt sich die Buchung eines Mietwagens. Der Mietwagen-Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen dabei, den günstigsten Anbieter für ihre Rundreise auf Fuerteventura zu finden.

Autovermietung Costa Calma: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (1 Station)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (1 Station)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Costa Calma

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Costa Calma auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Costa Calma

Der Ferienort Costa Calma liegt im Südosten der spanischen Atlantikinsel Fuerteventura entlang des goldgelben Sandstrands Playa de Sotavento. Zusammen mit Morro Jable und Solana Matorral bilden die drei Gemeinden die Stadt Pájara. Costa Calma bekam seinen Namen aufgrund der Lage in einem ruhigen und windstillen Tal. Die Siedlung markiert zudem den Beginn der schmalen Halbinsel Jandía. Dort befindet sich mit dem Pico de la Zarza der höchste Berg der Insel.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Costa Calma

Costa Calma ist der ideale Ausgangspunkt, um die unter Naturschutz stehende Halbinsel Jandía im Süden zu erkunden. Die besonders bei Wanderern und Windsurfern beliebte Umgebung ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und bietet neben schönen Sandstränden und prärieähnlichen Berghängen auch bunte Blumenwiesen und schroffe Steilküsten.

Auch der Inselhauptstadt Puerto del Rosario sollten Reisende während des Urlaubs hier einmal einen Besuch abstatten. Die einzige größere Stadt Fuerteventuras befindet sich rund 70 Kilometer nördlich von Costa Calma und ist mit einem Mietwagen über die Schnellstraße FV2 innerhalb einer Stunde erreicht. Neben einigen Kirchen, die Touristen hier besichtigen können, lohnt sich vor allem ein Spaziergang an der langen Uferpromenade. Zudem ist hier die Auswahl an regionalen, frischen Produkten in den Restaurants und auf dem Wochenmarkt besonders groß.

Etwas abgelegen, aber dennoch sehenswert ist zudem das Ecomuseo La Alcogida. Das Freilichtmuseum westlich von Puerto del Rosario zeigt das traditionelle Landleben auf Fuerteventura, bevor die ersten Touristen hier auftauchten. Neben klassischen Bauernhäusern in traditioneller Lehm- und Sandstein-Bauweise können Besucher hier auch Einheimischen bei der Arbeit an Kunstgegenständen und beim Brotbacken zusehen.

Top Mietwagen-Ziele

  • Ecomuseo La Alcogida

  • Halbinsel Jandía

  • Puerto del Rosario

Top Sehenswürdigkeiten

  • Palmenwald

  • Playa de Sotavento

  • Oasis Park

Veranstaltungen

  • Feria Insular de Artesanía

  • Lebensmittelmesse FEAGA

  • Dia de Canarias

Entfernungen

  • Nach Morro Jable: 21 km

  • Nach Puerto del Rosario: 70 km

  • Nach Corralejo: 89 km

Sehenswürdigkeiten in Costa Calma

Schönstes Aushängeschild der noch jungen Gemeinde Costa Calma ist ihr Sandstrand Playa de Sotavento, der sich circa 30 Kilometer weit bis an die Südspitze Jandías zieht. Dieser lädt zum ausgiebigen Sonnenbaden, einer Runde Beachvolleyball oder spannenden Wassersportarten wie Jetskifahren oder Windsurfen ein. Für den Abend stehen an der Calle el Pinar Bars und Restaurants zur Auswahl.

Zusätzlich verfügt Costa Calma über das größte zusammenhängende Waldgebiet Fuerteventuras. Im sogenannten „Palmenwald“ wachsen zahlreiche, dem trockenen Klima angepasste Pflanzenarten. Dazu zählen neben Palmen auch Feigenkakteen und orangefarbene Strelizien. Der nahegelegene Oasis Park widmet sich der lokalen Vegetation, beschränkt sich aber hauptsächlich auf Kaktus-Arten.

Autovermietung am Flughafen Costa Calma

Der internationale Flughafen Fuerteventura (FUE) befindet sich etwa fünf Kilometer südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Von dort aus gelangen Reisende entweder mit dem Bus, dem Taxi oder einem eigenen Mietwagen ins rund 65 Kilometer entfernte Costa Calma. Wer sich für den Urlaub ein eigenes Auto mieten möchte, findet am Flughafen einige Autovermietungsfirmen vor, darunter Hertz und Goldcar.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Costa Calma

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Fuerteventura (FUE)
  • Anbieter: Auto Reisen | Autos Dominguez | AutosPlusCar | Avis | Betacar | Cicar | Europcar | Goldcar-Rental | Hertz | Low Cost Car | PayLess rent a car | Record rent a car
  • Anfahrt ins Zentrum: Um vom Flughafen Fuerteventura nach Costa Calma zu gelangen, folgen Reisende am besten der Fernverkehrsstraße FV-2 Richtung Süden. Nach etwa 63 Kilometern die Abfahrt Aeropuerto nehmen und anschließend der Hauptstraße ins Zentrum folgen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 56 Minuten bzw. 65 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Costa Calma

Dienstag07.04.20wenige Schleierwolken19° / 21°
Mittwoch08.04.20klarer Himmel18° / 21°
Donnerstag09.04.20aufgelockerte Bewölkung19° / 21°
Freitag10.04.20wenige Schleierwolken19° / 21°
Samstag11.04.20wenige Schleierwolken18° / 20°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Costa Calma unterwegs

Der beliebte Ferienort Costa Calma eignet sich wunderbar als Ausgangsort für eine Rundreise auf Fuerteventura. Die kleine Stadt ist direkt an der Fernverkehrsstraße FV-2 gelegen. Wer der Straße weiter Richtung Süden folgt, gelangt bis zur Südspitze der Insel. In nördlicher Richtung verbindet die FV-2 Costa Calma mit der Inselhauptstadt, über die FV-605 hingegen gelangen Urlauber zum westlichen Teil der Insel.

Top Autovermietungen in Costa Calma

4,5
Avia4,5 von 5 36 Bewertungen
4,5
Cicar4,5 von 5 37 Bewertungen
4,4
AVIS4,4 von 5 100 Bewertungen

Aktuelle Vermieter-Bewertungen

Ludwig S.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Ludwig S. für den Vermieter Orlando:
19.03.2020
Positiv: Nichts

Negativ: Das kein Mitarbeiter etwas deutsch sprach.
Rainer D.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Rainer D. für den Vermieter Orlando:
18.03.2020
Negativ: Die Station war etwas weit von unserem Hotel entfernt.
Werner R.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Werner R. für den Vermieter Orlando:
15.03.2020
Negativ: Trotz dem Versuch keine zusätzliche Versicherung abzuschließen wurde mir mit aller Härte eine Versicherung aufgedrückt.
Anbieter war Orlando in Costa Calma.
Jordan G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Jordan G. für den Vermieter Orlando:
10.03.2020
Positiv: Zum zweiten mal einen Wagen von Orlando gemietet und alles war wieder ohne Probleme.
Walter L.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Cicar
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Walter L. für den Vermieter Cicar:
04.03.2020
Negativ: Keine Fahrzeugübergabe.
Esther B.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Esther B. für den Vermieter Orlando:
21.02.2020
Positiv: Die Agentur war direkt in unserem Hotel

Negativ: Das Aufschwatzen der weiteren Vollkaskoversicherung durch Orlando und die Nichteibhsltung der Lwihdauer.
Kashif K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Kashif K. für den Vermieter Orlando:
17.02.2020
Positiv: Kann man gut und gerne weiterempfehlen

Negativ: Eigentlich nichts
Norbert A.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Norbert A. für den Vermieter Orlando:
13.02.2020
Negativ: Man hat uns bei der Abholung 2 Optionen vorgelegt:
1. eine Kaution über EUR 600,00
2. eine Pauschalzahlung von EUR 38,00 mit der Zusicherung, dass damit alle Schäden und die Abholung in unserem Hotel abgegolten seien.

Da ich schon öfters Mietwagen gemietet hatte, habe ich die Kaution gewählt. Die Person am Mietwagenschalter hat mich darüber informiert, dass ich für alle Schäden während der Mietzeit aber auch auf Vorschäden von früheren Mietern zu haften habe. Man war sichtlich sauer, dass man nicht die schnellen EUR 38,00 verdient hatte, da ich mich für die Kaution entschieden hatte.
Der zugeteilte Mietwagen hatte einen Kilometerstand von ca. 35000km. Ich habe verschiedene Gebrauchsspuren festgestellt, die nach meiner Meinung aber nicht als Schäden zu bezeichnen waren.
Die Gebrauchsspuren wurden fotografisch dokumentiert.
Die Überraschung kam dann aber bei der Rückgabe.
Eine Mitarbeiterin hat das Fahrzeug übernommen und 2 der Gebrauchsspuren als Schäden reklamiert. Da wir diese Gebrauchspuren aber mit Bildern nachweisen konnten, wurde eine zweite Mitarbeiterin zu Hilfe gerufen, die sich zuvor Informationen am Computer geholt hatten. Diese zweite Person ist dann schnurstraks zum zurückgegeben Mietwagen gekommen und hat uns auf eine Stelle links unten hinter dem Hinterrad (unter der Stoßstange) aufmerksam gemacht (da, wo die Karosserie an den Unterboden übergeht). Ich konnte diese Stelle nur einsehen, in dem ich mich auf die Knie herabließ. Tatsächlich waren da zwei Steinschläge mit einer größe von ca. jeweils einem Zentimeter. Diese Stelle konnte ich bei der Übernahme des Fahrzeuges nicht einsehen, da ich dazu auf die Knie hätte gehen müssen. Mit Verlaub, so habe ich noch nie ein Fahrzeug übernommen und mich auf den Knien robbend um das zu übernehmende Mietfahrzeug bewegt. Diese 2 kleinen Schadstellen wurden mir mit EUR 380,00 in Rechnung gestellt. Ich sehe das so, dass man da die Versicherung abzocken will.
Meine Empfehlung:
Nie ein Auto bei Orlando mieten, ich halte die Geschäftspraktiken für sehr grenzwertig
Jürgen B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Jürgen B. für den Vermieter Orlando:
12.02.2020
Negativ: 1. Gleich beim Abholen wurde mir ein Zettel vorgelegt darauf wurde 600€ (für die Kaution)geschrieben und durchgestrichen daneben 58,xx € . Dabei wurde dringend geraten doch die eigene Vollkaskoversion zu wählen die keinerlei Schadensbeurteilung bei der Rückgabe vorsieht. 2. Das dann erhaltene Fahrzeug - ein C3- war nicht, wie bei check24 genannt, vollgetankt. 3. Die Anzeige im Display meldete Reifendruckfehler. Habe an Tankstelle für 1€ Luft aufgefüllt, sie fehlte an allen Reifen, besonders hinten rechts waren nur 1,4bar!!! Ein Kunde vor mir war nach 5km mit Plattfuß liegen geblieben und klagte über stark abgefahrene Reifen!!!
Wolfgang M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Wolfgang M. für den Vermieter Orlando:
08.02.2020
Positiv: Alles easy und nett.

Negativ: Aufschwatzen einer Zusatzversicherung.
7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen