Sie sind hier:

Mietwagen Costa Calma

Ab
6€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Costa Calma mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Costa Calma buchen

Entlang der Playa de Sotavento, dem schönsten Strand auf Fuerteventura, erstreckt sich der beliebte Urlaubsort Costa Calma. Goldgelber Sand, schroffe Felsen und meterhohe Palmen begleiten Reisende hier auf Schritt und Tritt. Die gesamte Umgebung ist zudem ein Paradies für Wanderer und Radfahrer, die besonders die abwechslungsreiche Landschaft der Halbinsel Jandía schätzen werden. Für einen Tagesausflug in die Inselhauptstadt Puerto del Rosario oder ins interessante Inselinnere lohnt sich die Buchung eines Mietwagens. Der Mietwagen-Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen dabei, den günstigsten Anbieter für ihre Rundreise auf Fuerteventura zu finden.

Autovermietung Costa Calma: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (1 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (1 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Costa Calma

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Costa Calma auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Costa Calma

Der Ferienort Costa Calma liegt im Südosten der spanischen Atlantikinsel Fuerteventura entlang des goldgelben Sandstrands Playa de Sotavento. Zusammen mit Morro Jable und Solana Matorral bilden die drei Gemeinden die Stadt Pájara. Costa Calma bekam seinen Namen aufgrund der Lage in einem ruhigen und windstillen Tal. Die Siedlung markiert zudem den Beginn der schmalen Halbinsel Jandía. Dort befindet sich mit dem Pico de la Zarza der höchste Berg der Insel.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Costa Calma

Costa Calma ist der ideale Ausgangspunkt, um die unter Naturschutz stehende Halbinsel Jandía im Süden zu erkunden. Die besonders bei Wanderern und Windsurfern beliebte Umgebung ist landschaftlich sehr abwechslungsreich und bietet neben schönen Sandstränden und prärieähnlichen Berghängen auch bunte Blumenwiesen und schroffe Steilküsten.

Auch der Inselhauptstadt Puerto del Rosario sollten Reisende während des Urlaubs hier einmal einen Besuch abstatten. Die einzige größere Stadt Fuerteventuras befindet sich rund 70 Kilometer nördlich von Costa Calma und ist mit einem Mietwagen über die Schnellstraße FV2 innerhalb einer Stunde erreicht. Neben einigen Kirchen, die Touristen hier besichtigen können, lohnt sich vor allem ein Spaziergang an der langen Uferpromenade. Zudem ist hier die Auswahl an regionalen, frischen Produkten in den Restaurants und auf dem Wochenmarkt besonders groß.

Etwas abgelegen, aber dennoch sehenswert ist zudem das Ecomuseo La Alcogida. Das Freilichtmuseum westlich von Puerto del Rosario zeigt das traditionelle Landleben auf Fuerteventura, bevor die ersten Touristen hier auftauchten. Neben klassischen Bauernhäusern in traditioneller Lehm- und Sandstein-Bauweise können Besucher hier auch Einheimischen bei der Arbeit an Kunstgegenständen und beim Brotbacken zusehen.

Top Mietwagen-Ziele

  • Ecomuseo La Alcogida

  • Halbinsel Jandía

  • Puerto del Rosario

Top Sehenswürdigkeiten

  • Palmenwald

  • Playa de Sotavento

  • Oasis Park

Veranstaltungen

  • Feria Insular de Artesanía

  • Lebensmittelmesse FEAGA

  • Dia de Canarias

Entfernungen

  • Nach Morro Jable: 21 km

  • Nach Puerto del Rosario: 70 km

  • Nach Corralejo: 89 km

Sehenswürdigkeiten in Costa Calma

Schönstes Aushängeschild der noch jungen Gemeinde Costa Calma ist ihr Sandstrand Playa de Sotavento, der sich circa 30 Kilometer weit bis an die Südspitze Jandías zieht. Dieser lädt zum ausgiebigen Sonnenbaden, einer Runde Beachvolleyball oder spannenden Wassersportarten wie Jetskifahren oder Windsurfen ein. Für den Abend stehen an der Calle el Pinar Bars und Restaurants zur Auswahl.

Zusätzlich verfügt Costa Calma über das größte zusammenhängende Waldgebiet Fuerteventuras. Im sogenannten „Palmenwald“ wachsen zahlreiche, dem trockenen Klima angepasste Pflanzenarten. Dazu zählen neben Palmen auch Feigenkakteen und orangefarbene Strelizien. Der nahegelegene Oasis Park widmet sich der lokalen Vegetation, beschränkt sich aber hauptsächlich auf Kaktus-Arten.

Autovermietung am Flughafen Costa Calma

Der internationale Flughafen Fuerteventura (FUE) befindet sich etwa fünf Kilometer südlich der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Von dort aus gelangen Reisende entweder mit dem Bus, dem Taxi oder einem eigenen Mietwagen ins rund 65 Kilometer entfernte Costa Calma. Wer sich für den Urlaub ein eigenes Auto mieten möchte, findet am Flughafen einige Autovermietungsfirmen vor, darunter Hertz und Goldcar.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Costa Calma

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Fuerteventura (FUE)
  • Anbieter: Auto Reisen | Autos Dominguez | AutosPlusCar | Avis | Betacar | Cicar | Europcar | Goldcar-Rental | Hertz | Low Cost Car | PayLess rent a car | Record rent a car
  • Anfahrt ins Zentrum: Um vom Flughafen Fuerteventura nach Costa Calma zu gelangen, folgen Reisende am besten der Fernverkehrsstraße FV-2 Richtung Süden. Nach etwa 63 Kilometern die Abfahrt Aeropuerto nehmen und anschließend der Hauptstraße ins Zentrum folgen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 56 Minuten bzw. 65 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Costa Calma

Mittwoch20.11.19leichter Regen17° / 21°
Donnerstag21.11.19leichter Regen19° / 21°
Freitag22.11.19klarer Himmel19° / 21°
Samstag23.11.19klarer Himmel19° / 22°
Sonntag24.11.19aufgelockerte Bewölkung18° / 20°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Costa Calma unterwegs

Der beliebte Ferienort Costa Calma eignet sich wunderbar als Ausgangsort für eine Rundreise auf Fuerteventura. Die kleine Stadt ist direkt an der Fernverkehrsstraße FV-2 gelegen. Wer der Straße weiter Richtung Süden folgt, gelangt bis zur Südspitze der Insel. In nördlicher Richtung verbindet die FV-2 Costa Calma mit der Inselhauptstadt, über die FV-605 hingegen gelangen Urlauber zum westlichen Teil der Insel.

Top Autovermietungen in Costa Calma

4,5
Cicar4,5 von 5 31 Bewertungen
4,5
Avia4,5 von 5 30 Bewertungen
4,3
AVIS4,3 von 5 76 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (139 Bewertungen insgesamt)

Yannick S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AVIS
Bewertung von Yannick S. für den Vermieter AVIS:
18.11.2019
Positiv: Die AVISVertretung war direkt bei uns im Hotel und somit sehr einfach direkt nach dem Frühstück zu erreichen. Der Service und die Erklärungen waren sehr freundlich und genau. Für Rückfragen nahm die Beraterin sich Zeit, gab uns für weitere Fragen ihre Karte. Wir hatten ein wirklich gutes Fahrzeug, das auf der Insel absolut ausreichend war, um auch zügig durch die Berge zu kommen. Tipp: Ab und zu anhalten und Fotos machen, falls man die Autotüren bei dem Sturm in den Bergen geöffnet bekommt.
Andreas Z.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Andreas Z. für den Vermieter Orlando:
12.11.2019
Positiv: Freundliche Bedienung. Problemlose Rückgabe.

Negativ: Dem Kunden wird vor Ort eine Unterschrift abgefordert, dass das Fahrzeug nur auf asphaltierten Straßen bewegt wird. Bei Zuwiderhandlung wird unabhängig von einem Schaden die Kaution einbehalten. Unterschreibt man nicht, erhält man kein Kfz. Da hierüber zum Zeitpunkt der Buchung über Check24 nicht informiert wird, reserviert man unter falschen Voraussetzungen/Annahmen und ist nur eingeschränkt vor Ort unterwegs. Es sei denn, man mietet das angebotene SUV. Unschön!
Roswitha K.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Roswitha K. für den Vermieter Orlando:
11.11.2019
Negativ: Vor Ort habe ich beim Abholen UND bei der Rückgabe meines Fahrzeugs bei der Autovermietung „Orlando“ in Costa Calma auf Fuerteventura erlebt, wie andere Kunden mit Fotos per Handy unterm Auto mit angeblich von diesen verursachten Kratzern konfrontiert wurden und die Kautionen einbehalten wurden. Mir hatte man angeboten eine zusätzliche Versicherung abzuschließen, als weitere Option, anstatt der Kaution. „Dann haben Sie nicht das Problem wie die Herrschaften vor Ihnen“. Ich habe eine weitere Versicherung abgelehnt und das Mietauto ringsum abfotografiert. Auf die Frage, ob ich unterm Auto auch Fotos machen muss, hieß es, nein, das ist nicht nötig. Die Freude der gesamten Mietdauer war sehr betrübt, weil ich nicht wusste, was mich bei der Rückgabe erwartet.
Von einen Vertrag mit der Autovermietung Orlando würde ich absolut abraten. Check24 würde ich raten, sich von diesem Anbieter zu trennen.
Jens B.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Jens B. für den Vermieter Orlando:
10.11.2019
Negativ: Die Mitarbeiterin probierte uns bei Abholung des Mietwagens sofort eine Zusatzversicherung an zu drehen. Obwohl wir bereits eine umfangreiche Versicherung abgeschlossen haben. Die Mitarbeiterin drohte dann schon bei der kleinsten Schramme die Selbstbeteiligung einzubehalten, die wir ja dann erst in vielen Monaten wieder bekommen würden. Dann überreichte sie uns den Zustandsbericht des Wagens, der wie es lediglich zwei kleine Schrammen auf. Dann gingen wir zum Fahrzeug welches von innen und von außen sehr stark verschmutzt war. So war auch schlechte begutachten welche Schäden Vorlagen. An jedem größeren Bauteil fanden wir Kratzer Schrammen und Dellen. Daraufhin haben wir die Mitarbeiterin gebeten auch diese Schäden aufzunehmen was sie auch genervt hat. Bei dieser Firma würde ich nie wieder ein Auto mieten.
Christoph K.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Christoph K. für den Vermieter Orlando:
09.11.2019
Positiv: Auto war vorbereitet, einigermaßen sauber, neu, wenig Kilometer gelaufen, alles in grossenganzen positiv

Negativ: Zusatztversicherung war zu teuer. Ich habe bei Orlando auf Lanzarote sie hat 18.95€ gekostet, jetzt auf Fuerteventura 69€. Man kann kaum verstehen
Gerd D.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Gerd D. für den Vermieter Budget:
06.11.2019
Positiv: War alles soweit in Ordnung

Negativ: Das Auffinden des Vermieters war etwas konpliziert
Rainer K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Rainer K. für den Vermieter Orlando:
06.11.2019
Positiv: Wir brauchten uns um nichts kümmern, es war alles bereitgestellt

Negativ: uns hat alles gefallen
Carsten S.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Carsten S. für den Vermieter Orlando:
05.11.2019
Negativ: Die Übergabe begann mit einem nicht endenen Vortrag über eine zusätzliche Versicherung die man vor Ort noch abschließen sollte.
Die vereinbarte Betankung voll/voll wurde seitens des vermieters nicht eingehalten. Der Wagen war nur zu 6/8 betankt.
Im Übergabeprotokoll wurden nicht alle Beschädigungen aufgeführt. Das hätte bei der Rückgabe zu Probleme geführt. Der wagen war stark verschmutzt.
Peter S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Peter S. für den Vermieter Orlando:
03.11.2019
Positiv: Gute Beratung

Negativ:
Knut B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Orlando
Bewertung von Knut B. für den Vermieter Orlando:
01.11.2019
Positiv: Kaution wurde schnell zurück überwiesen

Negativ: Hatte den Eindruck, dass man hier genau bei Übernahme und Rückgabe aufpassen muss um keine Probleme zu bekommen. Es wurde ein Drohscenario aufgebaut um weitere Versicherungen zu verkaufe. Habe ich nicht gemacht, dafür akriebisch bei der Übernahmen das Auto auf Vorschäden geprüft. Werde über Orlando eher nichts mehr mieten.
7