Sie sind hier:

Mietwagen Málaga

Ab
5€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Málaga mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Málaga buchen

Die malerische Küstenstadt Malaga im Süden von Spanien lädt Sie ein, auf den Spuren des berühmten Malers Pablo Picasso zu wandeln oder eine Pause an der beliebten Costa del Sol einzulegen. Ob Kultur, Strand, Party, Shopping oder einfach nur ein entspannter City Trip, in der über 500.000 Einwohner zählenden Stadt ist alles möglich. Um die verschiedenen Ziele in der spanischen Metropole und der Umgebung flexibel und spontan zu erreichen, ist ein Mietwagen die perfekte Lösung. Nutzen Sie den Vergleich von CHECK24, um schnell eine günstige Autovermietung und den passenden Mietwagen in Malaga zu finden.

Autovermietung Málaga: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (40 Stationen)
Flughafen (25 Stationen)
Stadt (2 Stationen)
Bahnhof (13 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Málaga

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Málaga auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Málaga

Malaga liegt direkt an der Küste des Mittelmeers im Süden Andalusiens. Eingerahmt von der Bergkulisse, den sogenannten Montes de Malaga, und dem Handelshafen ist sie eine typisch andalusische Stadt mit mediterranem Flair. Zur spanischen Hauptstadt Madrid im Zentrum des Landes sind es immerhin 500 Kilometer Richtung Norden, zur schicken Großstadt Marbella hingegen nur knapp 60 Kilometer.

Bilder Málaga

9750+Spanien+Andalusien+Málaga+Santa_Iglesia_Catedral_Basílica_de_la_Encarnación+GI-120879834Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación
9750+Spanien+Andalusien+Málaga+Römisches_Amphitheater+GI-513262861Römisches Amphitheater
9750+Spanien+Andalusien+Málaga+La_Malagueta+GI-647095705La Malagueta
9750+Spanien+Andalusien+Málaga+Malaga_Park+GI-927531206Malaga Park

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Málaga

Um Ausflüge an die zahlreichen Strände zu unternehmen oder sich einfach nur den Wind bei einer Fahrt mit dem Mietwagen entlang der Küstenstraße um die Nase wehen zu lassen, ist Malaga ein hervorragender Ausgangspunkt. Auch andere Sehenswürdigkeiten Andalusiens wie der südlichste Punkt Spaniens sind mit dem Auto schnell erreicht: Vor Tarifa liegt die Straße von Gibraltar, die engste Stelle zwischen dem europäischen und dem afrikanischen Kontinent. Bei gutem Wetter ist sogar die Küste von Marokko über die Meerenge hinweg sichtbar.

Gleich nebenan können Urlauber ein kleines Stück Großbritannien erleben. Das britische Überseegebiet Gibraltar misst gerade einmal 6,5 Quadratkilometer und wartet doch mit einigen besonderen Sehenswürdigkeiten auf. Dazu gehört zum Beispiel auch die einzige freilebende Population von Affen in Europa. Die AP-7 verbindet Malaga direkt mit der Halbinsel. Kurios: Bei der Einreise von Spanien aus müssen Besucher die Startbahn des Flughafens von Gibraltar überqueren.

Wer etwas mehr Zeit mitbringt und auch einmal längere Ausflüge in die Umgebung unternehmen möchte, wird im nur knapp 60 Kilometer entfernten Marbella oder in der ca. 200 Kilometer entfernt gelegenen Hauptstadt Andalusiens, Sevilla, mit ihrer historischen Altstadt fündig. Weitere Städte wie Granada, Cordoba oder Ronda sind ebenfalls in unter zwei Stunden Fahrzeit mit dem Mietwagen von Malaga aus erreicht.

Um Spanien von seiner natürlichen und unberührten Seite zu entdecken, lohnt sich ein Abstecher in den nahegelegenen Naturpark Los Alcornocales-Sierra del oder in die kleineren Ortschaften rund um Malaga. Letztere sind besonders für Reisende geeignet, die eine kleine Auszeit vom geschäftigen Treiben der Großstadt nehmen wollen. Selbst die Traumstrände der Algarve sind mit einem Leihwagen von Malaga aus bequem zu erreichen: Faro mit seiner angrenzenden, malerischen Küstenlinie ist gerade einmal vier Stunden Fahrt entfernt (und einen Ausflug unbedingt wert).

Top Mietwagen-Ziele

  • Caminito del Rey

  • Costa del Sol

  • Marbella

Top Sehenswürdigkeiten

  • Alcazaba

  • Basílica de la Encanación

  • Jardín Botánic

Veranstaltungen

  • Semana Santa

  • Feria de Agosto

  • Noche de San Juan

Entfernungen

  • Nach Granada: 125 km

  • Nach Sevilla: 205 km

  • Nach Murcia: 400 km

Sehenswürdigkeiten in Málaga

Untrennbar verknüpft mit Malaga ist der Name Pablo Picasso. Geboren wurde der berühmte Künstler 1881 in der andalusischen Hafenstadt. Sein Geburtshaus ist heute für Besucher frei zugänglich und liegt in direkter Nähe zum Museo Picasso im Palacio de Buenavista im Zentrum, welches über 200 Werke des weltbekannten Malers beherbergt. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählt die auf einem Berg im Zentrum thronende Alcazaba, eine maurische Festung aus dem 11. Jahrhundert. Angrenzend gibt es außerdem die Ruine eines römischen Amphitheaters und die Burganlage Castillo de Gibralfaro zu sehen.

Auf der Suche nach Erholung vom städtischen Trubel finden Sie auf den gepflegten Rasenflächen des Jardín Botánic-Histórico La Concepción einen ruhigen Platz im Grünen. Frische Lebensmittel kaufen Sie am besten auf dem Mercado Central de Atarazanas, Mode und mehr gibt es hingegen in der größten Einkaufs- und Flaniermeile, der Calle Marqués de Larios.

Autovermietung am Flughafen Málaga

Der Flughafen Aeropuerto de Málaga-Costa del Sol (AGP) liegt nur acht Kilometer südwestlich des Stadtzentrums. Innerhalb von 15 Minuten ist die Strecke nach Malaga sowohl mit Bus, Bahn oder dem Mietwagen zurückgelegt. Viele bekannte Anbieter haben eine Station am Flughafen, insbesondere in den Terminals 1 und 2. Hertz, Sixt, Europcar oder Avis sind hier vertreten. Die Abholung des Leihwagens erfolgt in der Parkebene P2, während die Rückgabe in der Parkebene P1 möglich ist. Die kürzeste Straßenverbindung führt über die MA-21 und die MA-20 direkt ins Zentrum der Stadt, sodass Reisende bereits am Flughafen Malaga mit dem Mietwagen in den Urlaub starten können.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Málaga

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Málaga (AGP)
  • Anbieter: Avis | Budget | Enterprise Rent a Car | Europcar | Goldcar Rental | Hertz | Record Go | Sixt
  • Anfahrt bis ins Zentrum: Vom Flughafen aus folgen Sie zunächst der MA-23. Wenn diese nach kurzer Zeit in die MA-20 mündet, halten Sie sich links in Richtung Málaga. Nach zwei Kilometern verlassen Sie die Autobahn an der Ausfahrt 7 auf die A-357 in Richtung Cártama/Ciudad de la Justicia/centro urbano im Zentrum von Málaga.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 20 Minuten bzw. 14 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Für Zugreisende nach Malaga ist in der Regel am Hauptbahnhof von Malaga, der Estación de María Zambrano Endstation. Er liegt in der westlichen Innenstadt und ist einer der größten Bahnhöfe im Süden Spaniens. Auch dort sind einige namhafte Mietwagen-Anbieter ansässig. Direkt im Bahnhofsgebäude finden Reisende die Autovermieter Avis, Budget, Dragon Car Hire, Enterprise, Europcar, Hertz sowie Thrifty. Außerhalb sind an der Calle Mendivil der Anbieter Sixt und an der Calle Héroe de Sostoa die spanische Autovermietung Lido Rent A Car vertreten. Der Bahnhof von Malaga ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um den Rest des Landes zu erkunden: Madrid, Barcelona sowie Sevilla sind von hier aus bequem zu erreichen.

Autovermieter am Hafen

Am zentral gelegenen Hafen von Malaga legen mehrmals wöchentlich Autofähren aus der spanischen Exklave Melilla in Nordafrika an. Auch darüber hinaus ist der Hafen von Malaga ein beliebter Anlaufpunkt für Schiffsreisende aus aller Welt: Der Kreuzfahrthafen von Malaga gehört zu einem der wichtigsten Spaniens. Urlauber schätzen hier vor allem die Nähe zu den Stränden der Stadt und das große gastronomische und kulturelle Angebot in der Umgebung. Doch auch Entdeckungstouren mit dem Mietwagen ins Umland sind vom Hafen aus möglich: Prima Rent A Car ist direkt am Kreuzfahrtterminal mit einer Station vertreten.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Málaga

Dienstag17.09.19klarer Himmel18° / 28°
Mittwoch18.09.19bewölkt17° / 28°
Donnerstag19.09.19klarer Himmel17° / 28°
Freitag20.09.19mäßiger Regen17° / 23°
Samstag21.09.19mäßiger Regen17° / 24°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Málaga unterwegs

Málaga und der internationale Airport sind sehr gut an das spanische Autobahnnetz in Andalusien angeschlossen. Die A-7 führt von Ost nach West entlang der Mittelmeerküste und verbindet Málaga in östlicher Richtung mit Marbella und die gesamte Costa del Sol. Die A-45 führt hingegen in Richtung Norden bis nach Córdoba. An der Ausfahrt 98 besteht Anschluss an die A-92 nach Sevilla im Westen und Granada im Osten.

Neben den Autobahnen ist die N-340 die wichtigste Verkehrsader für Málaga. Nach Osten verläuft Sie parallel zur Autobahn A-7 direkt entlang der Mittelmeerküste bis Almería. In westlicher Richtung verbindet sie Málaga mit Fuengirola, wo sie in die in die A-7 mündet.

Top Autovermietungen in Málaga

4,7
Helle Hollis4,7 von 5 391 Bewertungen
4,6
Atesa4,6 von 5 397 Bewertungen
4,5
Marbenjo4,5 von 5 255 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (2.535 Bewertungen insgesamt)

Martin B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Martin B. für den Vermieter Centauro:
15.09.2019
Positiv: Hat alles prima geklappt
Arno M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Arno M. für den Vermieter Centauro:
15.09.2019
Positiv: Abgabe des Autos schnell und unkompliziert

Negativ: Lange Wartezeit bei der Abholung, Verständigung sehr schwierig, nur Englisch und Spanisch
Georg E.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Georg E. für den Vermieter Centauro:
15.09.2019
Positiv: Sehr gute Gesamtabwicklung über Check 24

Negativ: Das Angebot von Centauro betreffs Vollkaskoversichdrung ohne Selbstbeteiligung
Michael H.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Record
Bewertung von Michael H. für den Vermieter Record:
14.09.2019
Positiv: Auto war ok in Relation zum Preis. Kein aggressives Verkaufen einer Versicherung.

Negativ: Bei meinem Kia hing die Tankuhr bei 7/8. Bekam deshalb einen Abzug, obwohl der Wagen bis Oberkante Unterlippe voll getankt war.
Ruth P.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Ruth P. für den Vermieter Centauro:
14.09.2019
Positiv: Eigentlich nichts

Negativ: Die Abwicklung war katastrophal es war sehr voll in dem Container denn mehr war das nicht.Es waren sehr viele Menschen in dem Container Klimaanlage gab es nicht und wir waren wohl nicht die einzigen die Probleme hatten, es dauerte alles sehr lange das Personal sprach nur Spanisch und mit Händen und Füßen Englisch das war es.Sie haben meine Debit/Kreditkarte nicht akzeptiert das kann ich ja noch verstehen aber wir haben dann angeboten das meine Tochter den Mietwagen eben mietet sie hatte einen Führerschein und eine Kreditkarte die akzeptiert wird und trotzdem haben sie sich darauf nicht eingelassen.Ich musste dann 288 Euro bezahlen als Vollkasko Versicherung die selbstverständlich nicht Zurückerstattet wurden.Dann habe ich einen Mittelklassewagen für 4 Personen mit Reisegepäck gebucht und was habe ich bekommen einen kleinen Opel Corsa wahrscheinlich mit der niedrigsten PS Zahl die es gibt wir haben das Gepäck noch zum Teil zwischen den beiden Personen hinten verteilen müssen und noch zwischen den Beinen des Beifahrers.Leider hatten wir uns verfahren wo dann die Schwächen des Autos erst richtig zur Geltung kamen es ging sehr viel bergauf und ich hatte Mühe die Steigungen zu bewältigen ich bin teilweise im ersten Gang die Berge rauf.Die Krönung war aber dann der letzte Berg kurz vor unserem Ziel der war so steil das mir das Auto mitten im Berg ausgegangen ist bei dem versuch das Auto wieder zu starten hatte ich den ersten Gang eingelegt und die Handbremse gezogen und bin trotzdem den Berg rückwärts wieder runtergerollt wohlgemerkt mit angezogener Handbremse und eingelegtem Gang da kann man mir nicht erzählen das das Auto in Ordnung war. Gottseidank war zu diesem Zeitpunkt kein Auto hinter uns, nachdem ich es dann doch noch irgendwie geschafft habe den Berg hochzukommen nach dem ich meine Mitfahrer gebeten habe auszusteigen hat das Auto furchtbar gestunken.Diese Dinge habe ich dann hier in Deutschland meinem Schwager erzählt der ist KFZ Mechaniker und er meinte dann nur das das Auto sehr wahrscheinlich einen Kupplungsschaden hatte.Alles in allem muss ich sagen das ich das Auto nur noch im Notfall zum einkaufen genutzt habe weil mein Ferienhaus etwas abgelegen war und ich zum einkaufen darauf angewiesen war für andere Unternehmungen hatte ich zu viel Angst ich hatte ja auch noch die Verantwortung als Fahrer für meine Mitfahrer und da wollte ich dann kein zusätzliches Risiko mehr eingehen. Ich muss sagen das diese Sache meinen Urlaub um einiges abgewertet hat weil ich natürlich nicht viel gesehen habe von meiner Umgebung ohne Auto ist man da aufgeschmissen.Bei der Rückgabe des Autos ging alles ganz schnell ich musste nur den Schlüssel abgeben da ich ja 288 Euro Vollkasko gezahlt hatte, da haben die gar nicht nachgesehen ob das Auto Schäden hatte.Dann hatte ich versucht mit Händen und Füßen zu fragen was mit den 67 Euro Spritgeld ist die ich vorab gezahlt hatte die sollte ich ja zurück bekommen wenn ich vollgetankt den Wagen zurück bringe das hat man seltsamerweise direkt verstanden obwohl ich auch nur mehr schlecht als recht englisch spreche bei Abholung haben die gar nichts verstanden.Jetzt bin ich nur noch gespannt ob ich das Geld wenigstens noch zurück bekomme man sagte mir das es auf die Kreditkarte wieder zürückgebucht würde wenn man mich damit nicht auch noch verarscht hat.Fazit Finger weg von Centauro denn bei Rückgabe des Autos waren noch viele andere Unzufriedene Menschen zu sehen.
Jürgen G.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Jürgen G. für den Vermieter Centauro:
14.09.2019
Positiv: Hat alles gut geklappt. Abholung und Rückgabe waren schnell und unkompliziert.

Negativ: Bei der Abholung wurden durch mich noch zusätzliche Schäden entdeckt, die nicht registriert waren. Die Reklamation war aber problemlos.
Tipp: Auto bei Abholung ganz genau ansehen und die Vorschäden registrieren lassen
Elhousseine F.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Click & Rent
Bewertung von Elhousseine F. für den Vermieter Click & Rent:
13.09.2019
Positiv: Der Personal waren sehr freundlich und (Frau Inma) bei der Rückgabe

Negativ: 20 € muss ich dazu zählen, es wurde abgerechnet als Diesel Steuer für Spanien .
Rebekka D.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Rebekka D. für den Vermieter Centauro:
13.09.2019
Positiv: Sehr schnelle Abwicklung, einfache Handhabung bei Abholung und Abgabe. Besonders hat mir der kostenlose Shuttleservice zum Flughafen gefallen , da der Anbieter etwas abseits vom Flughafengelände sitzt.

Negativ: Oben genannte Unklarheit bei der Versicherung hat mi h sehr verärgert.
Miriam G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Miriam G. für den Vermieter Hertz:
13.09.2019
Positiv: Schnelle Abwicklung bei Abholung und Rückgabe. Das Auto hatte bei Abholung bereits einge Kratzer, diese wurden vor Ort dokumentiert und war bei der Fahrzeug Rückgabe kein Problem.
Gerd F.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Gerd F. für den Vermieter Centauro:
13.09.2019
Positiv: Centauro in Malaga....bisher die Besten, die wir hatten!
Wobei wir in Malaga allgemein gute Erfahrungen gemacht haben (ganz anders als in Italien, besonders schlimm in Palermo!!!!)
Der Shuttle Service funktioniert super, schnell und problemlos. Die Vermietstation ist schnell erreicht(höchstens 5 min.)
Alles ist sehr gut organisiert. An der Station geordnete Wartebereiche. Faire, schnelle und unkomplizierte Abwicklung ohne aufdringliche Aufschwatzversuche weiterer Versicherungen.Schönes relativ neues, sehr sauberes Auto. Ausgesprochen nettes Personal von Shuttlefahrer über Mitarbeiter am Counter über Mitarbeiter bei Übernahme und Abgabe.
Schön, wenn der Urlaub so angenehm beginnt und auch so endet.
Wir würden immer wieder bei Centauro mieten. Ich hoffe, wir kommen bald wieder:)

Negativ: -
7