Sie sind hier:

Mietwagen Portugal

Ab
5€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Portugal mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Portugal vergleichen

Traumhafte Strände, unberührte Wälder, mediterrane Weinberge – auf einem Road-Trip durch das westlichste Land Europas werden sich Reisende sofort in die wilde Schönheit der portugiesischen Natur verlieben. Doch auch die Städte beeindrucken durch historische Baukunst und ein pulsierendes Nachtleben. Wer Portugal mit allen Sinnen erleben will, sollte im Mietwagen der portugiesischen Fado-Musik lauschen, während Kathedralen und kunterbunte Häuserfassaden am Fenster vorbeiziehen. Für mehr Informationen zur Autovermietung in Portugal geben Sie einfach Ihre Reisedaten in die Suchmaske ein und Sie erhalten eine übersichtliche Darstellung der aktuellen Preise und Leistungen verschiedener Anbieter im CHECK24 Mietwagen-Vergleich.

Mietwagen Vergleich Portugal: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 5 € pro Tag
Seat Ibiza
Economy| 3-Türer
  • z.B. 5 Tage ab 23 €
  • vom 27.02. - 04.03.2019
  • Abholort: Faro
Angebot prüfen »
ab 5 € pro Tag
Peugeot 108
Mini| 5-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 18 €
  • vom 15.02. - 19.02.2019
  • Abholort: Porto
Angebot prüfen »
ab 5 € pro Tag
VW Up
Mini| 4-Türer
  • z.B. 16 Tage ab 73 €
  • vom 12.03. - 28.03.2019
  • Abholort: Lissabon
Angebot prüfen »
ab 5 € pro Tag
VW Polo
Economy| 5-Türer
  • z.B. 12 Tage ab 55 €
  • vom 17.01. - 29.01.2019
  • Abholort: Torres Vedras

Überblick Portugal

Im Südwesten der Iberischen Halbinsel gelegen, bildet Portugal mitsamt seinen Inseln im Atlantik den westlichsten Rand Kontinentaleuropas. Das Festland sowie die Azoren und die Blumeninsel Madeira haben insgesamt 15 UNESCO-Welterbestätten vorzuweisen und ziehen jedes Jahr Scharen von Naturliebhabern und Badetouristen an. Weiße Sandstrände und naturbelassene Wälder bieten Erholung pur, während sich in Portugals Städten eine bunte Kneipenszene entwickelt hat. Auch Kulturinteressierte kommen hier auf ihre Kosten: Ob barocke Kirchen, gotische Burgen oder manuelinische Klöster, in Portugal gibt es architektonische Kunstwerke aus nahezu allen europäischen Epochen zu sehen.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Portugal

Wer im Mietwagen einen Städtetrip durch Portugal unternehmen möchte, sollte sich einen Abstecher nach Lissabon nicht entgehen lassen. In der Hauptstadt Portugals lädt das berühmte Stadtviertel Bairro Alto zum ausgelassenen Tanzen und Feiern ein. Bei einer Sightseeingtour dürfen Urlauber zahlreiche architektonische Meisterwerke bestaunen, wie etwa die Festung Castelo de São Jorge oder den manuelinischen Turm von Belém, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Eine Autofahrt über die atemberaubenden Küstenstraßen Lissabons bis in das charmante portugiesische Fischerdorf Cascais wird zum unvergesslichen Erlebnis.

Auch die beliebten Städte Porto und Faro sollten bei einer Rundreise durch Portugal nicht fehlen. Das nördliche Porto wurde 2001 dank seiner zahlreichen Museen, der historischen Architektur und der vielfältigen Theater- und Musikszene zur Kulturhauptstadt Europas gekürt. Faro, das „Tor zur Algarve“, lockt im äußersten Süden des Landes mit Lagunen und Felsgebilden sowie einer charmanten Altstadt. Wer Kultur und Natur in seinem Urlaub vereinen möchte, ist hier genau richtig. Zeitgleich zieht es Surfer an die ungestüme Westküste der iberischen Halbinsel. Inmitten des gewaltigen Alentejo Nationalparks gilt die Küstenstadt Arrifana als das Gradmaß für all jene, die sich zu den Profis der Szene zählen.

Während Kulturliebhaber in den historischen Städten Coimbra und Evora umgeben von bunt bepinselten Wohnhäusern, landestypischen Azulejos und hipper Street Art auf den Spuren des einstigen Königreichs wandern, verköstigen sich Weinliebhaber in den tiefgrünen Rebhängen des Douro-Tals. In der Heimat des süßen Portweins verzaubern nicht nur die sonnengeküssten roten Trauben, sondern auch bildschöne Ausblicke bei einer Fahrt mit dem Mietwagen durch die kurvigen Weinberge.

Idyllische Natur und eine große Artenvielfalt erwartet die Urlauber auf den Azoren und auf der Blumeninsel Madeira. Von subtropischen Wäldern über saftig grüne Auen bis hin zu kargen Vulkanlandschaften halten diese Inseln ein wahres Paradies für Naturliebhaber bereit, das am besten im Mietwagen erkundet wird. Ein Besuch der Azoren-Hauptstadt Ponta Delgada auf der Insel São Miguel sollte auf keinen Fall fehlen. Dort können Kulturinteressierte auf Entdeckungstour durch die historische Hafenstadt gehen und den Abend anschließend in einer der landestypischen Bars und Kneipen ausklingen lassen.

Beste Reisezeit für Portugal

Wer das Festland mit dem Mietwagen erkunden möchte, sollte die Frühlings- und Herbstmonate in Betracht ziehen. Für einen Badeurlaub in Portugal eignet sich der Sommer am besten. Die Azoren sowie Madeira sind dank ihrer konstanten frühlingshaften Temperaturen bei Urlaubern sehr beliebt und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Maut

  • Autobahnen: ja

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 112

  • Polizei: 112

  • Rettungsdienst: 112

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 1,36 €

  • Super: 1,41 €

  • Super Plus: 1,43 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 50 km/h

  • Außerorts: 90-100 km/h

  • Autobahn: 120 km/h

Leihwagen in Portugal buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Portugal

Da Portugal zur EU gehört, ist das Mitführen des deutschen Personalausweises und Führerscheins ausreichend. Das Mindestalter für Mietwagenfahrer liegt bei 18 Jahren. Im Auto muss neben dem Warndreieck auch eine Warnweste verpflichtend mitgeführt werden. Beim Verlassen des Fahrzeugs auf offener Straße besteht eine Warnwestenpflicht.

Welche Verkehrsregeln sind in Portugal zu beachten?

In Portugal herrscht Rechtsverkehr, das Telefonieren ist während der Fahrt nur mit einer Freisprechanlage erlaubt und die Promillegrenze liegt bei 0,5. Fahranfänger mit weniger als drei Jahren Fahrpraxis müssen jedoch eine strengere Promillegrenze von 0,2 einhalten. Das Tempolimit liegt innerorts bei 50 km/h, außerorts bei 90 bis 100 km/h und auf Autobahnen bei 120 km/h. Zwar sind einige Autobahnen in Portugal mautpflichtig, doch besteht für Sparfüchse, die einen Umweg in Kauf nehmen, die Möglichkeit diese Straßen zu umfahren. Bei der Planung sollte auch beachtet werden, dass die Preise auf den verschiedenen mautpflichtigen Autobahnen stark variieren. Wer sich bei der Autovermietung für die elektronische Autobahn-Maut entscheidet, kann die Schranken ohne großen Aufwand direkt passieren.

Besonderheiten für Autofahrer in Portugal

In Portugal sind die meisten Parkflächen kostenpflichtig. Gelbe Markierungen am Fahrbahnrand signalisieren Park- oder Halteverbote. Illegal abgestellte Fahrzeuge werden abgeschleppt und mit hohen Geldbußen geahndet. Wer den Leihwagen auf eine der Inseln mitnehmen möchte, sollte sich so früh wie möglich um Fährtickets kümmern, da diese schnell ausgebucht sind. Die wichtigsten Fähranbieter sind Atlanticonline und Transmacor.

Mietwagen Checkliste Portugal

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Portugal!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Portugal

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzingasolinaUnfallacidente
DieseldieselMautportagem
Tankstelleposto de gasolinaMietwagencarro alugado

Mietwagen Portugal: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,3
Airauto4,3 von 5 499 Bewertungen
4,2
Guerin4,2 von 5 499 Bewertungen
3,9
Drive on Holidays3,9 von 5 500 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (9.140 Bewertungen insgesamt)

Ingo B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Drive on Holidays
Bewertung von Ingo B. für den Vermieter Drive on Holidays:
15.01.2019
Positiv: Wir hatten kurz nach der Abholung einen Platten und mussten das Auto tauschen da kein Reservereifen vorhanden war. Klappte ohne Probleme und die Mitarbeiter waren da freundlich. Der Shuttle Services hat auch prima geklappt. einzige Manko wir mussten 200 EURO für den Reifen zahlen die wir aber wieder in Deutschland zurückfordern können, Die Sache läuft .


Negativ: Bei Abholung des Mietwagens wollte uns der Mitarbeiter eine Versicherung verkaufen obwohl wir schon eine mit abgeschlossen hatten. Er war dabei sehr aggressiv und unfreundlich.
Rainer K.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Airauto
Bewertung von Rainer K. für den Vermieter Airauto:
15.01.2019
Positiv: Der Mietwagen wurde in mein Hotel gebracht und dort wieder abgeholt.
Sehr kompetenter freundlicher Service-Mitarbeiter.
Andreas W.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Andreas W. für den Vermieter Sixt:
15.01.2019
Negativ: Die vorderen Bremsscheiben waren komplett verschlissen und eingelaufen. Es wurden lediglich die Bremsklötze gewechselt sodass die Bremse in den Bergen überhitzte und laute Geräusche sogar ohne das man sie betätigte von sich gab. Die Reifen waren an ihrer Verschleißgrenze angelangt was ebenfalls im Gebirge bei Regen für wenig Vertrauen sorgte. Auch war ich recht verwundert über den hohen km-Stand von über 56.000 km als auch über die Sauberkeit des Innenraums bei solch einem renomierten Anbieter da ich dies so nicht von anderen Anbietern gewohnt bin. Um so verwunderlicher bei einem kompletten Premium-Versicherungsschutzes.... oder vielleicht doch nicht :-)
Walter M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Walter M. für den Vermieter Sixt:
15.01.2019
Positiv: Freundlicher Service von Sg. Roberio Gouvaia
Problemlose Zeitänderung aufgrund geänderter Flugzeiten (1,5 Std. später)
Joachim P.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Joachim P. für den Vermieter Dollar:
15.01.2019
Positiv: problemlose Übernahme und Abgabe des Fahrzeugs


Negativ: wenn man weiß, dass Dollar zu Hertz gehört, findet man die Vermietstation leicht
Nuno P.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Keddy
Bewertung von Nuno P. für den Vermieter Keddy:
15.01.2019
Negativ: Man wollte uns eine Vollkasko Versicherung andrehen obwohl ich ihr gesagt habe das wir schon eine haben . Und sie wollte unbedingt das wir ein Update auf ein größeres Auto nehmen . Nach Abgabe des Fahrzeug wurde mir 2 Wochen später einfach 90€ abgebucht von meiner Kreditkarte . Tank war voll . Unverschämtheit
Jorge Fernando M.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Guerin
Bewertung von Jorge Fernando M. für den Vermieter Guerin:
15.01.2019
Negativ: Die Guerin Mitarbeiterin wollte uns für ein Vollkasko Update 300€ Kaution nehmen und auf den Preis von 174€ nochmals 120€ drauf packen. Musste ihr zweimal erklären das wir schon eine Vollkasko Versicherung gebucht hatten bei CHECK24. Leider erlebe ich das schon zu oft wenn ich ein Mietwagen Buche .
Helmut G.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Helmut G. für den Vermieter Sixt:
15.01.2019
Positiv: Die Zügigkeit der Übergabe de3s Fahrzeugs bei Abgabe am Flughafen Lissabon


Negativ: Fehlende Straßenkarten im Fahrzeug
Patricia G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Best Deal
Bewertung von Patricia G. für den Vermieter Best Deal:
15.01.2019
Positiv: tolle gratis Lieferung ins Hotel
Jürgen S.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Centauro
Bewertung von Jürgen S. für den Vermieter Centauro:
14.01.2019
Positiv: freundliches, hilsbereites Personal.Hatten einen Ford Focus gebucht, einen Fiat 500 L bekommen. (Upgrade). Auto hatte rel. wenig Kilometer, sauberer Zustand. Abholung vom Flughafen und Transfer von der Mietwagen Station zum Flugthafen hat gut geklappt.


Negativ: Es wurde ein "Tank- Deposit" verlangt, dies war mir vorher nicht bewusst.
7