Mietwagen Köln Preisvergleich

Mit seiner Weltoffenheit, Toleranz und Gelassenheit und nicht zuletzt aufgrund des weltberühmten Karnevals zählt Köln zu den beliebtesten Städten Deutschlands. Die Dom-Metropole am Rhein hat nicht nur Sehenswürdigkeiten zu bieten, sondern auch – dank seiner Bewohner - einen einzigartigen Charme. „Wat kütt, dat kütt!“, wie der Kölner sagt: „Was kommt, das kommt!“ Die Menschen in er Millionenmetropole sind nur schwer aus der Ruhe zu bringen, sodass sich Besucher sofort willkommen fühlen. Um die Stadt und auch die sehenswerte Umgebung zu entdecken, ist ein Mietwagen ideal. So erreichen Urlauber bequem jedes Ziel. Um den passenden Mietwagen in Köln zu finden, bietet der Vergleich von CHECK24 eine übersichtliche Liste aller verfügbaren Autovermietungen.

Karte Köln

zum Mietwagen Vergleich

Unweit des Ruhrgebiets liegt die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen zu beiden Seiten des Rheins. Während sich Düsseldorf, Duisburg und Essen 40 Kilometer nördlich von Köln erstrecken, befindet sich 40 Kilometer im Süden die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Die Stadt selbst liegt eingebettet in die Kölner Bucht zwischen dem Bergischen Land und der Eifel.

Obwohl Köln eine imposante Stadt ist, die viel zu bieten hat, lohnen sich auch Ausflüge außerhalb der Stadtgrenzen. Um diese bequem zu erreichen, ist ein Mietwagen eine gute Alternative zu vollen Bussen und Bahnen. Für Familien ist zum Beispiel das nur 15 Kilometer entfernte Phantasialand ein aufregendes Ziel. Achterbahnen, Karussells und Liveshows warten in einem der größten Freizeitparks Deutschlands auf Groß und Klein.

Ebenfalls schnell von Köln aus zu erreichen, ist die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Nur 27 Kilometer sind mit dem Auto zurückzulegen, ideal für einen Tagesausflug. Wer Stätten der deutschen Geschichte besuchen möchte, ist beim ehemaligen Kanzlerbungalow oder dem Haus der Geschichte genau richtig. Kulturinteressierte können sich auf die Spuren Beethovens, dem berühmtesten Sohn der Stadt, im Beethoven-Haus mit integriertem Museum begeben.

Wer sich in eine wahre Märchenwelt versetzen möchte, fährt nur 40 Kilometer bis nach Königswinter zum Schloss Drachenburg. Nicht nur das Gebäude mit vielen kleinen Türmen im Stil der Neoromanik ist sehenswert, auch die umgebende Parkanlage wurde mit viel Liebe zum Detail angelegt und lädt zum Spazieren ein.

Entfernungen

  • Nach Bonn: 34 km

  • Nach Düsseldorf: 44 km

  • Nach Duisburg: 78 km

Veranstaltungen

  • Kölner Karneval

  • Summerjam-Festival

  • Gamescom

Top Sehenswürdigkeiten

  • Kölner Dom

  • Schokoladenmuseum

  • Hohenzollernbrücke

Top Mietwagen-Ziele

  • Nationalpark Eifel

  • Bundesstadt Bonn

  • Nürburgring

Das Wahrzeichen Kölns befindet sich direkt im Zentrum in direkter Nähe zu Rhein und Hauptbahnhof: der Kölner Dom. Mit einer Höhe von über 157 Metern ist das imposante Bauwerk das drittgrößte Kirchengebäude der Welt und zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nicht nur von Innen beeindruckt der Sakralbau, auch der Aufstieg auf das Dach des Doms gewährt einen atemberaubenden Blick auf Köln und das Rheinland. Eine weitere wichtige Sehenswürdigkeit der Rheinmetropole ist nicht weit vom Dom entfernt – die Hohenzollernbrücke. Sie kann mit dem Zug befahren oder zu Fuß begangen werden. Zahlreiche Liebesschlösser zieren bereits ihre Geländer, die zum beliebten Fotomotiv bei Besuchern geworden sind.

Wer genug von Kultur und Sehenswürdigkeiten hat, bewegt sich am besten in Richtung Kölner Altstadt. Das historische Flair zwischen engen Gassen und Altbauten ist nicht der einzige Grund, warum dieses Viertel besonders beliebt ist. Zahlreiche Kneipen und Brauhäuser öffnen hier ihre Pforten und schenken unter anderem das berühmte Kölsch aus.

Am südöstlichen Stadtrand befindet sich der Flughafen Köln/Bonn (CGN). Nur 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, landen hier vorwiegend Frachtflugzeuge und Billigairlines, aber auch nationale und internationale Airlines. 50 Kilometer weiter entfernt, liegt der Flughafen Düsseldorf (DUS), welcher der drittgrößte Flughafen Deutschlands ist. Die meisten nationalen und internationalen Fluggesellschaften fliegen den Flughafen an. Um ins Kölner Stadtzentrum zu gelangen, verkehren regelmäßig S-Bahnen. Auf dem Flughafengelände stehen aber auch Taxis und Autovermietungen mit zahlreichen Mietwagen zum Ausleihen bereit.

Direkt im Zentrum der Stadt neben dem Kölner Dom endet die Fahrt für Reisende, die mit dem Zug ankommen. Der Kölner Hauptbahnhof zählt zu den größten Bahnhöfen in Deutschland. Von hieraus bestehen U-Bahn-, Bus- und Straßenbahnverbindungen in alle Teile der Stadt. Bequemer gelangen Reisende mit einem Mietwagen ans Ziel. Bekannte Autovermietungen haben rund um das Bahnhofsgelände ihren Sitz und stellen passende Mietwagen für die Weiterfahrt bereit.