Sie sind hier:

Mietwagen Algeciras

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Ab
17,88 
pro Tag 
Alter des Fahrers
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 

Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

Exklusive Angebote!

Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

Kostenlose Stornierung!

Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

Unschlagbare Preise!

Dank der Nirgendwo Günstiger Garantie von CHECK24

Volle Transparenz!

Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

Günstige Mietwagen in Algeciras buchen

Afrikanisch-europäische Einflüsse, faszinierende Vulkanlandschaften und absolutes Urlaubsfeeling – Andalusien ist eine der beliebtesten Destinationen Spaniens und begeistert Reisende schon seit jeher mit kultureller Vielfalt, abwechslungsreichen Landschaften und traumhaften Stränden. Mieten Sie einen Leihwagen in Algeciras und entdecken Sie auf Ihrer individuellen Rundreise den Zauber Andalusiens. Die südlichste Großstadt Spaniens ist nicht nur eine bedeutsame Hafenstadt, sondern bietet auch einiges an Sehenswürdigkeiten und unvergesslichen Ausflügen. Wie wäre es mit einem Tagesausflug nach Gibraltar oder einer Zeitreise zu den alten Römern? Nach Eingabe der Reisedaten inklusive Mietdauer erhalten Sie eine Liste, in der die Leistungen und Preise für Mietwagen verschiedener Autovermietungen in Algeciras aufgeführt sind.

Mietwagen Vergleich Algeciras: Aktuelle Angebote bei CHECK24

ab 15,36 € pro Tag
ab 17,88 € pro Tag
ab 20,25 € pro Tag
ab 22,60 € pro Tag

Autovermietungen und Stationen in Algeciras

Alle (10 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (9 Stationen)
Bahnhof (1 Station)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Algeciras

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Algeciras auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Algeciras im Überblick

Die Hafen- und Industriestadt Algeciras zählt zu der spanischen Provinz Cádiz und befindet sich an der Westküste der Bucht von Algeciras, direkt gegenüber der britischen Kolonie Gibraltar. Mit etwa 122.000 Einwohnern ist Algeciras eine der größten Städte Andalusiens. Im Osten grenzt Algeciras an das Mittelmeer, 20 Kilometer weiter westlich beginnt der Atlantische Ozean. Die Stadt ist an die Autovía Costa de la Luz angebunden, welche in Cadíz beginnt und in Algeciras endet.

Mietwagen Ausflugstipps für Algeciras

Algeciras stellt den idealen Startpunkt für eine Rundreise durch Andalusien dar. Ein Tagesausflug zu einem der weißen Dörfer ist dabei ein Muss. 200 Meter oberhalb der Strände der Costa de la Luz thront in strahlendem Weiß das Dorf Costa Vejer de la Frontera und bietet einen einzigartigen Ausblick auf die Küste. Es lohnt sich, durch die romantischen Gassen und kleinen Geschäfte zu schlendern, einen kurzen Stopp an der Burg zu machen und anschließend Sonnenschein und Wellenrauschen an der Playa El Palmar zu genießen. Das weiße Dorf ist mit dem Mietwagen innerhalb einer Stunde über die N-340 zu erreichen.

Ein weiteres Highlight ist der älteste Naturpark Spaniens: die Sierra de Grazalema, eine Oase inmitten einer sonst kargen Landschaft. Naturbegeisterte können hier zwischen einer Höhe von 600 und 1.600 Metern faszinierende Naturerscheinungen bestaunen. Eine Besonderheit der Sierra de Grazalema ist die hohe Niederschlagsrate. Mit mehr als 2.000 Millimetern Niederschlag zählt der Naturpark zu einem der regenreichsten Orte Spaniens. Abenteurer können sich auf eine Entdeckungsreise durch die zahlreichen unterirdischen Grotten und Höhlensysteme begeben. Inmitten des Naturparks befindet sich außerdem eines der schönsten weißen Dörfer: Grazalema. Mit dem Leihwagen ist die Sierra am einfachsten mit der A-372 und A-381 zu erreichen.

Top Mietwagen-Ziele
  • Granada

  • Ronda

  • Málaga

Top Sehenswürdigkeiten
  • Kirche Nuestra Señora de la Palma

  • Die römischen Öfen von El Rinconcillo

  • Park Maria Cristina

Veranstaltungen
  • Königlicher Jahrmarkt „Feria Real“

  • Karneval

  • Semana Santa

Entfernungen
  • Nach Córdoba: 290 km

  • Nach Sevilla: 185 km

  • Nach Cádiz: 100 km

Das dürfen Sie in Algeciras nicht verpassen

Algeciras ist in erster Linie für seinen großen Hafen bekannt. Dieser gehört zu den am meisten frequentierten Häfen der Welt und ist an sich eine sehenswerte Attraktion. Sonnenanbeter können sich an der Playa El Rinconcillo oder Playa de la Concha entspannen. Kleinere Strände wie die Playa de Getares oder Playa de El Chinarral sind ebenso sehenswert. Viele Reisende nutzen die Möglichkeit, um mit der Fähre einen Ausflug nach Marokko zu unternehmen. Eine andere Option für einen Tagestrip: kurz mit dem Auto in die britische Kolonie Gibraltar rüberfahren.

Die Hafenstadt verzaubert Besucher auch mit imposanter Architektur, Artefakten aus vergangenen Jahrhunderten und paradiesischen Stränden. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Algeciras ist das Aquädukt, welches im 18. Jahrhundert erbaut wurde, um die Stadt mit Wasser zu versorgen. Der zentrale Stadtteil Villa Vieja gleicht einem Freilichtmuseum und beherbergt zahlreiche Ausgrabungen. Eine kleine Pause lässt sich in anmutigen Grünanlagen wie dem Parque de las Acacias oder Parque Maria Christina einlegen.

Autovermietung am Flughafen Algeciras

Der nächstgelegene Internationale Airport befindet sich in der Stadt Málaga und ist ungefähr 130 Kilometer von Algeciras entfernt. Vom Flughafen Málaga – Costa del Sol (AGP) ist Algeciras über die AP-7 schnell zu erreichen. Des Weiteren gibt es eine direkte Busverbindung von Málaga nach Algeciras. Am Flughafen haben bekannte Autovermietungen wie Avis, Europcar, Hertz, Goldcar Rental oder Sixt ihre Verleihstationen. Schlüssel und Papiere können Passagiere an einem der Mietwagenschalter, die sich zwischen den Gepäckbändern 28 und 31 befinden, abholen. Der Parkplatz für Mietwagen ist im Erdgeschoss und in der ersten Etage der Parkebene P2 aufzufinden. Das Auto kann in der ersten und zweiten Etage der Parkebene P1 komfortabel und einfach zurückgeben werden.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Algeciras

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Málaga – Costa del Sol (AGP)
  • Anbieter: Avis | Europcar | Hertz | Sixt | Record Go | Goldcar Rental | Firefly
  • Anfahrt ins Zentrum: Am einfachsten und schnellsten erreichen Autofahrer ihr Ziel über die Autobahn A-7 in Richtung Algeciras. Wer Zeit sparen möchte, kann auf die Maut-Autobahn AP-7 wechseln.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 1 Stunde 30 Minuten bzw. 130 Kilometer

Autovermietung am Bahnhof

Der Bahnhof von Algeciras liegt zentrumsnah und in unmittelbarer Nähe der Küste. Von hier aus lässt sich die Hafenstadt wunderbar mit dem Mietwagen erkunden. Direkt am Bahnhof hat Europcar eine Verleihstation. Weitere Autovermieter wie Budget oder Hertz sind 10 bis 25 Minuten zu Fuß entfernt.

Autovermieter am Hafen

Der Hafen von Algeciras ist einer der bedeutendsten Häfen Spaniens und umfasst eine Handels-, Fischerei-, Personenverkehr- und Sportbootzone. Unter anderem stellt der Hafen eine Verbindung zwischen Nordafrika und der spanischen Südküste her. Viele Reisende unternehmen von hier aus Tagesausflüge nach Afrika. Im näheren Umkreis des Hafens haben mehrere Mietwagen-Anbieter wie Hertz, Europcar oder Avis eine Niederlassung.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Algeciras

Mittwoch25.11.20mäßiger Regen15° / 18°
Donnerstag26.11.20starker Regen11° / 15°
Freitag27.11.20leichter Regen10° / 15°
Samstag28.11.20leichter Regen11° / 17°
Sonntag29.11.20mäßiger Regen13° / 17°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Algeciras unterwegs

Die wichtigsten Autobahnen im Westen von Andalusien sind die Autopista AP-7 und die Autovía A-7. Die Autovía A-7 ist eine mautfreie autobahnähnliche Straße, die bei Algeciras beginnt und in Tarragona endet. Die Autopista AP-7 hingegen ist mautpflichtig und ermöglicht eine schnelle Anreise nach Málaga. Die E-5 führt in Richtung Cádiz aus Algeciras raus. Die Bundesstraße C-440a führt direkt zum Nationalpark Los Alcornocales.