Sie sind hier:

Mietwagen Salamanca

Ab
10€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Salamanca buchen

Am Abend gehen in Salamanca die vielen warmen Lichter der kleinen Gässchen und historischen Bauwerke an. Auch entlang des Tormes glitzert und glänzt es und spätestens auf dem hell erleuchteten Plaza Mayor wird nun allen klar, warum die zweitälteste Stadt Spaniens auch die Goldene Stadt genannt wird. Tagsüber bewundern staunende Augen die reich verzierte Sandsteinfassade der jahrhundertealten Universität im plateresken Stil. Viele Blicke wandern umher auf der Suche nach einem kleinen Frosch, der einer Legende nach Studenten beim Bestehen der Prüfungen helfen soll. Mit einer beeindruckenden Architekturmischung aus Zeiten der Romanik, Gotik und Renaissance hat Salamanca allerdings noch viel mehr zu erzählen. Erkunden Sie die antike Stadt am besten ganz flexibel mit einem Mietwagen. Die günstigste Autovermietung finden Sie hier bei CHECK24.

Mietwagen Vergleich Salamanca: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Fiat 500
Mini| 3-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 79 €
  • vom 16.11. - 24.11.2018
  • Abholort: Salamanca
Angebot prüfen »
ab 11 € pro Tag
Nissan Micra
Economy| 3-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 85 €
  • vom 16.11. - 24.11.2018
  • Abholort: Salamanca
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Fiat Linea
Kompaktklasse| 3-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 103 €
  • vom 16.11. - 24.11.2018
  • Abholort: Salamanca
Angebot prüfen »
ab 18 € pro Tag
VW Golf
Standard| 5-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 143 €
  • vom 16.11. - 24.11.2018
  • Abholort: Salamanca

Autovermietung Salamanca: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (8 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (4 Stationen)
Bahnhof (4 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Salamanca

Salamanca ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der unabhängigen spanischen Region Kastilien-León. Mit 40.000 Studenten von knapp 150.000 Einwohnern ist die Universitätsstadt trotz ihres Alters sehr urban. Sie liegt auf 800 Metern in der Hochebene am Fluss Tormes und war bereits zur römischen Zeit ein beliebter Aufenthaltsort auf der Handelsroute zwischen den Häfen im Norden und den Städten im Süden Spaniens. Umgeben von den hohen Bergen der Sierra de Francia und de Bejar, den Wiesen und Eichenwäldern des salmantinischen Hinterlands und dem Nationalpark Arribes del Duero, der mit seiner tiefen Schlucht die Grenze zu Portugal bildet, ist Salamanca ein wundervoller Startpunkt für Ausflüge in die umliegende blühende Natur der Region.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Salamanca

Ein Ausflug in die Sierra de Francia bietet fantastische Landschaften und atemberaubende Ausblicke. Die orangefarbenen Sonnenuntergänge über den grünen Tälern sind von der 1.723 hohen Bergspitze Peña de Francia aus besonders schön anzusehen. Das Naturschutzgebiet ist reich an wilden Tieren und so lassen sich bei Las Batuecas ab und zu einsame Luchse oder ein paar seltene Bergziegen erspähen. Der Weg hierher dauert mit dem Mietwagen knapp eineinhalb Stunden und führt über die Landstraßen CL-512, SA-201 und 210 vorbei an großen Feldern durch romantische Dörfer und kleine grüne Wälder bis in die Berge.

Ganz in der Nähe der Sierra liegt die süße Stadt Alberca. Sie wurde aufgrund ihrer traditionsreichen Kultur und der schönen historischen Häuser und Straßen 1940 zum nationalen Denkmal erklärt. Über die umliegende Berglandschaft werden sich viele Legenden erzählt und die Bewohner der Gemeinde sind für ihre alten heidnischen und frühchristlichen Bräuche bekannt. Als Souvenir besonders beliebt bei Besuchern sind der selbstgemachte Honig und die leckere Mandelpaste Turron.

An der Grenze zu Portugal befindet sich der 1.061 Quadratkilometer große Naturpark Arribes del Duero, der sich um die tiefen Schluchten der Rios Tormes, Águeda und Duero und um deren fünf Stauseen legt. Die Landschaft verzaubert mit bewaldeten Hängen, großen Weideflächen, wilden Wasserfällen und einer einzigartigen Geologie aus vulkanischem Granitgestein und imposanten Felsformationen aus Schiefer. Der gesamte Nationalpark ist durchzogen von schmalen asphaltierten und auch eher unbefestigten Straßen, die jedoch mit jedem Leihwagen gut zu befahren sind.

Top Mietwagen-Ziele

  • Sierra de Francia

  • Cuidad Rodrigo

  • Naturpark Arribes del Duero

Top Sehenswürdigkeiten

  • Plaza Mayor

  • Alte und Neue Kathedrale

  • Universität Salamanca

Veranstaltungen

  • Feria Salamanca

  • Carneval del Toro

  • Las Águedas

Entfernungen

  • Nach Madrid: 213 km

  • Nach Valencia: 571 km

  • Nach Sevilla: 465 km

Sehenswürdigkeiten in Salamanca

Ein absolutes Must-See für jede Reise in die Stadt ist die Universität Salamanca. Sie ist die älteste Spaniens, eine der ältesten in ganz Europa und hat eine über 800 Jahre alte Lehrgeschichte zu erzählen. Mehrere Gebäude wurden im plateresken Stil erbaut und beeindrucken mit vielverzierten gotischen und Mudéjar-Elementen, die sich mit der italienischen Baukunst der Frührenaissance vermischen. Studenten aus aller Welt schätzen die Universität für ihre erfolgversprechenden Lehrmethoden und das überaus akzentfreie Spanisch der Stadt.

Ein weiteres architektonisches Meisterwerk sind die Arkaden und ihre prächtigen Säulen rund um den Plaza Mayor. Der riesige Platz ist das Herzstück der Stadt: Hier spielt sich das Leben der Einwohner ab. Sie treffen sich, lachen, machen Musik, sie tanzen, trinken einen Cafe con leche in einem der Cafés oder essen chocolate con churros in einem der leckeren Restaurants und wenn es dunkel wird, gehen sie von hier aus in die Nacht oder genießen einfach die romantische Stimmung der vielen goldenen Lichter.

Neben der Universität und weiteren alten Kunstbauten zählt die Altstadt Salamancas vor allem aufgrund der romanisch-frühgotischen Basilika bestehend aus der Alten und der Neuen Kathedrale zum UNESCO-Weltkulturerbe. Durch den zeitversetzten Bau der Kirchen um 1150 und 1513 lassen sich mehrere Stile zwischen Gotik, Barock und Renaissance ausmachen. Seit der umfangreichen Renovierung um 1992 erfreuen sich Besucher immer wieder am Suchen der verspielten Fresken eines Astronauten und eines Drachen mit Kugeleis.

Autovermietung am Flughafen Salamanca

Salamanca verfügt zwar über einen eigenen kleinen Flughafen in der Nähe von Matacán, Flüge hierher werden allerdings nur zu bestimmten Jahreszeiten und aus nur wenigen europäischen Städten angeboten. Die einfachste Möglichkeit nach Salamanca zu reisen, ist also über den Flug nach Madrid-Barajas und einer anschließenden knapp zweistündigen Weiterfahrt mit dem Bus, der Bahn oder einem Leihauto. Namhafte Autovermietungen wie Hertz, Enterprise, Avis und Europcar befinden sich direkt im Eingangsbereich des Terminals 4. Weitere Ansprechpartner für Ihren Mietwagen finden Sie von InterCar, Budget und Firefly im Parkbereich P1 am Terminal 3.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Salamanca

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Madrid-Barajas „Adolfo Suárez“ (MAD)
  • Anbieter: Avis | Budget | Europcar | Hertz | Enterprise | InterCar | Firefly
  • Anfahrt ins Zentrum: Starten Sie vom Flughafen aus auf die M-11 und nehmen dann die M-40, um nach knapp 20 Kilometern auf die A-6 aufzufahren. Folgen Sie der Beschilderung Richtung Ávila, bis Sie daran vorbei auf die A-50 Richtung Salamanca auffahren, um nach circa 100 Kilometern im Stadtzentrum anzukommen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 230 Kilometer bzw. zwei Stunden und 20 Minuten mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Der Bahnhof Salamanca ist mit vier Bahnsteigen eine eher kleine Station, kann sich mit einem integrierten Einkaufszentrum, einem Kino und einem großen Parkplatz jedoch trotzdem sehen lassen. Zwischen dem Flughafen Madrid-Barajas und dem Stadtzentrum verkehren täglich mehrere Bahnen der staatlichen Eisenbahngesellschaft RENFE. Direkt in der Bahnhofshalle befindet sich sowohl ein Schalter der Autovermietung Hertz als auch einer von Enterprise. Außerdem verleihen Ihnen ganz in der Nähe der Paseo de la Estación Thrifty Car und Europcar Mietwagen für jedes Fahrvergnügen in und um Salamanca.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Salamanca

Freitag16.11.18leichter Regen4° / 20°
Samstag17.11.18klarer Himmel2° / 15°
Sonntag18.11.18überwiegend bewölkt3° / 12°
Montag19.11.18leichter Regen2° / 11°
Dienstag20.11.18mäßiger Regen5° / 10°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Salamanca unterwegs

Die Autobahnen in Spanien heißen Autovías A und Autopistas AP. Letztere sind privat finanziert und meist mautpflichtig. Um Salamanca führen die Autobahnen A-62 (Abschnitt Europastraße 80) von Südwesten nach Nordosten, die A-66 (Abschnitt Europastraße 803) von Norden nach Süden, A-50 von Salamanca nach Ávila. Die Geschwindigkeitsbegrenzung liegt auf Autobahnen bei 130 km/h, auf Landstraßen bei 100 km/h und in Ortschaften bei 50 km/h in Ortschaften. Die Parkmöglichkeiten in Salamanca sind begrenzt aber vorhanden. Während auf gelb markierten Bordsteinen nicht geparkt werden darf, sind blaue Parkplätze mit einem Parkschein nutzbar. Nach 20 Uhr abends bis morgens um acht Uhr sind diese nicht kostenpflichtig.

Top Autovermietungen in Salamanca

1,0
autovermietung.de 1,0 von 5 1 Bewertungen
1,0
AVIS1,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (2 Bewertungen insgesamt)

Sabrina K.
1 von 5 Sternen
Vermieter: autovermietung.de
Bewertung von Sabrina K. für den Vermieter autovermietung.de:
24.10.2018
Es wurde keine Textbewertung abgegeben
Sabrina K.
1 von 5 Sternen
Vermieter: AVIS
Bewertung von Sabrina K. für den Vermieter AVIS:
24.10.2018
Es wurde keine Textbewertung abgegeben