Sie sind hier:

Mietwagen Oviedo

Ab
5€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Oviedo mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Oviedo buchen

Asturien ist ein zauberhaft üppig-grünes Bergland im Norden Spaniens, ein Gegenpunkt zum kargen Süden; ein hierzulande nur wenig bekanntes Juwel mit wilden Steilküsten und traumhaften Sandstränden, das ans schroffe Schottland erinnert. Inmitten dieser vor Mystik und Sagenhaftigkeit sprühenden Landschaftsidylle erstreckt sich die Hauptstadt Oviedo, voll von historischen sowie herrschaftlichen Bauten. Verspielt-farbenfrohe Fassaden gehören ebenso zum Stadtbild wie verschlungene Gassen, die mit urigen Tapas-Bars gefüllt sind. Probieren Sie lokale Spezialitäten, darunter der Bohneneintopf Fabada oder asturianischer Milchreis, kombiniert mit typisch spanischem Wein. Die Umgebung ruft Urlauber mit ihrer Magie zu sich – und der Mietwagen-Vergleich von CHECK24 zeigt Ihnen, mit welcher Autovermietung Sie am besten fahren.

Autovermietung Oviedo: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (22 Stationen)
Flughafen (13 Stationen)
Stadt (7 Stationen)
Bahnhof (2 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Oviedo

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Oviedo auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Oviedo

Asturien, so der deutsche Titel, ist eine der 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens und erstreckt sich an dessen Nordküste. Hieran schmiegt sich auch der Atlantische Ozean mit seinen wilden Wellen, die ungezügelt gegen das Felsenufer prallen und schäumen. Oviedo ist Hauptstadt dieses ehemaligen Königreichs, in dem es ebenfalls schon als fürstliche Residenz diente. Das kühle, aber trotzdem milde sowie feuchte Klima begünstigt die Vegetation. Deshalb bekleiden hügelige Wiesenlandschaften das weitläufige Areal von knapp 200 Quadratkilometern.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Oviedo

Mögen Sie es flauschig? Dann geht es in 15 Minuten mit dem Mietauto in den Zoológico El Bosque, zu Deutsch etwa „der Waldzoo“. Die Anlage erinnert an einen Wildpark, tatsächlich ist sie ein gemeinnütziges Projekt, bei dem rettungsbedürftigen und obdachlosen Tieren ein neues Zuhause gegeben wird. Nichtsdestoweniger reicht die Artenvielfalt von knuffigen Lemurenäffchen über Kängurus, Papageien, Tiger, Luchse sowie weniger exotische Vier- und Zweibeiner. Ein Spaß mit gutem Gewissen für die ganze Familie!

Am idyllischen Río Nalón kann der Wander- und Naturausflug gleich weitergehen, z. B. auf einem Bootstrip oder bei einer Tour zu Fuß das bezaubernde Ufer entlang. Immer dem Fluss folgen: durch blühende Wälder, frischluftliebende Asturianer grüßen mit einem „Hola!“, an anliegenden Bötchen und Kähnen vorbei, über mittelalterliche Brücken, in lauschigen Dörfern mit Einheimischen plaudern  – wer kein Spanisch versteht, verständigt sich eben per Hand und Fuß. Nicht gern zu Land unterwegs? Kayaks und Kanus ebnen den Weg durchs Wasser.

Llanes ist mit einem Leihwagen in circa 75 Minuten erreicht, ein Ausflug der sich ohne Zweifel lohnt, denn malerische Sandstrände sind nur eines der Highlights. Während Playa del Sablon und Playa del Puerto Chico paradiesische Buchten darstellen, die aus dem Reisekatalog in die Wirklichkeit transportiert zu sein scheinen, erwecken die bunten Häuschen Märchenfantasien zum Leben. Llanes regt die Fantasie an. Grünbewachsene Berge erheben sich im Hintergrund, greifen zum Himmel, an den Felsküsten kommen Kletterer auf ihre Kosten. Nach all dieser augenerschöpfenden Opulenz hilft ein Mittagsmenü bestehend aus Cachopo, der aufgepeppten spanischen Cordon-Bleu-Version, gefüllt mit Serrano-Schinken und Käse. Ein Gläschen Rotwein mundet hervorragend dazu.

Top Mietwagen-Ziele

  • Zoológico El Bosque

  • Río Nalón

  • Llanes

Top Sehenswürdigkeiten

  • Museo de Bellas Artes

  • Kathedrale Sal Salvador

  • Cámara Santa

Veranstaltungen

  • Las fiestas de San Mateo

  • Fiesta de La Ascensión

  • Fiesta del Desarme

Entfernungen

  • Nach Bilbao: 284 km

  • Nach Santiago de Compostela: 307 km

  • Nach Donostia-San Sebastián: 381 km

Sehenswürdigkeiten in Oviedo

Nach Ess- geht es mit der klassischen Art von Kultur weiter, das Museo de Bellas Artes kann nämlich mit einer breiten Ausstellung aufwarten, die Werke von Picasso, Salvador Dalí, Goya und weiteren Größen der Kunstszene präsentieren. Klassik, Moderne, Verspieltheit – das Museum der Schönen Künste von Asturien setzt sich aus vier stilistisch unterschiedlichen Gebäuden zusammen, die an sich schon künstlerisch daherkommen. Jedes folgt einem eigenen Stil, 18., 19. und 21. Jahrhundert. So gibt es in jedem Haus neue Stücke, z. B. filigrane Skulpturen, Büsten oder zum Träumen anregende Landschaftsgemälde, aus nächster Nähe zu betrachten.

Anschließend dürfen Urlauber noch unmittelbarer in die Geschichte eintauchen, denn die Kathedrale Sal Salvador ist sozusagen ein lebendiges Museum zum Anfassen. Im 15. Jahrhundert fertiggestellt, stellt sie bis heute deren Gestaltungsmittel sowie die -elemente vorangehender Epochen zur Schau. Barock, Gotik und Renaissance geben sich die Klinke in die Hand, wie beim 80-Meter-Turm, der beide letztere in sich vereint. Anmutig erhebt sich der Steinriese in die Luft, seine detailreich verzierte Dachfassade formt eine hohe Spitze, die sich wie ein Fühler nach dem Himmel Gottes ausstreckt. Die eigentliche Besonderheit ist aber die Cámara Santa. In dieser heiligen Kammer lagern katholische Reliquien, die vor lauter Gold und Silber glänzend erstrahlen, antike Schätze wie das Engelskreuz oder der Achatschrein und es nur hier zu bewundern gibt. Daher trägt die Sammlung die Auszeichnung als UNESCO-Kulturdenkmal.

Präromanische Kirchen, etwa San Julián de los Prados, gehen sogar ein ganzes Stück weiter in die Zeit zurück: ins neunte Jahrhundert, als König Alfonso II. über Asturien befahl. Er gab auch das einmalige Gotteshaus in Auftrag, das Westgotisches mit Maurischem verschmelzen lässt. Freihängende Glocken über dem Eingangsportal, Fenster, die an Bienenwaben erinnern, das Gebäude hat eine gleichzeitig einfache und dennoch bezaubernde Aura an sich. Dasselbe, wenngleich opulenter, gilt für die ehemalige Palastanlage Santa María del Naranco, etwas außerhalb von Oviedos Zentrum.

Autovermietung am Flughafen Oviedo

Zum Flughafen Asturias (OVD) ist es nicht weit, er erstreckt sich direkt am Atlantik. In einem Mietwagen ist die Strecke schnell bewältigt, deren Anbieter zugleich mehrfach im Terminal vertreten sind. Europcar, Sixt sowie weitere renommierte Anbieter haben Schalter, die Ihnen bei Fragen zu Abholung, Rückgabe und mehr gerne behilflich sind. Im Leihwagen lässt sich gleich noch ein Abstecher zum Sandstrand unternehmen. Alternativ bringen Busse von Alsa Besucher ungefähr stündlich runter nach Oviedo. Taxistände gibt es ebenfalls.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Oviedo

  • Nächstgelegener Airport: Flughafen Asturias (OVD)
  • Anbieter: Avis | Europcar | OK Rent a Car | Sixt
  • Anfahrt ins Zentrum: Erst der Autobahn A-8 folgen und anschließend der A-66, die bis nach Oviedo verläuft. Über die Straßen Bulevar de San Julián de los Prados und Calle Uria geht’s ins Zentrum.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 30 Minuten bzw. 46 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Unweit der Innenstadt gelegen, ist der Bahnhof Oviedo eine praktische Anreisemöglichkeit, zumal eine Reihe von Autovermietern ebenso bereitsteht. Avis, Europcar und Sixt können mit Mietwagen für unterschiedliche Geschmäcker aufwarten, in weniger als fünf Minuten Entfernung. In regionstypischer Aufmachung ist zudem der Bahnhof selbst schick anzuschauen.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Oviedo

Dienstag20.08.19leichter Regen13° / 23°
Mittwoch21.08.19überwiegend bewölkt13° / 23°
Donnerstag22.08.19klarer Himmel13° / 25°
Freitag23.08.19aufgelockerte Bewölkung15° / 30°
Samstag24.08.19mäßiger Regen16° / 25°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Oviedo unterwegs

Gut angebunden, fügt sich Oviedo hervorragend ins Verkehrsnetz des Landes ein und macht auf diese Weise eine Erkundung des Nordens fast schon zur Pflicht. Der hat mit Asturien, Galizien sowie dem Baskenland einzigartiges zu bieten. Die sind über die Autobahnen AP-9 und A-8 in Kürze erreicht. Eine traumhafte Reise den Atlantischen Ozean entlang wartet auf Sie!

Top Autovermietungen in Oviedo

5,0
International Car5,0 von 5 1 Bewertungen
5,0
Faycan5,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (2 Bewertungen insgesamt)

Rüdiger K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Rüdiger K. für den Vermieter International Car:
19.11.2018
Es wurde keine Textbewertung abgegeben
Andres G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Faycan
Bewertung von Andres G. für den Vermieter Faycan:
19.11.2015
Es wurde keine Textbewertung abgegeben