089 - 24 24 11 44
Expertenberatung von 08 - 22 Uhr
Sie sind hier:

Mietwagen Barcelona

 

Barcelona ist nach Madrid mit über 1,5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Spanien. Die Industrie- und Hafenstadt am Mittelmeer ist ein bedeutendes wirtschaftliches aber auch kulturelles Zentrum. Architektonisch ist Barcelona vor allem durch das Lebenswerk des genialen Künstlers Antonio Gaudi geprägt. Er entwarf das Wahrzeichen der Stadt, die berühmte Basilika Sagrada Familia, an deren Fertigstellung bis heute gearbeitet wird. Daneben ist die bekannte Flaniermeile La Rambla, die sich vom Plaza Catalunya bis hin zum alten Hafen zieht, ein weiterer Höhepunkt bei einer Reise in die Stadt, die Sie bequem und flexibel mit einem Mietwagen entdecken können. Nutzen Sie den Mietwagen Preisvergleich von CHECK24, um die günstigste Autovermietung in Barcelona zu finden.

zum Mietwagen Vergleich

Autovermietung Barcelona: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (63 Stationen)
Flughafen (21 Stationen)
Stadt (31 Stationen)
Bahnhof (11 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Barcelona liegt im Nordosten des Landes. Sie ist die Hauptstadt der autonomen Region Katalonien und befindet sich direkt am Mittelmeer. Während sich Valencia etwa 350 Kilometer südlich von Barcelona befindet, liegt Saragossa etwa 300 Kilometer westlich. Im Norden ist die südfranzösische Großstadt Montpellier etwa 400 Kilometer entfernt.

Mit einem Mietwagen erreichen Touristen problemlos das Städtchen Montserrat, etwa 40 Kilometer nordwestlich von Barcelona. Seit Jahrhunderten ist das am Hang gelegene Kloster mit der Schwarzen Madonna ein beliebtes Wallfahrtsziel. Daneben befindet sich ein Museum mit kostbaren Gemälden von Künstlern wie El Greco, Caravaggio und Picasso. Aber auch die vielen malerischen Fischerdörfer an der Costa Brava südlich der Stadt sind eine Reise wert.

Etwa 150 Kilometer entfernt liegt die Geburtsstadt Dalis, Figueres. Für Kunstinteressierte lohnt sich ein Ausflug zum dortigen Dali-Museum, während Sekt- und Weinliebhaber unbedingt das rund 50 Kilometer westlich von Barcelona gelegene Sant Sadurní d’Anoia besuchen sollten. Dort befindet sich die traditionsreiche Casa Freixenet, wo Besucherführungen, unter anderem durch das unterirdische Weinlager, angeboten werden.

Top Mietwagen-Ziele

  • Montserrat

  • Figueres

  • Casa Freixenet

Top Sehenswürdigkeiten

  • Sagrada Família

  • Gebäude des Modernisme

  • Park Güell

Veranstaltungen

  • Primavera Sound Festival

  • Sonar Festival

  • Matinée Summer Festival

Entfernungen

  • Nach Valencia: 350 km

  • Nach Palma de Mallorca: 278 km

  • Nach Girona: 103 km

Das bekannteste Wahrzeichen Barcelonas ist die berühmte Basilika Sagrada Familia, die seit 1882 im neukatalanischen Stil des berühmten Künstlers Antonio Gaudi gebaut wird. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2026, dem 100. Todesjahr Gaudis, geplant. In seinem ehemaligen Wohnhaus, das über eine nicht minder auffällige Fassade verfügt, befindet sich heute ein Museum. Darüber hinaus bietet Barcelona eine Vielzahl weiterer Museen, wie das Museu Picasso, das Museu Joan Miró oder das Museu Nacional d´Art de Catalunya.

Auf der Flaniermeile La Rambla reihen sich Markthallen an Restaurants und Modegeschäfte. Sie endet am alten Hafen Barcelonas, wo sich eine überlebensgroße Statue des berühmten Seefahrers und Entdeckers Christoph Kolumbus befindet.

Zur Erholung eignen sich der Zoologische Garten im Ciutadella-Park, der nach einer von Philipp V. errichteten Zitadelle benannt ist und der Park Güell westlich des Stadtzentrums. Für Fußballfans empfiehlt sich ein Abstecher in das Heimstadion des FC Barcelonas, Camp Nou, das als eines der schönsten Stadien der Welt gilt und mit fast 100.000 Zuschauerplätzen das Größte Europas ist.

Der internationale Flughafen Barcelona (BCN) liegt rund 15 Kilometer südwestlich der Stadt. Er ist gemessen am Passagieraufkommen der Zweitgrößte in Spanien und wichtiges Drehkreuz verschiedener internationaler Airlines. Der Aerobús pendelt im Minutentakt zwischen Flughafen und Plaza Catalunya im Stadtzentrum. Vom Terminal 2 gelangen Reisende mit dem Zug zum Hauptbahnhof Sants und zur zentralen Station Passeig de Gràcia in der City. Bequemer geht es nur per Taxi oder mit einem Mietwagen über die Autobahn C-31 in die Innenstadt.

Zahlreiche Autovermietungsfirmen finden sich in beiden Terminals des Flughafens, Besucher brauchen lediglich den Schildern mit der Aufschrift „Car Rental“ folgen. Gleich hinter der Gepäckrückgabe im Erdgeschoß von Terminal 1 sind die Schalter von Avis, Europcar und anderen angesiedelt. Weitere Stände gibt es darüber hinaus am Hauptausgang sowie in Terminal 2B. Auch die Rückgabe gestaltet sich einfach, denn gekennzeichnete Plätze hierfür befinden sich ebenfalls in beiden Terminals. Wer auf der Autobahn C-31 unterwegs ist, nimmt eine der Ausfahrten zu Terminal 1 oder 2B. Anschließend führen die Car-Rental-Schilder zu den Parkplätzen, wo Rückgabeplätze mit „Car Return“ markiert sind.

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Barcelona – El Prat (BCN)
  • Anbieter: Avis | Enterprise | Europcar | Hertz | Sixt | National Atesa
  • Anfahrt ins Zentrum: Reisende gelangen vom Flughafen aus über die C-32B auf die C-31, der sie Richtung Barcelona folgen müssen. Über 10 Kilometer führt die Straße geradeaus mitten in das Stadtzentrum der Metropole.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 23 Minuten bzw. 16 Kilometer mit dem Auto

Der Hauptbahnhof der Stadt, Barcelona-Sants, ist einer der bedeutendsten Verkehrsknotenpunkte Spaniens mit Schnell- wie Fernzügen in etliche Großstädte des Landes: Er liegt im Bezirk Sants-Montjuïc, etwa 20 Minuten Fahrt vom Stadtzentrum entfernt. Ein Mietwagen eignet sich hierfür hervorragend, die sich bei verschiedenen Anbietern leihen lassen – deren Büros befinden sich sowohl im östlichen Teil des Gebäudes als auch in direkter Umgebung des Bahnhofs. In der Carrer de Viriat und der Carrer del Rector Triado befinden sich beispielsweise die Niederlassungen der Autovermieter Goldcar, Hertz, AVIS und Budget. Direkt im Bahnhofsgebäude hat Enterprise ein Büro.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Barcelona

Mittwoch29.03.17klarer Himmel8° / 15°
Donnerstag30.03.17klarer Himmel11° / 16°
Freitag31.03.17überwiegend bewölkt10° / 15°
Samstag01.04.17mäßiger Regen12° / 15°
Sonntag02.04.17leichter Regen13° / 17°
OpenWeatherMap

Barcelona ist von einem sehr dichten Autobahnnetz umgeben. Die AP-7 führt in den Norden und verbindet als anschließende A9 Barcelona mit Perpignan und Montpellier in Frankreich. Südlich bringt sie Reisende nach Tarragona und in die bedeutende Hafenstadt Valencia. Die A2 verläuft im Osten Barcelonas und geht bis nach Lleida, von wo aus sie als AP-2 weiter nach Saragossa führt.

Wichtigste Straße direkt in Barcelona ist die Avenida Diagonal, welche von Nordost nach Südwest durch die komplette Metropole verläuft. Südlich an der Küste entlang gelangen Autofahrer auf der C-31 nach Castelldefels und Sitges. An der Nordostküste dagegen führt die N-II nach Badalona und Mataró. Die N-340 bringt Reisende in den Westen nach Vilafranca del Penedès.