Sie sind hier:

Mietwagen Dover

Ab
21€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Dover mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Dover buchen

Die Brandung der weißen Klippen von Dover verfügt über eine ungeheure Kraft. Das Wasser tobt und schäumt, die Wellen preschen gegen die Felsen und dicke Wolken jagen über den Himmel. An sonnigen Tagen ist die See ruhiger, der Wind weht über die weiten Wiesen und zerzaust den Wanderern die Haare. In der Innenstadt schlendern Reisende durch kleine Läden, genießen den Ausblick von der uralten Stadtburg aus und probieren frische Fish and Chips. Bei guter Sicht ist sogar die Küste von Frankreich zu sehen. Und abseits der stürmischen See sitzt halb England in heimeligen Cafés und zelebriert seine heilige „Teatime“. Die Steilküsten, Dörfer und Schlösser um Dover herum, erkunden Sie am besten mit einem Mietwagen. Mit dem Vergleichsportal von CHECK24 können Sie sich sogar schon im Vorhinein eine passende Autovermietung bzw. das richtige Fahrzeug reservieren.

Autovermietung Dover: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (6 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (6 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Dover

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Dover auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Dover

Die Hafenstadt Dover befindet sich am südöstlichsten Zipfel von England. Die französische Küste ist somit nur einen Katzensprung entfernt. Als zentrale Anlaufstelle am Ärmelkanal und nahester Punkt zum Europäischen Festland kommt Dover seit jeher eine besondere Bedeutung zu. Seit hunderten von Jahren kämpfen sich Seeleute über den stürmenden Atlantik auf die rettenden, weißen Klippen zu. Dover ist aber auch aus touristischer Sicht ein lohnenswertes Ziel, da sich Naturparks und einsame Klippenlandschaften genauso in der Nähe befinden, wie kulturhistorische Städte wie London oder Canterbury.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Dover

Wenn Sie die White Cliffs nördlich von Dover zur Genüge erkundet haben, begeben Sie sich doch einmal mit Ihrem Leihwagen Richtung Süden. Verlassen Sie die Stadt auf der ländlichen Folkestone Road an der Küste entlang. Wenn Sie unterwegs in Folkestone bleiben wollen, wandern Sie ein wenig an den mondänen Hafengebäuden und dessen grüner Promenade entlang. Die Strände sind weit und sauber. Weiter gen Süden auf der A 259 tauchen immer wieder kleine Dörfer, Buchten und einsame Küstenabschnitte auf. Und manchmal braucht es gar kein Ziel. Lassen Sie sich einfach ein wenig treiben, legen Sie die Füße hoch und genießen Sie das Meer.  

Eine besonders eigene Landschaft mit verlassenen Kiesstränden, steppenartigen, weiten Ebenen und alten Schiffsruinen ist das Dungeness National Nature Reserve. Folgen Sie nach der Durchquerung von Hythe einfach der Dymchurch Road bis nach Lydd. Von hier aus können Sie direkt bis ins Naturschutzgebiet fahren. Die alten Wracks und verlassenen Ebenen erzeugen eine sehr faszinierende Stimmung, man könnte denken, der Naturpark diene als eine obskure Filmkulisse.

Abseits der ländlichen Idylle, sollten Reisende unbedingt die Grafschaften und Städte der Umgebung erkundschaften. Über die A2 gen Norden gelangen Urlauber mit ihrem Mietwagen in einer halben Stunde bis nach Canterbury. Schon von weitem aus ist die enorme Canterbury Norman Cathedral zu sehen. Die Altstadt wurde sehr liebevoll restauriert, ein kleiner Fluss fließt mitten durchs Zentrum und überall finden sich kleine Cafés und Pubs. Denn was wäre ein Tag in Südengland ohne einen guten Schwarztee mit Zitrone und Zucker? Für den klassischen Spaziergang im Park, wie es schon die Figuren von Jane Austens Romanen so gerne taten, bietet Canterbury verträumte Parks, Wälder und Kanäle.

Top Mietwagen-Ziele

  • London

  • Leeds Castle

  • Bodiam Castle

Top Sehenswürdigkeiten

  • Weiße Klippen

  • Dover Castle

  • South Foreland Lighthouse

Veranstaltungen

  • First State Heritage Park Market Fair

  • Dover Music Festival

  • Kent County’s Annual Dover Days Festival

Entfernungen

  • Nach London: 130 km

  • Nach Canterbury: 40 km

  • Nach Ramsgate: 32 km 

Sehenswürdigkeiten in Dover

Dovers Castle vermittelt einen sehr eindrucksvollen Einblick in die Zeit des Mittelalters. Die gut erhaltenen Gemäuer, unterirdischen Gänge und Kellergewölbe und Gemächer erzählen von einer Zeit der Kämpfe, Ritter und fester Traditionen - und das Burgmuseum liefert die entsprechenden Hintergrundinformationen dazu. Mit dem Auto erreichen Sie das Schloss in nur wenigen Minuten über die Castle Hill Road.

Ein besonders schöner Spaziergang ist eine Wanderung zum St. Margarets Bay. Hoch oben über den leuchtend weißen Klippen ist der Ozean am beeindruckendsten. Auf dem Weg liegt der Leuchtturm von South Foreland. In dessen Inneren verbirgt sich nicht nur ein gemütliches, kleines Café, sondern auch ein Geschichtsmuseum.

Gen Abend füllen sich die Straßen und Gassen langsam mit Unternehmungslustigen. Die Engländer lieben nicht nur ihre alten Pubs und ein gutes Bier, sondern auch abendliche Live-Konzerte.

Autovermietung am Flughafen Dover

Der nächste internationale Flughafen mit preisgünstigen und schnellen Verbindungen nach Deutschland ist der Flughafen London Heathrow (LHR). Hier finden Sie diverse bekannte Autovermietungen, die Ihnen einen passenden Wagen zur Verfügung stellen werden.

Vom Terminal 2, 3 und 4 erreichen Reisende mit einem Shuttlebus in wenigen Minuten die Schalter und Verleihstationen der Autovermietungen. Durch das zentralisierte Ausleih- und Abholverfahren gestaltet sich die Organisation als recht unkompliziert.

Urlauber, die Öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen, finden am Terminal 2,3 und 5 den sogenannten Heathrow Express, der Reisende in 15 Minuten bis ins Stadtzentrum befördert. Von hier aus erreichen Weiterreisende zuverlässige Zug- oder Busverbindungen bis nach Dover.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Dover

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen London Heathrow (LHR)
  • Anbieter: Sixt | Europcar | Budget | Alamo | Green Motion
  • Anfahrt ins Zentrum: Die schnellste Verbindung vom Flughafen bis nach Dover ist über die Autobahnen M26 und M20. Die Autobahnauffahrt befindet sich direkt in der Nähe des Terminalgebäudes
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 1 h und 40 Minuten bzw. 160 km

Autovermieter am Hafen

Der Hafen von Dover liegt südwestlich der Innenstadt. Reisende erreichen den Stadtkern in wenigen Minuten zu Fuß. Auf Grund der schnellen Verbindungen nach Frankreich koordiniert der Hafen einen lebendigen Personenverkehr. Direkt gegenüber in der Snargate Street 116 hat die Autovermietung Europcar ihren Sitz. Reisende, die über den Seeweg nach Dover gelangt sind, können also direkt mit ihrem Roadtrip beginnen!

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Dover

Montag25.03.19mäßiger Regen5° / 15°
Dienstag26.03.19klarer Himmel-1° / 8°
Mittwoch27.03.19klarer Himmel-2° / 9°
Donnerstag28.03.19leichter Regen3° / 10°
Freitag29.03.19klarer Himmel6° / 18°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Dover unterwegs

Eine sehr wichtige Verbindung in den Norden ist die Autobahn A2, die über Canterbury bis nach London führt. Die A20 und die A259 hingegen ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Reise Richtung Süden, entlang der Küste. Autofahrer die sehr viel Wert auf die Landschaft und eine gemächliche Fahrt legen, finden in der Umgebung von Dover ein großes Netz an Land- und Bundesstraßen. Die Stone Street beispielsweise leitet von Folkestone bis nach Canterbury mitten durch ein Landschaftsschutzgebiet. Da finden sich sicher etliche Möglichkeiten für ein Picknick im Grünen, was schließlich auch eine sehr beliebte, englische Tradition darstellt.