Sie sind hier:

Mietwagen Puerto Rico

Ab
21€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Mietwagen in Puerto Rico vergleichen

Karibisches Ambiente und eine atemberaubende Flora und Fauna prägen das Bild von Puerto Rico. Ob am traumhaften Strand unter Palmen entspannen, die tropischen Wälder im Landesinneren erkunden oder die ebenso lange wie aufregende Geschichte erfahren – in der südlichen Karibik haben Fernreisende die Qual der Wahl, welches Postkartenmotiv als nächstes mit den eigenen Augen betrachtet werden soll. Um so viel wie möglich vom Paradies auf Erden mitzunehmen, sollten Sie einen Mietwagen leihen und die kurvigen Straßen der Insel entdecken. Der Mietwagen Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen, den passenden Leihwagen einfach und schnell zu finden.

Mietwagen Vergleich Puerto Rico: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 21 € pro Tag
Toyota Yaris
Economy| 2-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 147 €
  • vom 17.11. - 24.11.2018
  • Abholort: San Juan
Angebot prüfen »
ab 28 € pro Tag
Toyota Corolla
Standard| 4-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 388 €
  • vom 23.03. - 06.04.2019
  • Abholort: San Juan
Angebot prüfen »
ab 29 € pro Tag
Kia Rio
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 9 Tage ab 263 €
  • vom 28.11. - 07.12.2018
  • Abholort: Aguadilla
Angebot prüfen »
ab 80 € pro Tag
Hyundai Accent
Economy| 2-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 321 €
  • vom 27.11. - 01.12.2018
  • Abholort: Ponce

Autovermietung Puerto Rico: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Puerto Rico

Puerto Rico gehört zu den US-amerikanischen Außengebieten. Der Inselstaat besteht aus der Hauptinsel Puerto Rico und mehreren kleineren Nebeninseln: Vieques, Culebra, Culebrita, Desecheo, Palomino, Mona, Caja de Muertos und Monito. Neben Englisch wird dort auch Spanisch gesprochen. Die Landeswährung in Puerto Rico ist der US-Dollar. Sowohl die Hauptstadt San Juan als auch andere Orte wie Fajardo, Mayaguez und Rincón bieten Urlaubern eine Vielfalt an Aktivitäten.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Puerto Rico

Puerto Rico zeichnet sich durch paradiesische, weiße Sandstrände, eine atemberaubende, tropische Tier- und Pflanzenwelt sowie historische Bauwerke in den städtischen Zentren aus. Im Hinterland erstrecken sich ausgedehnte Kaffeeplantagen und malerische Bergregionen. Besonders spannend ist ein Besuch im Norden der Insel, wo auch die Hauptstadt San Juan liegt. Die größte Stadt Puerto Ricos lockt Touristen nicht nur dem traumhaften karibischen Seehafen, sondern auch mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten an. Beeindruckend ist die San Juan Kathedrale, die als ein Symbol für den verbreiteten spanischen Architekturstil gilt. Hier befindet sich auch die Grabstätte des ersten Gouverneurs von Puerto Ricos, Juan Ponce de León.

Kunstinteressierte freuen sich über die zahlreichen Galerien. Zu erwähnen ist die Galeria Botello, die viele Sammlungen von einheimischen Bildhauern beherbergt. In der bekannten Butterfly Art Gallery können Urlauber künstlerische Werke mit eingerahmten Schmetterlingen bewundern. Eine weitere touristische Attraktion in San Juan ist die Altstadt, die 1983 zum UNESCO-Welterbe erklärt wurde. Dort laden viele Geschäfte und Bars mit Rhythmen der Latinomusik zum Verweilen ein. Im südlichen Teil der Insel lohnt es sich, einen Ausflug entlang der bekannten Panoramastraße Ruta Panorámica zu unternehmen. Die Wanderwege in dem tiefen Canyon sind sehr steil und verlangen von Touristen eine gewisse sportliche Ausdauer.

Als Zwischenstopp mit dem Mietwagen empfiehlt sich die Stadt Ponce, die auch die „Perle des Südens“ genannt wird. Hier können Sonnenhungrige das Meer in vollen Zügen genießen.

Beste Reisezeit für Puerto Rico

In Puerto Rico herrscht ein tropisches Klima mit durchschnittlichen Jahrestemperaturen von 28 bis 30 Grad. Für die Nordküste und das Hochland sind häufige Regenschauer typisch. Der Süden ist vorwiegend trocken. Zwischen Dezember und März fallen die Temperaturen nachts auf durchschnittlich 21 Grad ab. Im bergigen Gebiet ist das Wetter etwas kühler. Surfer kommen hingegen von Mai bis August voll auf ihre Kosten, da es in diesen Monaten die höchsten Wellen an der Küste gibt.

Maut

  • Autobahn: k.A.

  • Landstraße: k.A.

  • Stadt: k.A.

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 911

  • Polizei: 911

  • Rettungsdienst: 911

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,76 €

  • Super: 0,94 €

  • Super Plus: 0,96 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 55 km/h

  • Außerorts: 80 km/h

  • Autobahn: k.A.

Leihwagen in Puerto Rico buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Puerto Rico

Obwohl das Führerschein-Mindestalter in den USA bei 16 Jahren liegt, müssen junge Fahrer unter 25 mit erheblichen Zusatzkosten beim Leihen rechnen. Das Mindestalter für den Vertragsabschluss bei Autovermietern liegt bei 21. Der deutsche EU-Führerschein ist grundsätzlich ausreichend, solange sich Reisende nicht länger als ein Jahr in den USA aufhalten. Bei der Wahl des Mietwagens sollten Reisende beachten, dass Puerto Rico sehr bergig ist und es viele steile Straßen gibt.

Welche Verkehrsregeln sind in Puerto Rico zu beachten?

Grundsätzlich entsprechen die Verkehrsregeln in Puerto Rico denen in den USA. Es herrscht Rechtsverkehr. Da die Promillegrenzen je nach Bundesstaat variieren, konnte Puerto Rico seine Alkohol-Grenze auf 0,0 festlegen. Das Telefonieren am Steuer ist nur unter Verwendung einer Freisprecheinrichtung erlaubt. Wichtig ist auch, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Meilen pro Stunde angegebenen werden. Anders als in den USA werden Entfernungen jedoch in Kilometern angegeben.

Besonderheiten für Autofahrer in Puerto Rico

Der Verkehr ist sehr dicht und Parkplätze kaum vorhanden. Autofahrer sollten hier besonders vorsichtig sein, da viele Unfälle passieren. Auf den kleineren Straßen im Landesinneren ist das Fahren jedoch entspannter. Am besten ausgebaut und angenehmsten zu fahren sind die Expressway-Mautstraßen (Autopistas). Diese verbinden die Hauptstadt mit Arecibo, Canóvanas, Ponce und Yabucoa. Die Nutzungsgebühr beträgt zwischen 50 Cent und 1,50 Dollar.

Mietwagen Checkliste Puerto Rico

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Puerto Rico!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Puerto Rico

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzingasolinaUnfallaccidente
DieselgasóleoMautpeaje
TankstellegasolineraMietwagencoche de alquiler

Mietwagen Puerto Rico: Top Anbieter und Erfahrungen

5,0
Sunny Cars5,0 von 5 1 Bewertungen
5,0
Athol5,0 von 5 1 Bewertungen
4,0
Europcar4,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (5 Bewertungen insgesamt)

Fabian G.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Caldera
Bewertung von Fabian G. für den Vermieter Caldera:
26.02.2018
man musste einen Mautpass vor Ort verpflichtend dazu buchen (wovon davor nirgendwo etwas stand); vor Ort musste noch über die Hälfte des Mietbetrags bezahlt werden, obwohl eigentlich alles davor schon bei der online-Buchung über Check24 gezahlt wurde; ich hoffe, dass mir der Betrag wieder erstattet wird