Sie sind hier:

Mietwagen Seychellen

Ab
40€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Mietwagen auf den Seychellen vergleichen

Riesenschildkröten, schillernde Korallenriffe und weiße Puderzucker-Strände: Auf den Seychellen erwartet Reisende ein buntes Paradies aus Lagunen und exotischen Tieren. Wer gerne schnorchelt, gut isst und sich für spektakuläre Pflanzen interessiert, sollte sich einen Besuch des Inselarchipels im indischen Ozean auf keinen Fall entgehen lassen. Besonders die beiden großen Inseln Mahé und Praslin eignen sich hervorragend für eine Tour mit dem Mietwagen. Der Mietwagen-Preisvergleich von CHECK24 hilft Urlaubern dabei, immer das passende Fahrzeug beim günstigsten Anbieter auf den Seychellen zu finden.

Mietwagen Vergleich Seychellen: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 40 € pro Tag
Kia Picanto
Economy| 4-Türer
  • z.B. 12 Tage ab 481 €
  • vom 14.04. - 26.04.2019
  • Abholort: Mahé
Angebot prüfen »
ab 50 € pro Tag
Hyundai i10
Mini| 5-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 347 €
  • vom 24.11. - 01.12.2018
  • Abholort: Mahé
Angebot prüfen »
ab 52 € pro Tag
Kia Rio
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 12 Tage ab 618 €
  • vom 14.04. - 26.04.2019
  • Abholort: Mahé
Angebot prüfen »
ab 60 € pro Tag
Kia Soul
Standard| 4-Türer
  • z.B. 12 Tage ab 715 €
  • vom 14.04. - 26.04.2019
  • Abholort: Mahé

Autovermietung Seychellen: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Seychellen

Die Republik Seychellen ist ein Inselstaat im Indischen Ozean und liegt knapp 1.000 Kilometer östlich der Küsten von Tansania und Kenia. Im 19. Jahrhundert von Franzosen besiedelt und später eine britische Kolonie, erlangte der Staat 1976 die Unabhängigkeit. Heute sind die Amtssprachen auf den Inseln Französisch, Englisch und Seychellenkreol. Die Republik setzt sich aus 115 Inseln zusammen, die sich in die 32 „Inner Islands“ und die Inseln und Atolle der „Outer Islands“ gliedern. Die größte Insel der Seychellen ist Mahé mit 72.000 Bewohnern. Dort befindet sich auch die Hauptstadt Victoria.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen auf den Seychellen

Da auf den Inseln viele Strände und Naturschutzgebiete nur mit dem Auto zu erreichen sind, ist ein Mietwagen das ideale Verkehrsmittel für Reisende auf den Seychellen. Wer jedoch erst einmal die Menschen und die kulturellen Schätze der Inselwelt entdecken möchte, beginnt die Reise am besten in der Hauptstadt Victoria, die nur eine Viertelstunde vom Flughafen entfernt ist. Bei einem Bummel über den farbenfrohen Sir Selwyn Selwyn-Clarke Market dürfen Urlauber das Lebensgefühl, die kulinarischen Spezialitäten und das Kunsthandwerk der Bewohner Mahés kennenlernen. In der Stadt laden Sehenswürdigkeiten wie der britische Uhrenturm, der Hindutempel und der Piratenfriedhof von Bel Air zum Staunen ein. In der angesagten Disco „Love Nut“ machen die tanzbegeisterten Seychellois bei einheimischer Live-Musik, Hip-Hop und Reggae die Nacht zum Tag.

Wer sich für exotische Tierarten interessiert, sollte unbedingt einen Abstecher auf die Insel Curieuse einplanen. Zwischen Mangrovenwäldern und den endemischen Coco-de-Mer-Palmen leben dort nur wenige Menschen, dafür aber umso mehr Riesenschildkröten. Für Tierfreunde empfiehlt sich außerdem ein Besuch der kleinen Insel Bird Island, auf der zahlreiche einheimische Vogelarten beobachtet werden können. Hier haust auch die berühmte 170 Jahre alte Riesenschildkröte Esmeralda.

Bei Schnorchlern sehr beliebt ist die Koralleninsel Alphonse mit ihren Lagunen und Riffen voller faszinierender Meeresbewohner. Sie beeindruckt außerdem durch ihre naturbelassenen Badestrände und ihre einzigartige Vegetation, ebenso wie die Inseln La Digue und Denis. Das gut ausgebaute Straßennetz auf Praslin, der zweitgrößten Insel der inneren Seychellen, bietet sich für eine Rundfahrt mit dem Mietwagen an. Dabei sollte unbedingt das berühmte Naturschutzgebiet Vallée de Mai angesteuert werden, das mit seinen einzigartigen Papageien, Chamäleons und Flughunden zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt.

Beste Reisezeit für die Seychellen

Die beste Zeit für einen Badeurlaub auf den Seychellen sind die Monate von Mai bis September. Prinzipiell ist eine Rundreise im Mietwagen das ganze Jahr über möglich. Wer einmal kreolische Musik, traditionelle Tänze und die Lebensfreude der Seychellois hautnah erleben möchte, sollte im Oktober das Folklore-Festival Kreol auf Mahé besuchen.

Maut

  • Autobahn: k.A.

  • Landstraße: k.A.

  • Stadt: k.A.

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 999

  • Polizei: 999

  • Rettungsdienst: 999

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: k.A.

  • Super: 0,75 €

  • Super Plus: k.A.

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 40 km/h

  • Außerorts: 65 km/h.

  • Autobahn: k.A.

Leihwagen auf den Seychellen buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten auf den Seychellen

Reisende, die auf den Seychellen einen Mietwagen buchen möchten, sollten über einen internationalen Führerschein verfügen. Pro Auto können bis zu zwei Autofahrer angegeben werden, wobei für den zweiten Fahrer keine extra Gebühren anfallen. Leihwagenfahrer müssen über wenigstens zwei Jahre Fahrpraxis verfügen und mindestens 22 Jahre alt sein.

Welche Verkehrsregeln sind auf den Seychellen zu beachten?

Auf den Seychellen herrscht Linksverkehr. Innerorts liegt das Tempolimit bei 40 km/h, ansonsten bei 65 km/h. Die Promillegrenze liegt bei 0,0 und es gelten grundsätzlich strenge Vorschriften für Autofahrer, so mitunter Anschnallpflicht. In Victoria ist das Parken kostenpflichtig, sogenannte „parking coupons“ erhalten Autofahrer in fast jedem Geschäft. Parkverbote sind durch zwei parallele, gelbe Linien markiert. Zudem sollte der Mietwagen auf keinen Fall unter einer Kokosnusspalme geparkt werden.

Besonderheiten für Autofahrer auf den Seychellen

Wer mit dem Leihauto unterwegs ist, sollte vor der Fahrt herausfinden, wo die nächste Tankstelle liegt – diese sind auf den Inseln eher spärlich gesät, so gibt es in Praslin beispielsweise nur zwei Stück. Weiterhin ist auf den oft kurvenreichen und schmalen Straßen, die nicht immer über Leitplanken verfügen, Vorsicht geboten. Besonders Praslin und Mahé eignen sich hervorragend für Rundreisen im Auto. Einige der kleineren Inseln sind jedoch nur mit einem Flugzeug oder Helikopter erreichbar. Fährverbindungen gibt es zwischen Mahé, Praslin und La Digue vom Anbieter Cat Cocos.

Mietwagen Checkliste Seychellen

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren auf den Seychellen!

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr auf den Seychellen

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzinessenceUnfallaccident
DieseldieselMautpéage
Tankstellestation-serviceMietwagenvoiture de location