Sie sind hier:

Mietwagen Dominikanische Republik

Ab
15€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in der Dominikanischen Republik mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in der Dominikanischen Republik vergleichen

Die Dominikanische Republik ist das beste Beispiel für landschaftliche Vielseitigkeit und Artenreichtum. Einzigartige Bergkulissen, wildes Buschland und feinsandige Palmenstrände dominieren das Panorama. Die Zeiten der Piraterie und Kolonialmächte sind längst vorbei und haben auf der Insel ihre Spuren hinterlassen. Die Idylle der Karibikinsel haben auch die Buckelwale für sich entdeckt. Immer wieder kehren sie zur Paarung an ihre Geburtsorte in den Buchten zurück. Wer das Spektakel einmal selbst miterleben und die Schönheit der Dominikanischen Republik ganz individuell erkunden möchte, sollte auf einen Mietwagen zurückgreifen. Der CHECK24 Mietwagen-Vergleich findet für Sie die günstigste Autovermietung vor Ort.

Autovermietung Dominikanische Republik: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik teilt sich die Insel Hispaniola mit dem Staat Haiti. Die Insel gehört zu den Großen Antillen und liegt inmitten der Karibik. An Hispaniola grenzen somit das Karibische Meer und der Atlantische Ozean. Die Dominikanische Republik macht etwa zwei Drittel der Fläche aus. Besonders eindrucksvoll ist das Zusammenspiel von großflächig grünen Nationalparks, langen weißen Sandstränden und türkisblauem Meer. Diese Kombination verleiht der Dominikanischen Republik ihren einzigartigen Zauber und macht sie ideal für Rundreisen mit dem Mietwagen.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in der Dominikanischen Republik

  • Wir empfehlen für die Dominikanische Republik eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung, um das Risiko im Schadensfall gering zu halten.
  • Wählen Sie die Tankregelung „Voll/Voll“, wenn Ihre Autovermietung dies anbietet. So zahlen Sie nur den verbrauchten Kraftstoff.
  • Zusatzfahrer sind teuer. Wägen Sie ab, ob Sie für die Mietdauer einen weiteren Fahrer für den Mietwagen eintragen lassen.

Bilder Dominikanische Republik

4047+Dominikanische_Republik+Bayahibe+TS_100898321Bayahibe
4056+Dominikanische_Republik+Dom._Republik_-_Osten_(Punta_Cana)+TS_460674669Dom. Republik - Osten (Punta Cana)
4057+Dominikanische_Republik+Playa_Bavaro+TS_93489578Playa Bavaro (Punta Cana)
4062+Dominikanische_Republik+Punta_Cana+TS_144340950Punta Cana
4063+Dominikanische_Republik+Dom._Republik_-_Norden_(Puerto_Plata_&_Samana+IS_21833119Dom. Republik - Norden (Puerto Plata & Samana
4066+Dominikanische_Republik+Cabarete+TS_519078625Cabarete
90+Dominikanische_Republik+GI-500568998Dominikanische Republik
227112+Dominikanische_Republik+Villa_Altagracia+Isla_Saona+GI-482612302Villa Altagracia

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in der Dominikanischen Republik

Die Dominikanische Republik besteht aber nicht nur aus unberührter Natur. Zum Staat gehört auch die Metropole Santo Domingo mit beinahe drei Millionen Einwohnern. Hochhäuser und die typische Altstadt sorgen für echtes Großstadtfeeling. In der Altstadt befindet sich auch die Catedral Primada de América mit ihrem gewölbten, auf Säulen gestützten Innenraum.

Zum Wandern eignet sich bestens der größte Berg der Insel, der Pico Duarte. Wer den Mietwagen stehen lässt und den Berg selbst erklimmt, wird mit einem sagenhaften Rundum-Blick belohnt. Auch ein Ausflug zum Nationalpark Los Haitises sollte auf dem Programm stehen. In den Höhlen der kleinen Inseln gibt es immer noch alte Malereien an den Wänden und die Mischung aus tropischem Regenwald und Wasserfällen lockt viele Vogelarten in das grüne Paradies.

Nicht weniger spektakulär ist die Paarungszeit der Buckelwale. Auf einer Whalewatching-Tour ausgehend von der Halbinsel Samana können Urlauber im Februar die riesigen Säuger hautnah und in freier Wildbahn erleben. Auch Muttertiere mit ihren Kälbern kommen in die einsame Bucht.

Beste Reisezeit für die Dominikanische Republik

Um dem erbarmungslosen Winter in Europa zu entfliehen, ist die Dominikanische Republik das perfekte Reiseziel. Dann scheint dort kräftig die Sonne und das Meer hat eine sehr angenehme Temperatur zum Baden. Das tropische Klima sorgt für regenreichere Perioden zwischen Mai und Oktober und auch die Luftfeuchtigkeit steigt währenddessen noch einmal an. Fällt der Urlaub dennoch in diesen Zeitraum, können Reisende Schal und Mütze trotzdem zuhause lassen: Die Temperaturen sind ganzjährig warm.

Maut

  • Autobahn: ja

  • Landstraße: ja

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 911

  • Polizei: 911

  • Rettungsdienst: 911

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,91 €

  • Super: 1,10 €

  • Super Plus: 1,12 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 40 km/h

  • Außerorts: 80 km/h

  • Autobahn: 100 km/h

Leihwagen in der Dominikanischen Republik buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in der Dominikanischen Republik

Für die Einreise in die Dominikanische Republik wird neben dem Reisepass eine Touristenkarte benötigt, mit der sich Urlauber bis zu 30 Tage im Land aufhalten dürfen. Um einen Mietwagen auszuleihen, bedarf es in der Dominikanischen Republik des internationalen Führerscheins. Je nach Autovermietungsfirma dürfen Personen ab 21 beziehungsweise 25 Jahren einen Leihwagen in der Dominikanischen Republik mieten. Im Auto müssen eine Erste-Hilfe-Ausrüstung, zwei Warndreiecke, eine Warnweste, ein Abschleppseil und ein Ersatzlampenset mitgeführt werden, darüber hinaus wird das Mitführen eines Reserverads empfohlen.

Welche Verkehrsregeln sind in der Dominikanischen Republik zu beachten?

In der Dominikanischen Republik herrscht Rechtsverkehr und auch während des Tages Lichtpflicht. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind etwas strenger als die europäischen, so gelten innerorts 35 km/h, außerorts 60 km/h, auf Schnell- und Landstraßen sind es 80 km/h und auf Autobahnen 100 km/h. Für zu schnelles Fahren und Telefonieren während der Fahrt werden teils hohe Geldstrafen fällig. Die Promillegrenze liegt einheitlich bei 0,5. Gelbe Linien am Fahrbahnrand kennzeichnen ein Parkverbot.

Besonderheiten für Autofahrer in der Dominikanischen Republik

Das Straßennetz ist gut ausgebaut und doch müssen Urlauber, die ein Auto gemietet haben, hin und wieder mit Schlaglöchern rechnen. Auf den außerorts wenig beleuchteten Straßen sollte daher nach Sonnenuntergang möglichst nicht mehr gefahren werden. Aufgrund der landesüblichen aggressiven Fahrweise und des häufigen Nichtbeachtens von Verkehrsregeln und Straßenschildern empfiehlt sich ein umsichtiges und defensives Fahrverhalten.

Mietwagen Checkliste Dominikanische Republik

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in der Dominikanischen Republik!

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in der Dominikanischen Republik

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzingasolinaUnfallaccidente
DieselgasóleoMautpeaje
TankstellegasolineraMietwagencoche de alquiler

Mietwagen Dominikanische Republik: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,0
Europcar4,0 von 5 2 Bewertungen
3,1
Sixt3,1 von 5 7 Bewertungen
2,4
Mex2,4 von 5 5 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (21 Bewertungen insgesamt)

Marcel M.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Marcel M. für den Vermieter Sixt:
09.05.2019
Positiv: Die Buchung und die gesamten Informationen die ich von Check24 erhalten habe, waren klasse und super einfach.


Negativ: Leider sprechen die Mitarbeiter/innen vor Ort kein Englisch, wer also keine Spanischsprachige Begleitung bei sich hat, hat ein Problem.
Thomas S.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Europcar
Bewertung von Thomas S. für den Vermieter Europcar:
04.05.2019
Positiv: Freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter. Super neuwertiger Mietwagen.
Andreas K.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Andreas K. für den Vermieter Sixt:
21.04.2019
Positiv: Die Rückgabe war professionell und unkompliziert. Die kurze Strecke zum Terminal wurden wir vom Vermieter gefahren.


Negativ: Bei Abholung ewig lange Diskussion mit der Dame am Schalter, Sie wollte umbedingt Versicherungen verkaufen. Auch die spanische Übersetzung, das wir keine brauchen, ließ Sie ca. 1 Std. nicht gelten.
Die Abholung war sehr ungefriedigend.
Ardo Wilson C.
1 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Ardo Wilson C. für den Vermieter InterRent:
03.04.2019
Positiv: garnichts


Negativ: bei Abgabe des Autos wollte man mir unterstellen, das ich einen Riss in den hinteren linken Blinker verursacht haben soll.
das stimmt aber nicht!!

Das Auto war total vermackt und nicht in einwandfreiem Zustand:

es fehlten hinten zwei Gurtverschlüsse
von aussen war es stark vermackt.
Reifen waren blank
scheinwerferlicht vorne war defekt.
ein hintersitz war nicht gesichert und konnte so abheben.

ich finde es unverschämt, das man mir ein Schaden von so einer alten vermackten Karre aufdrücken will, angeblich soll das ganze auch noch um die 200 Dollar kosten.

dieses Geld werde ich aber nicht bezahlen, das habe ich denen auch schon gesagt.
Frank S.
1 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Frank S. für den Vermieter InterRent:
29.03.2019
Positiv: Nichts


Negativ: Dauer der Autoübergabe.Nötigung einer Autorückgabegebühr.Betrug der Tankregelung war bnur zu 75% gefüllt.
Mischa N.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Mischa N. für den Vermieter Sixt:
25.03.2019
Negativ: Wir mussten 2 Stunden auf den Wagen warten, da keiner verfügbar war.
Daniel V.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Daniel V. für den Vermieter Sixt:
20.03.2019
Positiv: Alle sehr freundlich und schnell, Update zu nächst größerem da der bestellte nicht funktionierte, super Service
Benedikt R.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Benedikt R. für den Vermieter Sixt:
21.02.2019
Positiv: Der Zustand des Wagens war ganz gut, aber überall leichte Kratzer ... ist für die Insel ja auch nicht unüblich - und eigentlich ein Vorteil, weil auf dem Übergabebogen jedes Teil als beschädigt angekreuzt wurde.

Für den zusätzlichen Fahrer musste ich vor Ort deutlich mehr bezahlen, als im Voucher angegeben war. Die Erstattung der zu viel gezahlten Beträge durch den Anbieter hat über Check24 reibungslos und zügig funktioniert.


Negativ: Vor Ort wurde mehr Geld für den Zusatzfahrer verlangt, als im Voucher angegeben.

Die Kaution war doppelt so hoch wie erwarte, weil sie für zwei Policen jeweils zu zahlen war. Das ging aus der Buchen so nicht hervor.
Anny H.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Anny H. für den Vermieter Sixt:
31.01.2019
Negativ: Das Auto war in einem schlechten Zustand. Scheibe hatte langen Riss in der Windschutzscheibe. Der tank war nicht voll. Das Auto hatte überall Blechschäden
Thomas L.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Mex
Bewertung von Thomas L. für den Vermieter Mex:
21.08.2018
Negativ: Fahrzeug war nicht verfügbar!Das Ersatzfahrzeug war nur zu einem Aufpreis erhältlich, warum?Am Ende den fast doppelten Preis gezahlt als gebucht.
7