Sie sind hier:

Mietwagen Australien

Ab
9€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Australien mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Australien vergleichen

Australien – kaum ein Ort der Erde kann mit einer so außergewöhnlichen Naturvielfalt aufwarten wie das Land auf dem 5. Kontinent. Die unendliche Weite des Outbacks, das Great Barrier Reef - das größte Korallenriff der Welt - sowie die niedlichen Kängurus und Koalas locken jedes Jahr Tausende deutsche Urlauber nach "Down Under". Für Reisende, die das Land auf eigene Faust erkunden möchten, empfiehlt sich die Buchung eines Mietwagens vor Ort. Der CHECK24 Mietwagen-Vergleich hilft Ihnen dabei, immer die günstigste Autovermietung zu finden.

Überblick Australien

Australien liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien. Es grenzt im Westen an den Indischen Ozean und im Osten an den Südpazifik. Mit einer Größe von circa 7,7 Millionen Quadratkilometern ist Australien 21-mal größer als Deutschland. Nichtsdestotrotz ist der Großteil des Landes von Wüste und Savannen bedeckt und somit unbewohnbar. Mit Ausnahme der Hauptstadt Canberra liegen sämtliche Großstädte des Landes am Meer.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Australien

  • Wir empfehlen für Australien eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung, um das Risiko im Schadensfall gering zu halten.
  • Wählen Sie die Tankregelung „Voll/Voll“, wenn Ihre Autovermietung dies anbietet. So zahlen Sie nur den verbrauchten Kraftstoff.
  • Zusatzfahrer sind teuer. Wägen Sie ab, ob Sie für die Mietdauer einen weiteren Fahrer für den Mietwagen eintragen lassen.

Bilder Australien

9881+Australien+Tasmanien+Hobart+GI-679600554Hobart
188162+Australien+Brisbane+TS_450063957Brisbane
australien-neuseeland-rundreise-australien-neuseelandBay of Islands
188171+Australien+Melbourne+Melbourne_Skyline+TS_480249905Melbourne
10284+Australien+Tasmanien+Bay_of_Fires+GI-101220714Tasmanien
253511+Australien+Ayers_Rock+GI-522916149Ayers Rock
52+Australien+GI-606043040Australien
188161+Australien+Queensland+Cape_Hillsborough_Nationalpark+GI-985865918Queensland
254195+Australien+Queensland+Airlie_Beach+Whitehaven_BeachWhitsundays
188170+Australien+Victoria+Cape_Otway+GI-488209317Victoria
188182+Australien+Sydney+Sydney_Opera_House+GI-177376193Sydney
216980+Australien+Tasmanien+Launceston+GI-680824122Launceston
188221+Australien+Darwin+Litchfield_Nationalpark+GI-183258054Darwin
226242+Australien+Torquay+Bells_Beach+GI-533027827Torquay

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Australien

Zu den beliebtesten Touristenattraktionen Australiens zählt die weltbekannte Metropole Sydney. Mit mehr als 4 Millionen Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes und zudem ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das 1973 fertiggestellte Opernhaus, die gegenüberliegende Hafenbrücke und der Royal Botanic Garden. Zudem tummeln sich jedes Jahr zwischen Juli und November tausende Buckelwale vor der Küste der Stadt. Dann können Reisende die Tiere während einer "Whale-Watching"-Tour aus unmittelbarer Nähe beobachten.

Mit einem Mietwagen erreichen Sydney-Besucher über die Autobahn 31 schnell und bequem die australische Hauptstadt Canberra. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts als neuer Regierungssitz des Landes nach den Prinzipien einer Gartenstadt gebaut und verfügt über eine lebendige Kultur- und Musikszene. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Canberras stellen die Regierungsgebäude auf dem Capital Hil darl, die für Besucher frei zugänglich sind.

2.000 Kilometer von Sydney und Canberra entfernt erhebt sich mitten im australischen Outback das beeindruckendste Naturdenkmal des Landes, der weltbekannte Ayers Rock. Den rotleuchtenden und fast 900 Meter hohen Inselfelsen, der von den australischen Ureinwohnern auch „Uluru“ genannt wird, können Touristen auf ausgewiesenen Wanderwegen umrunden und sogar besteigen.

Beste Reisezeit für Australien

Durch die Lage auf der Südhalbkugel sind die Jahreszeiten in Australien denen in Europa entgegengesetzt, allerdings weniger stark ausgeprägt. Grundsätzlich ist Australien aufgrund seines warmen Klimas ein Ganzjahresziel. Für einen Road-Trip mit dem Mietwagen eignen sich mit Ausnahme des für europäische Verhältnisse extrem heißen und trockenen australischen Sommers alle Jahreszeiten gut.

Maut

  • Autobahnen: nein

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 000

  • Polizei: 000

  • Rettungsdienst: 000

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,91 €

  • Super: 0,91 €

  • Super Plus: 1,17 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 50 km/h

  • Außerorts: 100 km/h

  • Autobahn: 100 km/h

Leihwagen in Australien buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Australien

Den Kontinent mit dem Auto zu entdecken macht großen Spaß und ist vor allem aufgrund der weiten Entfernungen und der faszinierenden Landschaft sehr zu empfehlen. Für die Buchung eines Mietwagens vor Ort benötigen Reisende neben ihrem EU-Führerschein oft zusätzlich einen gültigen internationalen Führerschein. Eine kleine Hürde für das Autofahren in Australien stellt für die meisten Europäer der Linksverkehr dar, an den sich fremde Fahrer allerdings schnell gewöhnen. Je nach Autovermietung müssen Leihauto-Kunden 18 oder 21 Jahre alt sein, die Bedingungen sollten vorab bei dem jeweiligen Vermieter erfragt werden.

Welche Verkehrsregeln sind in Australien zu beachten?

In Wohngebieten liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung zwischen 50 und 60 km/h. Außerhalb geschlossener Ortschaften sind höchstens 100km/h erlaubt, auf den Highways maximal 110km/h. Zudem besteht Anschnallpflicht für Vorder- und Rücksitze. Für Fahranfänger gilt eine Promillegrenze von 0,0, während erfahrene Fahrer bis 0,5 Promille Alkohol im Blut haben dürfen. Kunden sollten jedoch beachten, dass manche Autovermietungen nichtsdestotrotz eine niedrigere Grenze festlegen können. Darüber hinaus ist das Telefonieren am Steuer nur unter Verwendung einer portablen Freisprecheinrichtung, z.B. Headset, erlaubt.

Besonderheiten für Autofahrer in Australien

Nicht zu empfehlen ist das Autofahren bei Dunkelheit in ländlichen Gegenden und im Outback. Viele der in Australien heimischen Tierarten sind nachtaktiv und werden vom Scheinwerferlicht herannahender Autos angezogen. Im Norden des Landes ist zudem das Fahren auf unbefestigten Straßen während der Regenzeiten häufig problematisch. Auch sollten die Wetterberichte und Nachrichten regelmäßig verfolgt werden, da je nach Region gelegentlich Waldbrände, Schnee oder Fluten die Weiterfahrt unmöglich machen.

Mietwagen Checkliste Australien

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Australien!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Australien

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzinpetrolUnfallaccident
DieseldieselMauttoll
Tankstellepetrol stationMietwagenrental car

Mietwagen Australien: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,4
Thrifty4,4 von 5 83 Bewertungen
4,3
Alamo4,3 von 5 107 Bewertungen
4,3
Hertz4,3 von 5 259 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (190 Bewertungen insgesamt)

Gerhard M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Gerhard M. für den Vermieter Alamo:
05.06.2019
Positiv: Unbürokratische Fahrzeugabgabe

Negativ: Hinweise, dass bei Budget 2 Parkplätze von Alamo fuer die Fahrzeugabgabe am International Airport genutzt werden können und der Wagen auch dort abgegeben werden kann, sollte besser kommuniziert werden
Jörg B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Jörg B. für den Vermieter Thrifty:
13.05.2019
Positiv: Freundliches Personal, sauberes Fahrzeug, Problemlose Abwicklung bei Annahme und Abgabe das Fahrzeugs.

Negativ: Der Kilometerstand des Fahrzeuges zeigte 8km mehr an als auf dem Vertrag stand. Gebucht hatte ich 300 freikilometer, Thrifty selber gibt aber nur 100km pro Tag frei, wir hatten also nur 200km zur Verfügung. Jeder weitere Kilometer wird teuer berechnet. Wir mussten und also einschränken um nicht über die möglichen 192km zu kommen. So konnten wir nur 1x zu den Olgas fahren, einmal direkt zum Uluru (nicht drumherum!) und einmal zum Sonnenuntergang. Damit waren die Kilometer "verbraucht".
Stefanie M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Bargain
Bewertung von Stefanie M. für den Vermieter Bargain:
18.04.2019
Negativ: You have to call them to geht picked up. We Are from Germany and it was reales expensiv to call them.
Ulrike Z.
4 von 5 Sternen
Vermieter: East Coast
Bewertung von Ulrike Z. für den Vermieter East Coast:
03.04.2019
Positiv: Schnell zu finden. freundliches und kompetentes Personal

Negativ: die Wartezeit
Jens D.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AeroDrive
Bewertung von Jens D. für den Vermieter AeroDrive:
02.04.2019
Positiv: Unproblematische und schnelle Abwicklung.
Helmut M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Jucy
Bewertung von Helmut M. für den Vermieter Jucy:
07.03.2019
Positiv: Service und unkompliziert

Negativ: Shuttleservice schwer zu finden, es gunt kennen drop off service in Sydney, langes warten bei Abgabe
Heiko L.
4 von 5 Sternen
Vermieter: AeroDrive
Bewertung von Heiko L. für den Vermieter AeroDrive:
28.02.2019
Negativ: Die Information zum Shuttlebus war veraltet, so dass wir N die falsche Adresse gebracht worden sind, der shuttlebusfahrer uns dann aber noch in die Nähe der aerodrivestation gebracht hat.
Helmut M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Jucy
Bewertung von Helmut M. für den Vermieter Jucy:
23.02.2019
Positiv: Alles war problemlos!

Negativ: Der Shuttleservice war nicht deutlich angegeben am Melbourne AirPort und am Brisbane AirPort
Christian H.
5 von 5 Sternen
Vermieter: East Coast
Bewertung von Christian H. für den Vermieter East Coast:
19.02.2019
Positiv: Sehr professioneller Mitarbeiter, kein Verkauf von unnötigen Versicherungen
Petra W.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AeroDrive
Bewertung von Petra W. für den Vermieter AeroDrive:
15.02.2019
Positiv: ich bekam ein kostenloses upgrade.
7