Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Mietwagen Kyoto

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Bis zu
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    Volle Transparenz!

    Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

    Mietwagen Vergleich Kyoto: Aktuelle Angebote bei CHECK24

    ab 40,81 € pro Tag
    ab 52,60 € pro Tag
    ab 65,30 € pro Tag
    ab 99,76 € pro Tag

    Günstige Mietwagen in Kyoto buchen

    Während andere japanische Großstädte wie Tokio und Osaka Reisende mit moderner Architektur und beeindruckender Skyline begeistern, fasziniert Kyoto mit seinem einzigartigen historischen Erbe. Hunderte Tempel und Schreine, zahlreiche Burgen, Schlösser, Parks und Gärten zieren die Millionenstadt, wohin Besucher auch blicken. Wer sich also auf eine Zeitreise ins Alte Japan begeben möchte, ist in der ehemaligen Kaiserresidenz genau richtig. Weitere Sehenswürdigkeiten und vor allem landschaftliche Schönheit bietet das Umland der Metropole, unter anderem mit dem größten See Japans. Mit einem eigenen Mietwagen sind Sie schnell und bequem an Ort und Stelle: Die  Autovermietung mit dem günstigsten Mietwagen-Angebot finden Sie hier bei CHECK24.

    Autovermietung Kyoto: Stationen & Anbieter

    Alle (5 Stationen)
    Flughafen (0 Stationen)
    Stadt (0 Stationen)
    Bahnhof (5 Stationen)
    Autovermietung:
    Ort:
    Adresse:
    Öffnungszeiten:
    Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
    • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Kyoto

    • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
    • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Kyoto auf den vollen Tank.
    • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

    Mietwagen Ausflugstipps für Kyoto

    Auch wenn Kyoto Urlauber mit seiner Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten zu begeistern weiß, so ist die Umgebung der Millionenstadt nicht weniger interessant. Mit einem eigenen Mietwagen lassen sich allerhand weitere Ausflugsziele in der Nähe schnell und unkompliziert erreichen, allen voran der nordöstlich der Stadt gelegene See Biwa. Am Westufer des beliebten Naherholungsgebiets treffen Besucher auf einige Tempel, die die landschaftliche Schönheit dieser Region bereichern.

    Ein weiteres Highlight ist Amanohashidate an der Nordküste Honshus bei der Stadt Miyazu. Dort befindet sich die sogenannte „Engelsbrücke“, eine über drei Kilometer lange und kiefernbewachsene Sandbank, die beide Ufer der Miyazu-Bucht miteinander verbindet und zu den schönsten Naturdenkmälern Japans zählt. Südlich von Kyoto werden Liebhaber von Städtetrips auf ihre Kosten kommen. Neben der Millionenmetropole Osaka mit ihrer faszinierenden Skyline und historischen Burg begeistern in dieser Gegend ebenso die Kleinstadt Uji mit ihrem buddhistischen Tempel Byōdō-in sowie Nara, die alte Hauptstadt Japans vor Tokio und Kyoto. Dank guter Verkehrsanbindungen sind alle Orte mit dem Leihwagen gut erreichbar.

    Top Mietwagen-Ziele
    • Biwa-See

    • Amanohashidate

    • Nara

    Top Sehenswürdigkeiten
    • Burg Nijo

    • Kinkaku-ji-Tempel

    • To-ji-Tempel

    Veranstaltungen
    • Gion Matsuri

    • Hantaro

    • Kirschblüte

    Entfernungen
    • Nach Osaka: 56 km

    • Nach Kobe: 75 km

    • Nach Tokio: 456 km

    Das dürfen Sie in Kyoto nicht verpassen

    Hunderte Tempel und Schreine sowie zahlreiche Gärten, Paläste und Burgen zeugen von der über 1.000-jährigen Geschichte Kyotos als Hauptstadt des Japanischen Kaiserreichs zwischen 794 und 1868, bevor Tokio diese Rolle übernahm. Daher gilt der Charakter dieser Metropole als einzigartig unter den japanischen Großstädten. 17 besonders bedeutsame Bauwerke enthält das UNESCO-Weltkulturerbe „Historisches Kyoto“, die sich über das gesamte Stadtgebiet verteilen und Reisenden einen ersten Überblick über das kulturelle Erbe der Stadt bieten. Zu den Highlights dieser Zusammenstellung zählen zweifelsohne die Burg Nijo mit mehreren Residenzhäusern und großer Gartenanlage von 1601, der Goldene Tempel Kinkaku-ji, dessen obere Stockwerke vollständig mit Blattgold überzogen sind, sowie die 57 Meter hohe Pagode des buddhistischen To-ji-Tempels.

    Autovermietung am Flughafen Kyoto

    Der internationale Flughafen Kansai (KIX) bedient das Ballungsgebiet Osaka, zu dem neben Kyoto auch die Millionenstadt Kobe zählt. Er befindet sich auf einer künstlichen Insel im Meer unmittelbar südlich von Osaka und ist rund 100 Kilometer von Kyoto entfernt. Dorthin gelangen Passagiere wahlweise mit der Bahn, dem Bus oder einem eigenen Mietwagen. Verschiedene Autovermietungen finden Reisende im Erdgeschoss des Aeroplaza genannten Bereichs unweit der beiden Terminals. Abholung und Rückgabe der Fahrzeuge erfolgt nach Absprache in einem der örtlichen Parkhäuser. 

    • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Kyoto

    • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Kansai (KIX)
    • Anbieter: Nippon Rent-A-Car | Nissan Rent-A-Car | Orix Rent-A-Car | Times Car Ental | Toyota Rent-A-Car
    • Anfahrt ins Zentrum: Autofahrer biegen beim Verlassen der Zufahrtsstraße zum Flughafen auf den Hanshin Expressway in Richtung Osaka ab. Beim Ort Takaishi erfolgt der Wechsel auf die Autobahn 36 bis Kadoma östlich von Osaka. Von dort führt die Autobahn 1 bis nach Kyoto.
    • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 90 Minuten bzw. 97 Kilometer mit dem Auto

    Autovermietung am Bahnhof

    Der Hauptbahnhof von Kyoto ist einer der größten Bahnhöfe Japans und bietet sowohl Schnellzug-Anschlüsse nach Osaka und Tokio als auch Verbindungen zu weiteren Stadtteilen und Orten der Region. Zudem verfügt er über eine eigene U-Bahn-Haltestelle. Rund um den Bahnhof finden Reisende einige Autovermieter vor, darunter Nippon Rent-A-Car direkt am Bahnhofsvorplatz sowie Orix Rent-A-Car und Nissan Car Rental an der breiten Straße Hachijo Dori.

    Mit dem Mietauto in und um Kyoto unterwegs

    Das Straßennetz Kyotos ist in weiten Teilen schachbrettmusterartig aufgebaut und verfügt über zahlreiche Haupt- und Schnellstraßen, die Autofahrern ein zügiges Vorankommen ermöglichen. Aus Osaka kommend führt die mautpflichtige Autobahn Meishin Expressway vom Südwesten über das Zentrum in den Nordosten Kyotos und von dort weiter in Richtung Osten nach Nagoya und Tokio. Der Hanshin-Expressway verbindet die Innenstadt mit dem Süden, in den Norden Kyotos und vorbei am Kaiserpalast führt die Schnellstraße 367.