Sie sind hier:

Mietwagen Phuket

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Ab
9€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

Exklusive Angebote!

Einige Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

Kostenlose Stornierung!

Stornieren Sie Mietwagen bis 24h vor Abholung kostenlos

Unschlagbare Preise!

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Volle Transparenz!

Über 130.000 Bewertungen für den CHECK24 Mietwagenvergleich

Mietwagen Vergleich Phuket: Unsere günstigsten Angebote

ab 9 € pro Tag
ab 10 € pro Tag
ab 12 € pro Tag
ab 46 € pro Tag

Mietwagen Phuket vergleichen

Die Insel Phuket ist die perfekte Mischung aus ursprünglichem, thailändischem Charme und einer beeindruckenden Naturkulisse. Paradiesisch weiße Sandstrände und meterhohe Felsen, die die einsamen Buchten von der Andamanensee abschirmen, sind charakteristisch für die größte Insel des Landes. Auf einer Tour mit dem Mietwagen haben Sie die Möglichkeit, Thailands schönste Urlaubsinsel zu entdecken. Egal ob Ausflüge in das fruchtbare, grüne Hinterland, in die vielfältige Inselhauptstadt oder zu abgeschiedenen Stränden – die Insel hat für jeden Urlauber etwas zu bieten. Eine Auswahl an verschiedenen Autovermietungen auf Phuket finden Sie mit dem Mietwagen-Vergleich von CHECK24.

Autovermietung Phuket: Anbieter und Abholorte im Vergleich

Filter:
Modell/Abholort
Preis
Leider sind aktuell keine Angebote verfügbar.
Toyota Hilux Double Cab
Patong Beach
ab 46 pro Tag
Angebot Details
  • Vermieter:
    Budget
  • Klasse:
    Oberklasse
  • Türen:
    4
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Automatik

zum Beispiel vom 01.09.2020 - 15.09.2020 schon ab 647 €

Angebot prüfen
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung für Phuket

  • Achten Sie auf einen ausreichenden Versicherungsschutz. Wir empfehlen für Phuket eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung.
  • Wählen Sie für die Tankregelung die Option „Voll/Voll“. Sie erhalten den Mietwagen mit vollem Tank und geben ihn ebenso wieder zurück.
  • Je nach Autovermietung erhöhen Zusatzfahrer den Mietpreis. Nutzen Sie unsere Filter um Angebote mit inkludiertem Zusatzfahrer zu finden.

Überblick Phuket

Phuket liegt im Süden von Thailand und ist die größte Insel des Landes, mit einer Länge von etwa 50 und einer Breite von 20 Kilometern. Bekannt ist sie auch als Insel Ko Phuket und gehört zur Provinz Phuket. Die Hauptstadt trägt den gleichen Namen, wird aber zur besseren Unterscheidung mit dem Zusatz „City“ betitelt. Phuket befindet sich inmitten der Andamanensee. Der Kontrast aus bergigen Regionen und einsamen Küstenabschnitten macht die Insel zu einem der beliebtesten Reiseziele Thailands.

Bilder Phuket

6496+Thailand+Phuket+TS_177707337Phuket
6499+Thailand+Phuket+Bang_Thao_Beach+GI-1149174639Bang Thao Beach
6500+Thailand+Cape_Panwa+TS_176889681Cape Panwa
6525+Thailand+Inseln_im_Golf_von_Thailand_(Koh_Chang,_Koh_P+GI-955020356Inseln im Golf von Thailand (Koh Chang, Koh P
6516+Thailand+Phuket+Patong_Beach+TS_153692554Patong Beach

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen auf Phuket

Die Insel Phuket ist reich an natürlichen Sehenswürdigkeiten und lebhaften Städten. Wer in Phuket City vorbeikommt, sollte sich unbedingt den Put Yaw Tempel ansehen. Dieser wurde von Einwanderern aus China im typisch chinesischen Baustil errichtet. Der Tempel mit seinem aufwändig verzierten, rot-goldenen Dach liegt im Westen der Stadt.

Der Patong Beach, ein feinsandiger, weitläufiger, weißer Strand, ist ein beliebter Touristen-Hotspot auf der Insel. Hier reihen sich Restaurants, Shops und Diskotheken aneinander und erfüllen den Wunsch eines jeden Partyurlaubers. Wer einen Mietwagen leiht, kann schnell die Touristenzentren verlassen und die einsamen Orte und Strände entdecken. Der Hat Nai Harn Beach zum Beispiel ist ein ruhiger Strand im Süden der Insel. Er ist weniger überlaufen und eignet sich hervorragend für einen ausgiebigen Strandspaziergang.

Einmal im Süden sollten Urlauber gleich auch Halt am Aussichtspunkt Phrom Thep Cape, dem südlichsten Punkt von Phuket machen. Hier steht auch der aufwändig gestaltete Kanchanaphisek-Leuchtturm. Die Sonnenuntergänge am Kap sollten sich Reisende auf keinen Fall entgehen lassen.

Auto mieten auf Phuket

Mietwagen am Flughafen Phuket

Mit dem internationalen Flughafen Phuket (HKT) liegt auf der Halbinsel in der Andamanensee der drittgrößte Umschlagplatz des Landes. In zwei Terminals werden sowohl internationale als auch nationale Flüge innerhalb Thailands abgewickelt. Mit Phuket, Krabi und Khao Lak erreichen Passagiere vom Flughafen aus gleich drei beliebte Urlaubsregionen nach einer kurzen Anreise mit dem Mietwagen. Wer den passenden mobilen Untersatz sucht, der findet auf dem Flughafengelände verschiedene Autovermietungen, zu denen die renommierten Anbieter Avis, Hertz, Europcar, Sixt und Budget gehören.

Straßennetz und Maut

Ein gut ausgebautes Straßennetz verbindet den Nai Harn Beach im Süden der Halbinsel mit den Stränden des Nordens und dem Flughafen. Gerade in den letzten Jahren wurden einige unbefestigte Feldwege gegen asphaltierte Straßen ausgetauscht, was Urlaubern heute eine Mietwagenrundreise auf eigene Faust und fernab von Tourenanbietern erleichtert. Als wichtigste Verbindungsroute der Halbinsel führt die Nationalstraße 402 vom Flughafen bis nach Phuket Stadt an der Ostküste.

Wichtige Verkehrsregeln

Um ein Auto zu mieten, setzen die meisten Autovermietungen auf Phuket ein Mindestalter von 18 bis 23 Jahren voraus. Zudem müssen die Fahrer bereits ein Jahr im Besitz ihrer Fahrerlaubnis sein. Wichtig ist auch ein internationaler Führerschein, um einen Mietwagen zu leihen. In Thailand herrscht Linksverkehr, was nach einer kurzen Umstellungsphase den meisten Europäern keine Probleme bereitet. Dennoch ist ein defensives Fahrverhalten angebracht, da besonders nachts öfter Tiere die Fahrbahn kreuzen und ebenso unbeleuchtete Fahrzeuge und Fußgänger unterwegs sind. Wissenswert ist ebenfalls, dass im Innenraum des Leihwagens kein Alkohol transportiert werden darf: Dieser gehört in den Kofferraum. Hat man sich erst an die oft zweisprachige Beschilderung gewöhnt, steht einer Tour nichts mehr im Weg.

Fährverbindungen von und nach Phuket

Der Fährhafen Rassada Pier ist die Anlaufstelle auf Phuket für alle Reisenden, die sich auf einen ein- oder mehrtägigen Ausflug in die traumhafte Insellandschaft von Koh Phi Phi begeben möchte. Täglich bieten verschiedene Fähranbieter zweistündige Überfahrten auf das einzige bewohnte Eiland der Inselgruppe in der Andamanensee an. Auch die Inseln Koh Lanta und Koh Ngai werden von hier aus angesteuert. Des Weiteren werden am Sea Angel Pier, etwa zehn Minuten entfernt von Phuket Stadt, ebenfalls Überfahrten auf die umliegenden Inseln angeboten.