Sie sind hier:

Mietwagen Münster

Ab
14€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Münster mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Münster buchen

Die Stadt Münster ist Zentrum und Namensgeber des wunderschönen Münsterlandes im Norden von Nordrhein-Westfalen. Noch heute zeugen unzählige Burgen, Wasserschlösser und prunkvolle Kirchen von Einfluss und dem Reichtum des Fürstbistums Münster. Besonders eindrucksvoll ist dabei die Altstadt mit Prinzipalmarkt und Dom, dem einstigen Sitz der Münsteraner Bischöfe. Heute ist die Stadt durch ihre unzähligen Bildungs- und Forschungseinrichtungen als „Schreibtisch Westfalens“ bekannt. Für Ausflüge ins schöne Münsterland oder Reisen ins nahe Ruhrgebiet bietet sich ein Mietwagen an. Geben Sie einfach Ihre Reisedaten und die gewünschte Mietdauer ein und erhalten Sie eine übersichtliche Liste mit Preisen und Leistungen verschiedener Autovermietungen in Münster.

Autovermietung Münster: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (15 Stationen)
Flughafen (5 Stationen)
Stadt (10 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Münster

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Münster auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Münster

Die kreisfreie Stadt Münster liegt im äußersten Nordosten von Nordrhein-Westfalen und ist Oberzentrum der Wirtschaftsregion Münsterland. Die nächst größere Stadt Osnabrück liegt etwa 60 Kilometer nördlich von Münster. Auf halber Strecke befindet sich der internationale Flughafen, der nach beiden Städten benannt wurde. Dieser wurde Anfang der 1970 direkt an der Bundeautobahn 1 erbaut, der wichtigsten Verkehrsader der Region. In südlicher Richtung verbindet die A1 das Münsterland mit dem 70 Kilometer entfernten Dortmund am Tor zum Ruhrgebiet.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Münster

Das Münsterland ist berühmt für seine vielen gut erhaltenen Burgen und Schlösser die häufig gerne mit dem Fahrrad erkundet werden. Die mehr als 100 Wasserschlösser und Festungen entlang der 100-Schlösser-Route können Reisende jedoch auch bequem mit dem Mietwagen erreichen. Vom sehenswerten Adelspalais Erbdrostenhof in der Nähe des Hauptbahnhofs durchqueren Urlauber die Innenstadt bis zum Residenzschloss Münster. Von dort lohnt sich als nächstes ein Besuch des 30 Kilometer westlich gelegenen Schlosses Burgsteinfurt oder der barocken Schlossanlage Nordkirchen im südlichen Münsterland.

Einen wunderbaren Überblick über das flache Münsterland haben Reisende vom Longinusturm, der sich etwa 30 Kilometer westlich des Stadtzentrums befindet. Der 32 Meter hohe Aussichtsturm wurde bereits 1901 fertiggestellt und diente während des Zweiten Weltkriegs als Radarstation. Seine heutige Form erhielt der Turm Anfang der 1950er Jahre und wurde zuletzt 2007 umfangreich saniert.

Nicht nur für Pferdeliebhaber ist ein Besuch der Wildpferdebahn im Merfelder Bruch. In dem rund 400 Hektar großen Schutzgebiet lebt die größte Wildpferde-Herde des europäischen Kontinents. Die rund 300 Tiere leben weitestgehend ohne menschliche Eingriffe in dem eingezäunten Areal. Lediglich jeden letzten Samstag im Mai werden die einjährigen Hengste im Rahmen einer vielbesuchten Veranstaltung von Hand eingefangen und von der Herde getrennt und versteigert.

Top Mietwagen-Ziele

  • Aasee

  • LWL-Museum für Naturkunde

  • Longinusturm

Top Sehenswürdigkeiten

  • Prinzipalmarkt

  • Stadthafen

  • Botanischer Garten Münster

Veranstaltungen

  • Herbstsend

  • Schauraum

  • Skatenight Münster

Entfernungen

  • Nach Bielefeld: 133 km

  • Nach Dortmund: 69 km

  • Nach Essen: 86 km

Sehenswürdigkeiten in Münster

In Münster gehört ein Besuch der historischen Altstadt zum absoluten Pflichtprogramm. Reisende schlendern durch den gut erhaltenen Arkadengang am zentralen Prinzipalmarkt und besichtigen den prunkvollen St.-Paulus-Dom, den ehemaligen Sitz der Münsteraner Bischöfe. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein Abstecher über den Münsteraner Wochenmarkt. Urlauber sollten hier unbedingt die berühmte traditionelle Erbsensuppe kosten

In direkter Nachbarschafft liegt der Aasee. Kilometerlange Uferpromenaden laden zu ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren ein, doch auch Fahrten mit Segel- und Tretbooten sind auf dem Gewässer möglich. Hungrige Mägen werden von unzähligen am Ufer gelegenen Imbisslokalen und Restaurants zufriedengestellt.

Am anderen Ufer des Sees lockt der Allwetterzoo Münster jedes Jahr knapp eine Millionen Besucher an. Seinen Namen trägt das Tiergehege aufgrund unzähliger überdachter Gänge, die Besuchern auch bei Regen einen trockenen Besuch bei Elefant, Löwe und Gorilla ermöglichen.

Autovermietung am Flughafen Münster

Der internationale Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) liegt etwa 20 Kilometer nördlich von Münster. Von hier bieten verschiedene Airlines Flugverbindungen zu Destinationen in ganz Europa sowie zu den großen Drehkreuzen Frankfurt und München an. Vom FMO verkehren mehrere Linienbusse in die Städte Osnabrück und Münster. Da der Flughafen direkt an der Autobahn A1 liegt, gelangen Reisende auch bequem mit dem Mietwagen in beide Städte und darüber hinaus ins Münsterland und ins Ruhrgebiet.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Münster

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Münster/ Osnabrück (FMO)
  • Anbieter: Advantage | Avis | Europcar | Hertz | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Flugpassagiere nehmen die Airportallee zur A1 und fahren auf diese Richtung Münster auf. Anschließend die Ausfahrt Münster-Nord nehmen und auf die B54 Richtung Münster wechseln. Die B54 führt Reisende ohne Umwege ins Stadtzentrum.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 23 Minuten bzw. 26 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Münster

Freitag22.03.19klarer Himmel8° / 20°
Samstag23.03.19leichter Regen3° / 14°
Sonntag24.03.19klarer Himmel2° / 12°
Montag25.03.19leichter Regen2° / 7°
Dienstag26.03.19mäßiger Regen3° / 7°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Münster unterwegs

Von der Fernverkehrsstraße A1 ist Münsters Innenstadt über die Autobahnkreuze Münster-Nord, Münster-Süd und die am Industrie- und Gewerbegebiet Hansa-Business-Park gelegene Anschlussstelle Münster-Hiltrup/Amelsbüren problemlos zu erreichen. Zudem besteht auch Anschluss an die A3 Richtung Nürnberg, die am Autobahnkreuz Münster-Süd die A1 unterquert und weiter in die Bundesstraßen 219 und 51 übergeht.

Die B219 Richtung Tecklenburger Land und die B51 in Richtung Bremen sind perfekt für Erkundungstouren mit dem Mietwagen. Über die B54 gelangen Reisende entweder an die niederländische Grenze oder nach Wiesbaden. Wer nach Köln fahren will, nutzt die Europastraße 37. Für Reisen in den Harz bietet sich die Bundesstraße 64 über Paderborn und Höxter an.

Top Autovermietungen in Münster

4,5
Enterprise4,5 von 5 8 Bewertungen
4,3
Vero4,3 von 5 6 Bewertungen
4,0
Caro4,0 von 5 5 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (48 Bewertungen insgesamt)

Volker H.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Volker H. für den Vermieter Budget:
13.03.2019
Negativ: Die Rechnung war sehr unübersichtlich und nicht zu verstehen.
Aziz J.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Enterprise
Bewertung von Aziz J. für den Vermieter Enterprise:
09.03.2019
Positiv: Alles war easy wie in den Filmen
Alexander Y.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Keddy
Bewertung von Alexander Y. für den Vermieter Keddy:
06.03.2019
Positiv: Freundliche Mitarbeiter, super Auto zum guten Preis.


Negativ: 800 Euro kaution, nicht gerade wenig. Allerdingsbekommt man sie auch gleich zurück.
Ingo M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Enterprise
Bewertung von Ingo M. für den Vermieter Enterprise:
06.03.2019
Positiv: Sehr freundliche Mitarbeiter.
Das Auto war wie versprochen.


Negativ: Der Wagen hatte auf allen 4 Reifen 0,5-0,7 Bar zu wenig Luft.
Aziz J.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Enterprise
Bewertung von Aziz J. für den Vermieter Enterprise:
18.02.2019
Positiv: Saubere und schnelle Bearbeitung meines Anliegen


Negativ: Bei der Rückgabe habe mehr als 30 Minuten gewartet, da nur eine Person im Dienst war.
Ilja S.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Ilja S. für den Vermieter Thrifty:
13.02.2019
Positiv: Fast alles


Negativ: Auslanspauschale in Höhe von 53 Euro
Tino R.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Europcar
Bewertung von Tino R. für den Vermieter Europcar:
11.02.2019
Positiv: Die Kundenfreundlichkeit ist beispiellos! Wurde kostenloses Upgrade angeboten, schnelle Abwicklung. Keine Beanstandungen.


Negativ: Die Filiale ist etwas versteckt.
Christian K.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Express
Bewertung von Christian K. für den Vermieter Express:
22.10.2018
Positiv: Günstiger Verbrauch des Kleinwagens Scoda Fabia


Negativ: Inklusivkilometer bei Europcar 1200km, bei Check24 1500km..???
Kam gerade noch mal hin mit ca. 1000km
Fabian R.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Fabian R. für den Vermieter International Car:
12.07.2018
Ich habe ein Upgrade bekommen und nette Mitarbeiter und ein gutes Service-Telefonat!
Reinold S.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Flizzr
Bewertung von Reinold S. für den Vermieter Flizzr:
30.03.2018
Ich hatte die Gruppe CDMR (Ford Focus o.ä. lt. Reservierungsbestätigung von check24.de) gebucht und erhielt einen Ford Fiesta (hätte auch einen 2türigen Clio haben können), obwohl mehrere Golfs auf dem Hof standen (und einer davon offenbar sogar zunächst für mich im System hinterlegt war). Auf höfliche Nachfrage, ob ich nicht einen Golf bekommen könne, hier es, das gehe nicht, "weil Sie Flizzr-Kunde sind"; diese Billigmarke werde man sowieso nicht mehr bedienen, man wickle nur noch die bereits getätigten Reservierungen ab. So mußte ich mich mit einem Downgrade zufriedengeben (das angeblich, weil der Fiesta Automatik hatte, die ich nicht bestellt hatte, keines sei) - für einen Fiesta war aber der gebuchte Preis nicht eben ein Schnäppchenpreis -- bei diesem Vermieter ist man offenbar ein Kunde 2. Klasse (und das, obwohl ich vor einem Jahr und für die Angestellte noch im System ersichtlich, an derselben Station bereits 6 Wochen ein größeres Fahrzeug als Flizzr-Kunde gebucht und dafür einen vierstelligen Preis bezahlt hatte)
7