Sie sind hier:

Mietwagen Samos

Ab
10€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Mietwagen Samos vergleichen

Beschauliche Städte, idyllische Strände und die wunderschöne Landschaft im Inselinneren haben der griechischen Insel Samos den Beinamen „Perle der Ägäis“ eingebracht. Egal ob Badeurlaub an der Küste oder Wandertouren durch die Gebirgszüge mit ihren malerischen, grünen Tälern – Samos gehört definitiv zu den abwechslungsreichsten Inseln Griechenlands. Trotzdem sind die Wege nicht weit. Gerade einmal 45 Kilometer sind es vom einen Ende der Insel zum anderen. Ideal, um mit einem Mietwagen die beliebten und versteckten Seiten von Samos zu entdecken. Besonders in den größeren Städten sind viele Autovermietungen vertreten. Wo Sie Ihren Leihwagen auf Samos am günstigsten bekommen, zeigt Ihnen der Mietwagen Vergleich von CHECK24.

Mietwagen Vergleich Samos: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Suzuki Alto
Mini| 5-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 66 €
  • vom 06.12. - 13.12.2018
  • Abholort: Samos Stadt
Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Opel Corsa
Economy| 5-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 82 €
  • vom 29.11. - 07.12.2018
  • Abholort: Samos Stadt
Angebot prüfen »
ab 11 € pro Tag
Nissan Note
Kompaktklasse| 5-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 85 €
  • vom 29.11. - 07.12.2018
  • Abholort: Samos Stadt
Angebot prüfen »
ab 11 € pro Tag
Suzuki Alto
Mini| 5-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 88 €
  • vom 29.11. - 07.12.2018
  • Abholort: Pythagorion

Autovermietung Samos: Anbieter und Abholorte im Vergleich

Filter:
Modell/Abholort
Preis
Leider sind aktuell keine Angebote verfügbar.
Suzuki Alto
Samos Stadt
ab 10 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    Alamo
  • Klasse:
    Mini
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 06.12.2018 - 13.12.2018 schon ab 66 €

Angebot prüfen
Opel Corsa
Samos Stadt
ab 10 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    National
  • Klasse:
    Economy
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 82 €

Angebot prüfen
Nissan Note
Samos Stadt
ab 11 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    National
  • Klasse:
    Kompaktklasse
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 85 €

Angebot prüfen
Suzuki Alto
Pythagorion
ab 11 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    Enterprise
  • Klasse:
    Mini
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 88 €

Angebot prüfen
Fiat Panda
Pythagorion
ab 12 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    AutoUnion
  • Klasse:
    Economy
  • Türen:
    2
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 96 €

Angebot prüfen
Nissan Note
Pythagorion
ab 13 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    Enterprise
  • Klasse:
    Kompaktklasse
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 103 €

Angebot prüfen
BMW 1er
Samos Stadt
ab 16 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    National
  • Klasse:
    Standard
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 132 €

Angebot prüfen
BMW 1er
Pythagorion
ab 21 pro Tag Angebot Details
  • Anbieter:
    Enterprise
  • Klasse:
    Standard
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 29.11.2018 - 07.12.2018 schon ab 170 €

Angebot prüfen

Überblick Samos

Die griechische Insel Samos liegt nur knapp zwei Kilometer vor der türkischen Küste und gehört zu zur Inselgruppe der Südlichen Sporaden. Die Hauptstadt heißt ebenfalls Samos und liegt im Osten der Insel. Das griechische Festland ist knapp 200 Kilometer entfernt. Obwohl Samos nur eine maximale Länge von knapp 44,5 Kilometern aufweist, ist sie die achtgrößte Insel Griechenlands. Mit drei Bergmassiven ist Samos sehr hügelig, aber auch dicht bewachsen.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen auf Samos

Reisende, die ihren Urlaub auf Samos planen, erwartet eine abwechslungsreiche Landschaft, viel Kultur und guter Wein. Da die Insel sowohl von Ost nach West als auch von Nord nach Süd in maximal ein bis zwei Stunden zu befahren ist, bietet sich ein Mietwagen für die Dauer des Aufenthaltes an. So kann nicht nur der Urlaubsort, sondern gleich die ganze Insel erkundet werden. Zum Shoppen fahren Urlauber am besten in die Inselhauptstadt Samos. Neben zahlreichen Geschäften für Souvenirs und Tavernen, die den originalen samotischen Wein anbieten, gibt es vom Hafen aus auch Bootstouren in die nahe gelegene Türkei.

Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Tunnel des Eupalinos im Süden der Insel bei Pythagorion. Die ehemalige Wasserleitung wurde vermutlich bereits im 6. Jahrhundert vor Christus unterirdisch gegraben und hat gigantische Ausmaße, sodass sie bequem zu Fuß begehbar ist. Ebenfalls bei Pythagorion befindet sich der wohl längste und beliebteste Strand der Insel: der Potokaki-Strand. Hier gibt es alles, was das Urlauberherz begehrt. Liegen, Sonnenschirme, Wassersportarten und Tavernen ermöglichen einen abwechslungsreichen Strandtag.

Wer lieber abgeschieden und in einer natürlichen Umgebung in die Ägäis tauchen möchte, sucht sich eine der zahlreichen Buchten entlang der Küste. Aber auch Wanderfreunde kommen auf Samos auf ihre Kosten. Viele Gebirgszüge, wie beispielsweise der Kerkis im Westen der Insel, lassen sich auf diversen Routen besteigen. Der zum Teil sehr anstrengende Aufstieg wird mit einer großartigen Aussicht über das Meer und die Natur der Insel belohnt.

Beste Reisezeit

Für einen Badeurlaub oder Rundfahrten zu den schönsten Stränden der Insel sind natürlich die Sommermonate ideal. Von Mai bis September ist es vorwiegend trocken und heiß, wobei Juli und August die wärmsten Monate des Jahres sind. Reisende, die nicht nur Strände erkunden, sondern auch Städte und Natur kennenlernen möchten, wählen für ihren Urlaub besser die Frühlings- und Herbstmonate. Dann ist es überwiegend trocken und die Temperaturen erlauben sowohl warme Bade- als auch angenehme Wandertage. In den Wintermonaten nehmen die Niederschläge zu und die Temperaturen ab. Einen Badeurlaub sollten dann nur hart gesottene Urlauber einplanen.

Auto mieten auf Samos

Mietwagen am Flughafen Samos

Benannt nach dem antiken Astronomen und Mathematiker wurde der Flughafen Samos „Aristarchos von Samos“ (SMI) im Jahr 1963 auf der griechischen Insel eröffnet. Seitdem wurde der Flugplan stetig um neue Linien- und Charterflüge ergänzt sowie im Jahr 2003 ein modernes zweites Terminal eingeweiht. Durch die Lage an der Südküste, etwa 16 Kilometer entfernt von der Inselhauptstadt, bietet sich bereits am Flughafen die Buchung eines Leihwagens an. Passagiere wählen ihren Mietwagen aus einem breiten Angebot bei fünf verschiedenen Autovermietungen aus.

Straßennetz und Maut

Da die achtgrößte griechische Insel gerade einmal 45 Kilometer in der Länge und 20 Kilometer in der Breite misst, können Reisende sich an lediglich einem Tag einen Überblick über die Inselstrukturen verschaffen. Auf der 85 Kilometer langen asphaltierten Küstenstraße umrunden Ausflügler die Ägäis-Insel einmal komplett. Auch sämtliche Sehenswürdigkeiten lassen sich mit dem Mietwagen erreichen. Für den Aufenthalt auf Samos ist je nach Routenplanung zudem ein Geländewagen empfehlenswert, da die Straßen abseits der Hauptwege nur schlecht ausgebaut sind.

Wichtige Verkehrsregeln

Wer auf Samos mit dem Auto unterwegs ist, braucht sich gegenüber Deutschland nur an wenige Änderungen zu gewöhnen. So ist der EU-Führerschein in Griechenland ausreichend, zudem herrscht auch hier Rechtsverkehr. Lediglich am Kreisverkehr ist Vorsicht geboten, da die einfahrenden Fahrzeuge Vorfahrt haben. Ebenso sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen mit 50 Kilometern pro Stunde innerhalb von Ortschaften und 90 Kilometern pro Stunde auf Landstraßen ähnlich. Die Geschwindigkeit sollte aber unbedingt den Straßenverhältnissen angepasst werden. Viele Strecken sind kurvenreich und oft nicht gut befestigt.

Parkplätze sind auf Samos mit farbigen Markierungen gekennzeichnet. Dabei bedeutet eine gelbe Markierung ein Parkverbot, eine blaue Markierung weist auf Parkgebühren hin und auf weißen Stellflächen ist das Parken kostenlos. Reisende sollten die Parkregeln unbedingt beachten, da die Polizei vor Ort regelmäßige Kontrollen durchführt. Allgemein ist das Führen eines Autos in Griechenland ab 18 Jahren erlaubt. Autovermietungen legen aber oft ein eigenes Mindestalter für den Verleih ihrer Mietwagen fest. Dies beträgt in der Regel 21 Jahre.

Fährverbindungen von und nach Samos

Die griechische Insel verfügt mit den Einreisehäfen in Vathi und in Pithagorio über gleich zwei ausgebaute Jachthäfen. Von beiden Ausgangspunkten lassen sich dank verschiedener Fähranbieter sämtliche Ägäische Inseln, die Dodekanes oder auch die malerischen Kykladen erkunden. Wer dem griechischen Festland einen Besuch abstatten möchte, der freut sich über die Verbindung zwischen dem nördlichen Fährhafen Karlovassi und dem Athener Hafen Piräus.

Mietwagen Samos: Erfahrungen und Top-Anbieter

4,3
AutoUnion4,3 von 5 4 Bewertungen
4,0
Malta Best4,0 von 5 1 Bewertungen
3,0
Sado3,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (7 Bewertungen insgesamt)

02.10.2018Michael T.
Anbieter: AutoUnion
Positiv: Einfache und unkomplizierte Abwicklung. Ziemlich neues Fahrzeug. Top. Jederzeit wieder.


Negativ: Luftdruck an einem Reifen war viel zu hoch. Musste an der Tankstelle korrigieren.
28.09.2018Sabine B.
Anbieter: AutoUnion
Positiv: Ging alles problemlos


Negativ: Gibt da nix zu bemängeln
07.08.2017Matthias D.
Anbieter: AutoUnion
+ Es hat alles super funktioniert, Auto wurde überpünktlich ans Hotel gebracht, Tank zwar nur halbvoll - wir durften es natürlich genauso zurückgeben , sehr freundliche Mitarbeiterin, unkomplizierte, reibungslose Übernahme und es hat verblüffenderweise die 4 Tage durchgehalten !!!
Als Vorschadendokumentation wurde einfach ein Kreis rings um das Auto vermerkt weil es überall beschädigt war und da kommen wir zum minus

- Das Auto (nicht wie gebucht Citroen C1 sondern Hyundai i10, aber egal) war in einem wirklich desolatem Zustand , es hatte wirklich viele "Treffer" und wie sich beim Fahren herausstellte ein permanentes , beängstigendes Klappern von Federung/Fahrwerk oder Auspuffanlage (k.A.), wo ich mir vorstellen könnte das es in Deutschland wohl keinen TÜV bekäme . Die Klimaanlage funktionierte bei den hohen Temperaturen auch nur mäßig wie ein laues/lautes Lüftchen.
Außerdem erfolgte die Übergabe englischsprachig , was für uns kein Problem war.
09.10.2015Jonni B.
Anbieter: AutoUnion
Alles super!
15.06.2013Michael H.
Anbieter: Sado
Siehe oben
Siehe oben
2