Sie sind hier:

Mietwagen Montevideo

Ab
21€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Montevideo buchen

Eine frische Brise vom Río de la Plata, jede Menge Kultur und ein Hauch von Abenteuer – all das schwebt über der uruguayischen Hauptstadt Montevideo. Ob Sie der Geschichte des Tango nachspüren, sich am Strand bräunen lassen oder auf dem Markt am Hafen feinste traditionelle  Grillkunst genießen möchten: In der riesigen und dennoch urgemütlichen Stadt mit der vielleicht höchsten Sicherheit und Lebensqualität ganz Lateinamerikas sind Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Sie die weitläufige Küstenmetropole und die umliegenden uruguayischen wie argentinischen Städte auf eigene Faust erkunden möchten, ist ein Mietwagen die erste Wahl. Der Preisvergleich von CHECK24 bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach das für Sie passende Angebot unter den Leihwagen in Montevideo zu finden.

Mietwagen Vergleich Montevideo: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 21 € pro Tag
Chevrolet Spark
Economy| 4-Türer
  • z.B. 11 Tage ab 226 €
  • vom 19.11. - 30.11.2018
  • Abholort: Montevideo
Angebot prüfen »
ab 23 € pro Tag
Chevrolet Spark
Mini| 2-Türer
  • z.B. 21 Tage ab 475 €
  • vom 04.12. - 25.12.2018
  • Abholort: Montevideo
Angebot prüfen »
ab 25 € pro Tag
Chevrolet Prisma
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 21 Tage ab 522 €
  • vom 04.12. - 25.12.2018
  • Abholort: Montevideo
Angebot prüfen »
ab 30 € pro Tag
VW Gol Stufenheck
Standard| 4-Türer
  • z.B. 21 Tage ab 624 €
  • vom 09.09. - 30.09.2019
  • Abholort: Montevideo

Autovermietung Montevideo: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (17 Stationen)
Flughafen (7 Stationen)
Stadt (10 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Montevideo

Montevideo liegt am buchtartigen Mündungstrichter Río de la Plata an der Ostküste Südamerikas. Die Hauptstadt Uruguays, des kleinsten spanischsprachigen Landes Südamerikas, ist mit rund 1,3 Millionen Einwohnern die größte und zugleich bedeutendste Stadt des Landes. Die Metropole gliedert sich in insgesamt 62 Stadtviertel, die Barrios genannt werden. Am gegenüberliegenden Ufer des Río de la Plata befindet sich die argentinische Hauptstadt Buenos Aires.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Montevideo

Aufgrund der enormen Größe Montevideos ist bereits innerhalb der Stadtgrenzen ein Mietwagen absolut empfehlenswert. Für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung der Küstenmetropole wiederum ist ein solcher unerlässlich. Als spannendstes Ziel drängt sich die am anderen Ufer des Río de la Plata gelegene argentinische Hauptstadt auf. Buenos Aires ist stark europäisch geprägt und wird daher teilweise als „Paris Südamerikas“ bezeichnet. Das Teatro Colón ist eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt und im Museo Nacional de Bellas Artes gibt es eine der bedeutendsten Kunstsammlungen Lateinamerikas zu bestaunen. In der Welthauptstadt des Tangos finden zudem jedes Jahr ein großes Tangofestival sowie die Tango-Weltmeisterschaften statt.

Ein weiterer Höhepunkt ist die etwa zwei Fahrstunden östlich gelegene Stadt Punta del Este. Der Küstenort befindet sich am äußersten Ende des Río de la Plata. Durch ihre exponierte Lage zwischen dem Mündungstrichter und dem offenen Ozean hat die Stadt zwei völlig unterschiedliche Küstenabschnitte und eignet sich ideal für Badeausflüge wie ausgedehnte Strandspaziergänge.

Zwei Stunden in entgegengesetzter Richtung entlang der Küste befindet sich die Stadt Colonia del Sacramento. Die älteste Stadt Uruguays zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und liegt genau gegenüber von Buenos Aires, welches von hier ebenfalls mit einer Fähre erreichbar ist. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die alte Stadtmauer mit dem Stadttor und die alte Bastion.

Top Mietwagen-Ziele

  • Buenos Aires

  • Punta del Este

  • Colonia del Sacramento

Top Sehenswürdigkeiten

  • La Rambla

  • Teatro Solís

  • Playa de los Pocitos

Veranstaltungen

  • Karneval

  • Las Llamadas

  • Gaucho Festival

Entfernungen

  • Nach Ciudad de la Costa: 24 km

  • Nach Buenos Aires: 280 km

  • Nach Porto Alegre: 804 km

Sehenswürdigkeiten in Montevideo

Als Hauptstadt Uruguays und Wirtschafts- und Kulturmetropole des Landes bietet Montevideo eine große Zahl an Sehenswürdigkeiten. Viele davon befinden sich im Ciudad Vieja genannten Altstadtteil an der Bahía de Montevideo. Rund um den Plaza Independencia, den Unabhängigkeitsplatz, können Besucher zum Beispiel das Museo del Tango bestaunen, welches die Geschichte dieses typisch lateinamerikanischen Tanzes erlebbar macht, der hier am Río de la Plata erfunden wurde. Dort steht ebenso das Teatro Solís, welches als zweitgrößtes Theater ganz Südamerikas ein echtes Highlight darstellt.

Wer sich ein wenig weiter in Richtung Hafen treiben lässt, muss unbedingt am Mercado del Puerto Halt machen. Der Markt macht die geschäftige und zugleich angenehm entspannte Atmosphäre greifbar, die Montevideo seit jeher ausmachen. Hier gibt es jede Menge Stände, an denen den ganzen Tag feinste Fleischgerichte gegrillt werden. Zu den Höhepunkten zählen unbedingt auch ein Spaziergang über die Rambla, die Küstenpromenade von Montevideo, und ein Besuch der Playa de los Pocitos, des schönsten Sandstrandes der Stadt.

Autovermietung am Flughafen Montevideo

Der nächste internationale Airport ist der Flughafen Montevideo (MVD), der offiziell Aeropuerto Internacional de Carrasco genannt wird. Mit rund 1,6 Millionen Passagieren im Jahr ist er der größte und wichtigste Flughafen Uruguays. Er zählt zudem zu den effizientesten und nutzerfreundlichsten Airports in ganz Lateinamerika. Direktverbindungen aus dem deutschsprachigen Raum bestehen zwar nicht, dafür aber von Paris und Madrid aus. Alternativ lässt sich Montevideo über Rio de Janeiro, São Paulo oder Buenos Aires anfliegen.

Verschiedene Mietwagenanbieter stellen rund um den Flughafen ihre Dienste zur Verfügung. Hierzu zählen internationale Marken wie Dollar, Sixt und Thrifty, aber auch lokale Anbieter wie Localiza und Alquiler. Die Büros der meisten Autovermietungen finden Flugreisende rund um das Flughafengelände verstreut. Der Anbieter Tipoa operiert direkt in der Ankunftshalle. Ins Stadtzentrum von Montevideo fahren außerdem die Busgesellschaften COPSA, COT und CUTCSA.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Montevideo

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Montevideo (MVD)
  • Anbieter: Alamo | Alquiler | Avis | Budget | Dollar | Europcar | Hertz | Keddy | Localiza | Multicar | Puntacar | Sixt | Thrifty | Tipoa
  • Anfahrt ins Zentrum: Zunächst verlassen Autofahrer den Flughafenüber den Zubringer Accesos Aeropuerto und folgen südwestwärts der Cap. Juan Antonio Artigas bis zum Kreisverkehr. Von hier geht es gen Süden auf die Av. de las Américas. Diese wird später zur Av. Italia, verläuft aber direkt ins Stadtzentrum.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 32 Minuten bzw. 18,5 Kilometer mit dem Auto

Autovermieter am Hafen

Auf dem Seeweg lässt sich die Hafenstadt Montevideo ebenfalls gut erreichen. Von Buenos Aires aus verkehren täglich mehrere Fähren in die Hauptstadt Uruguays. Zwei Reedereien bieten ihre Dienste an: Während Colonia Express gegenüber der Konkurrenz Buquebus zwar die deutlich günstigeren Preise hat, dauert die Fahrt mit über vier Stunden aber auch etwa doppelt so lange. Wer es eilig hat, fährt also mit Buquebus – wer Zeit hat, nimmt Colonia Express und spart sich das Geld für andere schöne Dinge auf. Am Fährterminal in der Altstadt Montevideos stellt der Mietwagenanbieter Thrifty den Schiffsreisenden seine Dienste zur Verfügung.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Montevideo

Donnerstag15.11.18klarer Himmel-3° / 9°
Freitag16.11.18leichter Schneefall-8° / 0°
Samstag17.11.18klarer Himmel-14° / -6°
Sonntag18.11.18leichter Schneefall-16° / -1°
Montag19.11.18klarer Himmel-17° / -12°
OpenWeatherMap