Sie sind hier:

Mietwagen Ungarn

Ab
5€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Ungarn mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Ungarn vergleichen

Ob Ausflüge in die sagenhaften Nationalparks der Puszta, ein Städtetrip nach Budapest oder Erholungsurlaub am Balaton: Ungarn lädt zu Entdeckungsreisen auf eigene Faust ein. Das Land der Magyaren hat neben der urbanen Donaumetropole und dem Badetouristen anziehenden Plattensee aber vor allem unzählige Kulturschätze zu bieten, die Reisenden die bewegende Historie des europäischen Binnenstaates auf faszinierende Weise näher bringt. Um die geschichtsträchtigen Orte Ungarns mit seinen berühmten Heilbädern und Thermalquellen zu entdecken, sollten sich Reisende mit dem Mietwagen unabhängig und flexibel auf Erkundungstour begeben. Der CHECK24 Preisvergleich stellt die günstigsten Angebote zusammen und hilft, das passende Mietauto zu finden.

Autovermietung Ungarn: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Ungarn

Das kleine Land mit nur etwa zehn Millionen Einwohnern, von denen fast ein Fünftel in der Hauptstadt Budapest leben, verfügt über eine moderne Infrastruktur und malerische Landschaften, die für reisende Kulturliebhaber und Erholungssuchende ein besonderes Erlebnis sind. Die wilde Steppenlandschaft der Puszta, heiße Thermalquellen am Rande der Mittelgebirge und eine arteinreiche Flora und Fauna machen das Land der Magyaren zu einem lohnenswerten Reiseziel. Aufgrund der mitteleuropäischen Binnenlage grenzen an Ungarn sieben weitere Nachbarstaaten.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Ungarn

  • Wir empfehlen für Ungarn eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung, um das Risiko im Schadensfall gering zu halten.
  • Wählen Sie die Tankregelung „Voll/Voll“, wenn Ihre Autovermietung dies anbietet. So zahlen Sie nur den verbrauchten Kraftstoff.
  • Zusatzfahrer sind teuer. Wägen Sie ab, ob Sie für die Mietdauer einen weiteren Fahrer für den Mietwagen eintragen lassen.

Bilder Ungarn

116+Ungarn+TS_166288684Ungarn
9404+Ungarn+Budapest+Kettenbrücke_am_Abend+TS_480857153Budapest
9490+Ungarn+Balaton+GI-697532360Balaton
9498+Ungarn+Keszthely+GI-743763049Keszthely
9500+Ungarn+Tihany+GI-1162291916Tihany

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Ungarn

Ungarn hat eine bewegte Geschichte und birgt eine große Reihe an Sehenswürdigkeiten: Besonders die alten Kulturstädte Miskolc, Debrecen und natürlich Budapest haben ihren Besuchern viel zu bieten. Die von der Donau in das bergige „Buda“ und den flachen Teil „Pest“ geteilte Hauptstadt ist bekannt für die vielen Heilbäder, weshalb sie bereits 1934 den offiziellen Titel „Badestadt“ verliehen bekam. Verziert mit Mosaiken, Skulpturen und bunten Glasfenstern ist besonders das Gellert Heilbad direkt an der Donau eine Attraktion. Ein Geheimtipp zum Ausgehen und Flanieren in Budapest ist das Jüdische Viertel: Bei jungen Leuten beliebt sind hier die liebevoll dekorierten Ruinenpubs, die einen urigen Charme versprühen und die bröckeligen Gemäuer reizvoll inszenieren.

In der zweitgrößten Stadt Ungarns, dem gut zwei Autostunden von Budapest entfernten Debrecen, befindet sich die größte reformierte Kirche des Landes, das Wahrzeichen der Stadt. In dem klassizistischen Gebäude können Touristen heute eine Ausstellung über Ungarns Schul- und Kirchengeschichte sowie die größte Glocke einer reformistischen Kirche besichtigen. Auch die größte Windmühle Mitteleuropas, ein Denkmal der Industriegeschichte, ist ein beliebtes Anlaufziel in Debrecen.

Fernab vom regen Treiben der großen Städte können Besucher in Ungarn einen entspannten Urlaub etwa am Plattensee verbringen: Mit seinem türkisblauen, flach abfallenden Wasser ist der See nicht nur für Segelsportler, sondern auch für Familienurlauber allemal eine Reise wert. Wer die faszinierende Weite und Einsamkeit des größten mitteleuropäischen Steppengebietes erleben will, sollte sich mit dem Mietwagen in die ungarische Puszta begeben: Reisende können das Besucherzentrum im Hortobágyi-Nationalpark mit den typischen Ziehbrunnen und freilaufenden Wildpferden von Debrecen über die Route 33 in etwa einer Autostunde erreichen.

Beste Reisezeit für Ungarn

Aufgrund des vorwiegend kontinentalen, gemäßigten Klimas ist Ungarn als Reiseziel ganzjährig zu empfehlen. Warme bis heiße Sommer, kalte Winter und relativ geringe Niederschläge sind die Normalität. Im Sommer gibt es meist bis zu zehn Sonnenstunden am Tag. Für Städtetrips sind die Frühlings- und Herbstmonate gut geeignet, während Ausflüge in der Natur auch im Sommer sehr beliebt sind.

Maut

  • Autobahnen: ja

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 112

  • Polizei: 112

  • Rettungsdienst: 112

Benzinpreise

Stand: Januar 2020
  • Diesel: 1,20 €

  • Super: 1,21 €

  • Super Plus: 1,25 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 50 km/h

  • Außerorts: 90 km/h

  • Autobahn: 130 km/h

Leihwagen in Ungarn buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Ungarn

Ein gültiger Personalausweis und der EU-Führerschein reichen aus, um nach Ungarn einzureisen und ein Mietauto zu leihen. Leihwagenfahrer müssen jedoch mindestens 21 Jahre alt sein. Während das Mitführen von Warndreieck, Verbandskasten und Warnweste Pflicht ist, sind Feuerlöscher und Ersatzlampenset empfehlenswert. Für viele Autobahnen Ungarns benötigen Autofahrer eine E-Vignette.

Welche Verkehrsregeln sind in Ungarn zu beachten?

Auf Autobahnen herrscht eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 km/h, innerorts liegt die Geschwindigkeitsbegrenzung bei 50 km/h, außerorts und auf Schnellstraßen zwischen 90 – 100 km/h. Die wichtigste Autobahn in Ungarn ist die M5, die Budapest mit Szeged verbindet und sogar eine eigene Internetpräsenz mit aktuellen Verkehrsinformationen hat. Das Telefonieren am Steuer ist nur mit einer Freisprecheinrichtung erlaubt. Gelbe Zickzacklinien signalisieren Halte-, unterbrochene, gelbe Linien Parkverbote.

Besonderheiten für Autofahrer in Ungarn

Das Fahren und die Straßenverhältnisse in Ungarn sind sicher, jedoch müssen Autofahrer wie in jedem Land einige spezifische Regeln beachten: Die Promillegrenze liegt bei 0,0. Wer sich auch nur mit einem geringfügigen Alkoholpegel ans Steuer setzt, macht sich strafbar. Außerhalb geschlossener Ortschaften gilt auf allen Straßen ebenso tagsüber Lichtpflicht. Bei Fahrten auf Landstraßen in Dunkelheit oder bei schlechtem Wetter ist zudem besondere Vorsicht geboten, da diese selten über einen Seitenstreifen verfügen. Für das Fahren ohne oder mit falsch ausgefüllter E-Vignette können hohe Geldstrafen fällig werden.

Grenzübertritt mit dem Mietwagen: Darauf müssen Sie in Ungarn achten

Vor der Buchung eines Mietwagens in Ungarn sollten die Mietwagen-Bedingungen der jeweiligen lokalen Autovermietung geprüft werden, denn viele Anbieter gestatten keine Auslandsfahrten in bestimmte Länder. Das gilt insbesondere für grenzüberschreitende Fahrten nach Nordmazedonien, Montenegro und in den Kosovo. Grenzübertritte in die Nachbarländer Österreich, Slowenien, Kroatien und die Slowakei gestalten sich allerdings weit weniger problematisch. Allgemein gilt, dass die Wunschziele vorab bei der Autovermietung angekündigt und genehmigt werden müssen. Ebenso empfiehlt es sich vor Antritt der Fahrt, Informationen über den geltenden Versicherungsschutz einzuholen. Das Mitführen eines EU-Führerscheins reicht, neben einer Kopie des Mietvertrages, aus.

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Ungarn

Benzinbenzin
Dieseldízel
Tankstellebenzinkút
Unfallbaleset
Mautútdíj
Mietwagenautókölcsönző

Mietwagen Checkliste Ungarn 2020

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Ungarn!  

Jetzt gratis PDF downloaden

Mietwagen Ungarn: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,2
Thrifty4,2 von 5 188 Bewertungen
4,0
Buchbinder4,0 von 5 205 Bewertungen
4,0
Klass4,0 von 5 165 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (425 Bewertungen insgesamt)

Jörg L.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Megadrive
Bewertung von Jörg L. für den Vermieter Megadrive:
25.01.2020
Positiv: Alles schnell und unkompliziert gelaufen.
Andreas A.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Andreas A. für den Vermieter Hertz:
19.01.2020
Negativ: Kein USB Anschluß im Fahrzeug.
Laszlo P.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Global
Bewertung von Laszlo P. für den Vermieter Global:
17.01.2020
Negativ: Terminal nicht funktioniert
Alice Sonja N.
5 von 5 Sternen
Vermieter: U-Save Car Rental
Bewertung von Alice Sonja N. für den Vermieter U-Save Car Rental:
08.01.2020
Positiv: Wir wurden direkt am Flughafen empfangen. Mit dem Wagen zur Station gebracht, alles unterschrieben und fertig.Keine zusätzliche Versicherung aufgebrummt bekommen! Super nette Mitarbeiter!

Negativ: Wir sind der Meinung,dass es leider nur Sommerreifen waren. Am Telefon wurde gesagt,Ganzjahresreifen oder Winter. Leider haben wir das im Internet unter der Bezeichnung nur als Sommerreifen gefunden. Aber es ging ja alles gut :-)
Stefan F.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Klass
Bewertung von Stefan F. für den Vermieter Klass:
07.01.2020
Positiv: Reibungslos gelaufen

Negativ: Abholung paar Minuten verspätet
Thomas W.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Klass
Bewertung von Thomas W. für den Vermieter Klass:
06.01.2020
Positiv: Kulanz da ich meine KK über den Limit war mussten wir kurzfristig den Hauptfahrer wechseln.

Negativ: Der Versuch uns eine Vollkasko ohne SB zu verkaufen.
Das Auto war sehr verkratzt. Immerhin hatte man zusätzliche Kratzer nicht mehr feststellen können.
Bela K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Global
Bewertung von Bela K. für den Vermieter Global:
06.01.2020
Positiv: Diesmal hat es mit den gebuchten Kleinwagen geklappt!!
(Ein großer Kombi in einer Großstadt ist kein Segen, welche ich das letze und vorletzte besuch in Budapest bekommen habe - statt den gebuchten Kleinwagen.)
Sonst alles super!
Alexander A.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Alexander A. für den Vermieter Thrifty:
05.01.2020
Positiv: Nichts

Negativ: Zu fuß weiter zu gehen
Betül S.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Buchbinder
Bewertung von Betül S. für den Vermieter Buchbinder:
04.01.2020
Positiv: Gutes Fahrzeug, problemfreie Abwicklung der Rückgabe

Negativ: Mitarbeiter am Schalter des Abholorts am Budapester Flughafen war recht unfreundlich, wenig hilfsbereit und hat laufend versucht Zusatzleistungen anzudrehen. Wir mussten für ein Fahrzeug der sowieso gebuchten Klasse irgendwelche Zusatzversicherungen abschließen und nochmals Gebühren für jeden einzelnen Grenzübergang zahlen.
Judit B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: U-Save Car Rental
Bewertung von Judit B. für den Vermieter U-Save Car Rental:
01.01.2020
Positiv: Ich nehme seit Jahren USave Mietwagen. Ich kenne schon die Leute, die Routinen.

Negativ: Der Fahrer zum Flugplatz Transport war ausgesprochen unfreundlich.
7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen