Sie sind hier:

Mietwagen Esbjerg

Ab
83€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Esbjerg buchen

Esbjerg liegt am nördlichen Ende des eindrucksvollen UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer an der Westküste Dänemarks. Dort ist sie die für Dänemark bedeutendste Hafenstadt an der Nordsee. Abseits der imposanten Wattenmeer-Landschaft weiß auch das beschauliche Stadtzentrum zu beeindrucken. Etwa mit einem prall gefüllten Veranstaltungskalender, spannenden Ausstellungen oder seinen Einkaufsstraßen. Unternehmungslustigen und neugierigen Reisenden dient die Stadt am Wattenmeer vor allem als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. So liegt Kopenhagen nur drei Autostunden entfernt und die Nordfriesischen Inseln können ab Esbjerg ebenso mit dem Auto erreicht werden. Günstige Angebote der Autovermietungen vor Ort finden Sie bequem im CHECK24-Mietwagenvergleich: Schon nach wenigen Klicks kann die Reise losgehen!

Mietwagen Vergleich Esbjerg: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 83 € pro Tag
VW Up
Mini| 2-Türer
  • z.B. 1 Tage ab 83 €
  • vom 06.09. - 07.09.2019
  • Abholort: Esbjerg
Angebot prüfen »
ab 91 € pro Tag
Ford Fiesta
Economy| 2-Türer
  • z.B. 1 Tage ab 91 €
  • vom 06.09. - 07.09.2019
  • Abholort: Esbjerg
Angebot prüfen »
ab 94 € pro Tag
Hyundai i30
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 1 Tage ab 94 €
  • vom 06.09. - 07.09.2019
  • Abholort: Esbjerg
Angebot prüfen »
ab 99 € pro Tag
Nissan Qashqai
Standard| 4-Türer
  • z.B. 1 Tage ab 99 €
  • vom 06.09. - 07.09.2019
  • Abholort: Esbjerg

Autovermietung Esbjerg: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (8 Stationen)
Flughafen (4 Stationen)
Stadt (4 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Esbjerg

Mit rund 73.000 Einwohnern ist Esbjerg die siebtgrößte Stadt Dänemarks. Sie markiert das nördliche Ende des Wattenmeers, seines Zeichens UNESCO-Weltnaturerbe, an der Westküste Dänemarks. Vor Esbjerg erstrecken sich die Dänischen Wattenmeerinseln, etwas weiter südlich liegt Sylt in Schleswig-Holstein. Nach Hamburg sind es 280 Kilometer. Vom kleinen Fährhafen in Esbjerg legt täglich ein Schiff auf die Insel Fanø ab. Nach Sylt führt mitunter der Autozug ab Niebüll, während der Esbjerger Hauptbahnhof die Stadt am berühmten Meer mit Zielen in ganz Dänemark verbindet.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Esbjerg

Naturliebhaber steuern das Mietauto gen Süden, um die unvergleichliche Landschaft am Nordfriesischen Wattenmeer zu bestaunen. Nur eine gute Autostunde entfernt befinden sich Reisende bereits inmitten der Dünen und Salzwiesen des Nationalparks. Das Wattenmeer erstreckt sich von Den Helder in den Niederlanden bis nach Esbjerg und bildet somit die größte zusammenhängende Wattlandschaft weltweit. Abseits dieses einzigartigen Naturschauspiels lädt das sehenswerte Nolde Museum Seebüll in Neukirchen zum Stelldichein mit der regionalen Kunstgeschichte. Unter den bevorzugten Motiven des berühmten Malers Emil Nolde findet sich auch das Wattenmeer immer wieder. Vor der Küste bieten sich die Nordfriesischen Inseln für einen Ausflug im Ausflug an. Sylt, die berühmteste unter ihnen, erreichen Interessierte beispielsweise mit dem Autozug „Sylt Shuttle“ ab Niebüll.

Die E20 führt von Esbjerg bis nach Kopenhagen auf den Inseln Seeland und Amager. Mit einem Mietwagen benötigen Urlauber rund drei Stunden für die Fahrt. Die unzähligen Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt laden zum Verweilen ein: Lohnenswert ist beispielsweise eine Kanalrundfahrt mit dem Hop-on-Hop-off-Boot. Wer noch weiterfahren möchte, gelangt über die Öresund-Brücke nach Malmö in Schweden. Die Überfahrt dauert lediglich eine knappe Stunde.

Top Mietwagen-Ziele

  • Sylt

  • Flensburg

  • Kopenhagen

Top Sehenswürdigkeiten

  • „Der Mensch am Meer“

  • UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer

  • Esbjerg Wasserturm

Veranstaltungen

  • Bagagerums Flohmarkt

  • Konzerte in der Vor Frelsers Kirche

  • Esberg Festival Woche

Entfernungen

  • Nach Flensburg: 155 km

  • Nach Aalborg: 274 km

  • Nach Kopenhagen: 297 km

Sehenswürdigkeiten in Esbjerg

Museumfans sollten sich das Esbjerg Museum sowie das Fischerei- und Seefahrtsmuseum nicht entgehen lassen. Zu den sehenswerten Bauwerken gehört mitunter das Wahrzeichen der Stadt, die eindrucksvolle Skulpturengruppe „Der Mensch am Meer“ (Mennesket ved Havet) von Svend Wiig Hansen. Noch mehr Kunst gibt es im Kunstmuseum von Esbjerg zu bestaunen.

Der Esbjerger Wasserturm stammt aus dem Jahr 1897. Wer ihn besteigt, genießt einen traumhaften Ausblick über die Stadt sowie – in seinem Inneren – eine Ausstellung über Wassertürme. Am beschaulichen Marktplatz von Esbjerg finden laufend Veranstaltungen und Märkte statt, während am I. C. Møllerparken Park immer wieder Konzerte und Chorabende in der Vor Frelsers Kirche abgehalten werden. Wen die Shopping-Lust packt, der bummelt am besten die Einkaufsstraßen von Esbjerg entlang: Auf der Kongendsgade in der Fußgängerzone sowie der Torvegade reihen sich namhafte Kleidermarken und lokale Shops aneinander. Vintage-Fans besuchen den Bagagerums Marked im Osten der Stadt. Der beliebte Flohmarkt findet immer sonntags statt.

Autovermietung am Flughafen Esbjerg

Esbjerg verfügt über einen eigenen Flughafen, den Esbjerg Lufthavn (EBJ). An diesem stehen Besuchern Flugziele innerhalb Dänemarks, aber auch weitere Destinationen rund um die Nordsee offen, etwa nach Aberdeen in Großbritannien oder das norwegische Stavanger. Am Airport operieren Airlines wie Flybmi, DAT, NHV, Bel Air und Uni-Fly, die Fracht- wie Passagierflugzeuge bedienen.

Mit den Buslinien 344, 144, 409 und 980X gelangen Urlauber vom Airport in die Stadt. Alternativ stehen Reisenden direkt am Terminal neben Taxis die Kundenschalter internationaler Autovermietungen offen. Die Anmietung eines Mietwagens lohnt sich vor allem für Ausflüge in die Umgebung von Esbjerg.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Esbjerg

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Esbjerg Lufthavn (EBJ)
  • Anbieter: Avis | Europcar | Hertz | Taxa Esbjerg
  • Anfahrt ins Zentrum: Für die kurze Anfahrt nehmen Mietwagenfahrer die E20 in westlicher Richtung bis zur Ausfahrt 76 Esbjerg.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 13 Minuten bzw. 10 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Esbjerg Station bildet nicht nur ein imposantes Gebäude inmitten des Stadtzentrums – der Bahnhof ist gleichzeitig eine günstige Anlaufstelle für Urlauber, die Dänemark erkunden möchten. Täglich stehen Reisenden hier Zugverbindungen in viele dänische Städte offen. Seine zentrale Lage dient aber zugleich als Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Mietwagen. Schließlich bieten die Autovermieter Europcar, Budget und Avis direkt am Bahnhof Autos zum Verleih an. Ihre Büros sind günstige Anlaufstellen für Besucher, die Esbjerg mit der Bahn erreichen.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Esbjerg

Donnerstag15.11.18überwiegend bewölkt7° / 9°
Freitag16.11.18klarer Himmel6° / 9°
Samstag17.11.18klarer Himmel4° / 8°
Sonntag18.11.18klarer Himmel5° / 8°
Montag19.11.18klarer Himmel7° / 8°
OpenWeatherMap