Sie sind hier:

Mietwagen Montpellier

Ab
11€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Montpellier mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Montpellier buchen

Lebendige Altstadtgassen, prachtvolle Plätze und die wunderschöne Mittelmeerküste Südfrankreichs – das erwartet Besucher in Montpellier. Die Universitätsstadt erfreut sich seit Jahren gerade bei jungen Menschen wachsender Beliebtheit. Kein Wunder also, dass von den knapp 230.000 Einwohnern etwa 60.000 Studenten sind. Diese schätzen den Mix aus historischem Charme und kultureller Vielfalt, den Montpellier versprüht. Doch auch die abwechslungsreiche Landschaft in der Region um Montpellier ist für viele Reisende einen Abstecher wert. Erkunden Sie die Umgebung der Stadt am besten mit einem Leihwagen. Der Mietwagen Vergleich von CHECK24 sucht für Sie die günstigsten Autovermietungen in Montpellier.

Autovermietung Montpellier: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (33 Stationen)
Flughafen (16 Stationen)
Stadt (2 Stationen)
Bahnhof (15 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Montpellier

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Montpellier auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Montpellier

Montpellier liegt im Département Hérault in der Region Languedoc-Roussillon, eingebettet vom Mittelgebirge der Cévennes im Norden und der französischen Mittelmeerküste im Süden. Die Metropole ist sehr verkehrsgünstig zwischen den Städten Toulouse und Marseille gelegen. Die berühmte Mittelalterstadt Carcassonne ist gerade einmal 160 Kilometer entfernt. Selbst Tagesausflüge nach Spanien sind über die Autobahn 9 problemlos möglich.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Montpellier

Die Region um Montpellier bietet eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt, wie sie wohl nur selten auf so kleinem Raum vorkommt. Keine 20 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt erstreckt sich die Küste des Mittelmeeres mit ihren kilometerlangen Sandstränden. Hier reihen sich Küstenorte wie Villeneuve-lès-Maguelone, Palavas-les-Flots oder Vic-la-Gardiole aneinander, deren Altstädte oft schon eine Sehenswürdigkeit für sich sind. Reisende, die hier einen Strandausflug machen, sollten einen Abstecher zur ehemaligen Cathédrale Saint-Pierre-et-Saint-Paul de Troyesunternehmen. Die romantische Lage auf einer vorgelagerten Insel und die beeindruckende Architektur machen das einstige Gotteshaus nicht umsonst zu einem offiziellen Monument historique.

Nördlich von Montpellier, genauer gesagt im Nationalpark Cevennen, bietet sich Reisenden ein völliges anderes Bild. Hier geht die Landschaft in das Mittelgebirge der Cévennes über. Tiefe Schluchten und bizarre Felsformationen prägen diese Region, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Wer seinen Mietwagen einmal stehen lässt, hat hier die Möglichkeit kleine, beschauliche Bergdörfer und Bauwerke aus nahezu allen Epochen der menschlichen Besiedelung zu entdecken.

Östlich von Montpellier liegt eine weitere berühmte Sehenswürdigkeit: die Stadt Carcassonne. Ihre Altstadt ist ein gutes Beispiel für die Architektur und das Leben im Mittelalter. Über allem thront die mächtige Festung, die Cité von Carcassonne. Die vollständig restaurierte Anlage gehört nicht nur seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe, sondern diente auch in zahlreichen Filmen als Kulisse.

Top Mietwagen-Ziele

  • Kathedrale von Troyes

  • Nationalpark Cevennen

  • Carcassonne

Top Sehenswürdigkeiten

  • Place de la Comédie

  • Altstadt

  • Promenade du Peyrou

Veranstaltungen

  • Méditerranean Film Festival

  • Le Printemps des Comédiens

  • Festival Montpellier Danse

Entfernungen

  • Nach Marseille: 169 km

  • Nach Bordeaux: 500 km

  • Nach Toulouse: 262 km

Sehenswürdigkeiten in Montpellier

Jeder Stadtrundgang in Montpellier sollte am Place de la Comédie starten, dem zentralen Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Hier lassen sich nicht nur eindrucksvolle Baudenkmäler, wie die Oper oder der Brunnen Fontaine des Trois Grâces bewundern. Auch unzählige Restaurants und Cafés reihen sich dort aneinander. Der Platz ist zudem ein wichtiger Umsteigepunkt für den öffentlichen Nahverkehr und wird von allen wichtigen Straßenbahnlinien angefahren. Um der mediterranen Mittagshitze zu entgehen, bietet sich die nördlich gelegene Esplanade Charles-de-Gaulle an, wo die Bäume des Parks dann kühlenden Schatten spenden.

Direkt westlich des Place de la Comédie schließt sich die mittelalterliche Altstadt Montpelliers an. In den engen und verwinkelten Gassen können neugierige Reisende überall kleine Geschäfte und Restaurants entdecken. Auch viele Kirchen, wie die Cathédrale Saint-Pierre de Montpellier, befinden sich hier. Am Abend zeigen die tagsüber so beschaulich wirkenden Gassen ihr zweites Gesicht: Dann öffnen kleine und große Bars, Kneipen und Restaurants ihre Türen. Ganze Straßenzüge, wie zum Beispiel um die Kirche St. Roche, verwandeln sich in einen einzigen Freisitz, auf dem Einheimische wie Touristen bis spät in die Nacht Tapas, Cocktails und natürlich den französischen Wein genießen können.

Am westlichen Ausgang der Innenstadt reihen sich mehrere interessante Ziele aneinander. An der Rue Foch steht der Triumphbogen von Montpellier, der zwar nicht die Größe seines Pariser Gegenstücks erreicht, jedoch nicht weniger beeindruckend ist. Wenige Schritte entfernt befindet sich die Promenade du Peyrou, ein repräsentativer Platz, der einen wunderschönen Ausblick über die Stadt gewährt. Schließlich liegt der botanische Garten Montpelliers ganz in der Nähe. Mit seiner idyllischen Atmosphäre lädt er geradezu zu einem Spaziergang ein.

Autovermietung am Flughafen Montpellier

Der Flughafen Montpellier (MPL) liegt ca. zehn Kilometer von der Innenstadt entfernt und wird von mehreren deutschen Flughäfen aus angeflogen. Von hier aus ist das Zentrum mit dem Bus und der Straßenbahn schnell erreicht. Aber auch über die Autobahn 9 gelangen Besucher schnell ins Zentrum von Montpellier. Mehrere Autovermietungen wie Avis, Budget und Europcar haben am Flughafen ihren Sitz gleich außerhalb des Terminalgebäudes, gegenüber des Business Centers und der Ankunftshalle. Reisende, die den Leihwagen wieder zurückgeben möchten, folgen den Beschilderungen zu den Mietwagenparkplätzen P6 und P8.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Montpellier

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Aéroport International de Montpellier Méditerranée (MPL)
  • Anbieter: Alamo | Avis | Budget | Enterprise | Europcar | Firefly | Hertz | InterRent | National | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Autofahrer gelangen am schnellsten über die D66 nach Montpellier. Vom Flughafen aus auf die D66 auffahren und dieser folgen (geht in die Avenue Pierre Mendès-France über). Über die Avenue Jean Mermoz, die Rue Professeur Léon Vallois und Quai du Verdanson gelangen Reisende schließlich in die Innenstadt.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 19 Minuten bzw. 11 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Bahnreisende erreichen Montpellier in der Regel über den Bahnhof Montpellier-Saint-Roch östlich der Innenstadt. Es besteht eine direkte Zugverbindung in die großen südfranzösischen Metropolen Marseille und Bordeaux. Im und um den Bahnhof sind ebenfalls mehrere Autovermietungen vorhanden, um die Stadt bequem mit dem Mietwagen zu erkunden. Die Autovermieter Budget France und Enterprise Rent a Car befinden sich gleich im Erdgeschoss des Bahnhofs (Level 0).

Autovermieter am Hafen

Der nächste Hafen ist der Port de Sète in der gleichnamigen Stadt, etwa 31 Kilometer südwestlich von Montpellier. Reisende, die mit dem Schiff hier ankommen, sollten sich einen Besuch des historischen Fischerhafens nicht entgehen lassen. Gleich am Kreuzfahrtterminal Quai d’Alger gibt es keine Autovermietungen, es besteht jedoch die Möglichkeit, etwa zwei Kilometer mit dem Taxi zu fahren und beim Mietwagenanbieter Europcar ein Auto zu leihen. Zudem verkehren regelmäßig Fähren von Sète in die marokkanischen Städte Tanger und Nador. Je nach Zielhafen dauert die Überfahrt zwischen 28 und 44 Stunden und startet vom Gare Maritime Orsetti.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Montpellier

Sonntag21.07.19leichter Regen23° / 32°
Montag22.07.19wenige Schleierwolken23° / 35°
Dienstag23.07.19klarer Himmel21° / 33°
Mittwoch24.07.19wenige Schleierwolken21° / 33°
Donnerstag25.07.19leichter Regen21° / 31°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Montpellier

4,6
Alamo4,6 von 5 58 Bewertungen
4,5
Citer4,5 von 5 47 Bewertungen
3,5
Dollar3,5 von 5 22 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (31 Bewertungen insgesamt)

Jennifer N.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Jennifer N. für den Vermieter Alamo:
16.07.2019
Positiv: Weil wir auf das Auto warten mussten, hat man uns einen kostenlosen 2. Fahrer eingetragen, obwohl das Auto auch erst für später gebucht war. Super Service, sehr nette Mitarbeiter!
Christine K.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Oasis
Bewertung von Christine K. für den Vermieter Oasis:
17.10.2018
Negativ: es geht einfach gar nicht, dass ein Mietwagen-Dienstleister ob wohl feste Reservierungen vorliegen, KEINE fertigen Auros mehr "vorrätig" hat und uns als Kunden vertröstet und warten lässt...Wir haben zusammen mit 4 weiteren Mietern, die auch keine Autos mehr vorbereitet bekommen kamen tatsächlich mehr als 90 min gewartet, sind dann als "Trupp" los mit der einzigen Servicedame ( die dann so lange "zu" gemacht hat am Schalter) zu einem Parkplatz ca 750 m weit weg - alles mit nicht wenig Gepäck -, um dort einen nicht gesäuberten Wagen zu übernehmen....Dankeschön... So fingen die Ferien gut an!
Christine K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Naprokat
Bewertung von Christine K. für den Vermieter Naprokat:
07.08.2018
Positiv: sehr netter neuer Mietwagen - Fiat 500 - , alles unkompliziert und einfach abgewickelt, seriös

Negativ: Auto war nicht so sauber. Wenn schon für Sauberkeit bei Abgabe bezahlt werden soll - dann bitte auch so übergeben. Haben dann quasi "Grundreinigung" selber übernommen und viel sauberer dann abgegeben...
Hermann C.
5 von 5 Sternen
Vermieter: DER Mietwagen
Bewertung von Hermann C. für den Vermieter DER Mietwagen:
02.07.2018
War alles gut
Ulrich Gerhard T.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Clickauto
Bewertung von Ulrich Gerhard T. für den Vermieter Clickauto:
15.09.2015
Freundliche und schnelle Bedienung im Flughafen-Büro
-
Matthias H.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Silvercar
Bewertung von Matthias H. für den Vermieter Silvercar:
01.09.2015
Sehr freundliches Personal.
Serviceanruf nach 24 Std ob alles okay ist.
-
Betina S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: PAA
Bewertung von Betina S. für den Vermieter PAA:
03.06.2015
Wir wurden durch sehr freundliche Mitarbeiterinnen am Sixt-Schalter bedient.

Um ein Übergabeprotokoll bei der Rückgabe zu bekommen, mussten wir ziemlich lange diskutieren.
Florian F.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Citer
Bewertung von Florian F. für den Vermieter Citer:
01.06.2015
Freundlicher und kompetenter Service am Flughafen Montpellier bei CITER!
Hans-Joachim S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Citer
Bewertung von Hans-Joachim S. für den Vermieter Citer:
26.05.2015
Sehr freundliches und kompetentes Personal
Nichts
Barbara L.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Limo Motor Rentals
Bewertung von Barbara L. für den Vermieter Limo Motor Rentals:
13.04.2015
zügig und dem Vertrag entsprechende Vermietung, Auto neu,
Die Dame an der Rezeption sprach nur Französisch, was für den Großteil der Abwicklung auch ok war. Als sie allerdings versuchte mir trotz meiner Ablehnung eine zusätzlich Versicherung für den Ausschluss der Selbstbeteiligung aufzudrängen ( Kosten 39€/Tag!) wäre die englische Sprache doch besser gewesen.
Ich musste eine Abbuchung von 1000€ von meiner Kreditkarte unterschreiben, für die evtl Selbstbeteiligung.
7