Sie sind hier:

Mietwagen Kanada

Ab
9€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Kanada mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Kanada vergleichen

Ursprünglichkeit und endlos weite Landschaften – in Kanada, dem zweitgrößten Staat der Erde, können Besucher unberührte Natur noch hautnah genießen. Nur wenige Teile des riesigen Landes sind überhaupt besiedelt. Im krassen Gegensatz dazu stehen die Metropolen des Landes. Hier pulsiert das kulturelle Leben. Städte wie Toronto oder Vancouver stehen den großen Zentren der USA oder Europas in nichts nach. Aufgrund der weiten Entfernungen und der faszinierenden Landschaft empfiehlt sich für Reisende die Buchung eines Mietwagens. Nutzen Sie den Mietwagen-Vergleich von CHECK24 und finden Sie die günstigste Autovermietung in Kanada.

Mietwagen Vergleich Kanada: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 9 € pro Tag
Toyota Yaris
Kompaktklasse| 2-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 60 €
  • vom 19.01. - 26.01.2019
  • Abholort: Toronto
Angebot prüfen »
ab 9 € pro Tag
Toyota Yaris
Kompaktklasse| 2-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 60 €
  • vom 23.01. - 30.01.2019
  • Abholort: Ontario
Angebot prüfen »
ab 9 € pro Tag
Toyota Yaris
Kompaktklasse| 2-Türer
  • z.B. 5 Tage ab 43 €
  • vom 31.01. - 05.02.2019
  • Abholort: British Columbia
Angebot prüfen »
ab 9 € pro Tag
Nissan Versa
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 21 Tage ab 192 €
  • vom 07.08. - 28.08.2019
  • Abholort: Vancouver

Autovermietung Kanada: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Kanada

Kanada liegt in Nordamerika und wird im Westen vom Pazifik und dem US-Bundesstaat Alaska, im Osten vom Atlantik, im Norden vom Arktischen Ozean und im Süden von den USA begrenzt. Das Land erstreckt sich von Norden nach Süden über 4.500 Kilometer und von Westen nach Osten über 5.000 Kilometer. Weite Teile Kanadas haben sich aufgrund der klimatischen Bedingungen ihre Ursprünglichkeit behalten und sind unbewohnt. Die größten Städte des Landes liegen allesamt im Süden.

Bilder Kanada

6209+Kanada+Alberta+TS_117181013Alberta
6228+Kanada+British_Columbia+TS_153408834British Columbia
6304+Kanada+Ontario+TS_153259522Ontario
6309+Kanada+Toronto+Skyline_Toronto+TS_184749475Toronto
6347+Kanada+Quebec+TS_156629930Quebec
6349+Kanada+Quebec_City+TS_481308863Quebec City
228172+USA+Yukon+Yukon_River+TS_155738645Yukon
71+Kanada+GI-517097963Kanada
219919+Kanada+Niagara_Falls+Niagara_Falls+Niagara_FallsNiagara Falls
225062+Kanada+St._John's+GI-592037594St. John's

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Kanada

Eines der bekanntesten Reiseziele Kanadas sind die rauschenden Niagarafälle im Südosten des Landes an der Grenze zu den USA. Dort stürzt der Niagara River zum großen Gefallen von fast 20 Millionen Touristen jährlich über 50 Meter in die Tiefe. Unweit dieses Naturspektakels erhebt sich die unverwechselbare Skyline von Toronto. Das Wahrzeichen der größten Stadt Kanadas ist der 555 Meter hohe CN Tower, eines der höchsten Gebäude der Welt. Darüber hinaus hat das Wirtschafts- und Finanzzentrum mit der Yonge Street eine überaus beliebte Einkaufs- und Ausgehstraße und mit dem Dundas Square ein quirliges und belebtes Stadtzentrum zu bieten.

Auch die anderen Großstädte Kanadas sind definitiv eine Reise wert. Neben Toronto ist Vancouver an der Westküste ein beliebtes Ziel. Die Stadt besticht vor allem durch die Mischung aus modernen Vierteln mit Wolkenkratzern und historischen Plätzen mitten in der Stadt sowie dem hohen Anteil an Parks und Wäldern. Auch ein Besuch des historisch anmutenden Parliament Hill in der Hauptstadt Ottawa, auf dem zahlreiche Regierungsgebäude stehen, sollte auf keiner Reise fehlen.

Die zweitgrößte Stadt des Landes, Montreal in der französischsprachigen Provinz Quebec, beeindruckt Besucher mit ihrer imposanten Skyline und dem gewöhnungsbedürftigen Habitat 67, ein Wohnkomplex aus aufeinandergestellten Betonquadern. Außerhalb der großen Städte empfiehlt sich für Reisende der Besuch eines der vielen Nationalparks, die Kanada zu bieten hat. Dorthin gelangt man am schnellsten und bequemsten mit einem eigenen Mietwagen.

Beste Reisezeit für Kanada

Durch seine Größe erstreckt sich Kanada über verschiedenste Klimazonen. Je nach Art und Region bieten sich deshalb verschiedene Reisezeiten für einen Urlaub an. Für Wintersportler eignen sich die Monate von Oktober bis März. Für eine Rundfahrt mit dem Mietwagen sind die Monate von Mai bis Oktober empfehlenswert. Im September ist Kanada während des Indian Summer, der die Blätter an den Bäumen in Herbstfarben taucht, besonders farbenfroh und schön.

Maut

  • Autobahnen: ortsabhängig

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 911

  • Polizei: 911

  • Rettungsdienst: 911

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,83 €

  • Super: 0,88 €

  • Super Plus: 0,91 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 50 km/h

  • Außerorts: 80 km/h

  • Autobahn: 100 km/h

Leihwagen in Kanada buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Kanada

Führerscheininhaber aus EU-Staaten wie Deutschland dürfen mit dem nationalen Führerschein für bis zu drei Monate in Kanada unterwegs sein. Einen Mietwagen bei einer Autovermietung in Kanada leihen kann prinzipiell jeder, der diesen hat und über 21 Jahre alt ist. Unter 24-Jährige zahlen jedoch oft mehr. Ein Internationaler Führerschein ist nicht flächendeckend Pflicht, wird je nach Provinz aber empfohlen. Zusätzlich müssen genügend finanzielle Mittel für den Aufenthalt nachgewiesen und bei Einreise per Luftweg im Voraus eine elektronische Einreisegenehmigung beantragt werden.

Welche Verkehrsregeln sind in Kanada zu beachten?

Reisende, die Kanada auf eigene Faust mit dem Leihwagen erkunden wollen, freuen sich sicher darüber, dass sich die Verkehrsregeln kaum von denen in Deutschland unterscheiden. Es herrscht Rechtsverkehr. Bei Fahrern unter 22 Jahren oder mit weniger als zwei Jahren Praxis gilt eine strikte 0,0-Promillegrenze, während alle anderen mit bis zu 0,5 Promille im Blut unterwegs sein dürfen. Die Verkehrsschilder sind in der Regel mit denen in Deutschland identisch oder selbsterklärend. In weiten Teilen Kanadas muss auch tagsüber das Licht des Fahrzeugs eingeschaltet sein. Außerdem ist – im Gegensatz zur deutschen Straßenverkehrsordnung und sofern es nicht anders gekennzeichnet ist – das Rechtsabbiegen an einer roten Ampel erlaubt. Telefonieren dürfen Autofahrer nur unter Verwendung einer Freisprecheinrichtung.

Besonderheiten für Autofahrer in Kanada

Die Ampeln stehen, ähnlich wie in den USA, nicht direkt an der Kreuzung und Haltelinie, sondern auf der gegenüberliegenden Straßenseite, sodass Autofahrer sehr vorausschauend fahren sollten. Außerdem gilt in Kanada die Regel: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. An Kreuzungen mit Stoppschildern darf derjenige zuerst fahren, der auch als erstes gehalten hat. Entsprechend fährt zum Schluss derjenige, der als letztes kam. Vor vielen Schulen gelten 30 km/h. Zudem Vorsicht bei Schulbussen: Wenn diese halten oder ein Stopp-Schild ausklappen, müssen alle anhalten und selbst die Fahrer auf der Gegenbahn dürfen nicht am Bus vorbeifahren. Auf Highways ist, anders als in Deutschland, rechts überholen erlaubt und üblich. Einige Brücken und Abschnitte von Highways in Kanada sind mautpflichtig.

Mietwagen Checkliste Kanada

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Kanada!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Kanada

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzingasolineUnfallaccident
DieseldieselMauttoll
Tankstellegas stationMietwagenrental car

Mietwagen Kanada: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,7
DERTour4,7 von 5 17 Bewertungen
4,3
Meeting-Point4,3 von 5 87 Bewertungen
3,4
Discount Quebec3,4 von 5 14 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (210 Bewertungen insgesamt)

Benjamin S.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Benjamin S. für den Vermieter Alamo:
09.01.2019
Positiv: Einfache Rückgabe


Negativ: Relativ lange Wartezeit bei Abholung
Anne Marie D.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Anne Marie D. für den Vermieter Hertz:
08.01.2019
Positiv: Der Wagen an sich war in gutem Zustand und ließ sich wirklich leicht bedienen.


Negativ: Ich fand, dass die Wagen im Winter mit Winterreifen angeboten werden sollten. Erst auf meine Nachfrage, wurden mir die Winterreifen zur Verfügung gestellt und kosteten 20$/Tag zusätzlich. Außerdem fand ich den Wagen innen wie außen sehr schmutzig. Da ich erst abends angereist bin, habe ich das leider nicht bei Übernahme sehen können.
Marcin K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Marcin K. für den Vermieter Alamo:
06.01.2019
Positiv: Es war alles sehr leicht abzuwickeln.

Abholung sowie Rückgabe ging super schnell und war einfach zu finden.
Gerne wieder.
Phyllis M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Phyllis M. für den Vermieter Alamo:
03.01.2019
Positiv: Wir hatten ein neues Auto.


Negativ: Wir haben keine Winterreifen bekommen.
Esther Nathalie S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Esther Nathalie S. für den Vermieter Alamo:
18.12.2018
Positiv: Super einfach - unkomplizierte Mitarbeitern
Sven S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Sven S. für den Vermieter Alamo:
17.12.2018
Positiv: Flughafentransfer
Szymon A.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Szymon A. für den Vermieter Alamo:
10.12.2018
Negativ: Reifendruck war nicht richtig eingestellt.
Ralf W.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Ralf W. für den Vermieter Alamo:
08.12.2018
Positiv: So eine Abwicklung bei check in und drop off wünscht man sich in Europa!


Negativ: ales war perfekt, sogar Eiskratzer gab es dieses Mal im Auto!
Cveta L.
1 von 5 Sternen
Vermieter: driveFTI
Bewertung von Cveta L. für den Vermieter driveFTI:
05.11.2018
Probleme mit der Mietwagenklasse vor Ort, nach Mailverkehr mit Check24 wurde am gleichen Tag geantwortet, dass das kein Problem ist und man nach Rückkehr den Vertrag mit den Mehrkosten und bitte seine Bank Verbindung mitteilen solle. Zurück von der Fernreisen wurde dann aber nach Zusendung der Daten plötzlich auf FTI als Vertragspartner verwiesen und man könne nichts tun. FTI selber verweist auf Prüfung für Wochen . Check24 löst das Problem intern nicht, ich habe bis heute das Geld nicht bekommen, Vorgang wird einfach ignoriert oder geschlossen. Vorgang ist nun 2 Monate her und es ist NICHTS passiert. Vorgang daher nun auf dem weg Richtung Anwalt, Verbraucherschutz und WISO.
Check24 werde ich definitiv nie wieder nutzen und allen davon abraten. FTI hat sich ebenfalls bis heute nicht gemeldet.
Cveta L.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Meeting-Point
Bewertung von Cveta L. für den Vermieter Meeting-Point:
05.11.2018
Positiv: Aber aufgrund der Problematik mit dem Vertrag, angeblich falsche fahrzeugklasse überragen worden und Versicherung auch anders als abgegeben. Mitarbeiter von Alamo hat aber sein bestes gegeben, um zu helfen.


Negativ: Prozess im Nachgang mit Check24
7