Sie sind hier:

Mietwagen Santo Domingo

Ab
13€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Santo Domingo buchen

Wer schon immer davon geträumt hat, mit seinen nackten Füßen durch schneeweißen Sand zu streifen, im türkisfarbenen Meer zu baden oder das tropische Wetter zu genießen, sollte in die Karibik fliegen und die traumhafte Insel erkunden. Santo Domingo, die Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist ein idealer Ausgangspunkt, um seinen Traum mit einem Mietwagen zu erfüllen. Dafür brauchen Sie nur Ihre Reisedaten inklusive Mietdauer in die Suchmaske eingeben und Sie erhalten eine Liste, in der sowohl Preise als auch Leistungen für den Mietwagen verschiedener Autovermietungen in Santo Domingo übersichtlich dargestellt sind.

Mietwagen Vergleich Santo Domingo: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Kia Picanto
Economy| 2-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 177 €
  • vom 02.12. - 16.12.2018
  • Abholort: Santo Domingo
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Hyundai i10
Mini| 2-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 93 €
  • vom 04.03. - 11.03.2019
  • Abholort: Santo Domingo
Angebot prüfen »
ab 14 € pro Tag
Kia Rio
Kompaktklasse| 2-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 194 €
  • vom 02.12. - 16.12.2018
  • Abholort: Santo Domingo
Angebot prüfen »
ab 14 € pro Tag
Hyundai Accent
Standard| 2-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 194 €
  • vom 02.12. - 16.12.2018
  • Abholort: Santo Domingo

Autovermietung Santo Domingo: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (15 Stationen)
Flughafen (8 Stationen)
Stadt (7 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Santo Domingo

Santo Domingo ist sowohl die dominikanische Hauptstadt als auch die größte Metropole des Landes. Die Stadt liegt im Süden der Karibikinsel an der Mündung des Flusses Río Ozama. Wer einen Road-Trip durch die Dominikanische Republik plant und in Santo Domingo beginnt, wird die älteste von Europäern errichte Stadt kennenlernen. Der beliebte Ferienort Punta Cana liegt rund 195 Kilometer östlich von der Hauptstadt.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Santo Domingo

Ob beim Tauchen an der Südküste, bei einer Rundreise quer über die Karibikinsel oder auf einer Entdeckungstour durch ländlichere Gegenden – ein Mietwagen in der Dominkanischen Republik ist ein ideales Transportmittel für all diejenigen, die in ihrem Urlaub etwas erleben wollen. Vorbei an den beliebten Tauchspotts zwischen der Stadt Boca Chica und dem verträumten Fischerdorf Bayahibe gelangen Urlauber von der Hauptstadt zum 215 Kilometer entfernten Traumstrand Bávaro. Weitläufige Sandstrände, Palmen und Meer: Der etwa 50 Kilometer lange Küstenabschnitt bietet all das, was sich Karibikliebhaber wünschen.

Wer nicht nur aktiv im, am und auf dem Wasser seinen Urlaub verbringen möchte, sollte mit dem Mietwagen in Richtung Südwesten fahren. Hier, nordwestlich vom Nationalpark Del Este, befindet sich der Nachbau eines Dorfes Altos de Chavón im Stil des 16. Jahrhunderts. Sehenswert sind auch die Städte Santiago de los Caballeros und Puerto Plata im Norden, Higüey im Osten, San Pedro de Macorís im Süden und Las Matas de Farfán im Westen.

Eingebettet in sanfte Hügel befinden sich die 27 Wasserfälle „Damajaqua Cascades“ am Rande des Parks El Chino. Das Wasserspektakel, die traumhafte Bucht von Samana und den Berg Pico Duarte im Inselinneren laden vor allem Naturliebhaber ein!

Top Mietwagen-Ziele

  • Altos de Chavón

  • Damajaqua Cascades

  • Macao Strand

Top Sehenswürdigkeiten

  • Kathedrale Santa María la Menor

  • Fortaleza Ozama

  • Monasterio de San Francisco

Veranstaltungen

  • Jazzkonzert

  • Día de Colón

  • Karneval

Entfernungen

  • Nach Puerto Rico: 410 km

  • Nach Curacao: 705 km

  • Nach Miami: 1.340 km

Sehenswürdigkeiten in Santo Domingo

Im späten 15. Jahrhundert von Europäern besiedelt und 1498 von Christoph Kolumbus gegründet, ist Santo Domingo heute ein beliebtes Reiseziel der Karibik. Neben den paradiesischen Stränden bietet die Hauptstadt ein buntes Programm an sehenswerten Plätzen. Speziell die historische Altstadt, die seit 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, ist ein Muss auf jeder Karibikreise. Westlich des Río Ozama gelegen, befindet sich der weitläufige Plaza de España – hier können Sie den einstigen Palast des damaligen Vizekönige besuchen, der nun Museum beherbergt.

Geschichtsfans sollten hingegen die Ruinen des ersten Klosters auf dem amerikanischen Kontinent Monasterio de San Francisco und das kreuzartige Betonbauwerk Faro a Colón besichtigen. Höhepunkt auf einer Reise nach Santo Domingo ist die Fortaleza Ozama aus dem 16. Jahrhundert – die älteste Festung in Amerika. An der Mündung des Río Ozama befindet sich dagegen La Haina, der bedeutendste Hafen der Dominikanischen Republik.

Autovermietung am Flughafen Santo Domingo

Der internationale Flughafen Santo Domingo, mit offiziellen Namen Aeropuerto Internacional de Las Américas – kurz Las Américas, liegt knapp 35 Kilometer westlich von der dominikanischen Hauptstadt. Die Anreise erfolgt problemlos mit dem Bus, dem Taxi oder dem Auto. Wer sich mit dem Mietwagen buchen möchte, kann sich zwischen verschiedenen Vermietungsformen einen Leihwagen aussuchen.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Santo Domingo

Dienstag20.11.18leichter Regen19° / 29°
Mittwoch21.11.18leichter Regen15° / 29°
Donnerstag22.11.18mäßiger Regen18° / 26°
Freitag23.11.18starker Regen25° / 27°
Samstag24.11.18leichter Regen26° / 28°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Santo Domingo

5,0
Tourent5,0 von 5 1 Bewertungen
2,0
Firefly2,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (2 Bewertungen insgesamt)

Uwe B.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Firefly
Bewertung von Uwe B. für den Vermieter Firefly:
27.09.2018
Positiv: der Berater am Schalter hat sehr bereitwillig auch weitere Auskünfte zu reisefragen gegeben. allerdings wollte er mir auch sehr hartnäckig eine weitere Versicherung, die ich nicht bräuchte und wollte, verkaufen


Negativ: der Mietwagen war nur zur Hälfte getankt und er sollte auch so wieder abgegeben werden. natürlich tankt man dann immer mehr als nötig bei der Rückgabe da ein verfehlen des Füllstandes mir mit 12 US $ berechnet worden wäre