Sie sind hier:

Mietwagen Verona

Ab
7€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Verona mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Verona buchen

„Wenn du jemanden liebst, dann bring ihn nach Verona“ – mit diesem Motto lockt die venezianische Stadt im Norden Italiens Jahr für Jahr Besucher aus aller Welt, um den Tag der Liebe zu zelebrieren. Doch nicht nur am Valentinstag ist Verona eine Reise wert: Neben dem mittelalterlichen Zentrum mit beeindruckenden Sakralbauten und römischen Monumenten bietet die Stadt zahlreiche kulturelle Highlights. Mit dem Mietwagen entdecken Besucher die venezianische Region unabhängig und sind flexibel unterwegs. Einem spontanen Ausflug zum Gardasee oder ins romantische Venedig steht damit nichts im Wege. Der CHECK24 Mietwagen Preisvergleich stellt für Sie die günstigsten Angebote aller Autovermietungen in Verona zusammen.

Autovermietung Verona: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (38 Stationen)
Flughafen (23 Stationen)
Stadt (10 Stationen)
Bahnhof (5 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Verona

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Verona auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Verona

Verona ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz im Norden Italiens. Die rund 250.000 Einwohner zählende Stadt gehört zu der Provinz Venetien, deren regionales Zentrum das berühmte Venedig bildet. Durch Verona fließt der zweitlängste Fluss Italiens, die Etsch. Badetouristen und Naturliebhaber zieht besonders der etwa 30 Kilometer entfernte Gardasee an. Entlang des Ostufers erstreckt sich die Wanderregion des Monte Baldo, die wegen ihrer vielfältigen Flora und Fauna auch Europas größter „botanischer Garten“ genannt wird.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Verona

Die imposante Natur mit dem massiven Bergpanorama am nördlichen Ufer des Gardasees und der flachen Po-Ebene im Süden sorgt für ein einzigartiges Landschaftsbild. Um mit dem Mietwagen den Gardasee zu erreichen, eignet sich am besten die A4. Diese verläuft am Südufer des Sees entlang und bietet an der Anschlussstelle in Peschiera eine Verbindung zur SR249, über die Reisende bis zum nördlichsten Punkt des Sees gelangen können.

Der 2.000 Meter hohe Monte Baldo ist ein Paradies für Wanderer: Die Aussicht auf die grüne, artenreiche Natur begeistert Bergsteiger und Naturfreunde gleichermaßen. Bei einem Tagesausflug zum Berg am Ostufer des Gardasees sollten Urlauber den Mietwagen in Malcesine parken. Die Stadt liegt an der SR249 etwa 65 Kilometer von Verona entfernt. An der Talstation in Malcesine gibt es Parkplätze, sodass ein bequemes Weiterkommen mit der Seilbahn möglich ist. Wer enge und kurvige Straßen nicht scheut, kann auch bis zur Mittelstation fahren.

Für Kulturbegeisterte und Freunde der Romantik ist ein Ausflug in die Hauptstadt der Region Venetien Pflicht. In Venedig warten neben Wasserstraßen und Gondelfahrten auch eindrucksvolle Bauten wie der Dogenpalast oder der Markusdom. Um bequem und unkompliziert ins Zentrum zu gelangen, stellen Besucher den Mietwagen am besten in Mestre ab und fahren mit dem Bus oder Boot ins dichtbesiedelte Zentrum, denn in Venedig selbst sind keine Autos erlaubt.

Top Mietwagen-Ziele

  • Gardasee

  • Soave

  • Monte Baldo

Top Sehenswürdigkeiten

  • Haus der Julia

  • Amphitheater

  • Piazza delle Erbe

Veranstaltungen

  • Osterfest

  • Opernfestspiele

  • Valentinstag

Entfernungen

  • Nach Malcesine: 65 km

  • Nach Venedig: 115 km

  • Nach Mailand: 168 km

Sehenswürdigkeiten in Verona

Im Jahr 2000 erklärte die UNESCO Verona zum Weltkulturerbe. Und das zu Recht: Schon bei der Anreise ins Zentrum über die mittelalterliche Brücke Ponte Scaligeri begegnet den Reisenden der Triumphbogen Arco die Gavi. Die Trümmer des Bogens, der aus dem 1. Jahrhundert nach Christus stammt, wurden erst 1932 entdeckt und nach einer Zeichnung neu zusammengefügt.

Der Marktplatz und Versammlungsort der mittelalterlichen Stadtrepublik war die Piazza delle Erbe. Sie ist heute gesäumt von historischen Fassaden aus verschiedenen Jahrhunderten. Nicht weit von der Piazza delle Erbe entfernt befindet sich das Haus der Julia aus Shakespeares Tragödie um Romeo und Julia. Es zieht Besucher aus der ganzen Welt an, die sich an der Mauer des Hauses verewigen wollen, damit auch ihre Liebe ewig hält.

Ein weiteres Touristenhighlight ist das gut erhaltene römische Amphitheater, das auch heute noch großen Veranstaltungen einen würdigen Rahmen gibt. Im Sommer finden hier die berühmten Opernfestspiele statt. Einen atemberaubenden Blick über die Stadt bietet der Torre dei Lamberti mitten im Zentrum. Über 300 Stufen führen Besucher auf knapp 84 Meter Höhe, von wo aus sie eine einmalige Panoramaaussicht über Verona genießen können. Alternativ steht auch ein Fahrstuhl bereit.

Autovermietung am Flughafen Verona

Etwa 12 Kilometer südwestlich von Verona liegt der internationale Flughafen Aeroporto di Verona-Villafranca (VRN). Über die SS62 gelangen Reisende zum Knotenpunkt Verona Nord, der das Stadtzentrum über die SS12 mit dem Flughafen verbindet. Am Flughafen sind zahlreiche bekannte Autovermietungen ansässig. Beachten Sie bei der Anreise, dass Teile der Altstadt Veronas zur verkehrsberuhigten Zone gehören und nur zeitweilig für Autos befahrbar sind.

Eine Zugverbindung zum Flughafen besteht nicht. Jedoch bringt ein Shuttlebus Ankommende alle 20 Minuten vom Terminal zum Hauptbahnhof. Hier, am Porta Nuova, kreuzen sich wichtige Eisenbahnlinien, sodass auch Urlauber aus großen Städten wie Mailand oder Venedig mit dem Zug unkompliziert nach Verona gelangen Hier können sie sich bei den am Bahnhof ansässigen Autovermietungen einen Wagen leihen und mit diesem ihre Reise bequem fortsetzen.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Verona

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Aeroporto di Verona-Villafranca (VRN)
  • Anbieter: Avis | Budget | Europcar | Goldcar | Hertz | Win Rent | Locauto | Sicily by Car | Autovia | Inter Rent | Buchbinder | Sixt
  • Anfahrt ins Zentrum: Am Flughafen auf die SS62 Richtung Verona auffahren. Am Autobahnkreuz Verona Nord auf die SS12 wechseln und dieser bis ins Stadtzentrum von Verona folgen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 20 Minuten bzw. zwölf Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Porta Nuova ist der Hauptbahnhof Veronas und liegt nur wenige Minuten südlich der Innenstadt. Er ist ein zentraler Knotenpunkt im Norden Italiens und bietet Verbindungen u.a. nach Venedig, Bologna und Mailand. Darüber hinaus besteht über die Brennerbahn eine direkte Anbindung nach München Hbf. Am Bahnhof können Reisende einen Mietwagen bei verschiedenen Anbietern leihen. Alternativ bestehet die Möglichkeit am direkt anschließenden Busterminal in die Stadt oder das Umland weiterzureisen.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Verona

Sonntag16.06.19klarer Himmel20° / 30°
Montag17.06.19leichter Regen20° / 27°
Dienstag18.06.19klarer Himmel20° / 27°
Mittwoch19.06.19klarer Himmel20° / 27°
Donnerstag20.06.19wenige Schleierwolken20° / 26°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Verona

4,5
Hertz4,5 von 5 73 Bewertungen
4,3
Thrifty4,3 von 5 27 Bewertungen
4,2
Buchbinder4,2 von 5 105 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (115 Bewertungen insgesamt)

Bartsch A.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Bartsch A. für den Vermieter Sixt:
13.06.2019
Positiv: Alles Top!

Negativ: Nichts
Federico F.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Federico F. für den Vermieter Dollar:
13.06.2019
Positiv: Auto nagelneu, schnell Bearbeitung, unkomplizierte Rückgabe des Fahrzeugs

Negativ: Das Logo von Dollar war sehr klein, ich habe das passende Schalter am Anfang nicht gefunden.
Peter B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Peter B. für den Vermieter Hertz:
09.06.2019
Positiv: Alles war gut vorbereitet

Negativ: Leider habe ich ein Auto ohne Klimaanlage bekommen obwohl ich ein Fahrzeug mit Klimaanlage bestellt hatte,dieses ist aber erst während der Fahrt aufgefallen.
Jan W.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Jan W. für den Vermieter Maggiore:
09.06.2019
Positiv: Kurze Wartezeit, sehr freundlich, gutes Englisch, ordentlicher Wagen, sehr freundliche Rückgabe.

Negativ: Wollten Extras verkaufen. Versicherung wurde diskutiert.
Olaf K.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Olaf K. für den Vermieter Thrifty:
08.06.2019
Positiv: Es wurde nicht versucht, einem noch unnötige Versicherungen anzudrehen.

Negativ: Ich musste 30 min auf das Auto warten.
heinrich O.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Target
Bewertung von heinrich O. für den Vermieter Target:
05.06.2019
Positiv: Auto im guten Zustand. Unkomplizierte Abwicklung. Super - wir bekamen ein Hybrid...sodass wir den Benzinbedarf klein halten konnten.

Negativ: Der Übernahme Counter sollte deutlicher ausgeschildert sein.
Josip P.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Josip P. für den Vermieter Budget:
04.06.2019
Negativ: Nachdem Budget Italien erfahren hat, dass wir nur zu zweit waren, wurde uns ein Wagen einer niedriger als gebuchten Kategorie gegeben (keine Alternative möglich). Es war Mitternacht, der Parklatz kaum beleuchtet, und der VW Polo hat überall Kratzer, Dellen und Beulen. Allerdings gab es wegen „technischer Probleme“ keine Zustandsbeschreibung mit Vorschäden über den Wagen, wir sollten einfach alles mit dem Handy fotografieren. Nach weiteren Diskussionen wurde uns immerhin ein Bericht händisch erstellt mit selbst eingetragenen Schäden. Das der Wagen schmutzig war und es bereits Mitternacht war, haben wir einen bestehenden kleinen Sprung in der Windschutzscheibe nicht gesehen. Dieser wurde aber bei Rückgabe vom Budget Personal innerhalb weniger Augenblicke bemängelt, alle anderen Schäden hingegen nicht, obwohl der offizielle Zustandsbericht besagte, dass der Wagen gar keine Schäden hatte. Rechnung von 460,95 EUR erhalten, die bereits bei der AXA eingereicht wurde. Budget im Allgemeinen fanden wir immer zuverlässig aber deren Ableger in Italien hinterlässt bei uns eindeutig einen nicht seriösen Nachgeschmack. Im nächsten Italien-Urlaub buchen wir bei einem anderen Verleiher, bleiben aber CHECK24 treu!!
Joachim S.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Global
Bewertung von Joachim S. für den Vermieter Global:
02.06.2019
Positiv: Nichts!

Negativ: Absolute Unklarheit hinsichtlich der Restbezahlung
Thomas W.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Buchbinder
Bewertung von Thomas W. für den Vermieter Buchbinder:
02.06.2019
Negativ: Das Auto war kein echter Fünfsitzer!
Bijan T.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Optimo Rent
Bewertung von Bijan T. für den Vermieter Optimo Rent:
29.05.2019
Positiv: Auto fuhr (auch) mit Erdgas

Negativ: nichts
7