Sie sind hier:

Mietwagen Savannah

Ab
27€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Savannah mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24 Stunden vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Savannah buchen

Als erste Stadt der Provinz Georgia wurde Savannah bereits 1733 gegründet – und so finden sich auch heute noch zahlreiche Monumente, die an historische Gegebenheiten erinnern. Zum Stadtbild gehören aber genauso moderne Boutiquen, gemütliche Restaurants und zahlreiche Kunstgalerien. Diese konzentrieren sich vor allem am belebten südlichen Ufer des Savannah Rivers, das sich einfach zu Fuß erkunden lässt. Der nördlich gelegene Hafen ist dagegen besser mit einem Mietwagen erreichbar. Das gilt auch für einen Tagesausflug ans Meer, das etwa eine halbe Stunde Fahrtzeit entfernt liegt. Die günstigste Autovermietung in Savannah finden Sie über den CHECK24-Vergleich, der nach Eingabe Ihrer Reisedaten eine Übersicht aller Anbieter und Preise erstellt.

Autovermietung Savannah: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (10 Stationen)
Flughafen (8 Stationen)
Stadt (2 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Savannah

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Savannah auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Savannah

An der südlichen Ostküste der USA gelegen, ist Savannah mit 146.000 Einwohnern der Verwaltungssitz des Chatham County. Die Interstate 16 führt ins Landesinnere, während die Interstate 95 die Erreichbarkeit von Norden und Süden aus garantiert. In der Kolonialzeit gehörte der Stadthafen zu den wichtigsten Handelsorten für Baumwolle, während heute vor allem die Papier- und Filmindustrie eine wirtschaftliche Bedeutung ausüben. Landschaftlich ist die Region von sanfter Idylle geprägt: Traumhafte Strände im Osten und von Flüssen durchzogene Naturschutzgebiete im Westen umgeben die romantische Küstenstadt Savannah.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Savannah

Die Nähe zur Küste lädt zu einem Ausflug an einen von Georgias beliebten Stränden ein. Die Ferieninsel Jekyll Island liegt nur 90 Minuten Fahrtzeit entfernt und bietet weit mehr als weißen Sandstrand. Restaurierte Cottages und herrschaftliche Landhäuser aus der Gründerzeit wechseln sich mit historischen Palmenbeständen und sanften Dünen vor der Küste ab. Ein weiteres Highlight auf der Insel ist das Georgia Sea Turtle Center, in dem verletzte Meeresschildkröten behandelt und gepflegt werden, bis sie wieder bereit für ein Leben im Ozean sind. Verschiedene Führungen bringen Besuchern die Besonderheiten der Meeresbewohner näher – einige Patienten dürfen sie sogar persönlich kennenlernen.

Noch mehr Natur gibt es im National Wildlife Refuge, das Reisende mit dem Mietwagen von Savannah in nur 15 Minuten erreichen. Im Besucherzentrum werden Informationen über das Naturreservat bereitgestellt und ein Video zur Einstimmung auf die Flora und Fauna gezeigt. Anschließend steht der Erkundung zu Fuß oder mit dem Fahrrad nichts mehr im Weg: Die Schmetterlinge, Vögel und Alligatoren in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten, wird ein einzigartiges Erlebnis. Lohnenswert ist auch ein Abstecher nach Florida: Die Küstenstadt Jacksonville ist mit dem Leihwagen in zwei Stunden zu erreichen. Geschichte, Kunst, Shopping und ein buntes Nachtleben warten hier auf neugierige Urlauber.

Top Mietwagen-Ziele

  • Jacksonville

  • Jekyll Island

  • National Wildlife Refuge

Top Sehenswürdigkeiten

  • Historic District

  • First African Baptist Church

  • Telfair Museum of Art

Veranstaltungen

  • Savannah Music Festival

  • Savannah Film Festival

  • Savannah Food & Wine Festival

Entfernungen

  • Nach Atlanta: 400 km

  • Nach Charleston: 170 km

  • Nach Jacksonville: 220 km

Sehenswürdigkeiten in Savannah

Um einen ersten Eindruck von der Stadt zu erhalten, ist ein Besuch des Historic District Savannahs angesagt. Dort können Reisende in die Architektur des 18. und 19. Jahrhunderts eintauchen. Der Spaziergang beginnt am Geburtshaus von Juliette Gordon Low, die als Gründerin der Pfadfinderinnen bekannt wurde. Zwei Häuserblocks weiter erwartet das Telfair Museum of Art mit einer amerikanisch-europäischen Ausstellung Kunstliebhaber. Aufmerksamen Besuchern fallen in dieser Gegend besonders die begrünten „squares“ auf, die kurz nach der Stadtgründung als Erholungsorte für die Bewohner angelegt wurden. Eine kulinarische Stärkung können Urlauber schließlich im Olde Pink House genießen, dem ältesten Gebäude der Stadt. In dem malerischen Bauwerk werden Spezialitäten aus der Südstaaten-Küche serviert.

Nur zehn Minuten Fußweg vom Restaurant entfernt erhebt sich die First African Baptist Church vor der Kulisse des Savannah Rivers. Orgelpfeifen und Taufbecken sind Originalstücke aus dem Jahre 1832, während die einem Quilt nachempfundene Decke für die afrikanischen Sklaven als Symbol für Sicherheit stand. Hier fanden sie Zuflucht auf dem Weg in die Freiheit.

Autovermietung am Flughafen Savannah

Der Flughafen Savannah/Hilton Head International Airport (SAV) liegt nur 17 Kilometer außerhalb der Stadt und so ist mit einem Mietwagen komfortabel zu erreichen. Die Autovermietungen am Flughafen Savannah sind direkt an das Gebäude des Hauptterminals angeschlossen und somit auch mit schwerem Gepäck auf kurzem Weg zugänglich. Die neun Anbieter nehmen die Mietautos nach dem Urlaub an derselben zentralen Stelle wieder zurück. Alternativ gelangen Urlauber mit einem Expressbus des Chatham Area Transit mehrmals täglich auf direktem Weg in die Innenstadt.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Savannah

  • Nächstgelegener Flughafen: Savannah/Hilton Head International Airport (SAV)
  • Anbieter: Alamo | Avis | Budget | Dollar | Enterprise | Hertz | National Car | Payless Car Rental | Thrifty Car Rental
  • Anfahrt ins Zentrum: Der schnellste Weg vom Flughafen ins Stadtzentrum führt über die Gulfstream Road Richtung Westen bis zur State Route 21. Südwärts folgt nach etwa acht Kilometern die Abfahrt auf die Bundesstraße 25, die direkt ins Stadtzentrum führt.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 20 Minuten bzw. 17 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Savannah

Sonntag05.04.20überwiegend bewölkt14° / 24°
Montag06.04.20aufgelockerte Bewölkung15° / 26°
Dienstag07.04.20leichter Regen16° / 28°
Mittwoch08.04.20leichter Regen19° / 30°
Donnerstag09.04.20aufgelockerte Bewölkung20° / 33°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Savannah unterwegs

Savannah liegt direkt an der Autobahn Interstate 16. Über die Interstate 516 gelangen Autofahrer außerdem in weniger als einer halben Stunde auf die Interstate 95. Somit bestehen ausreichend Möglichkeiten, die auf dem schnellsten Weg in Richtung Charleston, Jacksonville oder Atlanta führen. Die Bundesstraße 80 ist die wichtigste Route für Urlauber, die es an den nächstgelegenen Strand bei Tybee Island zieht. Gerade im Sommer ist hier jedoch mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen, weshalb genügend Zeit eingeplant werden sollte. Am frühen Morgen kann ein Stau mit etwas Glück vermieden werden.

Top Autovermietungen in Savannah

4,3
Alamo4,3 von 5 10 Bewertungen

Aktuelle Vermieter-Bewertungen

Ralf L.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Ralf L. für den Vermieter Alamo:
05.03.2020
Es wurde keine Textbewertung abgegeben