Sie sind hier:

Mietwagen Salerno

Ab
12€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Salerno buchen

Salerno liegt nicht nur in einer der bezauberndsten Regionen Europas, die Küstenstadt begeistert auch mit ihrer spannenden Historie und entspannter süditalienischer Lebensart. In den Straßen von Salerno reihen sich gemütliche Restaurants und moderne Shops an historische Gebäude und faszinierende Kirchen und Museen, zudem hat Salerno Badestrände zu bieten. Die quirlige Pizzametropole Neapel, der eindrucksvolle Vesuv, das spannende Pompeji oder die atemberaubende Amalfiküste – diese und viele weitere Highlights lassen den Urlaub in Salerno zu einem unvergesslichen Highlight werden. Sehenswerte Ausflugsziele wie eben jene erreichen Reisende am besten mit dem Auto. Der CHECK24 Mietwagen-Vergleich findet die günstigsten Autovermietungen in Salerno für Ihren Reisezeitraum.

Mietwagen Vergleich Salerno: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 12 € pro Tag
Citroen C1
Mini| 3-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 36 €
  • vom 26.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Salerno
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Lancia Ypsilon
Economy| 2-Türer
  • z.B. 6 Tage ab 78 €
  • vom 19.11. - 25.11.2018
  • Abholort: Salerno
Angebot prüfen »
ab 16 € pro Tag
Fiat 500X
Kompaktklasse| 5-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 48 €
  • vom 26.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Salerno
Angebot prüfen »
ab 21 € pro Tag
Alfa Romeo Giulietta
Standard| 5-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 62 €
  • vom 26.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Salerno

Autovermietung Salerno: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (10 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (10 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Salerno

Salerno liegt am Golf von Salerno in der Region Kampanien, eine Stunde südlich von Neapel. Die Küstenstadt zählt 135.000 Einwohner, verfügt über eine Altstadt und mehrere Strände. Die gut ausgebaute Infrastruktur rückt zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele in Reichweite. So wird Pompeji mit dem Auto in nur 30 Minuten und die berühmte Amalfiküste in nur einer Stunde erreicht. Fähren vom Hafen steuern Sizilien, Tunesien und Israel an. Am Yachthafen, der sich am nördlichen Strandende befindet, stehen Autofähren nach Messina bereit.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Salerno

Das Umland von Salerno hat so viele beeindruckende Ausflugsziele zu bieten, dass entweder der Urlaub verlängert oder die Auswahl eingegrenzt werden muss. Während Neapel mit seinem lebhaften Treiben dabei auf keinen Fall fehlen darf, sind aber auch Naturspektakel wie der Vesuv oder die unvergessliche Amalfiküste schnell erreicht. Hier ist mitunter Sorrento einen Tagesausflug wert!

Das Badeparadies liegt malerisch auf einer Klippenkette, Stufen führen hinunter zum kristallklaren Golf von Neapel. Während das historische Zentrum vor Geschichte und italienischem Ambiente strotzt, laden die idyllischen Badebuchten am Fuße der Steilklippen zur Entspannung ein. Auch wenn die Anfahrt über das Landesinnere nur halb so lange dauert, lohnt die zweistündige Fahrt entlang der Küstenstraße SS163. Diese führt zunächst vorbei an den einladenden Stränden von Vietri Sul Mare, welche den Blick auf eine Felsformation im Wasser, die Due Fratelli, freigibt. Nur wenig später liegen das weltberühmte Amalfi und die Grotta dello Smeraldo auf dem Weg. Auch hier sollte unbedingt ein Halt eingelegt werden.

Geschichtsinteressierte nehmen die A3 nach dem 30 Minuten entfernten Pompeji. In der antiken Stadt und heutigen archäologischen Stätte unternehmen Besucher eine Zeitreise in das Jahr 79 n. Chr., als ein Vulkanausbruch Pompeji verschüttete und somit konservierte.

Top Mietwagen-Ziele

  • Neapel

  • Amalfi

  • Pompeji

Top Sehenswürdigkeiten

  • Altstadt Salerno

  • Kathedrale von Salerno

  • I Due Fratelli

Veranstaltungen

  • Weihnachtsmarkt (Mercatini di Natale)

  • Fiera del Crocifisso

  • Arena del Mare

Entfernungen

  • Nach Pompeji: 30 km

  • Nach Neapel: 55 km

  • Nach Sorrento: 57 km

Sehenswürdigkeiten in Salerno

Die Altstadt von Salerno, das Centro Storico, schmiegt sich im Norden der Stadt an den Festungshang. Hier sind die typisch süditalienischen Gässchen gesäumt von Bars, Restaurants, Shops und Clubs. Dem katholischen und traditionellen Süden Italiens fehlt es aber natürlich auch nicht an eindrucksvollen Kirchen und historischen Bauten. So laden beispielsweise die Kathedrale von Salerno und das Castello Arechi zu einer Besichtigung ein. Die Giardini della Minerva halten im Anschluss an eine Sightseeingtour Entspannung im Grünen bereit.

Die Badebuchten in Vietri Sul Mare sowie der lange Stadtstrand bieten sich zum Sonne tanken an. Erstere sind mit dem Auto in wenigen Minuten vom Stadtzentrum aus erreicht. Salerno hat Kunst- und Kulturinteressierten zahlreiche Museen zu bieten, darunter das Museo Archeologico Provinciale im alten San Benedetto Kloster oder die Pinacoteca Provinciale, welche im Palazzo Pinto Renaissancegemälde zeigt.

Fußballfans sollten sich hingegen einen Besuch im Stadio Arechi nicht entgehen lassen. Im Heimstadion von Salernitana Calcio hat die italienische Nationalmannschaft bereits drei Länderspiele ausgetragen und auch gewonnen.

Autovermietung am Flughafen Salerno

Der Flughafen Neapel (NAP) liegt vier Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums von Neapel. Knapp 70 Kilometer sind es von hier nach Salerno, das mit dem Auto in weniger als einer Stunde erreicht wird. Zahlreiche internationale und italienische Autovermietungen haben direkt im Terminalgebäude und auch im Gebiet vor dem Flughafen ihre Standorte. Bei Bedarf werden Shuttleservices zu den Parkplätzen der Autovermieter angeboten. Reisende können somit gleich nach Ankunft am Flughafen mit dem eigenen Mietwagen weiter nach Salerno fahren. Die oft engen italienischen Gässchen sollten bei der Wahl des Autos in Betracht gezogen werden. Nicht ohne Grund gilt der kleine Fiat Panda als meistverkauftes Auto in Italien.

Alternativ dazu fahren regelmäßige City Busse vom Airport ins Zentrum und zum Bahnhof. Eine regionale und günstige Zugverbindung zwischen Neapel und Salerno besteht mehrmals täglich.

Auto mieten am Bahnhof

Wer Salerno mit dem Zug erreicht, kann direkt am Hauptbahnhof von Salerno einen Mietwagen leihen. Internationale Autovermietungen wie Avis, Europcar, SIXT oder Hertz, sowie zahlreiche regionale Anbieter finden sich direkt vor der Bahnhofshalle, sowie auch noch auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Durch seine zentrale Lage unweit des Stadtzentrums und des Strandes von Salerno, bietet sich der Bahnhof als idealer Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in Salerno und auch für Road-Trips in die kampanische Umgebung an.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Salerno

Donnerstag15.11.18leichter Regen5° / 24°
Freitag16.11.18wenige Schleierwolken5° / 15°
Samstag17.11.18leichter Regen7° / 12°
Sonntag18.11.18leichter Regen6° / 11°
Montag19.11.18mäßiger Regen7° / 13°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Salerno

5,0
B-Rent5,0 von 5 2 Bewertungen
5,0
Sicily by Car5,0 von 5 1 Bewertungen
4,0
Maggiore4,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (6 Bewertungen insgesamt)

Johann K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Johann K. für den Vermieter Sicily by Car:
27.09.2018
Positiv: Guter schneller Service.
Giorgio F.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Ecovia
Bewertung von Giorgio F. für den Vermieter Ecovia:
17.08.2018
Negativ: Das erste Auto mussten wir zurück geben, da sich ein Nagel im Reifen war. Auto war nicht sauber, Auto war nicht voll getankt.Katastrophe kann ich nur sagen.
Johannes F.
5 von 5 Sternen
Vermieter: B-Rent
Bewertung von Johannes F. für den Vermieter B-Rent:
15.08.2018
Positiv: Upgrade auf größeres Modell bekommen


Negativ: Auto war nur 3/4 vollgetankt bei der Übernahme
Hubert W.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Athol
Bewertung von Hubert W. für den Vermieter Athol:
05.10.2015
ging zügig und schnell
1