Sie sind hier:

Mietwagen Naxos

Ab
51€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen für Naxos mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24 Stunden vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen Naxos vergleichen

Lange Sandstrände, schroffe Felsküsten, fruchtbare Täler und versteckte Bergdörfer: Naxos ist unglaublich facettenreich. Von den gut erschlossenen Städten im Norden und Osten bis hin zu den einsamen, ruhigen Landschaften im Inselinneren und im Süden gibt es für jeden Urlauber zahlreiche Möglichkeiten diese Perle der Natur kennenzulernen. Um die Schönheit der sagenumwobenen griechischen Insel Naxos auf eigene Faust zu erkunden, nutzen Sie am besten einen Mietwagen. Mit dem Vergleich von CHECK24 gestaltet sich die Suche nach dem passenden Leihwagen einfach und schnell. Nach der Eingabe Ihrer Reisedaten erhalten Sie eine Liste, in der sowohl die Preise als auch die Leistungen für Mietwagen auf Naxos übersichtlich dargestellt sind.

Autovermietung Naxos: Anbieter und Abholorte im Vergleich

Filter:
Modell/Abholort
Preis
Leider sind aktuell keine Angebote verfügbar.
Nissan Evalia
Naxos Stadt
ab 51 pro Tag
Angebot Details
  • Vermieter:
    Europcar
  • Klasse:
    Oberklasse
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Schaltgetriebe

zum Beispiel vom 02.10.2020 - 12.10.2020 schon ab 507 €

Angebot prüfen

Überblick Naxos

Naxos ist die größte Insel der griechischen Kykladen im Ägäischen Meer. Angeblich wuchs hier der höchste griechische Gott Zeus auf und gebar auch seinen Sohn, den Weingott Dionysos. Dieser segnete das Land mit zahlreichen Früchten und Wein. Während im Westen der Insel fantastische Sandstrände die Küste dominieren, fällt diese an der Ostseite oftmals steil ab. Von Norden nach Süden zieht sich ein Gebirge über das Eiland, dessen höchster Berg 1001 Meter misst.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen auf Naxos

Berühmt als Wahrzeichen für die ganze Insel ist die Portara. Das gigantische Steintor befindet sich auf einer vorgelagerten Halbinsel am Hafen von Naxos-Stadt. Ebenso sehenswert sind auch die beiden Kouroi. Dabei handelt es sich um zwei halbfertige, riesige Statuen junger Männer. Erstere in Apollona erreichen Reisende mit einem Mietwagen innerhalb einer Viertelstunde von Naxos-Stadt aus, zur zweiten im Norden der Insel in Melanes ist es etwa eine Stunde. Auf dem Weg dahin locken immer wieder kleinere Städte und Dörfer mit einem kurzen Zwischenstopp, um die exquisiten Käsesorten und anderen regionalen Produkte der gastronomischen Schatzinsel zu verkosten.

Naturentdecker haben mit einem Mietwagen die Möglichkeit, auch in die entlegenen Bergdörfer zu gelangen. Besonders Apeirathos ist mit seinen venezianischen Türmen, verzierten Gassen und pittoresken Torbögen ein traditionelles und wunderschönes Bergdorf. In der Region unternehmen Reisende auch gerne Wandertouren durch die prächtige, grüne Natur. So zieht der Berg Zas, benannt nach dem Göttervater Zeus, zahlreiche Besucher an.

Sanfter und auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet sind dagegen die malerischen, weiten und oft flach abfallenden Sandstrände im Südwesten der Insel geeignet. Plaka Beach und Agios Georgios sind nur zwei der vielen Strände dieses traumhaften Badeparadieses. Das Wasser ist hier extrem klar und sauber. Surfer dagegen bevorzugen Mikri Vigla, da hier oft stärkerer Wind für das sportliche Wasservergnügen weht.

Beste Reisezeit

In den Sommermonaten kann es bisweilen sehr heiß auf Naxos werden. Allerdings sorgt ein recht stetiger Wind für erfrischende Brisen. Er lockt auch zahlreiche Wind- und Kitesurfer auf die Insel. Wem es in den Sommermonaten zu warm ist, der sollte auf den Frühling und Herbst ausweichen. Auch im Juni und September herrschen noch angenehme Luft- und Wassertemperaturen, bei denen Reisende die Insel wunderbar mit einem Mietwagen erkunden.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung für Naxos

  • Achten Sie auf einen ausreichenden Versicherungsschutz. Wir empfehlen für Naxos eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung.
  • Wählen Sie für die Tankregelung die Option „Voll/Voll“. Sie erhalten den Mietwagen mit vollem Tank und geben ihn ebenso wieder zurück.
  • Je nach Autovermietung erhöhen Zusatzfahrer den Mietpreis. Nutzen Sie unsere Filter um Angebote mit inkludiertem Zusatzfahrer zu finden.

Auto mieten auf Naxos

Mietwagen am Flughafen Naxos

Nur drei Kilometer trennen den Flughafen Naxos (JNX) von der gleichnamigen Stadt an der Westküste der griechischen Insel. Mit den Fluggesellschaften Olympic Air und Aegean Airlines bedienen zwei Anbieter die kleinste der Kykladen im Ägäischen Meer. Anreisende aus Deutschland müssen einen Stopp in Athen einlegen. Wer nicht den passenden Flug entdeckt, der hat außerdem die Möglichkeit die Insel mit der Fähre vom griechischen Festland zu erreichen. Da am Flughafen selbst keine Autovermietungen beheimatet sind, müssen Ankömmlinge die kurze Strecke in den Stadtkern mit dem Linienbus oder Taxi zurücklegen. Vor Ort warten insbesondere am Hafen diverse Mietwagenanbieter.

Straßennetz und Maut

Die Straßen auf Naxos sind weitgehend gut ausgebaut. Nur für einige Touren in den Süden der Insel sollten sich Reisende einen Jeep oder ein anderes geländegeeignetes Fahrzeug besorgen. Verschiedene Strecken verbinden die Inselhauptstadt Naxos mit Apollonas im Norden oder Eggares und Aperathos im Inland.

Wichtige Verkehrsregeln

Auf der kleinen Kykladen-Insel Naxos gelten die allgemeinen griechischen Verkehrsregeln. Wer sich einen Mietwagen ausleiht, benötigt einen nationalen Führerschein und muss zudem ein Alter von 21 Jahren erreicht haben. Die Promillegrenze liegt wie in den restlichen Landesteilen bei 0,5. Während innerhalb geschlossener Ortschaften das Tempolimit bei 50 km/h und außerorts bei 90 km/h liegt, darf auf Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h erreicht werden. Als wichtige Ergänzung sollte beachtet werden, dass das Mitführen eines Reservekanisters mit Kraftstoff in Griechenland strikt verboten ist.

Fährverbindungen von und nach Naxos

Vom Naxos Hafen existieren zahlreiche Fährverbindungen, welche Urlauber beispielsweise nach Kreta, Rhodos, Iraklia, Delos, Mykonos und Santorini befördern. Außerdem besteht eine Verbindung nach Athen, welche die meisten Reisende nutzen, um auf das kleine Eiland zu gelangen. Dementsprechend stehen in Naxos-Stadt, wo die Fähren einlaufen, zahlreiche Autovermietungen bereit.

Mietwagen Naxos: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,3
Britz4,3 von 5 3 Bewertungen
4,1
AutoUnion4,1 von 5 17 Bewertungen
3,0
Caldera3,0 von 5 5 Bewertungen

Aktuelle Vermieter-Bewertungen

Petra G.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Caldera
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Petra G. für den Vermieter Caldera:
23.10.2019
Positiv: Alles gut gelaufen!
Harald E.
2 von 5 Sternen
Vermieter: AutoUnion
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Harald E. für den Vermieter AutoUnion:
09.10.2019
Positiv: Fahrzeugübergabe am Flughafen war freundlich und gut.

Negativ: Allgemeiner Zustand des Fahrzeugs. Nicht vollgetankt. Kein Wasser in der Scheibenwaschanlage. Immer wieder Störmeldungen im Display. Erst auf Nachfrage wurde der Termin zur Abgabe korrigiert.
Joachim K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AutoUnion
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Joachim K. für den Vermieter AutoUnion:
03.10.2019
Positiv: sehr flexibel, Abgabe war an anderem Ort ohne Aufpreis möglich!
Ralph B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Caldera
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Ralph B. für den Vermieter Caldera:
30.09.2019
Positiv: Alles ist sehr unkompliziert verlaufen!
Kathrin E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AutoUnion
Fahrzeug: Zwei- bis Dreitürer
Bewertung von Kathrin E. für den Vermieter AutoUnion:
27.09.2019
Positiv: Einfache ,unkomplizierte Abholung und Rückgabe des Autos.Sehr nette und aufmerksame Mitarbeiter .Gute telefonische Erreichbarkeit für Rückfragen.
Jürgen B.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Caldera
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Jürgen B. für den Vermieter Caldera:
21.09.2019
Positiv: Gute Übersicht der Angebote auf dem CHECK24 Portal.

Negativ: Der Mietwagenanbieter war erst 30 Minuten nach dem vereinbarten Zeitpunkt am Flughafen. Das Fahrzeug war alt (143000km) auf der Anzeige und hatte mehrere Unfälle die nicht oder laienhaft repariert waren. Die Sitzlehne des Fahrersitzes ließ sich nicht verstellen, war wohl festgerostet. Wir haben auf der Insel keinen Mietwagen anderer Anbieter gesehen, die in einem so schlechten äußeren Zustand waren, wie die Mietwagen vom Caldera Partner Naxosway.
Joachim Fabian P.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Caldera
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Joachim Fabian P. für den Vermieter Caldera:
13.09.2019
Positiv: Rückgabe war problemlos.

Negativ: Absolute Katastrophe und unseriös!
- 40 Minuten Verspätung am Treffpunkt zur Abholung. Der Vermieter hielt es nicht einmal für nötig, sich zu entschuldigen
- Ich wurde beim Tank betrogen. Angeblich war er voll, es fehlten aber bestimmt 5 Liter.
- Das Auto wurde mir mit platten Reifen übergeben. Obwohl der Vermieter es selbst vor der Übergabe gefahren hat.
- Den Kindersitz musste ich in mühseliger Arbeit reparieren, bevor ich ihn benutzen konnte
Lasaros P.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AutoUnion
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Lasaros P. für den Vermieter AutoUnion:
12.08.2019
Positiv: Guter und schneller Service, sowohl bei der Abholung, als auch bei der Abgabe, nettes Servecepersonal, sehr zuvorkommend und freundlich. Sehr zu empfehlen.
Markus R.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AutoUnion
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Markus R. für den Vermieter AutoUnion:
12.08.2019
Positiv: Schneller und reibungsloser Service, sowohl bei der Abholung, als auch bei der Ablieferung, nettes Servicepersonal. Sehr zu empfehlen.
Doris B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: AutoUnion
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Doris B. für den Vermieter AutoUnion:
02.08.2019
Negativ: Bei Abholung war niemand im Geschäft, es stand offen. Telefonisch zunächst auch keiner zu erreichen, später dann doch und nach weiteren 10 Minuten kam jemand. Insgesamt haben wir über eine halbe Stunde für die Rückgabe des Wagens warten müssen und fast dir Fähre verpasst.
7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen