Sie sind hier:

Mietwagen Sintra

Ab
10€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Sintra buchen

So viel herzugeben hat eine Kleinstadt nur selten: Das süße Sintra liegt am Fuße des portugiesischen Sintra-Gebirges und damit vor den Toren einer atemberaubenden Naturvielfalt. Die grün bewaldete Umgebung ist gespickt mit pastellfarbenen Gutshäusern und imposanten Burgen. Die Wege der Stadt führen immer wieder durch wunderschöne Garten- und Parkanlagen, vorbei an Museen und Denkmälern, sie kreuzen sich an belebten Plätzen, vor bunten Villen und beeindruckenden Palästen. Sintra galt als Sommerresidenz der Könige und die alten Geister früherer Zeiten sind hier überall zu spüren. Entdecken Sie die märchenhaften Pfade doch mit dem Mietwagen und folgen ihnen bis an die wildromantische Atlantik-Küste, um dort die spektakulären Sonnenuntergänge Portugals zu genießen. Der CHECK24-Preisvergleich hilft Ihnen, die passende Autovermietung zu finden.

Mietwagen Vergleich Sintra: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Opel Adam
Mini| 2-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 68 €
  • vom 29.11. - 06.12.2018
  • Abholort: Sintra
Angebot prüfen »
ab 12 € pro Tag
Renault Clio
Economy| 4-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 81 €
  • vom 29.11. - 06.12.2018
  • Abholort: Sintra
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Ford Focus
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 88 €
  • vom 29.11. - 06.12.2018
  • Abholort: Sintra
Angebot prüfen »
ab 25 € pro Tag
Citroen C-Elysee
Standard| 4-Türer
  • z.B. 2 Tage ab 50 €
  • vom 05.01. - 07.01.2019
  • Abholort: Sintra

Autovermietung Sintra: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (1 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (1 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Sintra

Nur knapp 30 Kilometer von Lissabon entfernt, befindet sich das kleine Städtchen Sintra direkt am 154.000 Quadratmeter großen Sintra-Cascais Nationalpark. Portugals Nasenspitze hat viel zu bieten: Nur wenige Kilometer sind es jeweils in die wunderschöne Landeshauptstadt, zum tosenden Meer und hinein in grünende Wälder. Der 9.000-Einwohner-Ort gehört mit seiner Kulturlandschaft sogar seit 1995 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Sintra

Mit dem Mietwagen raus aus der Stadt und rein in die Natur – der Sintra-Cascais Nationalpark lässt dabei keine Wünsche offen: Dort vereinen sich verschlungene Wälder aus duftenden Pinien, hohe Steilklippen mit fantastischen Ausblicken auf große Sanddünen und die wilden Wellen des Atlantikmeeres. Romantische Schlösser, beeindruckende Burgen und farbenfrohe Paläste setzen der ehemaligen Königssitzregion die Krone auf. Unbedingt sehenswert ist der atemberaubende Sandstrand Praia da Adraga eine knappe halbe Stunde Richtung Westen sowie die hohe Küstenklippe Cabo da Roca Richtung Westen.

Vom Nationalpark aus Richtung Süden sollten Reisende schließlich auch einen Abstecher nach Cascais machen. Als erster Stopp auf dem Weg bietet sich der beliebte und sehr breite Sandstrand Praia do Guincho an. Ab hier führt die Bundesstraße durchweg entlang der Küstenlinie bis hinein in die süße Kleinstadt und noch weit darüber hinaus. In Cascais lohnt es sich, den Leihwagen einmal stehen zu lassen und zu Fuß durch die schmalen Gassen zu schlendern. In den kleinen Lädchen gibt es viele schöne und besondere Mitbringsel für die Lieben zuhause. Am Hafen vorbei gibt es außerdem ein paar tolle Museen und Ausstellungen zu entdecken. Zu einer kleinen Ruhepause laden die kleinen verwinkelten Stadtstrände ein – also die Badesachen nicht vergessen: Das Wasser ist herrlich erfrischend!

Auf der Küstenstraße weiter Richtung Osten endet der Panoramablick auf das blaue Meer erst mit der Ankunft im wunderschönen Lissabon. Der Blick auf die moderne Vasco da Gama Brücke oder jener auf die roten Dächer der mit Kacheln verzierten Häuser der Baixa Altstadt: Die vielen Miradouro Aussichtspunkte verzaubern allesamt auf ihre ganz eigene Weise. Ein besonderes Highlight der Stadt ist ihre legendäre Straßenbahnlinie 28. Sie fährt mit ihren alten Wagen vom Stadtzentrum bis hinauf zum Castelo de Sao Jorge. Ein weiterer Tipp: Auf dem Weg nach Lissabon passieren Autofahrer das kleine Vorörtchen Belém. Hier gibt es die wohl besten und leckersten Pastel de Nata Törtchen ganz Portugals – unbedingt probieren!

Top Mietwagen-Ziele

  • Sintra-Cascais Nationalpark

  • Cascais

  • Lissabon

Top Sehenswürdigkeiten

  • Palácio Nacional de Sintra

  • Castelo dos Mouros

  • Parque e Palácio National da Pena

Veranstaltungen

  • Festival de Sintra

  • Aura Festival Sintra

  • Sintra Portugal Pro

Entfernungen

  • Nacht Lissabon: 29 km

  • Nach Porto: 332 km

  • Nach Lagos: 323 km

Sehenswürdigkeiten in Sintra

Im Herzen der Stadt liegt der gotische Palácio Nacional de Sintra. Der Prachtbau war die meistbewohnte Königsresidenz der Region und beeindruckt vor allem mit seinen architektonischen Besonderheiten. Auffallend sind die zwei riesig-dominanten Schornsteine über den Kochgemächern des Nationalpalastes. Während die Fassade im schlichten Weiß erstrahlt, Naturstein mit kleinen ockerfarbenen Elementen, sind die Innenräume dekorativ gestrichen und erzählen von den vielen erlebnisreichen Geschichten seiner Bewohner.

Inmitten der dichten Wälder aber nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, befindet sich das maurische Castelo dos Mouros hoch oben über Sintra. Das Schloss diente einst als bewaffneter Aussichtspunkt, verfiel im Laufe der Jahrhunderte Stück für Stück, beeindruckt heute allerdings immer noch mit einer sehr schönen und freiförmigen Zinnenmauer, die sich schlängelnd in die Landschaft integriert. Von hier aus genießen Besucher einen fantastischen Ausblick auf die umliegende Region, auf den grünen Nationalpark und das nicht enden wollende Atlantische Meer.

Wer sich das Umland vom Castelo dos Mouros genau angesehen hat, dem wird der pastellfarben-bunte und imposante Pena Palast nicht entgangen sein. Er gilt als eine der größten Attraktionen des Landes und ist ein absolutes Muss auf jeder Sintra-Reise. Der Parque e Palácio National da Pena ist besonders beliebt wegen seiner gemischt-verspielten Baustile und der prachtvollen Farben. Der Park, der den Palast umgibt, wurde im Sinne der Romantik errichtet: Dort lassen sich jede Menge versteckte Pfade, filigrane Steinarbeiten und einzigartige Ausblicke entdecken und genießen.

Autovermietung am Flughafen Sintra

Der Flughafen Humberto Degado Lissabon (LIS) ist der größte Flughafen des Landes, wird von der ANA Flughafengesellschaft betrieben und dient der TAP Portugal als wichtigstes Drehkreuz. Aus Deutschland landen hier Flieger aus Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart.

Eine direkte U-Bahn-Verbindung bringt Reisende in die Innenstadt. Flexibler sind sie jedoch mit einem Mietwagen unterwegs. Dazu befinden sich zahlreiche namhafte Autovermietungen wie Sixt, Avis, Europcar oder Hertz direkt im Ankunftsbereich des Flughafens sowie in einem dafür vorgesehenen Nebengebäude an der Alameda das Communidades Portuguesas.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Sintra

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Humberto Delgado Lissabon (LIS)
  • Anbieter: Avis | Budget | Europcar | Hertz | SIXT | Goldcar | Dollar | ACE | Guerin
  • Anfahrt ins Zentrum: Starten Sie auf der Av. Berlim Richtung Westen, um über die E1 auf die 2ª Circular aufzufahren. Dieser folgen Sie bis auf die A37 bis Algueirão-Mem Martins und nehmen dann auf der A16 die Ausfahrt 8 Richtung Sintra, bis Sie über die N249 bis ins Stadtzentrum gelangen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 24 Minuten bzw. 29 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Sintra

Sonntag18.11.18mäßiger Regen14° / 16°
Montag19.11.18leichter Regen14° / 16°
Dienstag20.11.18leichter Regen14° / 16°
Mittwoch21.11.18mäßiger Regen12° / 15°
Donnerstag22.11.18leichter Regen10° / 15°
OpenWeatherMap