Mietwagen Lofoten

Kostenlos stornieren
Mehr als
 50%
sparen
    Di., 05.09.23 - Di., 05.09.23
    Anmietzeitraum

    Unser Kundenversprechen bei CHECK24 Mietwagen

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich für CHECK24 Kunden buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Viele Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Über 2,6 Millionen Kunden

    vertrauen Deutschlands größtem Mietwagenvergleich

    Seit 2009 unterstützen wir unsere Kunden dabei, den günstigsten Mietwagen zu finden. Mittlerweile umfasst unser Vergleich Angebote von 800 Vermietern und 60.000 Stationen in 180 Ländern.

    Wo möchten Sie Ihr Auto auf Lofoten mieten?

    Preishinweis

    Häufige Fragen zu Leihwagen auf Lofoten

    Wie alt muss ich sein, um einen Mietwagen zu buchen?

    Die Altersuntergrenzen für Fahrerinnen und Fahrer unterscheiden sich je nach Autovermieter und Land, liegen aber meist bei unter 21, 25 oder 27 Jahren bzw. bei über 73 Jahren. Zusatzgebühren können sowohl für jüngere als auch ältere Fahrer anfallen. Um Ihnen eventuell anfallende Extrakosten transparent anzeigen zu können, tragen Sie einfach Ihr Alter im Feld „Alter des Fahrers“ in unserem Suchformular ein.

    Wie viel kostet ein Mietwagen auf Lofoten aktuell pro Tag?

    Aktuell können Sie bei CHECK24 auf Lofoten bereits ab 39,05 € pro Tag ein Auto mieten. Ihr individueller Mietpreis hängt jedoch von vielen Faktoren ab. Dazu gehören der Mietzeitraum, die Mietdauer, die gewählte Fahrzeugklasse, das Fahreralter oder auch die gewünschte Fahrzeugkategorie.

    Welche Versicherung brauche ich für meinen Leihwagen?

    Gegen Schäden an der Karosserie und Diebstähle sind Sie mit einer Vollkasko-Versicherung in der Regel gut abgesichert. Bei der Mietwagenbuchung können Sie meist zwischen den Varianten ohne Selbstbeteiligung und mit Rückerstattung wählen. Bei letzterer zahlen Sie bei Schäden am Leihwagen zunächst die Selbstbeteiligung. Nach Abgabe des Schadensformulars bei CHECK24 erhalten Sie diese zurückerstattet. Wir empfehlen jedoch eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung. Hier zahlen Sie im Schadensfall gar nicht. Gegen Schäden an Dach, Unterboden, Glas und Reifen können Sie sich über eine Zusatzversicherung absichern. Weitere Versicherungspakete, zum Beispiel für Gepäck, können Sie über unseren Partner Allianz Travel optional hinzubuchen.

    Kann ich Mietwagen auf Lofoten ohne Kaution buchen?

    Bei CHECK24 können Sie für viele Abholorte auch Mietwagen buchen, für die keine Kaution hinterlegt werden muss. Solche Angebote finden Sie in unserer Vergleichsübersicht mit Hilfe des Filters „Ohne Kaution“. Bitte beachten Sie, dass diese Option nicht für alle Ziele zur Verfügung steht.

    Kann ich Mietwagen auf Lofoten ohne Kreditkarte buchen?

    Bei CHECK24 können Sie über den Filter „Ohne Kreditkarte“ in der Vergleichsübersicht nach Mietwagen suchen, für die Sie weder bei der Buchung noch vor Ort eine Kreditkarte benötigen. Sie können bei diesen Angeboten ganz einfach mit PayPal oder per Bankeinzug bezahlen. Vor Ort muss keine Kaution oder eine Kaution mit EC-Karte hinterlegt werden.

    Was ist bei der Buchung von Zusatzfahren zu beachten?

    Alle Personen, die neben dem eingetragenen Hauptfahrer den Mietwagen fahren, müssen beim Vermieter als Zusatzfahrer hinterlegt werden. Da es sich hierbei bei vielen Autovermietungen um ein kostenpflichtiges Extra handelt, sollten Sie bereits vorab entscheiden, ob Sie diese Option buchen möchten. Dann empfehlen wir, den Mietwagenvergleich direkt mit dem gesetzten Filter „Zusatzfahrer“ zu starten.

    Wichtig: Sollten andere Personen als die eingetragenen Haupt- oder Zusatzfahrer den Mietwagen fahren, erlischt im Schadensfall der Versicherungsschutz.

    Welche Unterlagen brauche ich für die Abholung vor Ort?

    Damit Sie den Mietwagen vor Ort in Empfang nehmen können, müssen Sie Ihrer Autovermietung bei der Abholung folgende Dokumente vorlegen:

    • Ihren Voucher: Diesen erhalten Sie per E-Mail nach erfolgreicher Buchung
    • Ihre Kreditkarte inklusive PIN: Diese muss auf den Hauptfahrer ausgestellt sein
    • Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass
    • Ihren Führerschein
    Welche Fahrzeugkategorien stehen auf Lofoten zur Auswahl?

    Welche Fahrzeuge verfügbar sind, hängt in erster Linie von Ihrem gewünschten Abholort ab. Folgende Fahrzeugkategorien können Sie über CHECK24 auf Lofoten vergleichen und buchen:

    • Kleinwagen
    • Kompaktklasse
    • Mittelklasse
    • Oberklasse
    • Premiumklasse

    Darüber hinaus finden sich im Angebot vieler Autovermieter weitere Fahrzeugtypen, wie zum Beispiel Cabrios, Elektroautos, Kleinbusse oder Mietwagen mit Automatik.

    Tipp: Nutzen Sie die Filter in unserer Vergleichsübersicht, um Angebote für die gewünschte Mietwagenkategorie an Ihrem Abholort zu vergleichen.

    Gilt eine Kilometerbegrenzung für meinen Mietwagen?

    Wie viele Kilometer bei Ihrer Mietwagenbuchung inklusive sind, hängt vom jeweiligen Angebot ab. Bei CHECK24 können Sie auf Lofoten sowohl Mietwagen-Angebote mit unbegrenzten Freikilometern als auch Angebote mit Kilometerbegrenzung vergleichen. Welche Regelung das Angebot enthält und wie hoch die Anzahl an Freikilometern ist, sehen Sie direkt in der Angebotskachel in unserer Vergleichsübersicht. Alternativ finden Sie diese Information auch in den Mietbedingungen des jeweiligen Vermieters.

    Preishinweis
    Küstenabschnitt Lofoten
    Die E10 führt Reisende mit einem Mietwagen an traumhaften Küsten und Fjorden vorbei.

    Günstige Mietwagen auf Lofoten buchen

    Die Lofotinseln ziehen Abenteurer, Naturliebhaber und Fotografen seit jeher in ihren Bann. Kein Wunder: Lofoten gehört zu den beliebtesten und schönsten Regionen Norwegens. Nördlich des Polarkreises gelegen, bietet das Inselparadies die perfekte Spielwiese für naturverbundene und aktive Urlauber. Angeln und Wandern, Wale und Polarlichter beobachten, Skitouren unternehmen oder Kajak fahren – die Möglichkeiten für einen Aktivurlaub sind schier unbegrenzt. Darüber hinaus begeistern die traumhaften Kulissen und Lichtverhältnisse Fotografen aus aller Welt. Ein Mietwagen öffnet Reisenden die Tür in die Welt von Lofoten – CHECK24 findet die passende Autovermietung für Ihre Reisedaten.

    In drei Schritten zum Wunsch-Mietwagen

    1. Reisedaten eingeben
    Geben Sie Ihren Abhol- und ggf. Rückgabeort in unser Suchformular ein und wählen Sie Ihre Reisedaten. Nachdem Sie das Alter des Fahrers geprüft haben, klicken Sie einfach auf "Mietwagen finden".

    2. Angebote vergleichen
    In unserer Vergleichsübersicht können Sie jetzt das für Sie passende Mietwagen-Angebot auswählen. Sie können auch hier weitere Filter, zum Beispiel zu den Zahlungsoptionen, wählen.

    3. Extras & Zubehör wählen
    Nach dem Klick auf "zum Angebot" können Sie weitere Extras, wie Kindersitze, Zusatzfahrer oder Versicherungen, hinzubuchen. Anschließend müssen Sie nur noch die Fahrerdaten eingeben.

    Tipps zum Auto mieten auf Lofoten

    Mietwagen am Flughafen

    Rund 400 Kilometer nördlich des Polarkreises beginnt das Abenteuer Nordinseln in Tromsø. Nach einem Stopp in Oslo oder Bodø landet das Flugzeug hier direkt am Eismeer im Westen der Stadt. Der Flughafen Tromsø-Langnes (TOS) ist der größte in Nord-Norge und wird von den Airlines SAS, Widerøe sowie Norwegian angesteuert. Wer in Norwegen beziehungsweise in Lofoten ein Auto mieten möchte, kann dies ab einem Mindestalter von 19 Jahren und mit seinem nationalen EU-Führerschein problemlos tun. Im Eingangsbereich der Flughafenhalle befinden sich mehrere Schalter bekannter Autovermietungen. Von hier aus können Sie sich schließlich schnell und unkompliziert auf den Weg in den Norden machen.

    Straßennetz und Maut auf Lofoten

    Die berühmte E10 und alle Nebenstraßen sind sehr gut ausgebaut und die unbefestigten Wege sind ebenfalls gut befahrbar. Die Straßenverhältnisse sind allerdings je nach Jahreszeit unterschiedlich. Im Winter ist mit viel Schnee und Eis zu rechnen – Schneeketten sollten dann zu Standardausstattung im Auto gehören. Im Frühjahr schmilzt hingegen alles und die Straßen gleichen einer matschigen Moorlandschaft, weswegen Autofahrer auch dann besonders vorsichtig fahren sollten. In Norwegen wird grundsätzlich eine Straßenmaut erhoben. Auf den Lofoten gibt es allerdings weder Mautstationen noch Hinweisschilder oder sonstige Anzeichen für eine Zahlungspflicht. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, fragt nochmal beim Autovermieter nach oder meldet sich gleich selbst beim norwegischen Mautsystem AutoPASS an. Die Fahrzeuge werden elektronisch erfasst, die Rechnung erhalten Fahrzeughalter schließlich per Post. Sollten wider Erwarten Kosten für den Mietwagen anfallen, können sie auf diese Weise so gering wie möglich gehalten werden.

    Wichtige Verkehrsregeln

    In Lofoten gilt, wie in ganz Norwegen, Rechtsverkehr und Lichtpflicht auch am Tag. Die zugelassene Höchstgeschwindigkeit im Ortsgebiet liegt bei 50 km/h, außerorts bei 80 km/h und auf Autobahnen, wenn nicht anders ausgeschildert, zwischen 90 und 100 km/h. Die Promillegrenze liegt bei 0,2 und das Telefonieren ist nur mittels einer Freisprecheinrichtung erlaubt. Parkverbote sind durch die Beschriftung „All stans forbudt“ gekennzeichnet. Prüfen Sie bei der Übernahme des Fahrzeuges, ob das gesetzlich vorgeschriebene Warndreieck mitgeführt wird. Die Mitnahme einer Erste-Hilfe-Ausrüstung, eines Feuerlöschers und einer Warnweste sind darüber hinaus empfehlenswert. Wer einen Wohnwagen leiht, sollte darauf achten, dass das Fahrzeug über zwei entsprechende Rückspiegel verfügt. Aufgrund der harschen Bedingungen gilt in den Wintermonaten eine generelle Winterreifenpflicht für alle Fahrzeuge.

    Fährverbindungen von und nach Lofoten

    In Lofoten sind einige Straßenabschnitte teilweise über Fährlinien verbunden, deren Preise variieren. Sollten Reisende gänzlich mit dem Schiff zu den Lofoten überfahren wollen, müssen sie tief in die Tasche greifen. Die norwegische Fährlinie Hurtigruten legt in Bergen ab, stoppt in Stamsund und Svolvær und erreicht nach vier Tagen Lofoten. Eine Hin- und Rückfahrt für zwei Personen und ein Auto kann zwischen 1.500 und 2.500 Euro kosten.

    Tipps für Ausflüge mit dem Mietauto auf Lofoten

    Ein Roadtrip über Lofoten

    Im Urlaub in Lofoten gehört ein Auto zu den ultimativen Must-Haves, denn das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel ist schlecht ausgebaut und die Strecken gestalten sich zu szenisch, um im Bus daran vorbeizufahren. Besonders jenen Reisenden, die wenig Zeit haben und dennoch viel von Lofoten sehen möchten, sei ein Mietwagen ans Herz gelegt. So können die Highlights der Region flexibel und schnell erreicht werden und es lassen sich wunderbare Rundreisen ganz nach den eigenen Vorstellungen planen. Wer hier jedoch auf jede Menge bauliche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Events hofft, sucht vergeblich.

    Im Winter an den Polarkreis

    Lofoten ist vielmehr ein wunderbarer Ort für Naturbeobachtungen und Outdooraktivitäten wie Wandern, Klettern, Kajak fahren oder Skitouren gehen. Wer im winterlichen Nordmeer auf Whale Watching Tour geht, beobachtet imposante Orcas und Buckelwale. Apropos Winter: Dies ist die beste Zeit, um die faszinierenden Polarlichter über Lofoten zu bewundern. Zwischen Oktober und März spielt sich am Firmament ein farbenprächtiges Schauspiel ab, das zum Staunen einlädt. Der lofotische Winter lädt zudem zum Freeriden, Skitouren gehen und Schneewandern ein.

    Ein Traum für Wassersportler

    Im Sommer führen aussichtsreiche Wanderwege entlang der Westfjordküste, wo die Landschaft zum Camping einlädt. Die zahlreichen Fjorde ziehen zudem Kajakfahrer, Segler und vor allem Angler an. Denn Lofoten wird unter Spezialisten als traumhaftes Revier zum Tiefwasserangeln und Meeresfischen gehandelt. Doch die heimische Artenvielfalt begeistert auch an der Wasseroberfläche: So machen sich Interessierte auf zu einer Seeadler-Safari oder beobachten Wale im Nordmeer. Im Sommer starten Touren meist in Andenes, denn vor der Küste der nördlichsten Lofotenspitze zeigen sich dann Pottwale.

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagenvergleich

    CHECK24 ist Testsieger!

    Unser Mietwagenvergleich ist TÜV-geprüft und mehrfach ausgezeichnet

    CO2-neutrale Buchung!

    Sie können ganz einfach den CO2-Ausstoß Ihres Mietwagens kompensieren

    Beste Marktabdeckung!

    CHECK24 hat deutschlandweit die meisten Autovermieter im Vergleich

    Pia Chatbot breit
    Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Unsere digitale Mietwagen-Assistentin Pia hilft Ihnen rund um die Uhr mit Ihren Problemen oder verbindet Sie mit unserem Mietwagen-Serviceteam. Besuchen Sie alternativ unseren umfangreichen Mietwagen-Servicebereich, wo wir die häufigsten Fragen klären.

    zum Mietwagen Servicebereich »

    Unser Selbstverständnis als Vergleichsportal

    Wir bei CHECK24 sind ein unabhängiges Vergleichsportal und legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und Kundenservice. Daher sind wir bestrebt, unseren Kundinnen und Kunden den umfassendsten Preisvergleich zu bieten. Auf diese Weise möchten wir größtmögliche Transparenz schaffen und es Ihnen ermöglichen, die besten Angebote zu finden.

    Wie funktioniert der Mietwagenvergleich von CHECK24?

    Sobald Sie eine Suche starten, fragen wir für Ihre Reisedaten passende Mietwagenangebote in Echtzeit bei Brokern und Vermietern vor Ort an und listen Sie nach Beliebtheit sortiert für Sie auf. Die Sortierung nach Beliebtheit basiert auf den Buchungen und Bewertungen unserer Kunden und der Attraktivität der Preise. Die Sortierung können Sie je nach Ihren Präferenzen anpassen und die Ergebnisse auch nach Preisen oder Bewertungen anordnen lassen. Die Suche ist anonym und kostenfrei. Erst, wenn Sie über CHECK24 buchen, übermitteln wir Ihre persönlichen Daten an den jeweiligen Vermieter. Für die Vermittlung der Mietwagenbuchung erhält CHECK24 eine Provision. Für Sie als Kunde entstehen hierdurch jedoch keine zusätzlichen Kosten im Vergleich zu einer Buchung direkt beim Vermieter.

    Wie kommen die angezeigten Preise auf dieser Seite zustande?

    Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden uns von den Anbietern übermittelt. Abhängig von Ihren individuellen Mietdaten und der aktuellen Nachfrage beim Anbieter unterliegen die Preise Schwankungen.