Sie sind hier:

Mietwagen Norwegen

Ab
10€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Norwegen mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Norwegen vergleichen

Bei einer Rundreise durch das Königreich im Norden bieten majestätische Fjorde, glasklare Gebirgsseen und dichte Tannenwälder voller Elche und Bären ein unvergleichliches Naturspektakel. Doch nicht nur die Landschaft Norwegens ist beeindruckend: Mit seiner niedrigen Arbeitslosenquote und einem hochentwickelten Bildungssystem gilt Norwegen als das Land mit dem weltweit höchsten Lebensstandard. Wenn Sie Norwegens Natur und Fischerdörfer und die Metropole Oslo mit dem Mietwagen erkunden wollen, geben Sie einfach Ihre Reisedaten in die Suchmaske ein und Sie erhalten einen Überblick über die Preise und Leistungen der Autovermietungen in Norwegen.

Mietwagen Vergleich Norwegen: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
VW Up
Mini| 3-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 38 €
  • vom 20.01. - 24.01.2019
  • Abholort: Oslo
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
VW Up
Mini| 3-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 90 €
  • vom 20.01. - 27.01.2019
  • Abholort: Evenes
Angebot prüfen »
ab 14 € pro Tag
VW Up
Mini| 3-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 57 €
  • vom 28.03. - 01.04.2019
  • Abholort: Bergen
Angebot prüfen »
ab 16 € pro Tag
VW Polo
Economy| 3-Türer
  • z.B. 11 Tage ab 172 €
  • vom 25.03. - 05.04.2019
  • Abholort: Leknes

Autovermietung Norwegen: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Norwegen

Mit über 2000 Kilometern Länge zieht sich Norwegen an der westlichen Grenze Schwedens entlang und bildet so den östlichen Rand der Skandinavischen Halbinsel. Im Norden grenzt das Land an Finnland und Russland. Gebirgsmassive, Fjorde und ausgedehnte Waldgebiete mit über 40.000 Seen dominieren die Landschaft Norwegens, deren Flora und Fauna von einem überwiegend feuchten Klima geprägt ist. Im Ballungsraum der Hauptstadt Oslo im Süden des Landes lebt mehr als ein Drittel der norwegischen Bevölkerung.

Bilder Norwegen

6039+Norwegen+Trondheim+GI-663784829Trondheim
6058+Norwegen+Bergen+Hanseviertel_Bryggen+TS_187625980Bergen
171+Norwegen+TS_153501160Norwegen-Nordfjord
217463+Norwegen+Spitzbergen+Longyearbyen+Bunte_Häuser+GI-133441101Longyearbyen
171+Norwegen+GI-885844786Norwegen
171+Norwegen+Trollstigen+GI-568887825Trollstigen
6029+Norwegen+Geiranger+GI-508490691Geiranger
6036+Norwegen+Oslo+Opernhaus_Oslo+GI-548317575Oslo
6046+Norwegen+Lillehammer+GI-158377840Lillehammer
6054+Norwegen+Tromsø+GI-669923712Tromsø
6059+Norwegen+Bodo+GI-95583431Bodo
254180+Norwegen+Lofoten+Lofoten+GI-512347328Lofoten

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Norwegen

Norwegen ist ein aufregendes Land mit einer einzigartigen kulturellen Vielfalt in seinen Städten und Dörfern und einer märchenhaft schönen Landschaft, die jedes Jahr Millionen von Naturreisenden anzieht. Ein Mietwagen ist ideal, um das Königreich im Norden mit all seinen Facetten zu entdecken.

Wer seine Reise in Oslo beginnt, findet dort zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Edvard-Munch-Museum, eine archäologische Ausstellung von Wikingerschiffen und die historische Festung Akershus vor. In der mittelalterlichen Innenstadt können Reisende durch die geschäftige Einkaufspassage bummeln oder das monumentale Rathaus von Oslo besichtigen, in dem jedes Jahr der Friedensnobelpreis verliehen wird. 

Auch Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, wartet mit kulturellen Reichtümern auf, zu denen unter anderem das älteste norwegische Theater, der Wohnsitz des Komponisten Edvard Grieg und zahlreiche Kunstgalerien gehören. Das Hafenviertel Bryggen zählt dank seiner bunten Häuserfassaden im hanseatischen Baustil zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Naturliebhaber werden sich an der einzigartigen Vegetation dieses Landes gar nicht sattsehen können. Etwa 150.000 Inseln säumen die stark zerklüftete Küste Norwegens. Ein Eldorado für Radfahrer ist die Lofoten-Inselgruppe mit ihren gut ausgebauten Straßen und Tunneln, die zwischen nebelverhangenen Gebirgsketten und grünen Auen hindurchführen.

Weitere beliebte Ausflugsziele sind das gigantische Gebirgsmassiv Trolltindene und der Rondane-Nationalpark, in dem mit etwas Glück nicht nur Elche und Rentiere, sondern auch Hermeline, Füchse und Moschusochsen beobachtet werden können. Auch Angler werden sich an der langen Küste Norwegens sehr wohl fühlen – besonders am Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt, der sich 30 Kilometer südöstlich von Bodø befindet. In Bodø selbst sorgen das norwegische Luftfahrtmuseum und die allsommerliche Musikfestwoche für Unterhaltung.

Beste Reisezeit für Norwegen

Wer zum Baden nach Norwegen kommt, sucht sich dafür am besten die warmen Sommermonate aus. Für eine Rundreise mit dem Mietwagen ist Norwegen dank seiner milden Temperaturen das ganze Jahr über geeignet. Wer allerdings das bunte Lichtspektakel der Aurora borealis einmal mit eigenen Augen sehen möchte, sollte zwischen Oktober und März nach Nordnorwegen oder zu den Svalbard-Inseln reisen. Sportbegeisterte können sich im März das Holmenkollen-Skifestival ansehen, das jedes Jahr am Stadtrand von Oslo stattfindet. Bei der Musikfestwoche in Bodø dürfen Reisende jedes Jahr im Sommer den Klängen klassischer Musik lauschen.

Maut

  • Autobahnen: ja

  • Landstraßen: ja

  • Stadt: ortsabhängig

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 110

  • Polizei: 112

  • Rettungsdienst: 113

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 1,47 €

  • Super: 1,62 €

  • Super Plus: 1,68 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 50 km/h

  • Außerorts: 80 km/h

  • Autobahn: 90-100 km/h

Leihwagen in Norwegen buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Norwegen

Um einen Mietwagen in Norwegen zu buchen, müssen Kunden 19 Jahre oder älter sein und seit mindestens einem Jahr einen Führerschein besitzen. Wer unter 25 ist, muss eventuell mit zusätzlichen Gebühren rechnen. Aufgrund der steilen und kurvenreichen Straßen sollten Autofahrer über einen sicheren und erfahrenen Fahrstil verfügen. In der Wintersaison werden abhängig von den Witterungsbedingungen bestimmte Strecken für den Verkehr gesperrt. Vor Antritt der Reise sollten Urlauber also überprüfen, welche Strecken betroffen sind.

Welche Verkehrsregeln sind in Norwegen zu beachten?

Es besteht zudem eine Warnwesten- und Lichtpflicht auf allen Straßen, selbst tagsüber. Das Telefonieren ohne Freisprechanlage ist untersagt. Die Tempolimits betragen innerorts 50 km/h, außerorts 80 km/h und auf Schnellstraßen sowie Autobahnen 90 – 100 km/h. Die Promillegrenze liegt in Norwegen bei 0,2. Schilder mit der Beschriftung „All stans forbudt“ signalisieren ein Park- und Halteverbot, ebenso wie eine durchgehende weiße Linie am Fahrbahnrand.

Besonderheiten für Autofahrer in Norwegen

Da Elche und Rentiere häufig die Straßen überqueren, sollte stets mit größter Vorsicht und unter Beachtung der Wildwechsel-Warnschilder gefahren werden. Auf die Einfahrt in Stadtzentren sowie die Nutzung von mehreren Tunneln, Brücken und Straßen wird eine Maut erhoben. Fast alle Hauptverkehrsstraßen sind gebührenpflichtig. Die meisten Tankstellen haben nur tagsüber geöffnet und dürfen ihre Preise selbst festsetzen, weshalb die Tankkosten je nach Lage stark variieren können. Fähren von Kiel nach Oslo bietet das Unternehmen ColorLine an; außerdem gibt es zahlreiche Fährverbindungen von Dänemark nach Norwegen (z. B. von fjordline, StenaLine und DFDS Seaways). Auch von den norwegischen Inseln führt eine Vielzahl an Fährverbindungen zum Festland. Weiterhin können auch Schweden und Großbritannien mit der Fähre erreicht werden.

Mietwagen Checkliste Norwegen

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Norwegen!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Norwegen

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzinbensinUnfallulykke
DieseldieselMauttoll gebyr
TankstellebensinstasjonMietwagenleiebil

Mietwagen Norwegen: Top Autovermieter und Erfahrungen

5,0
Argus Car Hire5,0 von 5 9 Bewertungen
4,4
Sixt4,4 von 5 9 Bewertungen
4,4
International Car4,4 von 5 20 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (74 Bewertungen insgesamt)

Kirstin B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Kirstin B. für den Vermieter Hertz:
08.01.2019
Positiv: sehr freundliches check-in
Marius A.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Marius A. für den Vermieter Hertz:
08.01.2019
Positiv: Der komplette Service. Sauberkeit. Fahrverhalten des Wagens.
Carsten B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: CarDelMar
Bewertung von Carsten B. für den Vermieter CarDelMar:
02.01.2019
Kein Kontakt, deshalb keine Bewertung!
Werner B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Werner B. für den Vermieter Sixt:
13.12.2018
Positiv: Die Sixt Station am Flughafen war einfach zu finden, die Leute sehr nett und zuvorkommend. Hier läuft Autovermietung problemlos!
Ali P.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Ali P. für den Vermieter Hertz:
04.12.2018
Negativ: Scheiben Frostschutz war leer!!
Michael L.
3 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Michael L. für den Vermieter International Car:
01.12.2018
Positiv: Der Mietwagen war eine Klasse höher als gebucht.


Negativ: Der Wagen hatte schon gravierende äußere Vorbeschädigungen und der Touchscreen des Armaturenbretts funktionierte nicht richtig
Benjamin S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: International Car
Bewertung von Benjamin S. für den Vermieter International Car:
13.11.2018
Positiv: Der Vermieter war SIXT, nicht International Car.
Jessica W.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Jessica W. für den Vermieter Sixt:
07.11.2018
Positiv: Sehr freundliches Personal an der Station in Tromsø.
Matthias B.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Matthias B. für den Vermieter Sixt:
23.10.2018
Negativ: Ausschilderung für die Fahrzeugrückgabe
Marcus B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Marcus B. für den Vermieter Sixt:
12.10.2018
Negativ: Die Beschilderung zum Mietwagen Office war nicht optimal

Die Dame an der Rezeption hat mit keinem Wort die brandneue Mautgebühren erwähnt die Automatisch erhoben werden. So etwas muss einem bei Abholung aus meiner Dicht explizit gesagt werden.
7