Sie sind hier:

Mietwagen Norwegen

Ab
16€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Norwegen mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Norwegen vergleichen

Bei einer Rundreise durch das Königreich im Norden bieten majestätische Fjorde, glasklare Gebirgsseen und dichte Tannenwälder voller Elche und Bären ein unvergleichliches Naturspektakel. Doch nicht nur die Landschaft Norwegens ist beeindruckend: Mit seiner niedrigen Arbeitslosenquote und einem hochentwickelten Bildungssystem gilt Norwegen als das Land mit dem weltweit höchsten Lebensstandard. Wenn Sie Norwegens Natur und Fischerdörfer und die Metropole Oslo mit dem Mietwagen erkunden wollen, geben Sie einfach Ihre Reisedaten in die Suchmaske ein und Sie erhalten einen Überblick über die Preise und Leistungen der Autovermietungen in Norwegen.

Autovermietung Norwegen: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Norwegen

Mit über 2000 Kilometern Länge zieht sich Norwegen an der westlichen Grenze Schwedens entlang und bildet so den östlichen Rand der Skandinavischen Halbinsel. Im Norden grenzt das Land an Finnland und Russland. Gebirgsmassive, Fjorde und ausgedehnte Waldgebiete mit über 40.000 Seen dominieren die Landschaft Norwegens, deren Flora und Fauna von einem überwiegend feuchten Klima geprägt ist. Im Ballungsraum der Hauptstadt Oslo im Süden des Landes lebt mehr als ein Drittel der norwegischen Bevölkerung.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Norwegen

  • Wir empfehlen für Norwegen eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung, um das Risiko im Schadensfall gering zu halten.
  • Wählen Sie die Tankregelung „Voll/Voll“, wenn Ihre Autovermietung dies anbietet. So zahlen Sie nur den verbrauchten Kraftstoff.
  • Zusatzfahrer sind teuer. Wägen Sie ab, ob Sie für die Mietdauer einen weiteren Fahrer für den Mietwagen eintragen lassen.

Bilder Norwegen

171+Norwegen+Geirangerfjord+GI-996934614Norwegen
6036+Norwegen+Oslo+Opernhaus_Oslo+GI-548317575Oslo
6039+Norwegen+Trondheim+GI-663784829Trondheim
6058+Norwegen+Bergen+Hanseviertel_Bryggen+TS_187625980Bergen
171+Norwegen+TS_153501160Norwegen-Nordfjord
217463+Norwegen+Spitzbergen+Longyearbyen+Bunte_Häuser+GI-133441101Longyearbyen
171+Norwegen+Trollstigen+GI-568887825Trollstigen
6029+Norwegen+Geiranger+GI-508490691Geiranger
6046+Norwegen+Lillehammer+GI-158377840Lillehammer
6054+Norwegen+Tromsø+GI-669923712Tromsø
6059+Norwegen+Bodo+GI-95583431Bodo
254180+Norwegen+Lofoten+Lofoten+GI-512347328Lofoten

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Norwegen

Norwegen ist ein aufregendes Land mit einer einzigartigen kulturellen Vielfalt in seinen Städten und Dörfern und einer märchenhaft schönen Landschaft, die jedes Jahr Millionen von Naturreisenden anzieht. Ein Mietwagen ist ideal, um das Königreich im Norden mit all seinen Facetten zu entdecken.

Wer seine Reise in Oslo beginnt, findet dort zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Edvard-Munch-Museum, eine archäologische Ausstellung von Wikingerschiffen und die historische Festung Akershus vor. In der mittelalterlichen Innenstadt können Reisende durch die geschäftige Einkaufspassage bummeln oder das monumentale Rathaus von Oslo besichtigen, in dem jedes Jahr der Friedensnobelpreis verliehen wird. 

Auch Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, wartet mit kulturellen Reichtümern auf, zu denen unter anderem das älteste norwegische Theater, der Wohnsitz des Komponisten Edvard Grieg und zahlreiche Kunstgalerien gehören. Das Hafenviertel Bryggen zählt dank seiner bunten Häuserfassaden im hanseatischen Baustil zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Naturliebhaber werden sich an der einzigartigen Vegetation dieses Landes gar nicht sattsehen können. Etwa 150.000 Inseln säumen die stark zerklüftete Küste Norwegens. Ein Eldorado für Radfahrer ist die Lofoten-Inselgruppe mit ihren gut ausgebauten Straßen und Tunneln, die zwischen nebelverhangenen Gebirgsketten und grünen Auen hindurchführen.

Weitere beliebte Ausflugsziele sind das gigantische Gebirgsmassiv Trolltindene und der Rondane-Nationalpark, in dem mit etwas Glück nicht nur Elche und Rentiere, sondern auch Hermeline, Füchse und Moschusochsen beobachtet werden können. Auch Angler werden sich an der langen Küste Norwegens sehr wohl fühlen – besonders am Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt, der sich 30 Kilometer südöstlich von Bodø befindet. In Bodø selbst sorgen das norwegische Luftfahrtmuseum und die allsommerliche Musikfestwoche für Unterhaltung.

Beste Reisezeit für Norwegen

Wer zum Baden nach Norwegen kommt, sucht sich dafür am besten die warmen Sommermonate aus. Für eine Rundreise mit dem Mietwagen ist Norwegen dank seiner milden Temperaturen das ganze Jahr über geeignet. Wer allerdings das bunte Lichtspektakel der Aurora borealis einmal mit eigenen Augen sehen möchte, sollte zwischen Oktober und März nach Nordnorwegen oder zu den Svalbard-Inseln reisen. Sportbegeisterte können sich im März das Holmenkollen-Skifestival ansehen, das jedes Jahr am Stadtrand von Oslo stattfindet. Bei der Musikfestwoche in Bodø dürfen Reisende jedes Jahr im Sommer den Klängen klassischer Musik lauschen.

Maut

  • Autobahnen: ja

  • Landstraßen: ja

  • Stadt: ortsabhängig

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 110

  • Polizei: 112

  • Rettungsdienst: 113

Benzinpreise

Stand: Juli 2019
  • Diesel: 1,54 €

  • Super: 1,73 €

  • Super Plus: 1,75 €

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 50 km/h

  • Außerorts: 80 km/h

  • Autobahn: 90-100 km/h

Leihwagen in Norwegen buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Norwegen

Um einen Mietwagen in Norwegen zu buchen, müssen Kunden 19 Jahre oder älter sein und seit mindestens einem Jahr einen Führerschein besitzen. Wer unter 25 ist, muss eventuell mit zusätzlichen Gebühren rechnen. Aufgrund der steilen und kurvenreichen Straßen sollten Autofahrer über einen sicheren und erfahrenen Fahrstil verfügen. In der Wintersaison werden abhängig von den Witterungsbedingungen bestimmte Strecken für den Verkehr gesperrt. Vor Antritt der Reise sollten Urlauber also überprüfen, welche Strecken betroffen sind.

Welche Verkehrsregeln sind in Norwegen zu beachten?

Es besteht zudem eine Warnwesten- und Lichtpflicht auf allen Straßen, selbst tagsüber. Das Telefonieren ohne Freisprechanlage ist untersagt. Die Tempolimits betragen innerorts 50 km/h, außerorts 80 km/h und auf Schnellstraßen sowie Autobahnen 90 – 100 km/h. Die Promillegrenze liegt in Norwegen bei 0,2. Schilder mit der Beschriftung „All stans forbudt“ signalisieren ein Park- und Halteverbot, ebenso wie eine durchgehende weiße Linie am Fahrbahnrand.

Besonderheiten für Autofahrer in Norwegen

Da Elche und Rentiere häufig die Straßen überqueren, sollte stets mit größter Vorsicht und unter Beachtung der Wildwechsel-Warnschilder gefahren werden. Auf die Einfahrt in Stadtzentren sowie die Nutzung von mehreren Tunneln, Brücken und Straßen wird eine Maut erhoben. Fast alle Hauptverkehrsstraßen sind gebührenpflichtig. Die meisten Tankstellen haben nur tagsüber geöffnet und dürfen ihre Preise selbst festsetzen, weshalb die Tankkosten je nach Lage stark variieren können. Fähren von Kiel nach Oslo bietet das Unternehmen ColorLine an; außerdem gibt es zahlreiche Fährverbindungen von Dänemark nach Norwegen (z. B. von fjordline, StenaLine und DFDS Seaways). Auch von den norwegischen Inseln führt eine Vielzahl an Fährverbindungen zum Festland. Weiterhin können auch Schweden und Großbritannien mit der Fähre erreicht werden.

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Norwegen

Benzinbensin
Dieseldiesel
Tankstellebensinstasjon
Unfallulykke
Mauttoll gebyr
Mietwagenleiebil

Mietwagen Checkliste Norwegen

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Norwegen!  

Mietwagen Norwegen: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,5
Hertz4,5 von 5 338 Bewertungen
4,4
Europcar4,4 von 5 259 Bewertungen
4,4
Budget4,4 von 5 151 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (71 Bewertungen insgesamt)

Bernhard F.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Bernhard F. für den Vermieter Hertz:
13.08.2019
Positiv: Super Auto, als ich an der Reihe war super schnelle Bearbeitung.
Rückgabe schnell und unproblematisch.

Negativ: Relativ lange Wartezeit bis man dran war.
Wolfgang T.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Wolfgang T. für den Vermieter Hertz:
09.08.2019
Positiv: Seit Jahren mieten wir um diese Zeit einen Wagen bei Hertz. Alles war immer problemlos, unkompliziert und zu unser vollsten Zufriedenheit vonstatten gegangen.
Volkmar S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Volkmar S. für den Vermieter Hertz:
07.08.2019
Positiv: Dass wir das Elektrofahrzeug nicht geladen zurück bringen mussten.
Thomas K.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Thomas K. für den Vermieter Budget:
03.08.2019
Positiv: tollen geräumigen SUV erhalten, wie auch bestellt. Auto war in einem Top Zustand. Alles sehr sehr gut gelaufen. Jederzeit wieder.
Thomas L.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Thomas L. für den Vermieter Hertz:
31.07.2019
Positiv: alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und zuvorkommend.
Der reklamierte Wagen wurde anstandslos getauscht.

Negativ: Der Mietwagen, der eigentlich für mich bereitgestellt war, wies folgende Mängel bei Abholung auf, die man hätte bemerken und vorher abstellen müssen, in der Instrumententafel des Cockpit leuchtete eine Warnleuchte dauer und es wurden der Termin für die Inspektion und der check des Öl-Levels angemahnt. Auf den vorderen Fußmatten des Wagens waren Pfützen.
Frank W.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Frank W. für den Vermieter Budget:
30.07.2019
Positiv: Nichts

Negativ: Die Angabe vom Budget Mitarbeiter am Schalter, das Fahrzeug ist "Damaged Free" hat sich bei der Übernahme als Frechheit bzw. Lüge herausgestellt. Das war ein abgeranzter Subaru Impreza mit Kratzern, Beulen, andere Beschädigungen usw.
Jonathan Philipp G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Europcar
Bewertung von Jonathan Philipp G. für den Vermieter Europcar:
27.07.2019
Positiv: Der gute Service und die guten Autos (lag jedoch auch an dem Reiseort Norwegen)

Negativ: Die allgemein hohen Preise.
Emil D.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Emil D. für den Vermieter Hertz:
19.07.2019
Positiv: Persönlicher und sehr freundlicher Service
Milon R.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Milon R. für den Vermieter Sixt:
18.06.2019
Negativ: Die zusätzlichen Kosten die abgerechnet wurden ohne ein Hinweis darauf zu bekommen.
Gero N.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Gero N. für den Vermieter Sixt:
17.06.2019
Negativ: Kosten für Zusatzfahrer sind nicht gedeckelt, d. h. es gibt wie bei anderen Vermietern keinen Höchstbetrag. Das geht dann bei 3 Wochen richtig ins Geld!
7