Sie sind hier:

Mietwagen Malaysia

Ab
16€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Mietwagen in Malaysia vergleichen

Tropischer Regenwald, traumhafte Küsten und ein buntes Gemisch verschiedenster Kulturen machen Malaysia zu einem der schönsten Urlaubsziele in Südostasien. Ob ein Besuch der höchsten Zwillingstürme der Welt, ein Streifzug durch den Dschungel oder ein entspannter Tag am Strand – die Möglichkeiten vor Ort sind so vielfältig wie die Bewohner des Landes selbst. Buddhistische, hinduistische und muslimische Einflüsse sind allgegenwärtig und prägen Alltag wie Architektur. Verpassen Sie kein Highlight während Ihrer Reise durch Malaysia, indem Sie sich für Ihren Aufenthalt einen eigenen Mietwagen zulegen. Dafür brauchen Sie nur Ihre Reisedaten in die Suchmaske eingeben und schon erhalten Sie eine übersichtliche Darstellung der aktuellen Preise und Leistungen verschiedener Autovermietungen.

Mietwagen Vergleich Malaysia: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 16 € pro Tag
Perodua Myvi
Mini| 4-Türer
  • z.B. 21 Tage ab 341 €
  • vom 27.11. - 18.12.2018
  • Abholort: Kuala Lumpur
Angebot prüfen »
ab 17 € pro Tag
Proton Saga
Mini| 3-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 121 €
  • vom 14.08. - 21.08.2019
  • Abholort: Insel Penang
Angebot prüfen »
ab 20 € pro Tag
Proton Saga
Economy| 4-Türer
  • z.B. 15 Tage ab 293 €
  • vom 05.07. - 20.07.2019
  • Abholort: Johor Bahru
Angebot prüfen »
ab 20 € pro Tag
Proton Saga
Mini| 5-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 143 €
  • vom 01.04. - 08.04.2019
  • Abholort: Kuantan

Autovermietung Malaysia: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Malaysia

Malaysia liegt in Südostasien und besteht aus zwei durch das Südchinesische Meer voneinander getrennte Landesteile: die Malaiische Halbinsel im Westen mit der Hauptstadt Kuala Lumpur und der nördliche Teil der Insel Borneo im Osten. Ersterer grenzt im Norden an Thailand und im Süden an den Stadtstaat Singapur. Der östliche Teil grenzt dagegen im Süden an Indonesien. Im Westen wie im Osten ist die Landschaft Malaysias an der Küste flach. Das Landesinnere ist dagegen gebirgig und häufig mit tropischem Regenwald bedeckt.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Malaysia

Der Westteil Malaysias eignet sich hervorragend für Touristen, die während ihrer Reise nichts dem Zufall überlassen wollen. Hier ist die Infrastruktur so gut ausgebaut, dass die Wege zwischen den zahlreichen Sehenswürdigkeiten keine größere Mühe bereiten. Ein herausragendes Ziel ist selbstverständlich die Hauptstadt und Metropole Kuala Lumpur. Neben den Batu Caves, den alten Häusern der niederländischen und britischen Händler aus Kolonialzeiten, sind die 452 Meter hohen Petronas Towers die Top-Attraktion der Stadt.

Das gut 150 Kilometer südlich gelegene Malakka ist ebenso einen Besuch wert. Das gesamte historische Zentrum der ehemaligen Hafenstadt gehört zum Welterbe der UNESCO und bietet viel interessante Architektur. Reisende mit eigenem Mietwagen erreichen sie von Kuala Lumpur aus über den autobahnähnlichen Expressway E2 innerhalb von zwei Stunden.

Ebenso sehenswert sind die unzähligen Naturschätze, die Malaysia zu bieten hat. Angefangen beim Perlis State Park mit seinen Kalksteinformationen und vielen Höhlen über die unzähligen Traumstrände im Osten der Malaiischen Halbinsel bis hin zu den malerischen Teeplantagen in den kühleren Cameron Highlands ist die Auswahl an Ausflugszielen geradezu grenzenlos.

Ebenso attraktiv ist der Taman Negara Nationalpark nordöstlich von Kuala Lumpur, wo sich der älteste Regenwald der Welt befindet. Borneo punktet hingegen mit seiner Naturbelassenheit und dünner Besiedlung. Herausragende Sehenswürdigkeiten sind das Semenggoh Naturreservat und der Bako Nationalpark.

Beste Reisezeit für Malaysia

In Malaysia herrscht immerfeuchtes, tropisches Regenwaldklima. Der meiste Niederschlag fällt auf der Malaiischen Halbinsel zwischen September und Januar, im Nordwesten Borneos zwischen Oktober und Februar und im Nordosten Borneos zwischen Juni und November. Demzufolge hängt die ideale Reisezeit für Urlauber mit Mietwagen maßgeblich von der Region ab. Die Temperaturen sind in Malaysia das gesamte Jahr über hoch und schwanken zwischen 22 und 32 Grad.

Maut

  • Autobahnen: ja

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: ja

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 999

  • Polizei: 999

  • Rettungsdienst: 999

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,47 €

  • Super: 0,47 €

  • Super Plus: 0,68 €

Tempolimit

Für PKW
  • Autobahn: 110 km/h

  • Landstraße: 80 km/h

  • Innerorts: 50 km/h

Leihwagen in Malaysia buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Malaysia

Um in Malaysia mit dem Auto unterwegs sein zu dürfen, benötigen Reisende einen gültigen nationalen oder internationalen Führerschein. Das Mindestalter liegt bei 17 Jahren, allerdings setzen die meisten Autovermieter zum Leihen eines Mietwagens eine mehrjährige Fahrpraxis voraus. Zudem sollten Leihauto-Kunden prüfen, ob die obligatorische Ausrüstung mit Warndreieck und -weste sowie die Erste-Hilfe-Ausrüstung an Bord sind.

Welche Verkehrsregeln sind in Malaysia zu beachten?

Auf den Straßen Malaysias herrscht wie in den meisten ehemaligen britischen Kolonien Linksverkehr. Es besteht ein striktes Alkohol- und Handyverbot am Steuer. Ansonsten entsprechen viele Verkehrsregeln den deutschen. Trotz des Linksverkehrs gilt die Regel „rechts vor links“. Was zunächst ungewohnt klingt, wird durch weitestgehend fehlende Kreuzungen und stattdessen installierte Kreisverkehre vereinfacht. Und hier gilt: Wer im Kreisverkehr fährt, hat Vorfahrt. Auf den meisten Autobahnen wird eine Maut erhoben, die direkt an den Ausfahrten kassiert wird. Vielfahrer, darunter auch manche Mietwagen-Firmen, verfügen über ein Abo-System.

Besonderheiten für Autofahrer in Malaysia

Die malaiische Halbinsel und ganz besonders der Ballungsraum um die Hauptstadt Kuala Lumpur verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz mit mehrsprachiger Beschilderung. Auf Borneo sind dagegen nur die wichtigsten Straßen befestigt. Obwohl das Straßennetz gut ausgebaut ist, sind viele Straßen überfüllt und es kommt gelegentlich auch vor, dass die Wege von Marktständen statt von Kraftfahrzeugen eingenommen werden. Die Fahrweise der Einheimischen ist verhältnismäßig defensiv, wobei viele Verkehrsregeln eher als Empfehlung angesehen werden und die Hupe ein guter Freund der Malaysier ist.

Mietwagen Checkliste Malaysia

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Malaysia!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Malaysia

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzinpetrolUnfallkemalangan
DieseldieselMauttol
Tankstellestesen gasMietwagenkereta sewa

Mietwagen Malaysia: Top Anbieter und Erfahrungen

4,0
Enjoy Car Hire4,0 von 5 1 Bewertungen
4,0
Keddy4,0 von 5 1 Bewertungen
3,8
Hawk 3,8 von 5 6 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (9 Bewertungen insgesamt)

24.09.2018Andreas G.
Anbieter: Keddy
Positiv: Stuf was friendly and helpful.


Negativ: It's difficult to find, furthermore the office was closed (although within openingtimes) and we had to call the employee. Waiting time around 30 Minutes...
11.12.2016Michael N.
Anbieter: Hawk
Unkompliziert. Hilfsbereit
07.01.2016Joachim G.
Anbieter: Hawk
Rückgabeort konnte frei vereinbart werden.
Meine vor der Anmietung gestellten Fragen wurden bis heute nicht beantwortet.
28.09.2015Jan B.
Anbieter: Hawk
Nice staff with good service at Kuala Lumpur City station.
Car in good condition, however it had 97000 km in the clock.
Difficult to find the location in KL. No staff at Penang Airport available during the 75 Minutes we had to wait before we could check-in. Had to call the staff over phone and he told me that his staff had many things to do.
1