Sie sind hier:

Mietwagen Nimes

Ab
24€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Nimes mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Nimes buchen

Auch bekannt als die italienischste Stadt Frankreichs, wartet Nîmes mit antiken architektonischen Highlights, einer überaus erzählwürdigen Geschichte und einer vielfältigen Kunstszenerie auf. Mit dem gut erhaltenen Amphitheater und dem stilgetreuen, säulenreichen Maison Carrée sowie der wunderschönen Bogenbrücke Pont du Gard ganz in der Nähe, erzeugt das römische Erbe der Stadt eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre. Darüber hinaus hat Nîmes einige weitere historische Höhepunkte zu bieten: Beispielsweise ist der extrem robuste Jeans-Stoff Denim (Serge de Nîmes) hier geboren. Zugleich hat die Umgebung Südfrankreichs viel zu bieten. Wie wäre es also mit einer Mietwagen-Rundreise durch die Provence oder ans Meer? CHECK24 findet die für Sie passende Autovermietung.

Autovermietung Nimes: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (18 Stationen)
Flughafen (7 Stationen)
Stadt (4 Stationen)
Bahnhof (7 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Nimes

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Nimes auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Nimes

Mit knapp 150.000 Einwohnern gehört Nîmes zwar eher zu den kleineren Städten der Provence, ist deswegen aber nicht minder sehenswert. Im Süden Frankreichs gelegen, ist sie die Hauptstadt des Départements Gard und geprägt durch das frühere südlich-romanische Okzitanien. Im Nordosten zieht der Gardon Fluss seine Schlangenlinien durch das Idyll und die antike Pont du Gard ist in jedem Fall einen Kurztrip mit dem Leihwagen wert.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Nimes

Nicht nur Nîmes ist von der römischen Vergangenheit gezeichnet, auch die Umgebung der architekturreichen Stadt kann sich vor Burgen, Kathedralen und Brücken kaum retten. Die Pont du Gard ist einer der höchsten und besterhaltenen Wasserkanäle der Römerzeit. Entlang der oberen ihrer drei Ebenen auf 49 Metern verläuft die Wasserrinne, die früher das Wasser von Uzès 50 Kilometer nach Nîmes transportierte – ein beeindruckendes Bauwerk! Reisende gelangen am besten mit dem Leihwagen über die Landstraße gen Nordosten in etwa einer halben Stunde zu dem Aquädukt.

Knapp 40 Kilometer südöstlich von Nîmes befindet sich der Parc Naturel Régional de Camargue. Über Autobahn und Landstraße ist das Naturschutzgebiet mit dem Mietwagen in 40 bis 50 Minuten erreicht. Die idyllische Landschaft bietet jede Menge schöner Freizeitmöglichkeiten: Hier lässt es sich entspannt Wandern, Fahrradfahren, Reiten, Schwimmen, Kite-Surfen, Paddeln und besondere Tiere beobachten. Die brütenden Rosaflamingos bilden die größte Kolonie ihrer Art in Europa und ziehen leidenschaftliche Fotografen und Vogelverliebte aus der ganzen Welt in die Camargue. Auch die Seidenreiher, die Camargue-Pferde und die Camargue-Stiere sind sehr gern und oft gesehene Parkbewohner. Ganz im Süden des etwa 1.000 Quadratkilometer großen Weide- und Schwemmlandes können außerdem die Aussichtsplattform und das Informationszentrum des Salins-du-midi-Salzverbands besucht werden. Dort wird nämlich das wertvolle und hochwertige Fleur-de-Sel-Salz gewonnen.

Top Mietwagen-Ziele

  • Pont du Gard

  • Parc Naturel Régional de Camargue

  • Montpellier

Top Sehenswürdigkeiten

  • Amphitheater

  • Maison Carrée

  • Carré d‘Art

Veranstaltungen

  • Festival de Nîmes

  • Feria de Pentecôte

  • L'Eté de Nîmes

Entfernungen

  • Nach Montpellier: 58 km

  • Nach Marseille: 122 km

  • Nach Lyon: 252 km

Sehenswürdigkeiten in Nimes

Nîmes besticht mit seinen zahlreichen Bauten aus der alten Römerzeit – so sind insbesondere das antike Amphitheater und das Maison Carrée beliebte Besichtigungsziele. Das Amphitheater ragt über 21 Meter in die Höhe und bietet Platz für über 20.000 Besucher. Seine Fassade besteht aus zwei aufeinanderliegenden Reihen aus je 60 Bögen. Hier fühlen sich Urlauber in die Zeit des antiken Roms zurückversetzt, in der sich die Gladiatoren durch die Arena kämpften. Auch heute finden im Amphitheater noch Veranstaltungen statt. Das Maison Carrée ist ebenfalls ein regelrechter Besuchermagnet. Der Tempel wurde im ersten Jahrhundert erbaut und begeistert Reisende mit seinen dominanten Säulen der antiken Architektur. Ursprünglich war er den Adoptivsöhnen und Enkeln des Kaisers Augustus gedacht.

Weiterhin warten jede Menge interessante Museen auf einen Besuch: Das Carré d’Art wurde dem Centre Pompidou in Paris nachempfunden und überzeugt als stimmiger Zusammenschluss eines modernen Kunstzentrums und einer öffentlichen Bibliothek. Im Musée de Beaux-Arts finden Liebhaber alt-epochaler Kunst französische, niederländische und italienische Gemälde des 16. und 17. Jahrhunderts. Das Musée de la Romanité hingegen steht wieder ganz im Zeichen der römischen Geschichte und obwohl archäologische Museen oft sogar für echte Kenner etwas ermüdend sein können, wird Interessierten in diesem ein dauerhaft aufregendes Lernerlebnis geboten: Durch audiovisuelle Technologien, Projektionen und Kartographien bleiben sie gerne aufmerksam. Wer dennoch eine kleine Pause benötigt, der findet auf dem Dach des imposant-modernen Gebäudes eine wunderschöne Terrasse mit einem Garten zum Entspannen und Durchatmen.

Autovermietung am Flughafen Nimes

Etwa eine halbe Stunde mit dem Auto von Nîmes entfernt liegt der nächstgelegene internationale Flughafen Nîmes-Alès-Camargue-Cévennes (FNI) im Südosten der Stadt. Hierher verkehren Flugzeuge aus Deutschland über einen Zwischenstopp an den Flughäfen der französischen Hauptstadt Paris-Charles-de-Gaulle (CDG) und Paris-Orly (ORY). Von dort aus in die Stadt gelangen Reisende am besten mit einem Mietwagen. Direkt in der Ankunftshalle befinden sich die Schalter namhafter Autovermietungen wie Sixt, Enterprise und Budget.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Nimes

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Nîmes-Alès-Camargue-Cévennes (FNI)
  • Anbieter: SIXT | Budget | Enterprise | Hertz | Thrifty | Avis | Alamo
  • Anfahrt ins Zentrum: Von der D442A fahren Sie nach dem ersten Kreisverkehr auf die D442 auf und folgen dieser, bis Sie im zweiten Kreisverkehr die zweite Ausfahrt nehmen und der D6113 folgen. Wechseln Sie anschließend auf die Avenue du Général Leclerc, die bis ins Stadtzentrum führt.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: Ca. 21 Minuten bzw. 13 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Nimes

Donnerstag25.04.19starker Regen8° / 16°
Freitag26.04.19leichter Regen8° / 17°
Samstag27.04.19klarer Himmel7° / 18°
Sonntag28.04.19aufgelockerte Bewölkung7° / 17°
Montag29.04.19klarer Himmel7° / 19°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Nimes

5,0
Citer5,0 von 5 2 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (2 Bewertungen insgesamt)

Ina Christina S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Citer
Bewertung von Ina Christina S. für den Vermieter Citer:
25.10.2014
freundliche und zügige Abfertigung in Nimes; Super - gerne wieder !