Sie sind hier:

Mietwagen Padua

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Ab
20,03 
pro Tag 
Alter des Fahrers
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 

Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

Exklusive Angebote!

Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

Kostenlose Stornierung!

Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

Unschlagbare Preise!

Dank der Nirgendwo Günstiger Garantie von CHECK24

Volle Transparenz!

Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

Günstige Mietwagen in Padua buchen

Schon Goethe schwärmte auf seiner Italien-Reise von Padua. Und das völlig zu Recht! Prächtige Bauten aus dem 13. Jahrhundert, romantische Wasserstraßen, eine schicke Altstadt voller Cafés und eine Universität mit mehr als 60.000 Studenten – in Padua, das auf Italienisch Padova heißt, herrscht eine einzigartige Atmosphäre. Hier treffen Antike und Moderne aufeinander. Die Stadt liegt im Norden Italiens in der Region Venetien und ist umgeben von wunderbaren Städten wie Verona, Venedig oder Bologna. Ideal, um die Vielfältigkeit der Umgebung mit dem Mietwagen zu erkunden. Nach der Eingabe Ihrer Reisedaten und gewünschter Mietdauer erhalten Sie eine Übersicht, in der die Preise und Leistungen für Mietwagen verschiedener Autovermietungen in Padua dargestellt sind.

Mietwagen Vergleich Padua: Aktuelle Angebote bei CHECK24

ab 20,03 € pro Tag
ab 21,22 € pro Tag
ab 27,04 € pro Tag
ab 35,05 € pro Tag

Autovermietungen und Stationen in Padua

Alle (11 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (5 Stationen)
Bahnhof (6 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Padua

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Padua auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Padua im Überblick

Das Stadtbild der 210.000-Einwohnerstadt ist vor allem durch eindrucksvolle Basiliken geprägt, darüber hinaus aber auch durch eine traditionsreiche Universität, die bereits im 13. Jahrhundert gegründet wurde und an der schon Galileo Galilei unterrichtete. Sie ist eine der größten italienischen Universitäten und tausende Studierende leben hier. Wer beim Gedanken an Italien einen Stiefel vor sich sieht, kann Padua am Schaft verorten. Bis nach Venedig sind es nur 40 Kilometer, nach Bologna 118 Kilometer und Verona liegt 90 Kilometer entfernt.

Mietwagen Ausflugstipps für Padua

Padua hat eine großartige Lage, um von dort aus mit dem Leihwagen den traumhaften Norden von Italien zu erkunden. Der Gardasee liegt gerade einmal 115 Kilometer entfernt und begeistert mit traumhaftem Wasser, wunderbaren Wanderwegen und tollen Panoramablicken über See, Weinanbaugebieten und malerischen Städten am Ufer. Tolle Badestrände finden Urlauber etwa in Badolino. Auch das Städtchen Peschiera del Garda beeindruckt mit malerischen Häuserfassaden und türkisenen Kanälen. Für Naturliebhaber könnte ein Ausflug in die Dolomiten, genauer gesagt in den Nationalpark Belluneser Dolomiten, reizvoll sein. Dieser Park liegt 146 Kilometer von Padua entfernt und ist vollkommen gerechtfertigt UNESCO-Weltnaturerbe. Urlauber wandern hier an schroffen Felsformationen und Wasserfällen vorbei und genießen ein traumhaftes Bergpanorama

Reisende sollten auch einen Tagestrip ins lebhafte, backsteinrote Bologna unternehmen, das oft mit Florenz verglichen wird, diesem jedoch in keiner Weise nachsteht. Mietwagenfahrer erreichen die Stadt nach 118 Kilometern. Bei einem Bummel durch die historischen Gassen kommt jeder auf ihren Geschmack, denn hier gibt es neben kulturellen Highlights und belebten Shoppingmeilen auch großartige Streetfood-Stände und exquisite Restaurants sowie Cafés. .

Top Mietwagen-Ziele
  • Gardasee

  • Bologna

  • Nationalpark Belluneser Dolomiten

Top Sehenswürdigkeiten
  • Botanischer Garten

  • Basilika des Heiligen Antonius 

  • Prato della Valle

Veranstaltungen
  • Wochenmarkt

  • Antiquitäten- und Flohmarkt

  • Sherwood Festival

Entfernungen
  • Nach Venedig: 40 km

  • Zum Gardasee: 115 km

  • Nach Bologna: 118 km

Das dürfen Sie in Padua nicht verpassen

Schon Goethe besuchte den Botanischen Garten von Padua und berichtete in den höchsten Tönen von diesem Erlebnis. Dafür steht heute in dem wunderschön angelegten Garten eine Goethe-Palme. Für alle Florafreunde ist der Besuch Pflicht, denn hier gibt es eine große Artenvielfalt zu entdecken. Und trotz der zentralen Lage können Städtereisende hier wunderbar zur Ruhe kommen und die Idylle genießen. Ein echter Hingucker und eines der größten Wahrzeichen von Padua ist die päpstliche Basilika des Heiligen Antonius. Sie wurde im 13. Jahrhundert im romanisch-gotischen Stil erbaut. Ihre Fassade beeindruckt nicht weniger als ihr Inneres und wird nicht nur Religions- und Architekturinteressierte faszinieren.

Bei den Römern war der Prato della Valle ein beliebter Ort für öffentliche Veranstaltungen und das ist er bis heute geblieben. Er ist der größte Platz der Stadt und sogar einer der Größten Europas. Hier finden oft und gern Konzerte und Public Viewings statt. Der Prato ist in elliptischer Form gestaltet und Schauplatz dutzender Statuen. Er bietet Blick auf die malerische Basilika Santa Giustina. Hier können Urlauber den traditionellen Wochenmarkt besuchen und jeden dritten Sonntag im Monat auf dem Antiquitätenflohmarkt bummeln.

Autovermietung am Flughafen Padua

Der internationale Flughafen Venedig-Tessera (VCE) ist 47 Kilometer von Padua entfernt und Reisende gelangen in etwa 46 Minuten ins Zentrum. Bei der Wahl eines Mietwagens haben Urlauber am Flughafen eine große Auswahl an Autovermietungen, darunter Avis, Budget und Hertz, aber auch nationale italienische Anbieter wie Maggiore oder Sicily by Car. Die Schalter der Autovermietungen befinden sich teils in der Ankunftshalle, teils außerhalb des Flughafen-Terminals. Letztere sind mit einem kostenlosen Shuttle-Service erreichbar. Die Rückgabe der Leihwagen erfolgt auf Parkplatz P1 auf der dritten Ebene.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Padua

  • Nächstgelegener internationaler Flughafen: Flughafen Venedig-Tessera (VCE)
  • Anbieter: Alamo | Avis | Budget | Ecovia | Enterprise | Europcar | Dollar | Hertz | keddy | Leasys | Locauto | Maggiore | National | Optimo Rent | Sicily by Car | Sixt | Target Rent | Thrifty | Win Rent
  • Anfahrt ins Zentrum: Mietwagenfahrer folgen zunächst der Viale Galileo Galilei und Via Triestina SS14 bis Raccordo Marco Polo, dort folgen sie der A4/E70 bis Via S. Marco und nehmen die Ausfahrt Padova Est. Hier der Via S. Marco und Via Venezia folgen, diese führt in das Zentrum Paduas.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 47 Kilometer bzw. 46 Minuten

Autovermietung am Bahnhof

Urlauber, die mit der Bahn anreisen, können auch inmitten des Stadtzentrums problemlos einen Mietwagen in Anspruch nehmen. Im Hauptbahnhof, der sogenannten Stazione Centrale di Padova, ist der Mietwagenanbieter Europcar ansässig und findet sich in der zugehörigen Tiefgarage. Fußläufig ist auch der Anbieter Locauto in der Via fra' G. Eremitano zu erreichen. Etwa 700 Meter entfernt, befinden sich die Anbieter Hertz und Avis in der Via Annibale da Bassano.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Padua

Freitag04.12.20leichter Regen2° / 12°
Samstag05.12.20mäßiger Regen8° / 16°
Sonntag06.12.20mäßiger Regen7° / 14°
Montag07.12.20leichter Regen5° / 10°
Dienstag08.12.20leichter Regen5° / 9°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Padua unterwegs

Padua ist gut in das Streckennetz Norditaliens eingebunden. Über die Autobahnen und Europastraßen können Urlauber unkompliziert und schnell ihre Ausflugsziele befahren. Zentral ist die von Ost nach West verlaufende Europastraße E70, über welche Autofahrer beispielsweise nach Verona und an den Gardasee gelangen. Die von Nord nach Süd verlaufende Autobahn A13 verbindet Padua mit Bologna.