Sie sind hier:

Mietwagen Sonnenstrand

Ab
4€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Sonnenstrand buchen

Ein endlos scheinender Strand mit einer Länge von über sieben Kilometern: der Sonnenstrand. Goldgelber, feiner Sand, schäumende Wellen, die gemächlich ans Ufer spülen. So beliebt, dass er mit den Städten Sweti Wlas und Nessebar zusammengewachsen ist. Meer, Sonne, Party und nochmals Party – hier ist ein unvergesslicher Urlaub in Bulgarien vorprogrammiert. Familien sonnen sich ausgiebig und stürzen sich mit den Kleinen in die angenehmen Wogen des Schwarzen Meeres. Sobald die Sonne ihre Arbeit an die farbenfrohen Lichter der unzähligen Clubs übergibt und Musik aus den Bars dröhnt, geht’s für Nachteulen erst richtig los. Eine Reihe von Sehenswürdigkeiten voller Geschichte und Kultur schmückt derweil Nessebar und Sozopol. Mit einer Autovermietung inklusive Mietwagen aus dem CHECK24-Vergleich steht Ihnen jedoch selbst diese Seite Bulgariens offen.

Mietwagen Vergleich Sonnenstrand: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 4 € pro Tag
Ford Focus
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 5 Tage ab 22 €
  • vom 24.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Sonnenstrand
Angebot prüfen »
ab 5 € pro Tag
Ford Fiesta
Economy| 4-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 20 €
  • vom 25.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Sonnenstrand
Angebot prüfen »
ab 5 € pro Tag
Ford Ka
Mini| 2-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 20 €
  • vom 25.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Sonnenstrand
Angebot prüfen »
ab 6 € pro Tag
Toyota Verso
Standard| 4-Türer
  • z.B. 5 Tage ab 32 €
  • vom 24.11. - 29.11.2018
  • Abholort: Sonnenstrand

Autovermietung Sonnenstrand: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (18 Stationen)
Flughafen (0 Stationen)
Stadt (18 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Sonnenstrand

An der Ostküste Bulgariens, am Schwarzen Meer, zwischen dem nördlicheren Sweti Wlas und Nessebar im Süden – an dieser Stelle erstreckt sich der Sonnenstrand. Weit über seine ursprünglichen Grenzen hinausgewachsen, diese Beliebtheit spricht für den Badeort. Wer hierher kommt, möchte in der Regel einen entspannten Urlaub verbringen oder feiern. Nichts spricht allerdings gegen eine Tour entlang der Bulgarischen Riviera, wo kulturelle, kulinarische sowie historische Verlockungen für Abwechslung sorgen.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Sonnenstrand

Ein Leihauto ist die bequemste Methode, nach Nessebar zu gelangen. Zumindest für Reisende, die gern festen Boden unter den Füßen haben. Wasserraten können ebenso gut ein Boot nehmen, denn vom Sonnenstrand aus starten mehrmals täglich Überfahrten. Ein bisschen Vorsicht ist nichtsdestotrotz angesagt: Das Kultur- und Geschichtsstädtchen kann schnell Entdeckungsfieber auslösen.

Die Altstadt Nessebars, ein UNESCO-Welterbe, versetzt Besucher etliche Jahrhunderte in die Vergangenheit zurück. Zurück in eine Zeit, in der dicke Felsmauern Feinde fernhalten sollten, während rustikal-byzantinische Kirchen die christliche sowie die Macht des Kaisers festigten. Weiter geht die Geschichtstour im ethnographischen sowie im archäologischen Museum, beide präsentieren Kunstwerke aus verschiedenen Zeitepochen. Lieber Wandern, Freiheit atmen, Naturpracht bewundern? Nördlich der Stadt beginnt der längste Wanderweg Bulgariens mit insgesamt 650 Kilometern Ausdehnung.

Ein Mietwagen macht dagegen noch diverse andere Ausflugsziele möglich. Da wäre zum einen die Metropole Burgas, in der vor allem Musikfreunde auf ihre Kosten kommen. Etliche Festivals wie Konzerte, Opern und gar ein internationaler Tanzwettbewerb, das sind die hiesigen Gute-Laune-Garanten. Kaum eine Stunde dauert zugleich die Fahrt nach Sosopol. Eine Stadt, die so viele Highlights zu bieten hat, dass sie zu einem lebendigen Freilichtmuseum erklärt wurde.

Top Mietwagen-Ziele

  • Nessebar

  • Burgas

  • Sosopol

Top Sehenswürdigkeiten

  • Sonnenstrand

  • Action Aquapark

  • Chanovete

Veranstaltungen

  • Golden Orpheus Songfestival

  • Internationales Kunstfestival Nessebar

  • Barrierefreies Festival Nessebar

Entfernungen

  • Nach Goldstrand: 109 km

  • Nach Burgas: 36 km

  • Nach Sofia: 413 km

Sehenswürdigkeiten in Sonnenstrand

Am Sonnenstrand stehen Spaß, Genuss und Entspannung auf dem Programm – Kulturell-geschichtliches gibt‘s schließlich im unmittelbaren Umland zu Genüge. Wem das umfangreiche Aktivitätsangebot am Strand nicht ausreicht, schwer vorstellbar bei Bananenboot, Beachvolleyball, Wasserski, Massagen und mehr, besucht außerdem den Action Aquapark. Große und kleine Kinder rasen dort die meterhohen Rutschen herunter, als gäbe es kein Morgen.

Schlemmen geht am besten im Restaurant Chanovete, das bulgarische Gerichte erster Güte serviert, ebenso empfehlenswert ist das Condor Garden. Deren Gourmet-Auswahl reicht von saftigen Grillspezialitäten wie enormen Schaschlik-Spießen bis hin zu knackigem Gemüse. Besonderes Straßenfeeling versprühen die Imbissbuden und Stände, wo etwa geröstete Kartoffeln das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Nun kommen natürlich auch Partygänger am Sonnenstrand nicht zu kurz, wo doch Clubs wie Bars mit Musik vielerlei Art für Stimmung sorgen. Techno ist bevorzugt im Mania zu hören, bunt gemischt mit Pop, Rock, Funk, Dance oder Blues geht‘s im Iceberg zu. Äußerst ausgelassene Nächte verspricht der junge Club Lazur.

Autovermietung am Flughafen Sonnenstrand

Budget, National, Avis: Bei diesen und weiteren Autovermietungen am Flughafen Burgas (BOJ) werden Reisende fündig. Gleich im Ankunftsbereich des Terminals bieten sie Mietwagen verschiedener Klassen an. Was die Abholung und Rückgabe der Leihwagen betrifft, helfen die Service-Mitarbeiter an den Schaltern ebenfalls gerne weiter. So vergehen die 30 Minuten Fahrtweg zum Sonnenstrand fast wie im Flug.

Wer öffentliche Verkehrsmittel bevorzugt, kann die Buslinie 15 nach Burgas nehmen. Von dort besteht Anschluss an den Sonnenstrand. Pfiffige Urlauber können den Zwischenstopp natürlich ebenso für eine Sightseeing-Tour durch die Kulturmetropole nutzen. Taxis stehen gleichfalls am Airport bereit.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Sonnenstrand

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Burgas (BOJ)
  • Anbieter: National | Enterprise | Europcar | Top Rent-A-Car | Sixt | Hertz | Avis | Easyrent Bulgaria| Budget
  • Anfahrt ins Zentrum: Vom Flughafen geht’s über die Europastraße 87 bis an den Sonnenstrand. Dort angekommen nur noch auf die Straße „Слънчев бряг f“ wechseln, um ins Zentrum zu gelangen.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 30 Minuten bzw. 26 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Sonnenstrand

Mittwoch21.11.18starker Regen9° / 13°
Donnerstag22.11.18mäßiger Regen4° / 11°
Freitag23.11.18klarer Himmel0° / 6°
Samstag24.11.18klarer Himmel-2° / 7°
Sonntag25.11.18leichter Regen8° / 13°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Sonnenstrand unterwegs

Die unglaublich lange Europastraße 87 verbindet den Sonnenstrand nicht nur mit bedeutenden Städten Bulgariens – zusätzlich verläuft sie durch Rumänien, die Ukraine, Moldawien und gar bis in die Türkei. In Warna schließt sie darüber hinaus an die A2 und in Burgas an die A1 an, die sich in den Westen des Landes erstrecken. Auf diesem Weg erreichen Auto- und Leihwagenfahrer unter anderem Sofia.

Top Autovermietungen in Sonnenstrand

5,0
Carland5,0 von 5 1 Bewertungen
5,0
Enjoy Car Hire5,0 von 5 1 Bewertungen
4,0
AddCar4,0 von 5 2 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (4 Bewertungen insgesamt)

Alwin H.
4 von 5 Sternen
Vermieter: AddCar
Bewertung von Alwin H. für den Vermieter AddCar:
08.10.2018
Positiv: Die schnelle Bearbeitung vor Ort, keine Probleme


Negativ: Müsste mich ca. eine 3/4 Stunde durch fragen.
Heinrich B.
4 von 5 Sternen
Vermieter: AddCar
Bewertung von Heinrich B. für den Vermieter AddCar:
03.10.2018
Positiv: Das es ein höherwertiges Fahrzeug war als bestellt und die Sauberkeit
war einwandfrei.

500 km ohne Probleme absolviert und sehr nett wieder in Empfang genommen. Service top


Negativ: Der BC meldete bei jedem Start diverse Fehler: Kühlwasserstand zu niedrig, Nebelscheinwerf. Links/Rechts defekt, Waschwasserstand und Inspektion, lag aber wohl daran das es eine deutsche Ausführung war und keiner die Fehler lesen konnte.
Tank war nicht wie beschrieben voll und es war schwierig den Tankinhalt wieder so herzustellen( war die Vereinbarung)
Hanni R.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Carland
Bewertung von Hanni R. für den Vermieter Carland:
23.09.2015
Super! Unkompliziert!
Nichts!