Sie sind hier:

Mietwagen San Francisco

Ab
18€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in San Francisco mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in San Francisco buchen

San Francisco ist als viertgrößte Stadt des Staates Kalifornien nicht nur das finanzielle und kulturelle Zentrum, sondern ebenfalls eine wahre Kultstadt. Wahrzeichen der Metropole an der Westküste der Vereinigten Staaten ist die 2737 Meter lange Golden Gate Bridge, die mit einem kräftigen Rot einen einmaligen Kontrast zum tiefen Blau der Bucht von San Francisco bildet. Auch die Kabelstraßenbahn, die Cable Car Bahn, ist weltbekannt und befördert Touristen mühelos die 43 Hügel in San Francisco hinauf. Wer in der Bahn keinen Platz findet, erkundet die Stadt und die Umgebung vielleicht lieber mit dem eigenen Mietwagen. Die günstigste Autovermietung findet der Mietwagen-Vergleich von CHECK24.

Autovermietung San Francisco: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (52 Stationen)
Flughafen (16 Stationen)
Stadt (36 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in San Francisco

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in San Francisco auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von San Francisco

San Francisco liegt im Westen der Vereinigten Staaten im Bundesstaat Kalifornien. Die auf einer Halbinsel gelegene Stadt grenzt einerseits an den Pazifischen Ozean und andererseits an die San Francisco Bay. Die Golden Gate Bridge im Norden verbindet San Francisco mit der Golden Gate National Recreation Area. Im Westen der Stadt befindet sich Oakland und im Süden San Jose.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in San Francisco

Besonders beliebt bei Touristen und perfekt für Urlauber, die einen eigenen Mietwagen besitzen, ist der 49-Mile Scenic Drive. Auf 79 Kilometern tummeln sich allerlei Sehenswürdigkeiten und Stops mit atemberaubendem Ausblick. Wer den Ausflug genießen will, plant für die Panoramarundfahrt aufgrund der vielen Zwischenhalte lieber mehrere Tage ein.

Nicht weit und nördlich von San Francisco liegt das Muir Woods National Monument. In dem geschützten Waldgebiet befinden sich die sogenannten California Redwoods. Die eindrucksvollen Küstenmammutbäume werden bis zu 115 Meter hoch und sieben Meter breit.

Folgt man der Küstenstraße weiter Richtung Norden, trifft man auf das Point Reyes National Seashore. Das etwa anderthalb Stunden entfernte Schutzgebiet liegt direkt an der Küste und eignet sich hervorragend zum Wandern, Erholen inmitten der Natur oder auch zum Zelten. Malerische Ausblicke, traumhafte Strände und die geringe Entfernung machen das Küstengebiet zu einem beliebten Ausflugsort für San Francisco-Besucher.

Top Mietwagen-Ziele

  • 49-Mile Scenic Drive

  • Muir Woods National Monument

  • Point Reyes National Seashore

Top Sehenswürdigkeiten

  • Golden Gate Bridge

  • Kabelstraßenbahn

  • Alcatraz

Veranstaltungen

  • Chinesisches Neujahrsfest

  • Kirschblütenfest

  • Jazz Festival

Entfernungen

  • Nach Las Vegas: 915 km

  • Nach Los Angeles: 615 km

  • Nach San Diego: 808 km

Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Wohl am bekanntesten ist die Golden Gate Bridge, die feuerrote und ehemals längste Hängebrücke der Welt. Ein beliebtes Fotomotiv ist auch die Kabelstraßenbahn. Das Kabel bzw. das Seil verläuft unterhalb der Bahn und ermöglicht so ein Anhalten an verschiedenen Stationen.

Einen tollen Anblick, vor allem aus der Vogelperspektive, liefert ebenfalls die Lombard Street. Diese schlängelt sich extrem kurvenreich über 145 Meter den Hügel hinauf und kann auf dieser Distanz gleich acht Kurven vorweisen. Der ein oder andere erinnert sich möglicherweise an die „Painted Ladies“, die im Intro der TV-Serie Full House aus den 80er/90er Jahren zu sehen waren. Die Reihenhäuser im viktorianischen Stil befinden sich am Alamo Square von San Francisco.

In der San Francisco Bay liegt die ehemalige Gefängnisinsel Alcatraz. Heute ist sie wegen des Museums und der geheimnisvollen Geschichte eine beliebte Touristenattraktion, die mit dem Schiff erreicht werden kann.

Autovermietung am Flughafen San Francisco

San Francisco ist bequem über den San Francisco International Airport (SFO) oder den Oakland International Airport (OAK) zu erreichen. Bekannte Fluggesellschaften landen hier. Busse, Mietwagen und der BART (Bay Area Rapid Transit), eine regionale Zugverbindung, garantieren die Anbindung zum etwa 20 Kilometer entfernten Stadtzentrum. Direkt am Flughafen befinden sich namhafte Autovermietungen. Am SFO gelangen Reisende mit Hilfe der AirTrain Blue Line, der führerlosen elektronischen Flughafenbahn, zum Rental Car Center am Highway 101. Hier wickeln alle Mietwagenanbieter, darunter Avis, Budget oder Hertz, die Abholung und Rückgabe der Autos ab.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von San Francisco

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen San Francisco (SFO)
  • Anbieter: Advantage | Airport Van Rental | Alamo | Avis | Budget | Dollar | Enterprise | EZ Rent a Car | Fox | Hertz | National | Payless Car Rental | RelayRides | Silvercar | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Der schnellste Weg in die Innenstadt San Franciscos erfolgt ohne Umwege über den Highway 101 Richtung Norden.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 15 Minuten bzw. 20 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

San Francisco verfügt über keinen eigenen Bahnhof. Allerdings ist die Metropole durch Regionalzüge der Anbieters Caltrain und BART durch im Stadtzentrum unterirdischen Haltestellen mit allen Fernbahnhöfen der Region, unter anderem der Diridon Station in San José, verbunden. Die nahe der Powell Street Station im Financial District verlaufende Mason Street hat an den Kreuzungen Ellis Street und O’Farrell Street eine große Auswahl namhafter Autovermieter wie Alamo, Enterprise und Hertz zu bieten.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für San Francisco

Mittwoch20.03.19mäßiger Regen8° / 12°
Donnerstag21.03.19wenige Schleierwolken7° / 14°
Freitag22.03.19starker Regen8° / 13°
Samstag23.03.19leichter Regen9° / 13°
Sonntag24.03.19leichter Regen6° / 16°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um San Francisco unterwegs

Von Nordwesten über die Golden Gate Bridge nach Südosten zieht sich der US Highway 101 durch das Stadtgebiet San Franciscos. Dieser beginnt im Norden bei Seattle und endet im Süden in Los Angeles. Dem Verlauf der Küste folgend, verbindet diese Autobahn das Stadtzentrum mit dem Flughafen und San José im Silicon Valley. Parallel dazu verläuft die Interstate 280 einige Blocks weiter westlich. Diese Bundesstraße zählt zusammen mit dem Highway zu den bedeutendsten Fernstraßen San Franciscos. Auf der gegenüberliegenden Seite der Bay verläuft durch Oakland die Interstate 5, die das Hinterland Kaliforniens erschließt und ebenfalls in Los Angeles endet.

Top Autovermietungen in San Francisco

4,4
Meeting-Point4,4 von 5 17 Bewertungen
3,2
Thrifty Terstappen3,2 von 5 24 Bewertungen
3,2
Nationwide3,2 von 5 44 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (181 Bewertungen insgesamt)

Jürgen G.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sixt
Bewertung von Jürgen G. für den Vermieter Sixt:
13.03.2019
Positiv: Abholung und Übergabe war schnell und unkompliziert. Es wurde nicht versucht, penetrant weitere - meist unnütze - Versicherungen anzubieten! Das Fahrzeug entsprach unseren Erwartungen und war in einem einwandfreien Zustand.


Negativ: Der Wagen war sauber, aber über das Armaturenbrett hätte man noch einmal mit einem feuchten Lappen wischen können, da gab es noch Schmutz von der letzten Nutzung. Und die Mitarbeiterin bei der Rückgabe war sehr lustlos und wortkarg. Aber bitte, das sind für mich als Kunde eher unwichtige Dinge. Ich würde jederzeit wieder bei Sixt ohne Wenn und Aber ein Auto mieten.
Tim D.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Tim D. für den Vermieter Alamo:
04.03.2019
Negativ: Der Mitarbeiter von Alamo hat nachhaltig versucht und kostenpflichtige Updates und Versicherungen zu verkaufen.
Jana A.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Jana A. für den Vermieter Thrifty:
22.02.2019
Negativ: Die Angestellten waren super nett und hilfsbereit.
Patrick S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Patrick S. für den Vermieter Dollar:
15.02.2019
Positiv: M+S Reifen inklusive
schnelle Abwicklung


Negativ: Hohe Zusatzkosten für Zusatzfahrer (24 Jahre) obwohl im Mietpreis inklusive, keine Möglichkeit Tage und damit Kosten einzugrenzen, nur ganz oder gar nicht, schade
Naviladekabel defekt
Sebastian G.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Sebastian G. für den Vermieter Alamo:
14.02.2019
Negativ: Hinteren Fenster haben sich nicht automatisch richtig geschlossen dadurch müsste man das immer manuell auf beiden Seiten korrigieren.
Warnlampe ging auf einmal mitten in der Wüste an
Michael H.
5 von 5 Sternen
Vermieter: AVIS
Bewertung von Michael H. für den Vermieter AVIS:
11.02.2019
Positiv: Kaum Wartezeit


Negativ: Wagen war nicht gut gereinigt - vor allem nicht die Scheiben und das ist nicht gut bei Sonneneinstrahlung
Marcel R.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Marcel R. für den Vermieter Alamo:
11.02.2019
Positiv: Sauberes relativ neues Fahrzeug (Ford Fiesta).
Die Auswahl der Fahrzeuge der jeweiligen gebuchten Kategorie ist sehr üppig.
Das Navi wurde uns in einem praktischen Köfferchen mitgegeben, darin waren sämtliche Ladekabel vorhanden. Wer etwas Geld beim USA Aufenthalt sparen möchte, stellt im Navi die Option "Maut vermeiden" ein. Die Deutsche Sprachausgabe ist gut gewesen, sorgte aber das ein oder andere Mail für einen Lacher (die Abkürzung Dr für Drive wurde ins Deutsche mit Doktor übersetzt). Rückgabe kurz und schmerzlos. Insgesamt ist Alamo empfehlenswert.



Negativ: Der MA von Alamo hat uns versucht vor Ort Leistungen zu verkaufen, die bereits in dem über Check24 gebuchten Paket inklusive waren. Für jemanden der vllt nicht so gut Englisch kann, kann sich hieraus ggf. eine Kostenfalle entwickeln.
Marcel R.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Cars&Camper
Bewertung von Marcel R. für den Vermieter Cars&Camper:
11.02.2019
Der MA von Alamo hat uns versucht vor Ort Leistungen zu verkaufen, die bereits in dem über Check24 gebuchten Paket inklusive waren. Für jemanden der vllt nicht so gut Englisch kann, kann sich hieraus ggf. eine Kostenfalle entwickeln.
Rainer B.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Rainer B. für den Vermieter Dollar:
30.01.2019
Negativ: Bei Abholung wurde nachdrücklich versucht, eine andere Tankregelung zu verkaufen: Vorhandene Tankfüllung zu günstigem Spritpreis kaufen und Fahrzeug ohne vollen Tank zurückgeben. Verschwiegen wurde, dass Restbestand von Benzin bei Rückgabe nicht verrechnet wird. - Sehr unseriös

Erster Mietwagen seit langem, der keine Bluetooth-Funktion hatte.
Thomas B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Meeting-Point
Bewertung von Thomas B. für den Vermieter Meeting-Point:
14.10.2018
Positiv: schneller pick up - Auswahl an Mietautos


Negativ: unkomplizierte Rückgabe - weniger als 5minuten, trotz Schadens
7