Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mietwagen Van

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Bis zu
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    Volle Transparenz!

    Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

    Mietwagen Vergleich Van: Aktuelle Angebote bei CHECK24

    ab 28,02 € pro Tag
    ab 34,93 € pro Tag
    ab 36,32 € pro Tag
    ab 52,43 € pro Tag

    Günstige Mietwagen in Van buchen

    Am Ufer des größten und schönsten Sees der Türkei gelegen, besticht die ostanatolische Stadt Van mit atemberaubenden Blicken und einer mehr als weit zurückreichenden Geschichte. Siedlungshügel in der näheren Umgebung sind ein Zeichen dafür, dass die Region bereits 5.000 vor Christus von Menschen besiedelt wurde. Dadurch bietet Van seinen Besuchern natürlich zahlreiche geschichtliche Highlights wie die Burg von Van oder die armenische Kirche aus dem zehnten Jahrhundert. Aber auch für Wasserratten ist gesorgt: Der Vansee lädt nämlich – ähnlich wie sein phonetischer Berliner Namensvetter – zum Baden und Relaxen ein. Wer zudem die spannende Umgebung stressfrei und flexibel mit einem Mietwagen erkunden möchte, findet bei CHECK24 die günstigste Autovermietung!

    Autovermietung Van: Stationen & Anbieter

    Alle (2 Stationen)
    Flughafen (2 Stationen)
    Stadt (0 Stationen)
    Bahnhof (0 Stationen)
    Autovermietung:
    Ort:
    Adresse:
    Öffnungszeiten:
    Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
    • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Van

    • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
    • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Van auf den vollen Tank.
    • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

    Mietwagen Ausflugstipps für Van

    Die weit zurückreichende Geschichte der Region spiegelt sich besonders in alten Gebäuden und Ausgrabungsstätten wider, welche Urlauber schnell mit dem Mietwagen erreichen. Nur neun Kilometer südöstlich stoßen Reisende im Dorf Bakracli auf das Varagavank, auch Yedi Kilise genannt. Geschichtsinteressierte finden in der Stätte aus dem 11. Jahrhundert imposante Überreste des beeindruckenden Baus. Ausgehend von dem beschaulichen Dorf, ist es auch zur nächsten Sehenswürdigkeit nicht weit: dem Mount Kucukerek. Von ihm genießen Urlauber eine einzigartige Aussicht auf schroffe Bergwelten und natürlich den azurblauen Vansee.

    Im Nordosten der Stadt finden Leihwagen-Reisende das Meher Kapisi, zu Deutsch: Mithras-Tor. Das Tor ist eingelassen in einen Felsen und zeugt von altertümlichen Religionen, deren Anhänger zu damaliger Zeit hier ihre Opfer darbrachten. Richtung Norden gelangen Naturfreunde in eine grüne Oase, in der es sich hervorragend entspannen lässt: Am Muradiye Selalesi-Wasserfall können Erholungsuchende mit Blick auf die malerische Natur einen Cay genießen und den Alltag hinter sich lassen.

    Top Mietwagen-Ziele
    • Varagavank

    • Mount Kucukerek

    • Muradiye Selalesi Wasserfall

    Top Sehenswürdigkeiten
    • Vansee

    • Van Festung

    • House of Cats

    Veranstaltungen
    • Befreiungstag Ercis

    • Bayram

    • Yilbasi (Neujahr)

    Entfernungen
    • Nach Elazig: 466 km

    • Nach Trabzon: 637 km

    • Nach Adana: 886 km

    Das dürfen Sie in Van nicht verpassen

    Die erste Sehenswürdigkeit, die Reisende in Van aufsuchen sollten ist nicht zu übersehen: Der Vansee beeindruckt mit seinem türkisblauen Wasser, einem atemberaubenden Bergpanorama sowie klarer Luft. Hier lohnt sich auf jeden Fall ein Fotoapparat, um die tollen Farben und die eindrucksvolle Landschaft festzuhalten. Eine weiteres Must-See ist die Van Festung. Die massive Steinbefestigung aus dem neunten Jahrhundert vor Christus ist der größte Bau seiner Art und eröffnet einen beeindruckenden Ausblick über die Ruinen von Tushpa. Tierfreunde dürfen sich auf keinen Fall einen Besuch im House of Cats entgehen lassen. Hier leben zahlreiche weiße Kater und Kätzchen, die nicht nur durch ihre Niedlichkeits-Faktor gute Laune verbreiten.

    Autovermietung am Flughafen Van

    Der Flughafen Van liegt sechs Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum entfernt, direkt am Ufer des Vansees. Eine direkte Flug-Verbindung aus Deutschland gibt es leider nicht, weshalb Reisende aus deutschen Städten wie Düsseldorf, Berlin, Hamburg oder München einmal umsteigen müssen. Zahlreiche Autovermietungen wie Avis und Budget bieten eine breite Auswahl an Mietwagen, sodass Reisende stressfrei ihre Weiterfahrt vom Airport bestreiten können. Die Schalter befinden sich gut erkennbar in der Empfangshalle.

    • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Van

    • Nächstgelegener Airport: Flughafen Van (VAN)
    • Anbieter: Avis | Budget | Van Airport Rent | Van rent a Car
    • Anfahrt ins Zentrum: Autofahrer nehmen die Ipek Yolu Caddesi und wechseln dann auf die D300, welche direkt ins Zentrum führt.
    • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 11 Minuten bzw. 6 Kilometer mit dem Auto

    Mit dem Mietauto in und um Van unterwegs

    Durch die Lage ganz im Osten der Türkei ist Van gut an Autobahnen und Bundesstraßen angeschlossen. Die längste Autobahn in der Region ist die D300. In Richtung Osten gelangen Autofahrer damit in kürzester Zeit zur iranischen Grenze. In westlicher Richtung befahren, führt sie über bekannte Städte wie Bingöl, Kayseri und Konya bis nach Afyonkarahisar, von wo die Bundesstraße E96 bis nach Izmir abgeht. Über die E90 Richtung Südwesten gelangen Reisende zudem zur O-52, welche weiter bis nach Gaziantep, Adana und Mersin führt.