Sie sind hier:

Mietwagen Los Angeles

Ab
17€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Los Angeles mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Los Angeles buchen

Etwa vier Millionen Einwohner leben in der zweitgrößten Metropole der USA, Los Angeles. Deren vollständiger spanischer Name lautet „El pueblo de la Reina de los Ángeles“, was so viel bedeutet wie „Das Dorf der Königin der Engel“. Die Glitzerwelt Hollywoods steht in Los Angeles im krassen Kontrast zur typischen, gelassenen kalifornischen Lebensweise. Die berühmten Strände der Stadt machen sie nicht nur für US-Amerikaner zum beliebten Urlaubsort. Wer Los Angeles erkunden möchte, sollte – wie generell in den Vereinigten Staaten – auf einen Mietwagen zurückgreifen. Der CHECK24 Mietwagen Vergleich findet unter verschiedenen Anbietern die günstigste Autovermietung in Los Angeles.

Autovermietung Los Angeles: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (35 Stationen)
Flughafen (17 Stationen)
Stadt (15 Stationen)
Bahnhof (3 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Los Angeles

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Los Angeles auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Los Angeles

Los Angeles ist im US-Bundesstaat Kalifornien gelegen und erstreckt sich über 122 km entlang der Westküste am Pazifischen Ozean von Malibu bis Long Beach. In der Region um L.A. findet man trotz der oft sehr heißen Temperaturen zahlreiche Nationalparks. Bis nach San Francisco sind es etwa 550 Kilometer.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Los Angeles

In und um Los Angeles gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Erholungsorte zu entdecken. Das Straßennetz ist hervorragend ausgebaut. Daher sollten sich Urlauber für ihre Erkundungstouren am besten einen Mietwagen leihen. Nahe Downtown L.A. liegt der Griffith Park. Dieser reicht bis zum Hollywood Sign, dem berühmten und in aller Welt bekannten Schriftzug. Im Park befindet sich auch das Griffith Observatory, von wo aus bei Tag, aber auch bei Nacht, ein herrlicher Blick auf die Stadt garantiert ist.

Lohnenswert und mit dem Leihwagen über den Pacific Coast Highway gut zu erreichen sind die Strände in Malibu. Wer Glück hat, trifft hier möglicherweise auf die eine oder andere Berühmtheit, die sich in Malibu niedergelassen hat. Nördlich der Stadt liegt der Angeles National Forest, der ebenfalls bequem per Mietwagen zu erreichen ist. Folgt man den Wanderwegen, erwartet einen ein herrliches Panorama sowie eine abwechslungsreiche, von Bächen und Flüssen durchzogene Flora und Fauna.

Top Mietwagen-Ziele

  • Griffith Observatory

  • Malibu

  • Angeles National Forest

Top Sehenswürdigkeiten

  • Walk of Fame

  • Santa Monica

  • Kodak Theatre

Veranstaltungen

  • Rose Parade

  • Halloween Karneval

  • Hollywood Christmas Parade

Entfernungen

  • Nach San Diego: 193 km

  • Nach Las Vegas: 434 km

  • Nach Phoenix: 599 km

Sehenswürdigkeiten in Los Angeles

Am bekanntesten ist Los Angeles wohl aufgrund des Stadtteils Hollywood. Als Standort der Filmindustrie beherbergt das Viertel Sehenswürdigkeiten wie den Walk of Fame, das Kodak Theatre, Austragungsstätte der jährlichen Oscar-Verleihung, sowie das Grauman’s Chinese Theatre. Bis 1968 fanden hier alle wichtigen Hollywood-Premieren statt. Heute steht das Gebäude unter Denkmalschutz und im Vorhof finden Besucher etwa 200 Hand- und Fußabdrücke von bekannten Stars, wie George Clooney, Shirley Temple oder den Harry Potter Darstellern.

Weniger Glamour, aber dafür mehr Kultur, gibt es im Museum of Contemporary Art, dem LA Philharmonic Orchestra und dem Getty Center, welches bekannt ist für seine enorme Sammlung an Kunstwerken. Das Santa Monica Pier ist vor allem für Kinder ein Erlebnis. Das markante Riesenrad, ein Karussell und mehrere Imbissstände sorgen hier für Abwechslung. Venice Beach eignet sich dagegen hervorragend zum Surfen, Beachvolleyball spielen und Skaten. Am südlichen Strandabschnitt Long Beach liegt die Queen Mary – einst das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, heute ein Hotel und Museum.

Autovermietung am Flughafen Los Angeles

In und um L.A. gibt es mehrere Flughäfen: den Los Angeles International Airport (LAX), den Ontario International Airport (ONT) und den Bob-Hope-Airport (BUR). Der Los Angeles International Airport ist mit über 60 Millionen Passagieren im Jahr der drittgrößte Flughafen der Vereinigten Staaten. Die meisten internationalen Flüge von und nach L.A. starten und landen hier. 17 Mietwagen Anbieter sind vor Ort mit ihren Leihautos vertreten.

Die Autovermietungen befinden sich außerhalb des Flughafengeländes, jedoch sind sie berechtigt, ihre Kunden am Airline Terminal beim lilafarbenen Schild „Rental Car Shuttles“ abzuholen und zu ihren Verleihstationen zu bringen.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Los Angeles

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Los Angeles International Airport (LAX)
  • Anbieter: Advantage | Alamo | Avis | Budget | Dollar | Enterprise | Fox | Hertz | Midway | National | Payless | Sixt | Thrifty | Allied | Economy | AMPM | Airport Van Rental
  • Anfahrt ins Zentrum: Über die Interstate 105 bis zum Kreuz in South Los Angeles fahren, dort rechts halten und den Schildern zur Interstate 110 nach Norden folgen. Die Ausfahrt 6th St/9th St bringt Autofahrer direkt nach Downtown.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 23 Minuten bzw. 30 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Die Los Angeles Union Station ist der wichtigste Bahnhof von L.A. und befindet sich im nördlichen Teil des Stadtzentrums. Fernzüge nach Portland, Albuquerque oder New Orleans halten hier und auch die U-Bahn schließt den Bahnhof an die Verkehrsstruktur an. Am und im Bahnhof können sich Reisende einen Mietwagen leihen. Hier befinden sich die Schalter der Autovermieter von Hertz und Budget. 

Autovermieter am Hafen

Eine Alternative zum Flugzeug ist die Anreise per Schiff. Der Hafen von Los Angeles ist der größte Passagierhafen an der U.S. Pazifikküste. Von hier aus gelangen Reisende mit der Eisenbahn zur Los Angeles Union Station. Der Port of Los Angeles ist wahrscheinlich einer der wenigen, der sogar einen eigenen Stadtteil hat. Und das erscheint nötig, denn L.A. ist einer der größten und beliebtesten Kreuzfahrtziele überhaupt. In der Nähe des World Cruise Centers in San Pedro befinden sich die beiden Mietwagenstationen von Enterprise und Hertz. Um dort hinzukommen, gibt es kostenfreie Shuttle-Services. 

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Los Angeles

Samstag24.08.19klarer Himmel19° / 25°
Sonntag25.08.19klarer Himmel20° / 27°
Montag26.08.19überwiegend bewölkt21° / 27°
Dienstag27.08.19klarer Himmel21° / 26°
Mittwoch28.08.19klarer Himmel20° / 26°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Los Angeles unterwegs

Zu den wichtigsten und meistbefahrenen Nord-Süd-Verbindungen in Südkalifornien zählt der Interstate Highway I-405, der eine Umfahrung der nach San Francisco führenden Interstate I-5 ist. Von der I-405 gehen weitere Highways ab, wie etwa die I-110, I-710 und I-605, die jeweils in Richtung Innenstadt verlaufen. Um nach Las Vegas zu gelangen, nutzen Autofahrer den Highway I-15.

Top Autovermietungen in Los Angeles

4,5
Alamo4,5 von 5 762 Bewertungen
4,5
Meeting-Point4,5 von 5 211 Bewertungen
4,0
Hertz4,0 von 5 75 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (324 Bewertungen insgesamt)

Susanne R.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Susanne R. für den Vermieter Budget:
22.08.2019
Negativ: Wir kamen 45 Minuten zu spät zur Abholung wegen Flugverspätung. Es wurde mir mitgeteilt, dass der gebuchte einfache Kleinwagen o.ä. nicht mehr zur Verfügungen stehe. Kostenneutral wurde ein Toyota pickup ohne Kofferraum zur Verfügung gestellt oder ein VW beetle convertible, älteres Modell, für zusätzliche Kosten von 20 $ pro Tag. Wir haben uns dann für den VW Cabriolet entschieden, da es auch nur 3 Tage waren.
Frank S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Frank S. für den Vermieter Alamo:
14.08.2019
Positiv: Alles in Ordnung beim gebuchten Wagen.

Negativ: Am Schalter wollte der Alamo Mitarbeiter uns einen besseren Wagen aufdrängen, der 60% teurer gewesen wäre!!!. Obwohl Vollkasko am Wagen bereits gebucht wurde , wollte der Alamo Mitarbeiter weitere Optionen wie zb Abschleppdienst hinzufügen. Wir haben alles abgelehnt und dem Mitarbeiter klar gemacht dass der gebuchte Wagen voll versichert ist. Auf diese Abzocke darf man nicht reinfallen.
Jens H.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Jens H. für den Vermieter Budget:
13.08.2019
Positiv: Unkompliziertes System beim Abgeben. Günstige Preise.

Negativ: Bei der Abholung wollten Sie mir ein kleineres Auto geben als gebucht, da angeblich keines verfügbar sei. Auf dem Parkplatz fand ich dann das gebuchte Auto und nach einigen Diskussionen habe ich dann mein gebuchtes Auto auch bekommen. Aber warum erst diese Geschichte und die nötigen Diskussionen???
Jan E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Bewertung von Jan E. für den Vermieter Thrifty:
12.08.2019
Positiv: Der Preis!

Negativ: War eigentlich alles OK.
Jan-Philipp M.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Jan-Philipp M. für den Vermieter Alamo:
12.08.2019
Negativ: Ich habe extra mehr bezahlt für eine direkte Abholung am Flughafen, die gab es aber nicht, alle mussten zum Schalter außerhalb des Flughafens!
Marco B.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Marco B. für den Vermieter Alamo:
08.08.2019
Negativ: Man fragte sofort nach der Anzahl unserer Koffer. Nachdem wir 5 mitgeteilt haben, sagte man uns, dass die Premium SUV Größe hierfür auch zu klein ist. Ich erwiderte, daß ich den Chevrolet Tahoe kennen. Dieser reicht. Man sagte mir dann, daß man mir nur einen vergleichbaren Nissan Amarda geben kann und dieser wäre wohl kleiner. Man bot mir dann einen Infinity QX80 an, der größer sei und mit dem wir dann keine Probleme hätten. Ich nahm das Angebot dann zwangsweise an, da ein Anschauen des Nissan nicht möglich gewesen wäre, da ich sonst wieder hinten in der Schlange gestanden hätte. Mehrpreis 560,- $. Draußen, nach der Anmietung, stellte sich dann raus, daß genügend Tahoe vorhanden waren. Der Infinity war verdreckt (hierfür hat man mir einen Discount von 100$ angeboten) und der Armada, der angeblich viel kleiner sei, ist baugleich mit dem QX80. Ich fühle mich komplett von dem Vermieter verschoben. Nie wieder Alamo!
Jochen S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Jochen S. für den Vermieter Alamo:
05.08.2019
Positiv: Komplett problemlose Übergabe und Rücknahme des Fahrzeugs, feie Fahrzeugwahl aus der gebuchten Kategorie - es standen einfach genügend passende Fahrzeuge auf einem Parkplatz.

Negativ: Der übliche Aufwand in LAX vom Flughafen mit dem Bus zum Mietwagenstandort...
Christian M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Bewertung von Christian M. für den Vermieter Alamo:
04.08.2019
Positiv: Unkomplizierte Abholungsmöglichkeiten sowohl mit Servicepersonal als auch mit Selfservice am Automaten (deutsche Menüführung möglich)
Oft Kostenlose Upgrades der Fahrzeugklassen. Schneller, freundlicher und unkomplizierter Service in jeder Hinsicht. Kein Aufquatschen oder versteckte Versicherungsleistungen im Gegensatz zu manch anderem Anbieter ;-)

Negativ: —-
Andre N.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Budget
Bewertung von Andre N. für den Vermieter Budget:
03.08.2019
Positiv: gebuchten Wagen erhalten

Negativ: Verkäufer hat mal wieder versucht, alle möglichen Versicherungen und Extras ungefragt auf die Rechnung zu setzen - unbedingt kontrollieren!
Florian S.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Bewertung von Florian S. für den Vermieter Dollar:
02.08.2019
Negativ: Die unfreundliche Behandlung bei der Abholung und die Abzocke mit der Tankregelung mit Hinweis auf vermeintlich teure Spritpreise in San Francisco.
7