Sie sind hier:

Mietwagen Genua

Ab
5€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Genua mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Genua buchen

Barocke Prachtstraßen, Gassenlabyrinthe, Szenekneipen, Bars und typisch italienische Plätze – das ist Genua. Die Hafenstadt eignet sich jedoch nicht nur als perfektes Ziel für kulturinteressierte Reisende, die Nähe zum Meer macht Genua auch zu einem attraktiven Urlaubsort für Familien mit Kindern. Wer die norditalienische Stadt über ihre Grenzen hinaus unabhängig und flexibel erkunden will, sollte sich einen Mietwagen buchen. Geben Sie einfach Ihre Reisedaten in die Suchmaske ein und Sie erhalten eine übersichtliche Darstellung der Autovermietungen in Genua.

Autovermietung Genua: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (27 Stationen)
Flughafen (17 Stationen)
Stadt (9 Stationen)
Bahnhof (1 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Genua

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Genua auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Genua

Direkt am Ligurischen Meer gelegen, befindet sich Genua im Nordwesten von Italien. Mit über 600.000 Einwohnern ist sie nicht nur die sechstgrößte Stadt des Landes, sondern auch die Hauptstadt der Region Ligurien. Für Mietwagentouren bieten sich beispielsweise Ausflüge in die 145 Kilometer entfernte Stadt Mailand, ins knapp 300 Kilometer entfernte Verona mit Abstecher zum Gardasee und in die 290 Kilometer entfernte Stadt Bologna an.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Genua

Viele Gesten, Gnocci und Gelato: Wer Urlaub in Genua macht, kann einiges entdecken. Genießen Sie neben dem herrlichen Wetter am Ligurischen Meer, die faszinierende Stadt und das noch schönere typisch italienische Leben. Mit einem Mietwagen können Reisende zudem ihre persönliche Lieblingsroute entdecken. Egal ob Sie den Norden Italiens kennenlernen oder bis zur Landeshauptstadt Rom in den Süden fahren wollen: Mit einem Auto sind Sie völlig unabhängig und frei.

Neben Genua bieten sich natürlich auch umliegende Städte wie Turin und Alessandria für eine ausgiebige Sightseeingtour an. Auf dem Weg nach Mailand sollten Sie einen Abstecher in die romantische Stadt Piacenza machen, die sich nur 70 Kilometer südlich von der Modestadt befindet. Wer weiter ins Landesinnere fährt, kommt zu den sanften Hügeln der historisch-bäuerlichen Landschaft Montefeltro. Streifen Sie durch gelbe Korn- und blühende Sonnenblumenfelder, aber auch Olivenhaine und Eichenwälder kreuzen Ihre Wege bei einem Spaziergang durch das Hinterland. Auf den Kuppen verstreut, erheben sich Burgen und alte Städtchen.

Reisende, die mir ihrer Familie ein paar schöne Tage in Norditalien verbringen, können dagegen zum Gardasee fahren. Hier wartet nicht nur Badespaß am größten See des Landes, sondern auch der Erlebnispark Gardaland, ein Aqua- sowie ein Tierpark auf Sie.

Top Mietwagen-Ziele

  • Mailand

  • Gardasee

  • Montefeltro

Top Sehenswürdigkeiten

  • Kathedrale von Genua

  • Piazza De Ferrari

  • Leuchtturm

Veranstaltungen

  • Patronatsfest des hl. Laurentius

  • Stadtfest

  • Salone Nautico Internationale

Entfernungen

  • Nach Verona: 300 km

  • Nach Mailand: 145 km

  • Nach Bologna: 290 km

Sehenswürdigkeiten in Genua

Alte Kirchen, riesige Plätze und die Basilica di Santa Maria Assunta – die malerische Altstadt lädt zum stundenlangen Flanieren ein. Zum Wahrzeichen der Stadt gehören aber vor allem der Platz Fontana di Piazza de Ferrari im Zentrum von Genua und der 77 Meter hohe Leuchtturm La Lanterna. Letzteres befindet sich auf einem Hügelvorsprung in der Nähe des Bezirks Sampierdarena.

Doch auch die anderen acht Stadtteile sind eine Erkundungstour wert. Während Oregina eher zu den historischen Bezirken gehört, zählt Rivarolo Ligure zu den bewohntesten. Zum Ausgehen bieten sich die zahlreichen Szenekneipen in der Altstadt an oder im Stadtteil Porto Antico. Doch auch Shopping-Fans kommen in Genua voll auf ihre Kosten. Denn in kaum einer anderen Stadt Italiens, so heißt es, gibt es so viele Vintage-Läden wie hier.

Doch die Altstadt bietet nicht nur etwas für Leib und Seele, sondern auch etwas für die Augen: Die Prachtstraßen Le Strade Nuove mit den Renaissance- und Barockbauten der Palazzi dei Rolli gehören seit 2006 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Autovermietung am Flughafen Genua

Der Flughafen Genua (GOA) mit offiziellem Namen Aeroporto di Genova-Sestri Cristoforo Colombo befindet sich knapp 13 Kilometer westlich von der Hafenstadt. Die Anreise zum Flughafen erfolgt über den Bus AMT 100. Über den Bahnhof Genia fährt zudem die Linie I24 alle 40 Minuten zum Airport. Außerdem können Reisende ein Taxi oder den Mietwagen nutzen. Am Flughafen selbst haben Sie dann die Auswahl zwischen verschiedenen Autovermietungen wie etwa Avis, Budget, Europcar oder Maggiore.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Genua

Sonntag25.08.19klarer Himmel18° / 32°
Montag26.08.19klarer Himmel18° / 31°
Dienstag27.08.19klarer Himmel18° / 30°
Mittwoch28.08.19leichter Regen16° / 31°
Donnerstag29.08.19aufgelockerte Bewölkung17° / 30°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Genua

4,3
Sicily by Car4,3 von 5 23 Bewertungen
3,6
Maggiore3,6 von 5 19 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (23 Bewertungen insgesamt)

Alexander J.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Alexander J. für den Vermieter Hertz:
30.07.2019
Positiv: Mitarbeiterin war freundlich, Auto war super. Auch eine 2 Stunden spätere Abholung war nach Anruf kein Problem.

Negativ: Die Dame ließ sich sehr viel Zeit, zudem etwas intransparente Rechnung, nur Nachfrage wurde mir diese erklärt. Keine Begleitung zum Mietwagen oder Parkplatz, etwas längere Suche bei 30 Grad nach dem Wagen. Schäden im Protokoll, keinerlei Hinweise darauf. Bei Rückgabe keine Begutachtung des Autos, nur Abstellen und dann Abgabe des Schlüssels am Schalter. Kein Abgabe Protokoll erhalten, auch nicht auf freundliche Anfrage.
Prof. Dr. Heinrich L.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Prof. Dr. Heinrich L. für den Vermieter Maggiore:
19.07.2019
Positiv: In Genua war der Mitarbeiter von Maggiore sehr freundlich.

Negativ: Schon in Genua bei der Übergabe des Wagens waren im Mietvertrag die bestehenden (von uns aber fotografierten) äußeren Schäden am Fahrzeug nicht vermerkt und wurden erst auf meine Reklamation in den Vertrag aufgenommen. Bei der Rückgabe des Fahrzeugs in Pisa wurde behauptet, der gemietete Ford Fiesta verfüge über eine Kofferraumabdeckung, die aber nie im Fahrzeug vorhanden war. Anschließend hat Maggiore knapp 75 € als Schadensersatz einbehalten (eine Summe, die schon weh tut, aber gerade so niedrig ist, dass sich eine Klage nicht lohnt). Eine irgendwie geartete Schadensberechnung oder einen Schadensbericht habe ich nie gesehen, Maggiore hat schlicht die Kreditkarte entsprechend belastet. Extrem unseriös. Zwei kleine Tipps: 1. Da derart unseriöse Mietwagenanbieter scheinbar dazu übergehen, angebliche Schäden im Innern des Fahrzeugs zu reklamieren, bitte auch das Innere des Fahrzeugs bei Mietbeginn fotografieren (in unserem Fall hätte das sogar den Kofferraum betroffen!). 2. NIE Maggiore wählen!
Christina M.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Christina M. für den Vermieter Maggiore:
25.06.2019
Positiv: Schnell, unkompliziert... endlich mal jemand der einem keine zusätzlichen Versicherungen aufschwätzenden will

Negativ: Das Auto war ganz schön ramponiert...
Das Radio kaputt...
Sandra P.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Ecovia
Bewertung von Sandra P. für den Vermieter Ecovia:
13.06.2019
Positiv: Freundlichkeit
Unkompliziertheit
Christopher S.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Maggiore
Bewertung von Christopher S. für den Vermieter Maggiore:
07.06.2019
Positiv: Hatte eine Auswahl an Fahrzeugen und könnte frei entscheiden.

Negativ: Wenn überhaupt etwas schlecht was dann war es das Englisch des Mitarbeiters.
Christoph G.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Autovia
Bewertung von Christoph G. für den Vermieter Autovia:
30.04.2019
Negativ: Mehrfaches hin und her mit dem Vertrag. Erst kein Automatik wagen, dann doch, aber nur ein smart fortwo (was wir erst auf dem Parkplatz bemerkten, da wir einen smart forfour gebucht hatten), dann wieder der Opel Mokka aus dem ersten Vertrag. Dazu noch langes anstehen zwischen Vertrag 2 und 3.
Alain B.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Locauto
Bewertung von Alain B. für den Vermieter Locauto:
20.08.2018
Negativ: EInwegmiete wurde erhoben, trotz zwei Wochen Entscheidungsdauer, wurde diese Gebühr nicht zurückgenommen, obwohl ich mit check24 direkt vor Ort abgesprochen habe, dass der Fall bitte geklärt werden soll. Jetzt habe ich die Kosten check24 weitergereicht um mir diese zurückzugeben.
Peter E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Nationwide
Bewertung von Peter E. für den Vermieter Nationwide:
09.11.2015
Auto hatte einen Schaden - gab uns ein ungutes Gefühl
Fana S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Autocash
Bewertung von Fana S. für den Vermieter Autocash:
01.10.2015
Sehr freundlich und unkompliziert vor Ort. Alles bestens. Man hatte endlich mal nicht das Gefühl,dass einem zusätzliche Dinge aufgeschwatzt werden.
Alexander E.
1 von 5 Sternen
Vermieter: EPI
Bewertung von Alexander E. für den Vermieter EPI:
17.08.2015
Die Mitarbeiter bei der Rückgabe waren recht freundlich.
Absoluter Horror, erst hat die unfreundliche, unmotiviert dafür mit offenem Mund kaugummikauende Mitarbeiterin über 30 Minuten für die Aufnahme der Daten gebraucht, dann war das Auto schmutzig und man könnte sagen versiert! Nach unserer Reklamation kam ein Mtarbeiter mit zum Parkplatz um sich das Auto anzusehen, nachdem er den Müll der Vormieters herausgenommen hatte, erklärte er das Auto für sauber.
Das dies kein Witz, sondern normal bei der Firma ist, bekamen wir beim 2. angebotenen Auto zu spüren. Auch dieses war nicht gereinigt worden. Seit dem Verlassen desWerkes hatte das Auto niemals eine Innenreinigung mit Wasser genossen!
Da wir doch jetzt nunmehr über 1 Stunde gewartet hatten, beschlossen wir das Auto zu akzeptieren und es selber zu reinigen.
Fazit: Wenn Sie bei der Firma buchen, vergessen Sie das Definfektionsspray nicht!!!!!!
7