Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mietwagen Italien

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Bis zu
 50%
sparen
    Alter des Fahrers
    Beliebte Filter
    Fahrzeugklasse und -typ

    Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

    Exklusive Angebote!

    Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

    Kostenlose Stornierung!

    Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

    Keine Zahlungsgebühren!

    Keine Zusatzkosten für Kreditkarte, Bankeinzug oder PayPal

    Volle Transparenz!

    Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

    Aktuelle Einreisebestimmungen Italien

    Einreise aus Deutschland ist aktuell erlaubt
    Stand gültig seit: 27.10.2021*
    • Test bei Einreise für Ungeimpfteja
    • Test bei Einreise für Geimpftenein
    • Quarantäne für Ungeimpftenein
    • Quarantäne für Geimpftenein
    *Aktualisierung erfolgt täglich

    Mietwagen Italien: Aktuelle Angebote bei CHECK24

    ab 5,09 € pro Tag
    ab 5,48 € pro Tag
    ab 5,54 € pro Tag
    ab 6,22 € pro Tag

    Mietwagen in Italien vergleichen

    Imposante Bergwelten, endlose Sandstrände, verwinkelte Gässchen, mediterranes Flair, eine unverwechselbare Küche und kulturhistorische Schätze – Italien weiß einfach zu begeistern. Nicht ohne Grund ist es eines der meistbesuchten Länder der Welt. Der ganze Facettenreichtum des Urlaubsparadieses lässt sich am besten auf einer Rundreise mit dem Mietwagen durch das Land erkunden. Mit dem CHECK24 Preisvergleich finden Sie die günstigste Autovermietung in Italien. Wir vergleichen für Sie Mietwagen an allen beliebten italienischen Urlaubszielen und Flughäfen.

    Die beliebtesten Mietwagen-Ziele in Italien

    Autovermietung Italien: Ziele & Preise im Vergleich

    Häufige Fragen zur Mietwagenbuchung in Italien

    Was muss ich bei der Anmietung eines Mietwagens in Italien beachten?

    Mit mehr Urlaubern pro Jahr als Einwohnern gehört Italien zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Aus diesem Grund lassen sich Mietwagen in dem südeuropäischen Staat leicht anmieten und das Angebot ist vielfältig. Um ein Fahrzeug in Italien mieten zu können, müssen Autofahrer mindestens 18 Jahre alt sein. Es ist jedoch möglich, dass Autovermieter für teurere Fahrzeugklassen ein höheres Mindestalter sowie eine mehrjährige Fahrerfahrung voraussetzen. Zudem können für junge und ältere Fahrer Zusatzgebühren erhoben werden. Zum Vermeiden unnötiger Kosten empfehlen wir einen ausreichenden Versicherungsschutz sowie die Tankregelung „Voll/Voll“.

    Ist in Italien eine Kaution für Mietwagen zu hinterlegen?

    In der Regel ist bei der Abholung eines Mietwagens in Italien eine Kaution zu hinterlegen. Diese sichert die Autovermietung gegen Schäden oder Diebstahl ab. Die Höhe der Kaution lässt sich nicht pauschal festlegen, sondern hängt vom Vermieter, dem Versicherungsschutz sowie der Fahrzeugklasse ab. So fällt sie bei Angeboten ohne Zahlung einer Selbstbeteiligung deutlich niedriger aus als bei Angeboten mit Rückerstattung oder Selbstbeteiligung. In den Angebotsdetails bei CHECK24 können Sie die Kaution einsehen.

    Grundsätzlich wird die Kaution auf der Kreditkarte, die auf den Hauptfahrer ausgestellt sein muss, blockiert oder von dieser abgebucht. Nach der Rückgabe des Autos gibt die Autovermietung die Kaution wieder frei oder überweist sie Ihnen zurück. Beachten Sie, dass viele Vermieter in Italien weder Debitkarten noch American Express (AMEX) akzeptieren.

    Kann ich in Italien Mietwagen ohne Kreditkarte mieten?

    Einige Autovermieter in Italien ermöglichen auch eine Anmietung ohne Kreditkarte. Um sich diese Angebote anzeigen zu lassen, müssen Sie in der Angebotsübersicht lediglich den Filter „Ohne Kreditkarte“ auf der linken Seite unter dem Punkt „Zahlungsoptionen“ auswählen. In diesen Fällen wird die Kaution mittels Debitkarte hinterlegt oder entfällt komplett.

    Was ist bei der Buchung von Zusatzfahrern zu beachten?

    Sofern Sie schon vor Ihrer Reise nach Italien wissen, dass mehr als eine Person den Mietwagen steuern soll, empfehlen wir Ihnen, direkt auf ein Angebot mit Zusatzfahrer zurückzugreifen. Den passenden Filter dafür finden Sie auf der Buchungsseite. Die dabei entstehenden Kosten sind dann im Gesamtpreis schon eingerechnet. Alternativ können Sie Zusatzfahrer im Buchungsverlauf als kostenpflichtiges Extra hinzubuchen.

    Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, einen Zweitfahrer bei der Abholung des Autos eintragen zu lassen. Die Kosten variieren dann je nach Autovermietung und Mietdauer.

    Wie sicher sind Mietwagen in Italien während COVID-19?

    Wenn Sie Italien kontaktarm und sicher bereisen möchten, stellen Mietwagen die beste Reiseform dar. Zusätzlich haben die meisten Anbieter ihre Hygienekonzepte an die aktuelle Situation angepasst, wodurch das ohnehin geringe Infektionsrisiko im Mietwagen noch weiter sinkt. Leihautos werden zum Beispiel nach jeder Anmietung gründlich gereinigt und desinfiziert. Über den Hinweis „Desinfiziertes Fahrzeug“ auf der Angebotsseite von CHECK24 erkennen Sie umfangreiche Hygienekonzepte. Zudem können Sie über den Filter „Abholung am Automaten“ eine kontaktlose Übergabe auswählen.

    Welchen Versicherungsschutz brauche ich für meinen Leihwagen?

    Eine grundlegende Absicherung gegen Schäden an der Karosserie oder Diebstahl bietet die Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung. Dabei sind jedoch keine Schäden an Glas, Reifen, Unterboden und Dach eingeschlossen, für die ein voller Zusatzschutz notwendig und empfehlenswert ist. Gerade auf den engen italienischen Küsten- oder Bergstraßen gehen Sie so auf Nummer sicher.

    Wenn Sie eine Vollkasko-Versicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung auswählen, zahlen Sie ihre Selbstbeteiligung bei Beschädigungen am Auto oder Diebstahl vor Ort an Ihren Mietwagenanbieter. Anschließend reichen sie nach Ihrer Rückkehr über CHECK24 eine Schadensmeldung ein, woraufhin Sie die komplette Selbstbeteiligung von der Autovermietung oder der gewählten Versicherung zurücküberwiesen bekommen.

    Bei Reisen mit Kindern oder dem Transport von wertvollen Gepäckstücken empfehlen wir Ihnen eine Erweiterung des Versicherungsschutzes über unseren Partner Allianz Travel. Premiumschutz, Premiumschutz Plus oder Komplettschutz sichern Sie auch gegen den Verlust von Schlüsseln oder Gepäck sowie Schäden im Innenraum ab. Überdies sind Sie bei Unfällen im Urlaub versichert und auch die Kosten für einen Rücktransport im Krankheitsfall werden übernommen.

    Welche Zusatzleistungen sind in Italien sinnvoll?

    Italien ist für sein mediterranes Klima bekannt und begeistert Urlauber vor allem südlich der Alpen mit heißen Sommern. Aus diesem Grund sollten Reisende unbedingt eine Klimaanlage, die oft nicht zum Standard gehört, hinzubuchen. Wenn Sie hingegen im Spätherbst, Winter oder Frühjahr im Gebirge unterwegs sind, sind Winterreifen zwingend notwendig. In Bozen und auf der Brennerautobahn sowie im Aostatal besteht zwischen Mitte November und Mitte April beispielsweise Winterreifenpflicht. Um in abgelegenen Gebieten oder wuseligen Städten immer auf dem richtigen Weg zu bleiben, sollten Sie außerdem über ein Navigationsgerät nachdenken.

    Babys und Kleinkinder unter neun Kilogramm sind in einem rückwärtsgerichteten Kindersitz zu befördern. Auch Kinder, die kleiner als 1,50 Meter sind und zwischen neun und 36 Kilogramm wiegen, müssen in einem passenden Kindersitz Platz nehmen. Darüber hinaus müssen alle Kindersitze mit einem Alarm versehen sein, damit Kinder unter vier Jahren nicht im Auto vergessen werden können. Die Ausstattung wird in der Regel von der Autovermietung bereitgestellt.

    Alle Extras und Inklusivleistungen können Sie während der Buchung mittels Filter an- und abwählen. Der Gesamtpreis wird Ihnen dabei auf CHECK24 immer transparent angezeigt.

    Mietwagen Checkliste Italien 2021

    In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Italien!  
    Jetzt gratis PDF downloaden

    Leihwagen in Italien buchen: Das müssen Sie beachten

    Auto mieten in Italien

    Um einen Leihwagen in Italien zu mieten, müssen Autofahrer mindestens 21 Jahre alt sein. Für junge Fahrer unter 25 wird bei manchen Autovermietungen eine Jungfahrergebühr erhoben. Ein in Deutschland gültiger EU-Führerschein ist ebenso in Italien ausreichend. Prüfen Sie vor Abfahrt, ob die obligatorischen Warnwesten sowie ein Warndreieck im geliehenen Fahrzeug vorhanden sind.

    Welche Verkehrsregeln sind in Italien zu beachten?

    Die italienischen Verkehrsregeln sind nahezu komplett mit denen in Deutschland identisch. Neben einer allgemeinen Gurtpflicht herrscht eine Warnwestenpflicht für alle Autofahrer, die ihr Fahrzeug auf der Straße verlassen. Die Promilleobergrenze liegt bei 0,5. Zudem besteht landesweit Rechtsverkehr. Darüber hinaus gibt es aber auch Besonderheiten, welche die Fahrer eines Autos oder Mietwagens beachten müssen. Auf den Straßen Italiens muss auch tagsüber mit Abblendlicht gefahren werden. Auf den Landstraßen beträgt die Geschwindigkeitsbegrenzung 90 km/h, innerorts 50 km/h und auf den zumeist mautpflichtigen Autobahnen 130 km/h.

    Besonderheiten für Autofahrer in Italien

    Die Strafen für Geschwindigkeitsverstöße sind wesentlich höher als in Deutschland. In Italien wird eine Maut auf Autobahnen, für die Nutzung von Tunneln und Brücken sowie eine Citymaut erhoben. Darüber hinaus sollten Reisende, die mit dem Leihwagen in die Berge fahren, die Pferdestärken ihres Gefährts berücksichtigen und allzu steile Serpentinen gegebenenfalls meiden. In Italien gibt es eine Ampelphase weniger als in Deutschland. Die Lichtanlage springt direkt von Rot auf Grün, wobei beim Wechsel von Grün auf Rot eine Gelbphase zwischengeschaltet ist.

    Grenzübertritt mit dem Mietwagen: Darauf müssen Sie in Italien achten

    Reisende können mit einem Mietwagen aus Italien in der Regel ohne weitere Probleme in dessen Nachbarländer fahren, dazu zählen Österreich, Frankreich, Monaco und die Schweiz. Die Autovermietung sollte über diesen Grenzübertritt dennoch vorab informiert werde. Für manche Länder können besondere Bestimmungen anfallen, wie die Einschränkung der Fahrzeugklasse. Das trifft insbesondere auf Fahrten nach Slowenien zu. Während Fährüberfahrten mit dem Leihauto weltweit selten gestattet sind, ermöglichen manche italienische Autovermieter das Übersetzen auf die Inseln Sardinien und Sizilien. Auch hier ist eine Voranmeldung bei der Autovermietung ratsam.

    Maut
    Für PKW
    • Autobahnen: ja

    • Landstraßen: nein

    • Stadt: ortsabhängig

    Notrufnummern
    National
    • Feuerwehr: 112

    • Polizei: 112

    • Rettungsdienst: 112

    Benzinpreise
    Stand: Juni 2021
    • Diesel: 1,36 €

    • Super: 1,49 €

    • Super Plus: 1,65 €

    Tempolimit
    Für PKW
    • Innerorts: 50 km/h

    • Außerorts: 90 km/h

    • Autobahn: 130 km/h

    Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Italien

    Der urbane Norden

    Auch wenn der Norden Italiens nicht mit einem ganzjährig warmen, mediterranen Klima punkten kann, so befinden sich hier die mit wirtschaftlich bedeutendsten Städte des Landes, allen voran Mailand und Turin. Die beiden Handels- und Industriemetropolen können neben ihrer wirtschaftlichen Stärke vor allem mit ihrer historischen Architektur punkten. Besonders bekannt und sehenswert sind beispielsweise der Mailänder Dom und die Mole Antonelliana, in der ehemaligen Hauptstadt Turin. Auch die weltberühmte Lagunenstadt Venedig, deren prächtige Altstadt von zahlreichen Kanälen durchzogen ist, liegt in Norditalien.

    Malerische Natur um Florenz

    Eine der beliebtesten Regionen des Landes, die sich zudem hervorragend mit einem Mietwagen erkunden lässt, ist die Toskana. Mit ihren schönen Zypressenwäldern, sanften Hügeln und Weinbergen hat das Gebiet im Zentrum Italiens landschaftlich einiges zu bieten. Aber auch kulturell ist die Toskana als Ursprungsort der Renaissance von großer Bedeutung. Beliebte Städte bei Italien-Urlaubern wie Florenz, Siena und Pisa befinden sich hier. Auf keinen Fall verpassen sollte man die kulinarischen Highlights der Toskana - nicht umsonst gilt die regionale Küche als eine der abwechslungsreichsten Italiens. 

    Ewige Stadt nebst heiligem Vatikan

    Das politische Zentrum Italiens liegt – wie bereits in der Antike – in der Region Latium, denn sie beherbergt die Hauptstadt Rom. In der bevölkerungsreichsten Stadt des Landes sind nicht nur das Pantheon, das Kolosseum oder das Forum Romanum zu finden, sondern auch der Hauptsitz des Papstes in der Vatikanstadt. Weiter südlich liegen die bedeutenden Kulturstädte Neapel, Pompeji und Herculaneum sowie die beliebte Insel Capri. Sizilien und die Inselhauptstadt Palermo mit ihrer faszinierenden Barockarchitektur sind besonders bei Kulturinteressierten beliebt.

    4,5

    Bewertung für den CHECK24 Mietwagenvergleich Italien

    4,5
    4,5 von 5 Sternen
    Bewertung für den CHECK24 Mietwagenvergleich. Durchschnittswerte werden auf Basis aller CHECK24 Kundenbewertungen für die Destination ermittelt.
    54.786  Kunden­bewertungen
    92%  Weiter­empfehlung
    Die neuesten Kundenbewertungen
    4
    26.10.2021: Bewertung von Wolf-Dieter H. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    4 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter RentalcarGo
    5 von 5 Sternen

    Positiv: Schneller, unaufdringlicher, freundlicher Service

    Negativ: Alles top...

    Zustand des Mietwagens:4 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Cagliari
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- bis Dreitürer
    Bewertung für den Broker Sunny Cars
    5 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von Tim L. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter AVIS
    4 von 5 Sternen

    Positiv: Einfache Abwicklung

    Zustand des Mietwagens:4 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Cagliari
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Kombi
    Bewertung für den Broker AVIS
    4 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von Stefan C. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Centauro
    4 von 5 Sternen

    Positiv: Die Mitarbeiter der Station waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Negativ: Mietzeitverlängerung vor Ort war nicht möglich.

    Zustand des Mietwagens:4 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Olbia
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- bis Dreitürer
    Bewertung für den Broker Auto Europe
    4 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von Marc-Bernd W. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Noleggiare
    5 von 5 Sternen

    Positiv: Die freundlichkeit der Mitarbeiter.

    Negativ: Die Wartezeit bei Abholung. Bei Rückgabe war das Parkhaus überfüllt.

    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:2 / 5 Sternen
    Abholort:Cagliari
    Wartezeit:30 - 60 Minuten
    Fahrzeugtyp: Kombi
    Bewertung für den Broker AurumCars
    5 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von Johannes E. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter RentalcarGo
    5 von 5 Sternen

    Positiv: Das Auto hatte schon 60.000 km runter und innen nicht so ganz frisch, aber wirklich klasse ausgestattet mit Navi, Xenon, Automatikgetriebe und Induktionslader fürs Handy.

    Negativ: Wirklich lange Wartezeit (fast 1 Stunde) obwohl nur vier Leute vor mir waren. Die Station war schwer zu finden, weil es die Station AutoVia war und WelcomeCars nur ganz klein auf einem dazugestellten Schild stand.

    Zustand des Mietwagens:3 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:2 / 5 Sternen
    Abholort:Cagliari
    Wartezeit:30 - 60 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer
    Bewertung für den Broker Sunny Cars
    5 von 5 Sternen
    4
    26.10.2021: Bewertung von Friedrich S. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    4 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Maggiore
    4 von 5 Sternen

    Positiv: ... dass bei der Rückgabe das Auto sofort und schnell inspiziert wurde.

    Negativ: ... dass der Fahrzeugschlüssel für die Zentralverriegelung nur manuell zu benutzen war, weil offensichtlich die Batterie hierfür leer war. Nach Meinung der Maggiore-Angestellten war das kein nennenswertes Manko, für mich aber schon!

    Zustand des Mietwagens:3 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Lamezia Terme
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer
    Bewertung für den Broker Cars&Camper
    2 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von Stefan S. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Welcome Cars
    5 von 5 Sternen

    Positiv: War günstig

    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:4 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:2 / 5 Sternen
    Abholort:Olbia
    Wartezeit:30 - 60 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer
    Bewertung für den Broker AurumCars
    4 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von Paul-Dieter F. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Leasys
    5 von 5 Sternen

    Positiv: Sehr unkomplizierte Abwicklung. Sowohl bei der Abholung als auch bei der Rückgabe.

    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Palermo
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Zwei- oder Viertürer
    Bewertung für den Broker TUI Cars
    5 von 5 Sternen
    5
    26.10.2021: Bewertung von David P. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    5 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Sicily by Car
    5 von 5 Sternen

    Positiv: Reibungsloser Ablauf und sehr freundlich

    Zustand des Mietwagens:4 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:5 / 5 Sternen
    Abholort:Cagliari
    Wartezeit:weniger als 10 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer
    Bewertung für den Broker Sunny Cars
    5 von 5 Sternen
    4
    26.10.2021: Bewertung von Florian B. für den CHECK24 Mietwagenvergleich
    4 von 5 Sternen
    Bewertung für den Vermieter Sicily by Car
    5 von 5 Sternen

    Positiv: Alles war in Ordnung.

    Negativ: Man hat uns trotzdem versucht eine weitere Versicherung zu verkaufen, obwohl wir einen Rundumschutz gebucht hatten, hieß es vor Ort, wir seien nicht ausreichend versichert.

    Zustand des Mietwagens:5 / 5 Sternen
    Service am Schalter:5 / 5 Sternen
    Wartezeit vor Ort:4 / 5 Sternen
    Abholort:Brindisi
    Wartezeit:10 - 20 Minuten
    Fahrzeugtyp: Vier- bis Fünftürer
    Bewertung für den Broker Auto Europe
    2 von 5 Sternen
    Weitere Bewertungen anzeigen Weniger Bewertungen anzeigen