Sie sind hier:

Mietwagen Arvidsjaur

Auto mieten zum besten Preis!

Kostenlos stornieren
Ab
33,68 
pro Tag 
Alter des Fahrers
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 

Ihre Vorteile beim CHECK24 Mietwagen Preisvergleich

Exklusive Angebote!

Viele Angebote sind ausschließlich über CHECK24 buchbar

Kostenlose Stornierung!

Alle Mietwagen sind bis 24h vor Abholung kostenlos stornierbar

Unschlagbare Preise!

Dank der Nirgendwo Günstiger Garantie von CHECK24

Volle Transparenz!

Dank Tausender Bewertungen unserer Mietwagen-Kunden

Günstige Mietwagen in Arvidsjaur buchen

Inmitten der traumhaft ruhigen und unberührten Natur Lapplands liegt das beschauliche Städtchen Arvidsjaur, das Reisende zu entspannten Tagen in Schwedens dünn besiedeltem Norden einlädt. Ausgedehnte tiefgrüne Nadelwälder sowie glasklare und ruhige Seen prägen die Umgebung von Arvidsjaur im Sommer. Im Winter hingegen verwandelt sich die Landschaft in eine Märchenkulisse aus Schnee und Eis. Von Angeln über Rafting bis hin zu Hundeschlittentouren kommen Outdoor-Freunde hier ganzjährig voll auf ihre Kosten. Wer das wundervolle Arvidsjaur und sein traumhaftes Umland kennenlernen möchte, greift am besten auf einen Mietwagen zurück, mit dem Urlauber auch in dieser relativ abgeschiedenen Region flexibel sind. Finden Sie auf CHECK24 heraus, welche Autovermietung in Arvidsjaur über das für Sie beste Angebot verfügt.

Mietwagen Vergleich Arvidsjaur: Aktuelle Angebote bei CHECK24

ab 33,68 € pro Tag
ab 45,78 € pro Tag
ab 61,09 € pro Tag
ab 64,97 € pro Tag

Autovermietungen und Stationen in Arvidsjaur

Alle (2 Stationen)
Flughafen (1 Station)
Stadt (1 Station)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Arvidsjaur

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Arvidsjaur auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Arvidsjaur im Überblick

Arvidsjaur liegt im Süden der Provinz Norrbottens län, die die nördlichste Region Schwedens darstellt. Mit etwa 4.500 Einwohnern ist das Städtchen Hauptort der gleichnamigen Gemeinde, die mehr als doppelt so groß wie das Saarland ist. 110 Kilometer nördlich von Arvidsjaur verläuft der Polarkreis, Luleå, die größte Stadt der Provinz, liegt etwa 150 Kilometer im Osten. Neben der Holzindustrie und dem Tourismus ist Arvidsjaur bekannt als Standort einer Einheit des schwedischen Heeres, die auch Führungen durch die umliegenden Wälder anbietet.

Mietwagen Ausflugstipps für Arvidsjaur

Wer seinen Urlaub in Arvidsjaur Urlaub verbringt, such nach Ruhe und Abgeschiedenheit in der schier endlosen Natur, die den Norden Schwedens ausmacht. Diese hat so unfassbar viel zu bieten, dass die grundlegende Empfehlung für Ausflüge mit dem Mietwagen lautet: Wer einen Parkplatz an einer reizvollen Stelle gefunden hat, sollte die Umgebung einfach für ein paar Stunden erkunden. Bereits nach wenigen Metern werden Reisende zahlreiche wunderschöne Seen, Wälder oder Hügellandschaften entdecken. Nördlich von Arvidsjaur befindet sich der Wasserfall der Trolle, der Trollforsen. Dieser gehört zu den größten Stromschnellen Europas und bietet ein beeindruckendes Naturschauspiel. Ähnlich spektakulär ist der Storforsen im Nordosten. Ein tolles Gebiet für Outdoor-Erlebnisse von Wandern bis hin zu Ausfahrten mit dem Motorschlitten ganz in der Nähe von Arvidsjaur heißt Akkanålke.

Endlose Ruhe bieten die unzähligen Seen in der Umgebung. Auf dem Storavan werden Fahrten mit Ausflugsbooten unternommen, während Paddeln auf dem Hornavan, dem tiefsten See Schwedens, für aktive Urlauber ein Muss ist. Wer zur Abwechslung eine etwas größere Stadt besuchen möchte, fährt mit dem Leihwagen ins östlich gelegene Luleå, dessen historisches Zentrum Gammelstad zum UNESCO-Welterbe zählt. Doch auch in Luleå ist die Natur nicht weit. Die Schären der Stadt laden zu Erkundungstouren mit dem Ausflugsboot oder Kajak ein.

Top Mietwagen-Ziele
  • Arjeplog

  • Junkertal-Nationalpark

  • Jäckvik Fjällcenter

Top Sehenswürdigkeiten
  • Centrumbadet

  • Kirche von Arvidsjaur

  • Arvidsjaursjön

Veranstaltungen
  • Großer Versammlungstag

  • Testfahrten

  • Markt der Samen (in Arjeplog)

Entfernungen
  • Nach Luleå: 154 km

  • Nach Bodø: 362 km

  • Nach Stockholm: 863 km

Das dürfen Sie in Arvidsjaur nicht verpassen

Arvidsjaur war bis ins 17. Jahrhundert hinein ein Zentrum der samischen Religion und Kultur. Bis heute wird die traditionelle samische Kultur noch von einigen Familien gelebt. Auf die Christianisierung der Samen geht die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt zurück, die Lappstaden im Stadtzentrum. Diese entstand vor über 300 Jahren als Kirchendorf und wird bis heute genutzt, jedes Jahr findet hier am letzten Augustwochenende eine wichtige Versammlung der Samen statt. Einen Einblick in das traditionelle Leben vor Ort bietet zudem das Heimatmuseum.

In der Umgebung des Städtchens lässt es sich wunderbar durch die ruhige Natur wandern, die einem Bilderbuch entnommen scheint. Besonders empfehlenswert ist das Feuchtgebiet Grodkällan på Slengmyren, das mit dem Auto in wenigen Minuten erreicht ist. Wer etwas mehr Action sucht, reist im Winter nach Arvidsjaur. Seit Jahren befinden sich im Umland wichtige Teststecken für Autofirmen, auf denen im Winter die neuesten Modelle unter Extrembedingungen getestet werden. Teilweise können sich Autofahrer unter Aufsicht auf diesen Strecken sogar hinters Steuer setzen.

Autovermietung am Flughafen Arvidsjaur

Trotz der überschaubaren Größe verfügt die Stadt über den Flughafen Arvidsjaur (AJR), der auch von internationalen Zielen aus angeflogen wird. Dort haben sich einige Autovermietungen angesiedelt, die ihre Mietwagen direkt im Flughafengebäude anbieten. Da der Flughafen sehr klein ist, lassen sich deren Stationen schnell finden. Auch die Abholung und Rückgabe der Autos läuft schnell und unkompliziert ab. Vom Flughafen aus verkehren zudem Busse nach Arvidsjaur. Die Haltestelle von diesen befindet sich direkt vor dem Ausgang des Flughafengebäudes. Auch die Buchung von Taxis ist am Flughafen möglich.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Arvidsjaur

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Arvidsjaur (AJR)
  • Anbieter: Autoeurope | Avis | Europcar | Hertz | Sixt
  • Anfahrt ins Zentrum: Den Flughafen Richtung Westen verlassen und der Zubringerstraße bis zum Riksväg 94 folgen. Rechts auf diesen abbiegen und dem Straßenverlauf bis zum Riksväg 95, der auch als Silvervägen bekannt ist, folgen. Dieser führt direkt ins Zentrum von Arvidsjaur.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 12 Kilometer bzw. 11 Minuten mit dem Auto

Autovermietung am Bahnhof

Direkt am kleinen Bahnhof Arvidsjaur können keine Mietwagen gebucht werden. Da der Bahnhof jedoch nicht weit vom Ortskern entfernt ist, müssen Urlauber nur etwa einen Kilometer bis zu einem Autovermieter laufen.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Arvidsjaur

Samstag05.12.20Schneefall-4° / 1°
Sonntag06.12.20Schneefall-5° / 0°
Montag07.12.20Regen und Schnee-2° / 3°
Dienstag08.12.20leichter Schneefall-3° / 1°
Mittwoch09.12.20leichter Schneefall-4° / 0°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Arvidsjaur unterwegs

In der Nähe von Arvidsjaur existieren keine Autobahnen. Die Stadt wird hingegen von zwei sogenannten Riksvägar und einer Europastraße erschlossen. Diese Straßen sind wie die deutschen Bundesstraßen ausgebaut. Der Riksväg 94 verbindet Arvidsjaur mit dem Einzugsgebiet von Luleå und führt über Älvsbyn. Der Riksväg 95 ist auch als Silvervägen bekannt und verbindet Arvidsjaur mit Skellefteå im Südosten und Bodø im Norden Norwegens. Dabei liegen Arjeplog, Jäckvik sowie der Junkertal-Nationalpark auf dem Weg. Besonders im Norden des schwedischen Streckenabschnittes führt die Straße durch größtenteils unbewohntes Land. Der Europaväg 45 führt von Göteborg bis zur schwedisch-finnischen Grenze und verläuft dabei durch Arvidsjaur.