Sie sind hier:

Mietwagen Rimini

Ab
18€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Rimini buchen

Kilometerweit erstreckt sich der goldgelbe Sandstrand von Rimini entlang der italienischen Adriaküste. Das Badeparadies ist eines der touristischen Zentren des Landes und ideal für alle, die im Urlaub gemütlich in der Sonne entspannen wollen, aber dennoch Lust auf Action oder Kultur haben. Wer über einen eigenen Mietwagen verfügt, kann während des Aufenthalts auch die anderen Hotspots der Region besuchen, beispielsweise das wunderschöne Bologna oder das unabhängige Fürstentum San Marino. Das passende Fahrzeug für Ihren Ausflug finden Sie mit dem Mietwagen-Vergleich von CHECK24. Geben Sie dafür einfach Ihre Reisedaten in die Suchmaske ein und Sie erhalten eine übersichtliche Darstellung von Autovermietungen mit passenden Angeboten für Ihren Urlaub in Rimini.

Mietwagen Vergleich Rimini: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 18 € pro Tag
Fiat 500
Mini| 2-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 73 €
  • vom 13.09. - 17.09.2019
  • Abholort: Rimini
Angebot prüfen »
ab 19 € pro Tag
Fiat Panda
Economy| 2-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 57 €
  • vom 13.09. - 16.09.2019
  • Abholort: Rimini
Angebot prüfen »
ab 22 € pro Tag
Ford Focus
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 4 Tage ab 87 €
  • vom 13.09. - 17.09.2019
  • Abholort: Rimini
Angebot prüfen »
ab 24 € pro Tag
Fiat 500X
Standard| 5-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 335 €
  • vom 06.07. - 20.07.2019
  • Abholort: Rimini

Autovermietung Rimini: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (13 Stationen)
Flughafen (7 Stationen)
Stadt (6 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Rimini

Rimini befindet sich an der italienischen Adriaküste und zählt rund 150.000 Einwohner. Sie ist Hauptort der gleichnamigen Provinz innerhalb der norditalienischen Region Emilia-Romagna und liegt am Fluss Marecchia. Kilometerlange und breite Sandstrände prägen die Küste des Badeorts, während das hügelige Hinterland bereits zu den Vorläufern der Apennin zählt. Zwölf Kilometer südlich von Rimini beginnt der Kleinstaat San Marino, während sich die regionale Hauptstadt Bologna gut 120 Kilometer entfernt im Nordwesten befindet.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Rimini

Rimini ist nicht nur eines der beliebtesten Seebäder Italiens, sondern auch ein hervorragender Ausgangspunkt, um mit einem Leihwagen die Region Emilia-Romagna zu erkunden. Diese kann unter Reisenden besonders bei Geschichts- und Kulturinteressierten sowie Autoliebhabern punkten. Letztere können entlang der Via Emilia, beispielsweise in Maranello oder Sant’Agata Bolognese, in Werksmuseen weltberühmter und begehrter Marken wie Ferrari, Maserati, Lamborghini und Ducati eintauchen. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Dichte exklusiver Motorenwerke so hoch wie hier.

Für einen interessanten Städtetrip mit dem Mietwagen bieten sich das nahegelegene Ravenna sowie die regionale Hauptstadt Bologna an. Ein Spaziergang in Ravenna mit seinen runden Kirchtürmen, die sich im Canale Candiano widerspiegeln, Klostergängen, Glockentürmen und einzigartigen byzantinischen Mosaiken ist ein spannendes Erlebnis. In Bologna verzaubert dagegen die rötlich schimmernde Altstadt mit ihren zahlreichen Arkadengängen, dem Dom und den zwei schiefen Türmen Garisenda und Asinelli Besucher.

Ein weiteres Highlight ist das nur gut zehn Kilometer südöstlich von Rimini gelegene Fürstentum San Marino, einer der kleinsten unabhängigen Staaten weltweit. In der gleichnamigen Hauptstadt lohnt sich die Besichtigung des pittoresken Fürstenpalasts, der Burg auf dem Berg Titano und der mächtigen Basilika.

Top Mietwagen-Ziele

  • San Marino

  • Ravenna

  • Bologna

Top Sehenswürdigkeiten

  • Dom Tempio Malatestiano

  • Tiberiusbrücke

  • Augustusbogen

Veranstaltungen

  • Meeting per l'amicizia fra i popoli

  • Notte Rosa

  • Festival del mondo antico

Entfernungen

  • Nach Bologna: 119 km

  • Nach Florenz: 165 km

  • Nach Venedig: 210 km

Sehenswürdigkeiten in Rimini

Wer bei Rimini sofort an Sonne, Strand und Meer denkt, wird überrascht sein, was die Stadt ihren Besuchern auch an Sehenswürdigkeiten und Kultur zu bieten hat. Ob der mächtige Dom Tempio Malatestiano oder der originelle Pinienzapfen-Brunnen, welcher aus verschiedenen Brunnenteilen unterschiedlicher Epochen besteht – Rimini erzählt Geschichte.

Besonders die römische Zeit prägte die Stadt. So zeugen der Augustusbogen, welcher zu Ehren des Kaisers 27 v. Chr. errichtet wurde, und die Tiberiusbrücke aus dem ersten Jahrhundert n. Chr. vom Glanz längst vergangener Tage. Berühmte Bauwerke aus ganz Italien und Europa können Interessierte im größten Miniaturpark des Landes besichtigen. Dieser liegt im Norden der Stadt und sorgt zusammen mit dem angrenzenden Freizeitpark vor allem bei Familien für eine tolle Zeit.  

Autovermietung am Flughafen Rimini

Der Flughafen Rimini (RMI) liegt rund sieben Kilometer südöstlich des Stadtzentrums, welches mit einem eigenen Mietwagen über die Strada statale SS16, der Buslinie 9 oder mit dem Taxi erreicht werden kann. Sowohl im Flughafenterminal als auch in der unmittelbaren Umgebung des Airports befinden sich einige Schalter beziehungsweise Filialen internationaler wie italienischer Autovermietungen. Abholung und Rückgabe der Fahrzeuge von Anbietern im Terminal erfolgt wie verabredet auf einem der vorliegenden Parkplätze.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Rimini

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Rimini (RMI)
  • Anbieter: Avis | Firefly | Sicily by Car | T. Rent
  • Anfahrt ins Zentrum: Autofahrer gelangen am schnellsten über die Strada Statale SS16 (Via Flaminia) und die sich am übernächsten Kreisverkehr anschließende Viale Luigi Settembrini in die Innenstadt Riminis.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 15 Minuten bzw. sieben Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Wer die Stadt mit dem Zug erreicht und am zentral gelegenen Hauptbahnhof Rimini aussteigt, findet am westlichen Ende des Bahnhofsvorplatzes am Beginn der Straße Via Riccardo Ravegnani eine Leihstation von Europcar. Hier verleiht der namhafte Autovermieter verschiedene Mietwagen.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Rimini

Samstag17.11.18leichter Regen7° / 12°
Sonntag18.11.18leichter Regen5° / 7°
Montag19.11.18mäßiger Regen4° / 7°
Dienstag20.11.18starker Regen0° / 7°
Mittwoch21.11.18mäßiger Regen10° / 14°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Rimini unterwegs

Südwestlich von Rimini verläuft die mautpflichtige italienische Autobahn (Autostrada) A 14, die in Bologna beginnt, dem Verlauf der Adriaküste folgt und im Süden bei Tarent in der Region Apulien endet. Im Zentrum Riminis bilden die Hauptstraßen Via Roma, Viale Tripoli sowie Via Circonvallazione Meridionale einen Ring um die dicht bebaute Innenstadt. Für einen Besuch des benachbarten Kleinstaats San Marino folgen Autofahrer der einer deutschen Bundesstraße ähnlichen Strada statale SS72 nach Süden, die im Südosten Riminis beginnt.

Top Autovermietungen in Rimini

4,0
WOWrent4,0 von 5 2 Bewertungen
4,0
Maggiore4,0 von 5 1 Bewertungen
1,0
Maui & Britz1,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (5 Bewertungen insgesamt)

Gerhard G.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Maui & Britz
Bewertung von Gerhard G. für den Vermieter Maui & Britz:
21.09.2015
Nichts
Alles - kompl. Abwicklung