Sie sind hier:

Mietwagen Brasilien

Ab
4€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Warum Mietwagen in Brasilien mit CHECK24 vergleichen?

Volle TransparenzDank tausender Kundenbewertungen zu zahlreichen Anbietern
Kein RisikoStornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung
Unschlagbarer PreisDank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen in Brasilien vergleichen

Karneval und Samba, moderne Städte und wirtschaftliches Wachstum, Sandstrand und Regenwald – Brasiliens Vielfalt entdecken Reisende nicht an einem Ort. Gigantische Großstädte wie Rio de Janeiro und São Paulo warten ebenso darauf, von Reisenden erkundet zu werden, wie der dichte Dschungel des Amazonas-Regenwaldes und die großartigen Sandstrände der Atlantikküste. Lernen Sie die Vielfalt des größten Landes Südamerikas bei einer Rundreise mit dem eigenen Mietwagen kennen. Der Mietwagen Vergleich von CHECK24 hilft Ihnen dabei, das passende Fahrzeug bei Autovermietungen in ganz Brasilien zu finden.

Mietwagen Vergleich Brasilien: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 4 € pro Tag
VW Voyage
Standard| 4-Türer
  • z.B. 5 Tage ab 21 €
  • vom 22.04. - 27.04.2019
  • Abholort: Recife
Angebot prüfen »
ab 4 € pro Tag
VW Voyage
Standard| 4-Türer
  • z.B. 8 Tage ab 36 €
  • vom 07.03. - 15.03.2019
  • Abholort: Salvador
Angebot prüfen »
ab 11 € pro Tag
Renault Clio
Economy| 2-Türer
  • z.B. 6 Tage ab 67 €
  • vom 15.11. - 21.11.2019
  • Abholort: Florianópolis
Angebot prüfen »
ab 11 € pro Tag
Renault Clio
Economy| 2-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 34 €
  • vom 22.01. - 25.01.2019
  • Abholort: Sao Paulo

Autovermietung Brasilien: Wo buche ich am günstigsten?

Überblick Brasilien

Das fünftgrößte Land der Erde mit seinen nahezu 200 Millionen Einwohnern nimmt etwa die Hälfte Südamerikas ein und grenzt an fast jeden anderen südamerikanischen Staat. So groß wie das Land ist, so vielfältig zeigt sich auch das Landschaftsbild. Im Norden erstreckt sich mit dem tropischen Regenwald im Amazonasgebiet die größte zusammenhängende Waldfläche der Erde. Im Süden dominieren Hochebenen und Gebirge die Landschaft. Die meisten Großstädte wie Rio de Janeiro, São Paulo und Recife befinden sich dagegen an der östlichen Atlantikküste.

Bilder Brasilien

6098+Brasilien+Rio_De_Janeiro+Cristo_Redentor+TS_178486238Rio de Janeiro
6102+Brasilien+Brasilien:_Bahia_(Salvador_da_Bahia)+TS_97362774Brasilien: Bahia (Salvador da Bahia)
6110+Brasilien+Brasilien:_Pernambuco_(Recife)+TS_97404840Brasilien: Pernambuco (Recife)
6169+Brasilien+Brasilien:_Alagoas_(Maceio)+TS_144471689_kleinBrasilien: Alagoas (Maceio)
6172+Brasilien+Brasilien:_Rio_Grande_de_Norte_(Natal)+TS_480169185Brasilien: Rio Grande de Norte (Natal)
6178+Brasilien+Brasilien:_Ceara_(Fortaleza)+TS_100274947Brasilien: Ceara (Fortaleza)
6183+Brasilien+Brasilien:_Amazonas_(Manaus)+TS_93340147Brasilien: Amazonas (Manaus)
188180+Brasilien+Sao_Paulo+TS_186232464Sao Paulo
65+Brasilien+GI-480737481Brasilien
6098+Brasilien+Rio_De_Janeiro+Seilbahn+GI_614126662Rio De Janeiro
215021+Brasilien+João_Pessoa+GI-736055005João Pessoa
222641+Brasilien+Rio_das_Ostras+Costa_Azul_Beach+GI-496661125Rio das Ostras

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Brasilien

Ob Großstadtmensch oder Naturliebhaber – in Brasilien kommt garantiert jeder auf seine Kosten. So wartet im Südosten des Landes Rio de Janeiro auf einen Besuch. Hier findet jährlich der größte Karnevalsumzug der Welt statt. Der Zuckerhut, ein 395 Meter hoher Berg, bietet eine fantastische Aussicht auf Rio de Janeiros lange Strände wie z.B. die Copacabana oder Ipanema. São Paulo als größte Stadt Lateinamerikas liegt etwas südlicher und ist vor allem als Wirtschafts-, Finanz- und Kulturzentrum bekannt.

An der Grenze zu Argentinien im Südwesten Brasiliens, befinden sich die Iguaçu-Wasserfälle. 20 große und 255 kleinere Wasserfälle stürzen bis zu 82 Meter in die Tiefe. Ein besonderer Panoramablick bietet sich von der brasilianischen Seite aus. Von hier schauen Besucher in eine u-förmige Schlucht, in die sich gewaltige Wassermassen ergießen.

Wer den Regenwald erleben möchte, sollte auch eine Reise in den Norden einplanen. Die Millionenstadt Manaus liegt mitten im Dschungel und ist der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in den Urwald. Hier fließen der Rio Negro mit seinem schwarzen Wasser und der Rio Solimões mit bräunlich-gelbem Wasser zum Amazonas zusammen. Die unterschiedlichen Gewässerfarben vermischen sich jedoch erst nach einigen Kilometern vollständig. Bis dahin bietet sich dem Beobachter ein einmaliges Bild: Ein Fluss, in dem unterschiedliche Wasserfarben nebeneinander fließen.

Beste Reisezeit für Brasilien

Die optimale Reisezeit für einen Besuch Brasiliens liegt zwischen April und Oktober. Den tropischen Norden und die südlicheren Subtropen können Urlauber zu dieser Zeit sehr gut mit dem Mietwagen bereisen. Für den Süden des Landes, der von einem jahreszeitlichen Wechsel geprägt ist, eignet sich dagegen ein Besuch zwischen Dezember und Februar. Wer den berühmten brasilianischen Karneval hautnah miterleben möchte, sollte seine Reise für Anfang Februar planen.

Tempolimit

Für PKW
  • Innerorts: 30 km/h

  • Außerorts: 60-80 km/h

  • Autobahn: 100-120 km/h

Benzinpreise

Stand: Juli 2018
  • Diesel: 0,85 €

  • Super: 1,04 €

  • Super Plus: 1,06 €

Maut

  • Autobahnen: ja

  • Landstraßen: nein

  • Stadt: nein

Notrufnummern

  • Feuerwehr: 193

  • Polizei: 110

  • Rettungsdienst: 192

Leihwagen in Brasilien buchen: Das müssen Sie beachten

Auto mieten in Brasilien

Reisende ab 19 Jahren können sich in Brasilien mit ihrem nationalen Führerschein, wenn dieser älter als ein Jahr ist, einen Mietwagen ausleihen. Zusätzlich sollte ein internationaler Führerschein beantragt und ins Portugiesische übersetzt werden. Nehmen Sie dennoch den nationalen Führerschein mit, da der internationale nur in Kombination mit diesem gültig ist. Achten Sie bei der Übernahme des Leihautos auf die obligatorische Erste-Hilfe-Ausrüstung sowie einen Feuerlöscher.

Welche Verkehrsregeln sind in Brasilien zu beachten?

In Brasilien herrscht wie in Deutschland Rechtsverkehr. Innerorts liegt die Geschwindigkeitsgrenze bei circa 30 km/h, außerorts bei 60 – 80 km/h und auf den Autobahnen bei 100 – 120 km/h. Reisende sollten besonders in Städten sehr achtsam fahren, da sich die Brasilianer nicht immer an die Verkehrsregeln halten. Das Telefonieren am Steuer ist in Brasilien ausschließlich unter Verwendung einer Freisprechanlage erlaubt. Es gilt eine strenge 0,0-Promillegrenze und Überschreitungen ziehen hohe Strafen nach sich.

Wenn Sie ihr Fahrzeug abstellen wollen, nutzen Sie am besten öffentliche Parkplätze von Hotels und Einkaufszentren. Lassen Sie Ihre Papiere und persönlichen Dinge aber auch dort nicht im Leihwagen liegen, sondern nehmen Sie alle wichtigen Gegenstände mit.

Besonderheiten für Autofahrer in Brasilien

Das Straßennetz ist das zweitgrößte der Welt, Autofahrer sollten jedoch vor allem größere Straßen bevorzugen, da Nebenstraßen oft eine sehr schlechte Qualität aufweisen. Besonders in den ländlichen Regionen gibt es wenige Tankstellen, vorausschauendes Planen der Route bietet sich hier an. Auf vielen Autobahnen in Brasilien wird eine PKW-Maut erhoben.

Mietwagen Checkliste Brasilien

In unserem kostenlosen Mietwagen-Guide finden Sie alles Wichtige zum Auto fahren in Brasilien!  

Wichtige Begriffe im Straßenverkehr in Brasilien

DeutschÜbersetzungDeutschÜbersetzung
BenzingasolinaUnfallacidente
DieseldieselMautportagem
Tankstelleposto de gasolinaMietwagencarro alugado

Mietwagen Brasilien: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,4
Localiza4,4 von 5 22 Bewertungen
4,2
Movida4,2 von 5 35 Bewertungen
3,5
Foco3,5 von 5 25 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (118 Bewertungen insgesamt)

Thomas F.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Hertz
Bewertung von Thomas F. für den Vermieter Hertz:
14.01.2019
Positiv: Abholung und Abgabe waren problemlos und zügig.


Negativ: Bei Rückgabe des Mietwagens wurde eine Gebühr von ca. 7,- Euro (28,- BRL) erhoben, weil ich den Mietwagen ungereinigt zurückgegeben habe. Das ist mir weltweit noch nie passiert.
Friedrich K.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Movida
Bewertung von Friedrich K. für den Vermieter Movida:
11.12.2018
Positiv: eigentlich nichts


Negativ: Die in dem Vertrag angegebene Hausnummer der Station war nicht korrekt. Das Navi hat mich ca. drei Kilometer von der Rückgabestation geführt. Die Suche nach dem tatsächlichen Rückgabeort dauerte ca. 1 Stunde. Angesprochen darauf bekam ich zur Antwort, die Hausnummer gehört sicherlich zu einem Büro der Firma Movida.
Anzumerken ist noch, das bei Abholung ein Mitarbeiter die Anschrift im Vertrag umrandet hat.
Der Tank sollte bei Abgabe des Wagens voll sein. Der Zeiger zeigte auch voll, aber nach ca. 15 Kilometer bewegte sich die Tankanzeige sehr schnell gegen null. GGf. hat man vor Auslieferung soweit Treibstoff abgezweigt, dass der Zeiger noch voll snzeigte.
Johann P.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Johann P. für den Vermieter Foco:
07.12.2018
Negativ: Der fast lehre Tank bei Annahme
Johann P.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Johann P. für den Vermieter Foco:
01.12.2018
Positiv: Die Freundlichkeit der Menschen


Negativ: Die Mehrkosten von 10 Euro wegen verspätetem Flugzeugs von 1 Stunde und Wartezeit auf Shattlebus
Olaf T.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Olaf T. für den Vermieter Foco:
25.11.2018
Positiv: Personal war sehr freundlich
Fahrzeug war gut
Abgabe Problemlos
Leider dauerte es Ewigkeiten für die Rückabwicklung der Kaution


Negativ: Foco hat keinen Ansprechpartner am Flughafen
Alle Anbieter haben zumindest einen kleinen Schalter an dem man sich anmelden oder informieren kann. Alle Stationen sind außerhalb des Flughafens gelegen.
Wenn man ankommt steht man ziemlich verloren am Flughafen, denn es gibt noch nicht einmal ein Schild oder einen Hinweis von Check24 wo der besagte Shuttlebus von foco losfährt.
Tilman P.
3 von 5 Sternen
Vermieter: GotRentalCars.com
Bewertung von Tilman P. für den Vermieter GotRentalCars.com:
17.11.2018
Siehe oben.
Florian K.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Florian K. für den Vermieter Foco:
30.10.2018
Negativ: Der Mietwagen wurde zur Abholung ab 17 Uhr reserviert. Aufgrund der Ausgabe des Gepäcks, was sich un unserem Fall sehr verzögert hat sind wir erst um ca. 19 Uhr beim Servicepoint von Foco eingetroffen.
Hier hieß es nun, dass unser Mietwagen nicht mehr verfügbar und auch kein anderen Fahrzeug der gleichen Klasse sei, was zur Folge hatte, dass einen 50%igen Aufschlag für einen Wagen bezahlen mussten, den wir nicht wollten. Was den Urlaub nach einem langen Flug und aufgrund der Sprachbarriere (kein Englisch) erst einmal sehr schlecht beginnen ließ.
Alexandre M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Alexandre M. für den Vermieter Foco:
22.10.2018
Positiv: Abholung war in Salvador - Brasilien. Erstmal muss ich sagen, dass ich portugiesisch kann. Die Leute waren super nett und haben uns sehr gut bedient. Es hat alles gut geklappt.


Negativ: Es ist nicht ganz leicht den Shuttlebus zu finden. Man findet den LILA Bus draußen im zweiten Stock in der Nähe vom Essenbereich. Am besten jemand vom Flughafen ansprechen, weil der Bus bestellt werden muss. KEINE TAXIFAHRER ANSPRECHEN.
Anne D.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Anne D. für den Vermieter Foco:
09.10.2018
Positiv: Sehr freundliches Personal, Abwicklung trotz Sprachproblemen unkompliziert.


Negativ: Auto deutlich kleiner als erwartet, bei Rückgabe sprach niemand Englisch, nur Portugiesisch.
Markus H.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Foco
Bewertung von Markus H. für den Vermieter Foco:
24.04.2018
Fahrzeug wird nur 1Stunde reserviert. Falls man verspätet ankommt ist die Gefahr, dass man sein Fahrzeug verliert.Zusätzlich will Foco eine Kopie der Bording Card. Für was könnte niemand erklären.
7