Sie sind hier:

Mietwagen Triest

Ab
6€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Triest buchen

Seit jeher ist Triest multikulturell geprägt und lebt vom kosmopolitischen Flair seiner Studenten, Künstler und Hafenarbeiter. Mit dem Adriatischen Meer direkt vor der Tür und den Ausläufern des Karsts im Rücken verzaubert die Stadt im äußersten Nordosten Italiens nicht nur Badeurlauber und Touristen. Auch Wanderer, Weinliebhaber und Höhlenforscher haben sich in das „kleine Wien am Meer“ verliebt. Ob Sie mit dem Kreuzfahrtschiff am Freihafen festmachen, mit dem Flugzeug landen oder mit der Eisenbahn einreisen: In Triest gibt es zahlreiche Möglichkeiten einen Mietwagen zu finden und damit die pittoreske Altstadt oder das bergige Hinterland zu erkunden. Wo Sie den günstigsten Mietwagen in Triest für Ihre Tour leihen können, verrät der CHECK24 Preisvergleich nach Eingabe Ihrer Reisedaten.

Mietwagen Vergleich Triest: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 6 € pro Tag
Fiat 500
Mini| 2-Türer
  • z.B. 9 Tage ab 55 €
  • vom 12.12. - 21.12.2018
  • Abholort: Triest
Angebot prüfen »
ab 7 € pro Tag
Fiat Panda
Economy| 5-Türer
  • z.B. 2 Tage ab 14 €
  • vom 30.11. - 02.12.2018
  • Abholort: Triest
Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Renault Captur
Kompaktklasse| 5-Türer
  • z.B. 7 Tage ab 70 €
  • vom 23.11. - 30.11.2018
  • Abholort: Triest
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Ford C-Max
Standard| 5-Türer
  • z.B. 2 Tage ab 26 €
  • vom 30.11. - 02.12.2018
  • Abholort: Triest

Autovermietung Triest: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (21 Stationen)
Flughafen (15 Stationen)
Stadt (5 Stationen)
Bahnhof (1 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Triest

Triest, die Hauptstadt der Region Friaul-Julisch Venetien, liegt an einer Meeresbucht der Oberen Adria im nordöstlichsten Winkel Italiens. Die slowenische Grenze ist nur wenige Kilometer entfernt, weshalb auch eine slowenische Minderheit einen Teil der rund 200.000 Einwohner ausmacht. Ausläufer des Karsts, einer kalkigen Gebirgslandschaft mit vielen Höhlen und Grotten, bilden das Hinterland der Stadt. Die Hafen- und Großstadt dient ganz Europa als maritimes Tor und Handelsknoten. Sie ist gut 160 Kilometer von der bekannten Lagunenstadt Venedig im Osten entfernt.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Triest

Die herrliche Landschaft um das slowenische Karst-Gebirge mit seinen geheimnisvollen Höhlen und weitläufigen Weinanbaugebieten lassen sich hervorragend mit dem Mietwagen erkunden. Rund 15 Kilometer nördlich von Triest entdeckte ein Forscher 1840 die Riesenhöhle Grotta Gigante, die heutzutage für Besucher geöffnet ist. Highlight sind die zwei etwa 100 Meter langen geodätischen Pendel, die die Felsbewegungen aufzeichnen und damit der Wissenschaft dienen.

Auch mit Felsen verbunden, jedoch überirdisch und von Menschenhand erbaut, ist das Schloss Miramare rund fünf Kilometer nordwestlich von Triest direkt an der Küste. Für die Habsburger Monarchen war es als Sommerresidenz konzipiert und bietet auch heute noch einen fantastischen Blick auf die Adria. Berühmt ist es zudem wegen seiner ausgedehnten, 22 Hektar großen Parkanlage und seines üppigen botanischen Gartens.

Eine Besonderheit ist das Weinanbaugebiet Collio in der Provinz Görz ist in unter einer Stunde Fahrt mit dem Leihwagen entlang der slowenischen Grenze erreicht. Wenige Kilometer neben dem fürstlichen Schloss Castello di Gorizia, das allemal ein Besuch wert ist, stellen renommierte Winzer hier einen ganz besonderen Tropfen her: Als vierte Weinfarbe wird der „Orange Wine“ in einem kleinen slowenischen Winzerdorf hergestellt. Besucher und Verkoster passieren mit dem Leihwagen die Landesgrenze und fahren die Serpentinen hinauf ins verwinkelte Medana.

Top Mietwagen-Ziele

  • Schloss Miramare

  • Grotta Gigante

  • Weinanbaugebiet Collio

Top Sehenswürdigkeiten

  • Piazza dell’Unità d’Italia

  • Kathedrale San Giusto

  • Città Vecchia (Altstadt)

Veranstaltungen

  • Barcolana

  • Sommerfest

  • Maratona d’Europa

Entfernungen

  • Nach Udine: 76 km

  • Nach Ljubljana: 101 km

  • Nach Venedig: 159 km

Sehenswürdigkeiten in Triest

Um einen ersten Überblick über die Stadt zu erhalten, sollten Reisende mit der Tram de Opicina fahren. Diese fährt vom Vorort Opicina auf einer fünf Kilometer langen Strecke ins Zentrum von Triest und an der größten Sehenswürdigkeit der Stadt vorbei: Der Piazza dell’Unità d’Italia. Sie liegt direkt an einer breiten Uferzeile, die sich zum Golf von Triest öffnet. Prachtvolle Gebäude umgeben den größten Platz der Stadt, darunter das Rathaus aus dem 19. Jahrhundert oder das fünfachsige Eckgebäude Palazzo Modello.

Gegenüber des zentralen Parks Rimembranza öffnet das Museo del Castello di San Giusto seine Pforten für Besucher, die das Wahrzeichen der Stadt, die gleichnamige Burg samt der Kirche direkt gegenüber, bewundert haben.

Von hier aus fußläufig erreichbar ist auch die Altstadt, die den Charakter des Schmelztiegels der Religionen und Kulturen vorbildlich abzeichnet. Mit einer griechisch-serbisch orthodoxen Gemeinde, der jüdische Synagoge oder der helvetischen Kirche fühlen sich seit jeher unterschiedlichste Glaubensrichtungen in Triest zuhause. Auch die barocke Jesuitenkirche Santa Maria Maggiori, erbaut in den engen Gassen der Altstadt, ist ein Hingucker.

Autovermietung am Flughafen Triest

Der internationale Flughafen Triest (TRS) liegt rund 33 Kilometer nordwestlich der Stadt und dient als Verkehrsflughafen für die gesamte Region Friaul-Julisch Venetien. Zahlreiche europäische Ziele stehen hier auf dem Flugplan, darunter auch der Flughafen München. Im Erdgeschoss befinden sich internationale und lokale Autovermietungen, die ihre Leihwagen dort zur Verfügung stellen. Von hier aus gelangen Autofahrer über die gebührenpflichtige A4 nach Triest und Venedig.

Die öffentliche Buslinie 51 bringt Fluggäste ins Stadtzentrum. Der nächste Bahnhof befindet sich fünf Kilometer entfernt in Monfalcone. Ein lokaler Bus verbindet den Flughafen alle 20 bis 25 Minuten mit dem Bahnhof, der an der Eisenbahnlinie Triest-Venedig liegt.

Auto mieten am Bahnhof

Der Bahnhof Trieste Centrale ist einer der wichtigsten Bahnhöfe der autonomen Region und Endpunkt der Bahnstrecke Venedig-Udine-Triest. Auch ein Autozug der Deutschen Bahn hält dort. Am Hauptbahnhof Triest, der sich in unmittelbarer Nähe zum Hafen befindet, stehen mehrere Autovermietungen zu Verfügung, wie etwa Maggiore.

Autovermieter am Hafen

Als einer der größten Häfen der Region ist der Porto di Trieste besonders bei Kreuzfahrern beliebt. Urlauber machen am Cruise Terminal an Pier 3 und 4 fest, die in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und der Innenstadt liegen. Im dortigen Passagierterminal verleiht Budget seine Mietwagen, wobei dank der guten Verkehrsanbindung auch die Autovermietungen am Bahnhof Triest und in der Innenstadt in Anspruch genommen werden können.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Triest

Samstag17.11.18klarer Himmel4° / 11°
Sonntag18.11.18klarer Himmel3° / 7°
Montag19.11.18klarer Himmel2° / 6°
Dienstag20.11.18leichter Schneefall0° / 5°
Mittwoch21.11.18klarer Himmel-4° / 1°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Triest

5,0
Locauto5,0 von 5 1 Bewertungen
5,0
GoRent5,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (2 Bewertungen insgesamt)

Werner M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Locauto
Bewertung von Werner M. für den Vermieter Locauto:
21.10.2018
Positiv: Nagelneues Fahrzeug mit einer super Ausstattung, Wunschmietwagen!




Negativ: Nichts!