Sie sind hier:

Mietwagen Tanger

Ab
10€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Tanger buchen

Tanger ist ein Ort der Mythen und Legenden: In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war die Küstenstadt an der Straße von Gibraltar lange Zeit internationales Territorium und somit ein Anlaufpunkt für Schmuggler, Schriftsteller und Spione. Später kamen Hippies und Künstler und füllten die Hafenmetropole mit Haschisch-Schwaden. Heute zeichnet sich das lange Zeit vornehmlich mediterran geprägte Tanger vor allem durch das angenehme Miteinander von orientalischer und europäischer Kultur aus. Entdecken auch Sie die Stadt zwischen den Meeren mit ihrer wunderschönen Medina sowie der eindrucksvollen Kasbah und wandeln Sie auf den Spuren der Beat-Literaten. Mit einem eigenen Mietwagen können Sie die Umgebung der weißen Stadt ganz individuell erkunden. Der Mietwagen-Preisvergleich von CHECK24 findet die passende Autovermietung für Sie.

Mietwagen Vergleich Tanger (Tangier): Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 10 € pro Tag
Fiat Panda
Mini| 4-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 137 €
  • vom 04.02. - 18.02.2019
  • Abholort: Tanger (Tangier)
Angebot prüfen »
ab 11 € pro Tag
Peugeot 208
Economy| 4-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 156 €
  • vom 04.02. - 18.02.2019
  • Abholort: Tanger (Tangier)
Angebot prüfen »
ab 13 € pro Tag
Fiat Tipo
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 188 €
  • vom 04.02. - 18.02.2019
  • Abholort: Tanger (Tangier)
Angebot prüfen »
ab 14 € pro Tag
Citroen C-Elysee
Standard| 4-Türer
  • z.B. 14 Tage ab 201 €
  • vom 09.04. - 23.04.2019
  • Abholort: Tanger (Tangier)

Autovermietung Tanger: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (9 Stationen)
Flughafen (5 Stationen)
Stadt (4 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Tanger

Ganz im Norden der marokkanischen Küste und nur wenige Kilometer westlich der Straße von Gibraltar liegt Tanger direkt am Atlantischen Ozean. Mit rund 950.000 Einwohnern ist die zur Provinz Tanger-Asilah gehörige Hafenstadt die Drittgrößte Marokkos nach Casablanca und Fès. Aufgrund der außergewöhnlich exponierten Lage war Tanger bereits im frühen 20. Jahrhundert ein bedeutendes Zentrum der marokkanischen Diplomatie und Wirtschaft. Etwa 80 Kilometer östlich der Stadt befindet sich die spanische Exklave Ceuta, die offiziell zur EU gehört.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Tanger

Reisende mit eigenem Mietwagen haben die Möglichkeit, das Umland von Tanger und den gesamten Norden Marokkos ganz individuell zu erkunden. So gelangen Autofahrer in etwa 20 Minuten vom Stadtzentrum zur berühmten Herkulesgrotte an der Atlantikküste. Die Höhle ist natürlichen Ursprungs und vermutlich nutzten sie bereits die Phönizier. Lange Zeit dachte man, die Grotte wäre endlos und würde bis nach Spanien führen: Der Legende nach sind so auch die Affen nach Europa gekommen. Ihren Namen erhielt die Grotte aufgrund ihrer Rolle in der griechischen Mythologie: Herkules soll sich zwischen seinen „zwölf Arbeiten“, wie zum Beispiel der Tötung der neunköpfigen Schlange, in der Höhle ausgeruht haben.

Etwas weiter nördlich der Herkulesgrotte befindet sich das Kap Spartel, welches als nordwestlichster Punkt Afrikas gilt. Das circa 300 Meter hohe Vorgebirge am Eingang der Straße von Gibraltar bietet einen fantastischen Ausblick über den Atlantischen Ozean. Sehenswert ist darüber hinaus der 1864 errichtete, viereckige Leuchtturm. Etwa eine Dreiviertelstunde Fahrt mit dem Leihwagen entlang der westmarokkanischen Küstenlinie bringt Reisende nach Asilah. Die Festungsstadt begeistert mit der alten Stadtmauer und dem einladenden Paradise Beach. Nur wenige Kilometer südlich der Stadt befindet sich zudem der Steinkreis von M’zora, der zu den wenigen Überresten der Megalithkultur in Marokko gehört.

Top Mietwagen-Ziele

  • Herkulesgrotte

  • Kap Spartel

  • Asilah

Top Sehenswürdigkeiten

  • Grand Socco

  • Kasbah

  • Grand Café de Paris

Veranstaltungen

  • Tanjazz Jazz-Festival

  • International Summer Carnival

  • Nights of the Mediterranean

Entfernungen

  • Nach Rabat: 250 Kilometer

  • Nach Casablanca: 340 Kilometer

  • Nach Agadir: 800 Kilometer

Sehenswürdigkeiten in Tanger

Um die Innenstadt von Tanger zu erkunden, lassen Besucher am besten das Auto stehen und begeben sich auf einen ausgiebigen Spaziergang durch die Medina. Eine Begehung der Altstadt beginnt typischerweise am Grand Socco, dem „Großen Platz“, der offiziell Place du 9 Avril 1947 heißt: Der typisch marokkanische Markt mit vielen Teestuben stellt das Tor ins alte Tanger dar. Beim Flanieren durch die steilen Gassen der Medina wandeln Besucher zwischen weißen Häuserwänden und können sich an den unzähligen Marktständen mit allen Waren des Orients eindecken.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten hält das Kasbah-Viertel im Norden der Medina bereit. Hier wartet der ehemalige Sultanspalast Dar-al-Makhzen auf die staunenden Stadtbesucher. Auch die Überreste der alten Stadtmauer rund um den Palast wie das Bab Kasbah sind absolut sehenswert. Wer auf den Spuren der Schriftsteller der Beat-Generation wie Jack Kerouac, Allen Ginsberg und William S. Burroughs wandeln möchte, trinkt einen Kaffee oder einen Thé à la menthe im Grand Café de Paris am Place de France.

Autovermietungen am Flughafen Tanger

Der Flughafen Tanger-Boukhalef (TNG), auch Aeroport Tanger Ibn Batouta genannt, befindet sich etwa zehn Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Tanger. Er hat ein jährliches Passagieraufkommen von ungefähr 450.000 Fluggästen im Jahr und wird von nationalen wie internationalen Fluggesellschaften bedient. Somit gibt es neben Flügen nach Casablanca und Nador Direktflüge nach Madrid, Lissabon, London, Amsterdam und Brüssel. Im deutschsprachigen Raum ist Tanger während der Sommersaison mit den Städten Frankfurt am Main und Köln/Bonn verbunden.

Am Flughafen bieten mehrere international agierende Autovermietungen ihre Dienste an. Im Ausgangsbereich des Ankunftsterminals finden die Reisenden bekannte Namen wie Avis, Europcar und Hertz sowie weitere Anbieter wie CarDelMar und SunnyCars. Öffentliche Verkehrsmittel zwischen Flughafen und Stadtzentrum gibt es nicht, weshalb die einzige Alternative zum Mietwagen das Taxi darstellt.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Tanger

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Tanger-Boukhalef (TNG)
  • Anbieter: Argus Car Hire | Auto Escape | AutoEurope | Avis | CarDelMar | DERTOUR | Europcar | Hertz | Sunny Cars
  • Anfahrt ins Zentrum: Mit einem Mietwagen gelangen Fluggäste auf schnellstem Wege vom Airport ins Zentrum von Tanger. Hierfür folgen die Autofahrer einfach der Route Aeroport bis zur Nationalstraße N1. Diese führt in nordöstlicher Richtung genau in die Innenstadt von Tanger.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 20 Minuten bzw. zehn Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Der wichtigste Bahnhof von Tanger befindet sich im Nordosten der Stadt unweit des großen Stadtstrandes: Die Station Tanger Ville wurde zwar erst 2003 eröffnet, hat aber dem früher bedeutendsten Bahnhof Tanger Morora schnell den Rang abgelaufen. Das gut ausgebaute marokkanische Zugsystem verbindet Tanger mit den wichtigsten Städten des Landes wie Rabat, Casablanca, Marrakesch und Agadir. Wer nach der Zugreise auf den Luxus eines eigenen Mietwagens nicht verzichten möchte, findet etwa zwei Kilometer westlich des Bahnhofs auf der Avenue Mohamed V am Place des Nations den Autovermieter Hertz.

Autovermieter am Hafen

Der Hafen von Tanger verbindet die nordafrikanische Großstadt mit dem europäischen Festland. Die traditionelle Direktverbindung ist die zwischen Tanger und dem andalusischen Tarifa. Weitere Fähren fahren nach Barcelona und in die südfranzösische Hafenstadt Sète.

Reisende, die auf dem Seeweg in Tanger eintreffen, können ganz in der Nähe des Hafens einen Mietwagen leihen. Etwa zwei Kilometer südlich des Piers findet sich auf der Avenue Mohamed V am Place des Nations eine Filiale von Hertz. Auf der Avenue Hassan II bietet zudem eine Niederlassung von Perfect Car den Reisenden ihre Dienste an.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Tanger

Dienstag20.11.18starker Regen15° / 18°
Mittwoch21.11.18starker Regen14° / 16°
Donnerstag22.11.18leichter Regen15° / 16°
Freitag23.11.18mäßiger Regen14° / 16°
Samstag24.11.18leichter Regen15° / 17°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Tanger unterwegs

Die Nationalstraßen N1 und N2, die vom Stellenwert den deutschen Bundesstraßen entsprechen, beginnen beide mitten im Zentrum von Tanger und verbinden die nordmarokkanische Stadt mit der Autobahn A4, welche sich wie ein Ring um die Küstenstadt zieht. Auf der Westseite des Autobahnrings geht die A4 in die A1 über, die Tanger mit der Hauptstadt Rabat verbindet.

Top Autovermietungen in Tanger (Tangier)

5,0
DiRENT5,0 von 5 2 Bewertungen
5,0
Wanalou 5,0 von 5 1 Bewertungen
3,0
Air3,0 von 5 3 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (7 Bewertungen insgesamt)

Monika D.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Air
Bewertung von Monika D. für den Vermieter Air:
28.04.2018
Sehr nett und kooperativ
Abdeslam B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: DiRENT
Bewertung von Abdeslam B. für den Vermieter DiRENT:
26.12.2017
ES WAR ALLES IN ORDNUNG
Abdeslam B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Wanalou
Bewertung von Abdeslam B. für den Vermieter Wanalou:
14.09.2016
Das Fahrzeug war sehr gut
Mohamed S.
0 von 5 Sternen
Vermieter: Air
Bewertung von Mohamed S. für den Vermieter Air:
07.06.2016
Ich habe einen wagen mit Klima-Anlage bestellt. Ich habe allerdings einen ohne mit der Behauptung, dass der wagen der einzig verfügbar.
Abdelouahid A.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Dickmanns
Bewertung von Abdelouahid A. für den Vermieter Dickmanns:
21.04.2013
Service war sehr gut aber siehe unten
Das Auto war leider in einem nicht so gutem Zustand
2