Sie sind hier:

Mietwagen Hawaii

Ab
34€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen für Hawaii mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24 Stunden vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Mietwagen Hawaii vergleichen

Waikiki, Honolulu oder Maui; kaum eine Region auf der Welt hält so viele Synonyme für das Paradies auf Erden bereit wie der Aloha State Hawaii. Feinsandige, fast schneeweiße Strände, artenreiche und farbenfrohe Tauchreviere sowie die beeindruckende, von Vulkanen geformte Landschaft, ziehen Besucher Hawaiis in ihren Bann. Wandern Sie über lange erkaltete Lavaströme, durchstreifen Sie tropische Regenwälder oder tauchen Sie mit mächtigen Mantarochen, Delfinen und dem hawaiianischen Staatsfisch mit dem unaussprechlichen Namen Humuhumunukunukuapuaa. Die größeren Inseln Hawaii („Big Island“), Maui und Oʻahu erkunden Sie am bequemsten mit dem Mietwagen. Geben Sie einfach Ihre Reisedaten inklusive Mietdauer in die Suchmaske ein und Sie erhalten eine detaillierte Übersicht zu aktuellen Preisen und Leistungen verschiedener Autovermietungen auf Hawaii.

Autovermietung Hawaii: Anbieter und Abholorte im Vergleich

Filter:
Modell/Abholort
Preis
Leider sind aktuell keine Angebote verfügbar.
Ford Fiesta
Honolulu
ab 34 pro Tag
Angebot Details
  • Vermieter:
    AVIS
  • Klasse:
    Economy
  • Türen:
    2
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Automatik

zum Beispiel vom 03.06.2020 - 24.06.2020 schon ab 713 €

Angebot prüfen
BUICK ENCORE
Honolulu
ab 34 pro Tag
Angebot Details
  • Vermieter:
    Hertz
  • Klasse:
    Kompaktklasse
  • Türen:
    5
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Automatik

zum Beispiel vom 19.07.2020 - 08.08.2020 schon ab 685 €

Angebot prüfen
Chevrolet Cruze
Honolulu
ab 38 pro Tag
Angebot Details
  • Vermieter:
    AVIS
  • Klasse:
    Standard
  • Türen:
    2
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Automatik

zum Beispiel vom 03.06.2020 - 24.06.2020 schon ab 802 €

Angebot prüfen
Chevrolet Malibu
Honolulu
ab 40 pro Tag
Angebot Details
  • Vermieter:
    AVIS
  • Klasse:
    Oberklasse
  • Türen:
    2
  • Klimaanlage:
    ja
  • Schaltung:
    Automatik

zum Beispiel vom 03.06.2020 - 24.06.2020 schon ab 845 €

Angebot prüfen

Überblick Hawaii

Die Inselgruppe Hawaii liegt im Pazifik und besteht aus 137 Inseln und Atollen, von denen vor allem die größten acht Niʻihau, Kauaʻi, Oʻahu, Molokaʻi, Lānaʻi, Kahoʻolawe, Maui und Hawaii (Big Island) bewohnt sind. Trotz einer Entfernung von fast 3.700 Kilometern bis zur Küste ist Hawaii der 50. Bundestaat der USA und trägt daher den Spitznamen „Aloha State“. Die größte Insel ist „Big Island“ im Süden der Inselkette, die Hauptstadt Honolulu befindet sich jedoch auf der weiter nördlich gelegenen Insel Oʻahu.

Bilder Hawaii

188193+USA+Kauai+GI-114931985Kauai
4761+USA+Hawaii+Honolulu+Waikiki_Beach+GI-699214204Honolulu
4756+USA+Hawaii+TS_179354873Hawaii

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen auf Hawaii

Bei einem Urlaub auf Hawaii lohnt es sich meist nicht, einen Mietwagen für den gesamten Aufenthalt zu buchen. Stattdessen können Sie Ihren fahrbaren Untersatz bequem auf der jeweiligen Insel buchen, die Sie gerade besuchen. Bei Ausflügen über die „Big Island“ starten Sie am besten von Kona aus zu den Vulkanfeldern im Süden. Im Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark führt Sie der Crater Rim Drive entlang einer Vielzahl von erkalteten und noch aktiven Vulkanen. Über Wanderwege gelangen Sie bis oftmals bis an den Kraterrand, wo sich Ihnen ein unvergesslicher Ausblick auf das glühend heiße Erdinnere bietet.

Auf Maui gibt es keine bessere Route für einen Mietwagentrip als die märchenhafte Straße nach Hāna. Von der Inselhauptstadt schlängelt sie sich auf etwa 100 Kilometern über 54 Brücken mitten durch den hawaiianischen Regenwald. Neben spektakulären Aussichten über die verschiedenen Täler der Insel oder auf den Pazifik passieren Sie auf der Route eine Vielzahl von Wasserfällen, deren aufgestaute Wasserbecken zu einem erfrischenden Bad einladen.

Rund um die Hauptstadt Honolulu auf der Insel Oʻahu finden Reisende das am besten ausgebaute Straßennetz der hawaiianischen Inselgruppe. Von der Hauptstadt aus und dem weltberühmten Waikīkī Beach gelangen Sie über mehrere Interstate-Highways im Nu zu jedem Ort auf der Insel. Auf Ford Island können Sie zum Beispiel Weltgeschichte hautnah erleben. Auf dem Vorderdeck des hier ausgestellten Schlachtschiff USS Missouri endete am 2. September 1945 der Zweite Weltkrieg offiziell, mit der Unterzeichnung der Kapitulation Japans.

Beste Reisezeit

Hawaii bietet das ganze Jahr über ideale Reisebedingungen und Badewetter. Dank beständig wehender Passatwinde wird es auf der Inselgruppe nie zu heiß. Im Sommer steigen die Temperaturen tagsüber bis auf knapp über 30 Grad, im Winter fällt das Thermometer nur äußerst selten unter 20 Grad. Die trockenste Zeit auf Hawaii dauert von Mai bis Oktober, wobei die Menge des Niederschlags stark von der Lage auf den jeweiligen Inseln abhängt. Im Nordwesten aller Inseln fällt durch Passatwinde im Jahresmittel sehr viel Regen (20 bis 30 Regentage pro Monat), während er im Rest der Inseln eher trocken ausfällt. In der Hauptstadt Honolulu im Südosten von O’ahu regnet es im Schnitt an nur zwei bis sechs Tagen im Monat.

  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung für Hawaii

  • Achten Sie auf einen ausreichenden Versicherungsschutz. Wir empfehlen für Hawaii eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung.
  • Wählen Sie für die Tankregelung die Option „Voll/Voll“. Sie erhalten den Mietwagen mit vollem Tank und geben ihn ebenso wieder zurück.
  • Je nach Autovermietung erhöhen Zusatzfahrer den Mietpreis. Nutzen Sie unsere Filter um Angebote mit inkludiertem Zusatzfahrer zu finden.

Auto mieten auf Hawaii

Als US-Bundesstaat gelten auch auf Hawaii die Verkehrsregeln der USA. Zwar gilt der EU-Führerschein auch auf Hawaii, generell wird in den ganzen USA jedoch das Mitführen eines internationalen Führerscheins empfohlen. Sehr streng sind die hawaiischen Behörden beim Thema Alkohol. Für Fahrer gilt ein generelles Alkoholverbot (0,0 Promille) und angebrochenen Alkoholika dürfen nicht im Fahrgastraum des Wagens transportiert werden.

Das Tempolimit liegt innerorts meist zwischen 25 und 30 mph (40 bis 48 km/h), außer Orts darf 55 mph (ca. 88 km/h) gefahren werden. Die Regel Rechts vor Links gibt es auf Hawaii nicht. Wer zuerst an einer Kreuzung ankommt, darf auch als Erstes fahren. An roten Ampeln darf generell nach rechts abgebogen werden, wenn Schilder es nicht ausdrücklich verbieten. Zwischen den hawaiianischen Inseln verkehren täglich Fähren, die auch Autos transportieren. Pro Überfahrt mit einem Fahrzeug werden je nach Saison zwischen 50 und 65 US-Dollar fällig.

Mietwagen Hawaii: Top Autovermieter und Erfahrungen

4,6
Alamo4,6 von 5 895 Bewertungen
4,1
Budget4,1 von 5 108 Bewertungen
4,0
Dollar4,0 von 5 308 Bewertungen

Aktuelle Vermieter-Bewertungen

Jürgen B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Jürgen B. für den Vermieter Thrifty:
25.03.2020
Positiv: Shuttlebus zurück zum Jotel
Schnelle Rückgabe

Negativ: Am Schaltet war die Bearbeiterin extrem langsam.
Andreas H.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Andreas H. für den Vermieter Alamo:
19.03.2020
Positiv: Excellent Team! Great Service!
Klio B.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Thrifty
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Klio B. für den Vermieter Thrifty:
18.03.2020
Positiv: Die Mitarbeiter waren freundlich

Negativ: Das die behaupteten meine Debit karte würde nicht durch gehen, hatte zu diesem Zeitpunkt nicht die Möglichkeir meine Bank zu kontaktieren wegen der Zeitverschiebung..also war ich gezwungen einen Freund anzurufen der extra herfahren musste um seine Kreditkarte vor zu zeigen , dies wiederum führte dazu dass ich ihn als zusatzfahrer eintragen musste, was mich weitere extra 100 $gekostet hat, was total unnötig war, weil die meinten das die Daten des Kreditkarten Besitzers mit den Daten des Fahrers übereinstimmen müssen.Abzocke und Ausnutzung einer Notsituation. Ich habe am nächsten Tag mit meiner Bank geschprochen die bestätigten mir das mit der Karte alles in Ordnung und mehr als grnug als Deckung für die Kaution drauf war. Ich hatte das Gefühl das die nur gemacht hsbrn, weil ich krine zusätzliche Versicherung abschliessen wollte.Weiterhin hatte die Mitarbeiterin versucht vor Abschluss mir ein Vorrauszahlung des Tankens rei zu legen obwohl ich mehrmals gesagt hatte ich tanke selber voll. Die Autovermietung ist nicht zu Empfehlen!!!
Barbara K.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Dollar
Fahrzeug: Vier- bis Fünftürer
Bewertung von Barbara K. für den Vermieter Dollar:
15.03.2020
Negativ: Da ich von Deutschland aus gebucht habe, gab es Probleme mit der Zeitverschiebung. Am Schalter wurde mir mitgeteilt dass die Abholung des Wagens erst auf den nächste Tag datiert war. Es hat aber nicht lange gedauert und ich konnte den Wagen dennoch sofort mitnehmen.
Ulrich M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Ulrich M. für den Vermieter Alamo:
14.03.2020
Positiv: Alles prima, wie immer. Midsize SUV bestellt, Fullsize bekommen, war aber für meine Partnerin zu groß, Umtausch am nächsten Tag völlig problemlos.
Sabrina B.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Zwei- oder Viertürer
Bewertung von Sabrina B. für den Vermieter Alamo:
11.03.2020
Negativ: Die Automatikschaltung war schon etwas älter und bergauf hat das Auto schlecht gezogen. Für Big Island unvorteilhaft. Ansonsten war ich zufrieden.
Leah P.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Leah P. für den Vermieter Alamo:
10.03.2020
Negativ: keine Informationen über die Buchung über Check 24.
Probleme mit Betrag
Cor E.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Alamo
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Cor E. für den Vermieter Alamo:
07.03.2020
Positiv: Schnelle Abhandlung und problemlose Einlieferung.
Bernd S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Meeting-Point
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Bernd S. für den Vermieter Meeting-Point:
24.02.2020
Positiv: Der Wagen war schlussendlich von Alamo und damit weiß man, was man bekommt - guten Service.
Gerd W.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Meeting-Point
Fahrzeug: Geländewagen/SUV
Bewertung von Gerd W. für den Vermieter Meeting-Point:
10.02.2020
Negativ: Navi-System nur eingeschränkt funktionsfähig. Sauberkeit des Wagens
7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen