Sie sind hier:

Mietwagen Muscat

Ab
17€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse
 
 

Günstige Mietwagen in Muscat buchen

Muscat ist für viele das Tor in den Oman; besonders für Reisende, die am Muscat International Airport ankommen, und planen, von hier aus mit einem Mietwagen das Faszinosum Oman zu durchkreuzen. So verlockend die Wüste, das Gebirge und die Küstenlinie des Landes auch sind, Reisende sollten sich auch die Hauptstadt des mystischen Sultanats keineswegs entgehen lassen. Muscat beeindruckt mit einem hervorragenden Straßennetz und unzähligen Sehenswürdigkeiten, darunter der Hauptmoschee des Omans, der Großen Sultan-Quabus-Moschee. Im Stadtzentrum, wie auch außerhalb, kommen Reisende am besten mit dem Auto voran. An faszinierenden Ausflugszielen, wie beispielsweise zum höchsten Berg des Landes, dem Jebel Shams, mangelt es keineswegs. Für günstige Autovermietungen in Muscat geben Sie ihre Reisedaten einfach in den CHECK24 Mietwagen Vergleich ein.

Mietwagen Vergleich Muscat: Unsere günstigsten Angebote

Angebot prüfen »
ab 17 € pro Tag
Nissan Micra
Mini| 5-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 51 €
  • vom 23.11. - 26.11.2018
  • Abholort: Muscat
Angebot prüfen »
ab 17 € pro Tag
Toyota Yaris
Economy| 4-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 51 €
  • vom 23.11. - 26.11.2018
  • Abholort: Muscat
Angebot prüfen »
ab 19 € pro Tag
Nissan Sunny
Kompaktklasse| 4-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 56 €
  • vom 23.11. - 26.11.2018
  • Abholort: Muscat
Angebot prüfen »
ab 20 € pro Tag
Toyota Corolla
Standard| 4-Türer
  • z.B. 3 Tage ab 60 €
  • vom 23.11. - 26.11.2018
  • Abholort: Muscat

Autovermietung Muscat: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (12 Stationen)
Flughafen (3 Stationen)
Stadt (9 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Anbieter:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.

Lage und Umgebung von Muscat

Muscat ist die Hauptstadt des Sultanats Oman. Etwa 640.000 Einwohner leben im Großeinzugsgebiet der Metropole an der Nordküste der arabischen Halbinsel, dessen Name so viel wie „Ort des Fallens“ bedeutet. Während das Arabische Meer vor den Toren der Stadt liegt, erheben sich dahinter die Züge des Hadschar-Gebirges. Nizwa liegt 160 Kilometer landeinwärts im omanischen Kernland, zur Küstenstadt Sur sind es 209 Kilometer und die Insel Masirah erreichen Wassersportler mit der Autofähre ab dem 448 Kilometer entfernten Shannah.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Muscat

Ein gut ausgebautes Straßennetz verbindet Muscat mit Naturhighlights im Landesinneren und malerischen Strandorten entlang Omans 1.374 Meter langer Küstenlinie. Hinter der Hauptstadt geben die Gipfel des Hadschar-Gebirges Fata-Morgana-ähnlich Anreiz für einen Tagesausflug in das omanische Kernland, denn hier liegt der höchste Berg des Landes: Der über die Route 15 in dreieinhalb Stunden erreichbare Jebel Shams ragt 3.000 Meter in die Höhe. Reisende können den Weg zum Gipfel praktischerweise mit demLeihwagen zurücklegen.

Wer auf der Route 17 entlang der Küste gen Süden fährt, erreicht nach etwa zwei Stunden Sur. Die alte Handelsstadt erstrahlt umwerfend in den Farben des Sandes und des Wassers, in Gold und Blau. In der großen Lagune beeindrucken handgefertigte Dhau-Boote und am fast menschenleeren Strand gehen Fischer ihrer Arbeit. Das Arabische Meer lädt hier zum Schwimmen ein, hervorragende Restaurants zum Genießen.

Ein Erlebnis der besonderen Art erwartet Freunde der Tierwelt im Naturpark Ras al Jinz, einem der wichtigsten Brutplätze für Meeresschildkröten im Oman. Im geschützten Schildkröten-Reservat können Besucher bei geführten Touren die Meerestiere beim Eierlegen beobachten. Mit dem Mietwagen ist Ras al Jinz ab Muscat in knappen drei Stunden über die Route 17 erreicht, von Sur aus dauert die Fahrt lediglich 45 Minuten.

Top Mietwagen-Ziele

  • Jebel Shams

  • Sur

  • Ras al Jinz

Top Sehenswürdigkeiten

  • Festung Al Jalaila

  • Mutrah Souk

  • Kalbuh Park

Veranstaltungen

  • Muscat Festival

  • Tour of Oman

  • Muscat Fashion Week

Entfernungen

  • Nach Sur: 209 km

  • Nach Jebel Shams: 244 km

  • Nach Ras Al Jinz: 256 km

Sehenswürdigkeiten in Muscat

Gerade die Küstenlinie von Muscat lohnt einen Besuch, denn entlang dieser reiht sich eine Hauptattraktion an die nächste. Auf einer Tour von der Altstadt aus in Richtung der malerischen Al Jalaili Festung liegen mitunter das Naturkundemuseum, das Royal Opera House, der Vergnügungspark Marah Land, das PDO Planetarium, das Museum of Modern Art und der Riyam Park auf dem Weg.

Zum Einkaufen von Gewürzen, Myrrhe und dem Hauptexportgut Weihrauch laden die Souks der Stadt ein. Der verwinkelte Mutrah Souq gilt als einer der ältesten des Landes und ist bei Einheimischen auch als dunkler Souq bekannt. Wer dem Duft von Räucherstäbchen und Weihrauch erlegen ist, wird sich hier garantiert wohlfühlen. Gewürzstände reihen sich an Souvenirläden und Kleidungsfachgeschäfte. Im Souk werden Kamellederwaren, Köstlichkeiten und reizendes orientalisches Kunsthandwerk feilgeboten. Unbedingt probiert werden sollte hier die omanische Spezialität Halwa.

Qurum Beach oder Azaiba Beach geben einen Vorgeschmack auf die unzähligen Strände von Oman. Unweit der Altstadt, können Reisende hier Schwimmen und Wassersport betreiben.

Autovermietung am Flughafen Muscat

Der Muscat International Airport (MCT) liegt in Sib, 14 Kilometer westlich des Stadtzentrums. Er ist der wichtigste Luftverkehrsknotenpunkt des Omans und Sitz der Fluggesellschaften Oman Air und SalamAir. Von hier werden mehr als 50 Flugziele in 27 Ländern angeflogen. Reisende aus Deutschland genießen direkte Verbindungen aus Frankfurt/Main und München sowie Zwischenstoppflüge aus vielen anderen deutschen Städten.

Im Einreisebereich (Immigration) können Reisende, je nach Reisedauer, verschiedene Visa kaufen. Zahlreiche namhafte Autovermietungen haben ihren Standort direkt am Muscat Airport, darunter SIXT, Europcar und Hertz. Mit dem deutschen Führerschein können Reisende bis zu 90 Tage mit dem Mietwageauf Omans Straßen fahren.

Wer öffentliche Verkehrsmittel bevorzugt, steigt in einen der Busse vor dem Terminalgelände, die regelmäßig in Richtung Altstadt fahren. Auch Taxis stehen bereit, diese sollten ein Taximeter nutzen.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Muscat

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Muscat International Airport (MCT)
  • Anbieter: Avis | Budget | Hertz | Thrifty | SIXT
  • Anfahrt ins Zentrum: Die Route 1 führt vom Airport in östlicher Richtung direkt in die Altstadt von Muscat.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 15 Minuten bzw. 14 Kilometer

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Muscat

Sonntag18.11.18aufgelockerte Bewölkung23° / 30°
Montag19.11.18klarer Himmel21° / 29°
Dienstag20.11.18klarer Himmel20° / 28°
Mittwoch21.11.18leichter Regen27° / 29°
Donnerstag22.11.18leichter Regen27° / 29°
OpenWeatherMap

Top Autovermietungen in Muscat

5,0
Europcar5,0 von 5 1 Bewertungen
4,0
Budget4,0 von 5 1 Bewertungen
4,0
Sunny Cars4,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (5 Bewertungen insgesamt)

Andreas M.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Europcar
Bewertung von Andreas M. für den Vermieter Europcar:
07.11.2018
Positiv: Unkomplizierte Übernahme, kein Versuch weitere Extras zu verkaufen


Negativ: Das Fahrzeug war nur halb vollgetankt und sollte auch so zurückgegeben werden. Dies macht es schwierig, wenn man nicht viel fährt oder am Ende auch nicht viel zu viel dazugetankt haben möchte.