Sie sind hier:

Mietwagen Mailand

Ab
5€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Mailand mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Mailand buchen

Kaum eine europäische Stadt ist so mit dem Begriff Mode verbunden wie die italienische Metropole Mailand. Egal, ob auf den Laufstegen der Stadt oder in den herrlichen Passagen: Die großen Designer und Marken sind überall zu finden. Mailand weiß aber auch architektonisch zu beeindrucken. Der Mailänder Dom, der Palazzo della Ragione oder das Castello Sforzesco beeindrucken Gäste seit Jahrhunderten. Gleiches gilt für die malerische Landschaft Norditaliens. Mit einem Mietwagen ist Mailand ein exzellenter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Poebene oder die Alpen. Eine günstige Autovermietung finden Reisende mit dem Mietwagen Vergleich von CHECK24.

Autovermietung Mailand: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (138 Stationen)
Flughafen (73 Stationen)
Stadt (48 Stationen)
Bahnhof (17 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Mailand

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Mailand auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Mailand

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens. Im Norden des Landes, in der Region Lombardei gelegen, sind die Ausläufer der Alpen gut sichtbar. Im Süden erstreckt sich eine weite Ebene, die vom Fluss Po durchquert wird, bis hin zum Mittelmeer. Die italienische Hauptstadt Rom ist ca. 600 Kilometer entfernt, nach Verona oder Venedig sind es nur 160 Kilometer beziehungsweise 285 Kilometer.

Bilder Mailand

3429+Italien+Mailand+Skyline_Mailand+TS_137050737Skyline Mailand
3429+Italien+Mailand+Duomo_di_Santa_Maria_Nascente+GI_505651929Duomo di Santa Maria Nascente
3429+Italien+Mailand+Panorama_Mailand+TS_462407791Panorama Mailand
3429+Italien+Mailand+Piazza_Del_Duomo+GI-907949732Piazza Del Duomo

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Mailand

Nicht nur innerhalb der Stadt können Urlauber das italienische Flair in vollen Zügen genießen, auch außerhalb von Mailand gibt es zahlreiche Ziele für einen Tagesausflug. Da die Metropole als Verkehrsknotenpunkt gilt, ist ein Mietwagen für eine Erkundungstour in die Umgebung ideal. So ist beispielsweise die Strecke nach Verona bequem in zwei Stunden zu bewältigen. Die Stadt von Romeo und Julia begeistert nicht nur Verliebte.

Weitere beliebte Ausflugsziele in der Nähe von Mailand sind der Gardasee und der Comer See. Beide sind in zweieinhalb beziehungsweise eineinhalb Stunden Fahrtzeit erreichbar. Kristallklares Wasser umgeben von der beeindruckenden Kulisse der Alpenausläufer lädt im Sommer zum Baden und Bootfahren ein. Auch eine Rundfahrt um die Seen mit dem Mietwagen bietet herrliche Landschaften und Eindrücke.

Historisch wird es in den umliegenden Dörfern und Städten. So steht zum Beispiel die Altstadt von Bergamo, ca. 50 Kilometer in nordöstlicher Richtung, unter Denkmalschutz. Stadttore und mittelalterliche Plätze beschwören den Geist vergangener Zeiten herauf. Besucher sollten unbedingt die regionalen Eis- und Käsespezialitäten probieren.

Top Mietwagen-Ziele

  • Crema

  • Mantua

  • Comer See

Top Sehenswürdigkeiten

  • Mailänder Dom

  • Das letzte Abendmahl

  • Viktor-Emanuel-Galerie

Veranstaltungen

  • Mailänder Modewoche

  • Milano d‘Estate

  • Formel 1 Grand Prix von Monza

Entfernungen

  • Nach Bergamo: 59 km

  • Nach Verona: 169 km

  • Nach Bologna: 222 km

Sehenswürdigkeiten in Mailand

Die italienische Modemetropole hat zahlreiche architektonische Highlights vorzuweisen, allen voran der Mailänder Dom. Der weiße Marmorbau im Herzen der Stadt zählt zu den bedeutendsten Bauwerken der Gotik in Italien. 3.400 Statuen krönen die unzähligen Spitzen des 108,5 Meter hohen Gebäudes, darunter auch die Madonnina, das Symbol Mailands.

Nicht weit entfernt, im Dominikanerkloster Santa Maria delle Grazie finden Reisende eines der wohl bedeutendsten Werke der westlichen Welt: „Das letzte Abendmahl“ des großen Meisters Leonardo da Vinci. Das aus dem 15. Jahrhundert stammende Wandgemälde zeigt Jesus mit seinen Jüngern und fasziniert seit seiner Entstehung den Betrachter.

Für einen Einkaufsbummel lohnt sich der Weg zurück in Richtung Dom zur Viktor-Emanuel-Galerie. Durch einen Triumphbogen gelangen Besucher in die überdachte Einkaufspassage aus dem 19. Jahrhundert. Die Passagen kreuzen sich unter einer riesigen Glaskuppel. Doch nicht nur diese zieht die Blicke immer wieder nach oben. Auch die mit Fresken, Stuck und Marmor reich verzierten Fassaden sind äußerst sehenswert.

Autovermietung am Flughafen Mailand

Drei Flughäfen befinden sich in der Umgebung Mailands. Am Stadtrand liegt der Flughafen Mailand-Linate (LIN), der den nationalen wie den europäischen Flugverkehr zugleich abdeckt. Der Größte ist hingegen der Flughafen Mailand-Malpensa (MPX), nordwestlich des Stadtzentrums, der vorwiegend den internationalen Flugverkehr bedient. Am Flughafen Bergamo (BGY) landen eher Billigflieger aus Europa. Um ins Zentrum von Mailand zu gelangen, sind an allen drei Flughäfen ausreichend Autovermietungen vorhanden. Auch mit dem Bus, dem Taxi, der Metro oder der Bahn ist die Innenstadt bequem erreicht.

Im städtischen Airport Mailand-Linate sind Budget, Dollar, Thrifty und weitere renommierte Mietwagenanbieter gleich in der Ankunftshalle anzutreffen. Besucher brauchen lediglich am Informationsbüro vorbei zu Ausgang 8 laufen, wo sich deren Schalter befinden. Die Rückgabe der Leihwagen erfolgt auf dem zugehörigen Parkplatz, der an das Terminal angrenzt. Um diesen zu erreichen, empfiehlt es sich, den Beschilderungen zu folgen: Sowohl die größeren Parkbereiche als auch die einzelnen Parkplätze der unterschiedlichen Anbieter sind entsprechend ausgeschildert.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Mailand

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Mailand-Linate (LIN)
  • Anbieter: Auto Europe | Avis | Budget | Dollar | Europcar | Goldcar | Hertz | Locauto | Maggiore | Sixt | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Über die Viale Enrico Forlanini führt der kürzeste Weg in die Mailänder Innenstadt. Anschließend sollten Reisende rechts auf die A51 einbiegen und dieser bis zur Raccorde Autostrade del Sole folgen. Sie führt über die Corso Lodi und kleinere Straßen schließlich ins Stadtzentrum.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: ca. 35 Minuten bzw. 17 Kilometer mit dem Auto

Auto mieten am Bahnhof

Endstation für die meisten Bahnreisenden ist der imposante Kopfbahnhof Milano Centrale, nordöstlich des Stadtzentrums. Neben diesem zählen auch die Bahnhöfe Porta Gabribaldi, Rogoredo und Lambrate zu den Fernbahnhöfen. Alle vier sind gut an den Stadtverkehr angeschlossen, sodass die Fahrt im Mietwagen oder dem öffentlichen Nahverkehr problemlos weitergehen kann. Mehrere bekannte Autovermieter im Kopfbahnhof wie Budget, Avis u. ä. machen eine bequeme Rundfahrt durch die Metropole Mailand möglich. Sie sind direkt im Erdgeschoß in der Galleria delle Carrozze angesiedelt.

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Mailand

Montag17.02.20leichter Regen7° / 10°
Dienstag18.02.20aufgelockerte Bewölkung7° / 14°
Mittwoch19.02.20aufgelockerte Bewölkung8° / 14°
Donnerstag20.02.20überwiegend bewölkt6° / 10°
Freitag21.02.20klarer Himmel5° / 13°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Mailand unterwegs

In und um Mailand kreuzen sich die A8, A7, A4 sowie die A1, wodurch die Stadt den größten Verkehrsknotenpunkt des Landes darstellt. Nach Rom wie Neapel im Süden, Turin im Osten und sogar nördlich bis in die Schweiz führen die wichtigsten Autobahnen der Metropole. Weiterhin von großer Bedeutung ist die Mailänder Ringautobahn, die sich um das weitläufige, städtische Gebiet erstreckt.

Top Autovermietungen in Mailand

4,1
Sicily by Car4,1 von 5 381 Bewertungen
3,8
Maggiore3,8 von 5 132 Bewertungen
3,6
Locauto3,6 von 5 176 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (300 Bewertungen insgesamt)

Alexander W.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Alexander W. für den Vermieter Sicily by Car:
30.01.2020
Positiv: Alles prima

Negativ: Nichts
Peter S.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Peter S. für den Vermieter Sicily by Car:
30.01.2020
Positiv: Guter Service , Gutes Auto

Negativ: Der Wassertank für die Scheibenwaschanlage war leer.??
Tilo S.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Tilo S. für den Vermieter Sicily by Car:
20.01.2020
Negativ: Fahrzeuge defekt (Vorderachslager vollkommen ausgeschlagen, Wagen wäre nicht durch den TÜV gekommen). Betankungsanlage defekt, dadurch Probleme bei der Rückgabe
Guido F.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Guido F. für den Vermieter Sicily by Car:
18.01.2020
Positiv: Keine Versuche, mir eine überflüssige Versicherung aufzuschwatzen.

Negativ: Die Station zur Mietwagen-Rückgabe ist miserabel ausgeschildert und schwer zu finden.
Romy B.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Romy B. für den Vermieter Sicily by Car:
15.01.2020
Positiv: Freundliche Bedienung am Schalter MXP.

Negativ: Silicy by Car ist schwer aufzufinden, wenn man am Terminal 2 ankommt (alle EasyJet-Flüge), denn sie sitzen am Terminal 1. Also marschiert man erstmal dem Pfeil "Car Rental" folgend über den ganzen Terminal 2, um dann festzustellen, dass man völlig falsch ist.

Dann löste sich die gebuchte Laufzeit der Anmietung in Luft auf (am Abgabetag 20 Uhr), denn wir sollten den Wagen bis 12 Uhr wieder abgeben (gem. Abholzeit).

Schließlich haben wir leider zu früh (zu weit vom MXP entfernt) getankt, um den Wagen mit vollem Tank zurückgeben zu können, so dass von den acht Balken auf der Tankanzeige in der Armatur ein Balken kurz vor dem Flughafen verlosch. Das war nicht sehr glücklich und so mussten wir mit einer Nachzahlung rechnen. Als diese dann aber fast 50 EUR betrug, waren wir doch sehr überrascht.
Martin P.
5 von 5 Sternen
Vermieter: Locauto
Bewertung von Martin P. für den Vermieter Locauto:
14.01.2020
Positiv: Ich hatte dummerweise ein falsches Datum für die Abholung angegeben. Bin daher erst 2 Tage später erschienen. Dadurch ist gem. Vertrag Auto und Geld weg. Kulanterweise wurde ein großer Teil des Geldes erstattet.
Danke!!
Johanna M.
1 von 5 Sternen
Vermieter: InterRent
Bewertung von Johanna M. für den Vermieter InterRent:
10.01.2020
Negativ: Unfreundlich, verdrecktes Auto.
Versuch Versicherung anzudrehen sehr fies, der Versuch ein unruhiges Kind dafür zu nutzen
Roman M.
1 von 5 Sternen
Vermieter: Ecovia
Bewertung von Roman M. für den Vermieter Ecovia:
09.01.2020
Positiv: Nichts

Negativ: Unfreundlich, PKW innen und außen sehr verdreckt!
Sara Noemi R.
4 von 5 Sternen
Vermieter: Sicily by Car
Bewertung von Sara Noemi R. für den Vermieter Sicily by Car:
08.01.2020
Positiv: Alles gut

Negativ: Spülmittel für die Scheibe leer
Sebastian P.
2 von 5 Sternen
Vermieter: Green Motion
Bewertung von Sebastian P. für den Vermieter Green Motion:
07.01.2020
Positiv: Das Auto war in gutem Zustand

Negativ: Siehe oben:
Die Praxis das mein bereits bezahltes Auto trotzdem nach Ablauf eines unglaublich kleinen Zeitfensters am Tag der Abholung weiter vergeben wird und ich erneut bezahlen muss ist für mich logisch nicht zu erklären, sondern dient nur Ihrer Bereicherung.
7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen