Sie sind hier:

Mietwagen Portoroz

Ab
28€
pro Tag 
?
Beliebte Filter
Fahrzeugklasse und -typ
 
 

Warum Mietwagen in Portoroz mit CHECK24 vergleichen?

Volle Transparenz

Dank tausender Kundenbewertungen für zahlreiche Anbieter

Kein Risiko

Stornieren Sie bei CHECK24 kostenlos bis 24h vor Abholung

Unschlagbarer Preis

Dank der Nirgendwo-günstiger-Garantie von CHECK24

Günstige Mietwagen in Portoroz buchen

Auf der Halbinsel Istrien an der slowenischen Adria in der Gemeinde Piran liegt eine Stadt, deren Name im Italienischen "Hafen der Rosen” bedeutet: Portorož vereint die köstliche Kulinarik der Italiener mit der felsigen Küstenlandschaft Kroatiens. Bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade, die vorbeiführt an zahlreichen renovierten Hotels mit Retro-Charme, fühlt man sich wie die Schauspielerin Sophia Loren, die hier in den 1960er Jahren gerne gemeinsam mit ihrem Kollegen Marcello Mastroianni Urlaub machte. Wer nicht nur Portorož entdecken, sondern auch eine Rundreise durch Sloweniens schöne Landschaft machen will, ist mit einem Mietwagen bestens ausgestattet. Der Mietwagenvergleich von CHECK24 hilft Ihnen dabei, die günstigste Autovermietung in Portorož zu finden.

Autovermietung Portoroz: Finden Sie Stationen in Ihrer Nähe

Alle (3 Stationen)
Flughafen (1 Stationen)
Stadt (2 Stationen)
Bahnhof (0 Stationen)
Autovermietung:
Ort:
Adresse:
Öffnungszeiten:
Stationsdaten werden von den Anbietern bereitgestellt. Für die Richtigkeit übernimmt CHECK24 keine Gewähr.
  • Wichtige Tipps zur Mietwagenbuchung in Portoroz

  • Minimieren Sie das finanzielle Risiko, indem Sie für die Mietdauer eine Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung abschließen.
  • Mit der Tankregelung „Voll/Voll“ haben Sie volle Kostenkontrolle. Achten Sie bei der Abholung in Portoroz auf den vollen Tank.
  • Verzichten Sie wenn möglich auf Zusatzfahrer. Viele Autovermietungen verlangen hierfür einen Zuschlag auf den Mietpreis.

Lage und Umgebung von Portoroz

Etwa 2 Millionen Menschen leben in Slowenien – gut 2.800 davon in Portorož. Die Stadt liegt ganz im Westen des Landes an der slowenischen Riviera, der Mittelmeerküste des Landes, die gerade einmal 46 Kilometer lang ist. Die slowenische Hauptstadt Ljubljana ist knapp 120 Kilometer entfernt. Und auch die italienische Grenze ist nicht weit: Mit dem Mietauto brauchen Reisende von Portorož nach Triest rund 30 Minuten.

Tipps für Ausflüge mit dem Mietwagen in Portoroz

In der Gemeinde Piran, in der Portorož liegt, gibt es mit dem Leihwagen viel zu entdecken: In der gleichnamigen Stadt Piran finden Slowenien-Urlauber nach kurzer Fahrzeit venezianische Architektur, weiter im Landesinneren alte istrische Dörfer, die von Weinbergen, Olivenhainen und Obstgärten umgeben sind. Dort lässt sich die Landschaft ganz authentisch bei einer mediterranen Delikatesse und einem Glas lokalem Wein genießen.

Wer Lust auf Bewegung hat, darf seine Wanderschuhe nicht vergessen: Nach zweieinhalb Stunden Fahrt mit dem Mietwagen auf der E61 in Richtung Norden, vorbei an der slowenischen Landeshauptstadt Ljubljana, erreichen Urlauber den südlichen Rand des Triglav-Nationalparks in den Julischen Alpen. Dort angekommen, kann zwischen verschiedenen Wanderwegen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad gewählt werden, die entlangführen an türkisblauen Bergseen, malerischen Kirchen und felsigen Gipfeln.

Weit weniger Fahrzeit benötigen Portorož-Besucher mit dem Mietauto über die Grenze in die italienische Hafenstadt Triest, allerdings fallen auf dem Weg Richtung Norden Mautgebühren an. Nach gut 30 Minuten kann das „kleine Wien am Meer“ erreicht werden. Diesen Titel trägt Triest, weil es einst der Freihafen des Reiches der Habsburger war. Bis heute mischen sich hier italienische, österreichische und slowenische Einflüsse.

Top Mietwagen-Ziele

  • Piran

  • Triglav-Nationalpark

  • Triest

Top Sehenswürdigkeiten

  • Forma Viva

  • Mondbucht

  • Kempinski Palace Hotel

Veranstaltungen

  • Weltmusikfestival „Druga godba“

  • Artischockenfest in Strunjan

  • Festival des Straßentheaters „Ana Desetnica“

Entfernungen

  • Nach Ljubljana: 118 km

  • Nach Triest: 34 km

  • Nach Venedig: 198 km

Sehenswürdigkeiten in Portoroz

Seit 1961 haben sich Bildhauer aus mehr als 30 Ländern mit über 130 Steinskulpturen in einem Park namens Forma Viva verewigt. Dieser liegt zwischen herrlichen Olivenhainen, kann kostenlos besichtigt werden und bietet neben den steinernen Kunstwerken auch einen weiten Ausblick.

Die Mondbucht befindet sich im Norden von Portorož in einem Naturreservat und ist nach einer kurzen Fahrt mit dem Auto nur zu Fuß zu erreichen. Ein kleiner Spaziergang durch die Landschaft mit trittsicheren Schuhen an den Füßen führt zur Steilküste, von dort aus gelangen Besucher auf einem kleinen Serpentinenpfad hinunter zum unberührten, felsigen Strand.

Auch ein Hotel gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Portorož, denn in früheren Jahrzehnten feierten und nächtigten hier die berühmten Gäste der Stadt: Sophia Loren und Marcello Mastroianni etwa, aber auch der Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este. Das Luxushotel im Stil des Historismus trug maßgeblich zur Entwicklung des Tourismus von Portorož bei, bis es 1980 geschlossen wurde. Heute empfängt es als Kempinski Palace Hotel – komplett renoviert und mit Wellnessbereich ausgestattet – wieder Gäste.

Autovermietung am Flughafen Portoroz

Der Flughafen Portorož (POW) liegt etwa sieben Kilometer außerhalb der Stadt, dort landen und starten allerdings keine Flugzeuge von und nach Deutschland. Der nächstgelegene Flughafen mit direkten Verbindungen ist der Flughafen Triest (TRS) in Italien. Etwas weiter entfernt befindet sich der Flughafen Ljubljana (LJU) in der slowenischen Hauptstadt. Wer von Triest oder Ljubljana aus nach Portorož weiterreisen möchte, braucht mit dem Mietwagen wesentlich weniger Zeit als mit Bus oder Bahn. Am Flughafen Triest befinden sich internationale und lokale Autovermietungen im Erdgeschoss.

  • Mit dem Mietwagen vom Flughafen ins Zentrum von Portoroz

  • Nächstgelegener internationaler Airport: Flughafen Triest (TRS)
  • Anbieter: Avis | Europcar| Hertz | Thrifty
  • Anfahrt ins Zentrum: Die gebührenpflichtige A4 nach Süden führt vorbei an Triest über die Grenze nach Slowenien. Anschließend kommen Autofahrer über die H5, die erst zur H6 und bei Izola zur 111 wird, nach Portorož.
  • Entfernung Flughafen – Stadtzentrum: 60 Minuten bzw. 77 Kilometer mit dem Auto

Cabrio-Wetter oder nicht? Aussichten für Portoroz

Samstag20.07.19klarer Himmel22° / 27°
Sonntag21.07.19bewölkt23° / 26°
Montag22.07.19überwiegend bewölkt23° / 29°
Dienstag23.07.19aufgelockerte Bewölkung24° / 28°
Mittwoch24.07.19klarer Himmel24° / 27°
OpenWeatherMap

Mit dem Mietauto in und um Portoroz unterwegs

Die zahlreichen von Portorož erreichbaren Bundesstraßen und Autobahnen führen durch Slowenien, aber auch nach Italien oder Kroatien. Leihwagen-Fahrer gelangen über die Autobahn A1, dann über die E61 in nordöstliche Richtung in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Die H5 führt über die Grenze nach Italien. Wer den kroatischen Teil der Halbinsel Istrien mit dem Mietauto entdecken möchte, nimmt die E751.

Top Autovermietungen in Portoroz

3,0
Avantcar3,0 von 5 1 Bewertungen

Alle aktuellen Vermieter-Bewertungen (1 Bewertungen insgesamt)

Claus-Peter R.
3 von 5 Sternen
Vermieter: Avantcar
Bewertung von Claus-Peter R. für den Vermieter Avantcar:
06.08.2013
Neues Fahrzeug mit guten Fahreigenschaften
Umständliche Übergabe und Fahrzeug mit vielen sichtbaren Beschädigungen